bnNETZE

Beiträge zum Thema bnNETZE

Lokales
Das Offenburger Trinkwasser kann wieder bedenkenlos getrunken werden.

Abkochempfehlung ist aufgehoben
Keine Bakterien im Trinkwasser

Offenburg (st). Die Offenburger können wieder bedenkenlos Wasser aus dem Hahn trinken. Das Trinkwasser in Offenburg muss nicht mehr abgekocht werden, die Empfehlung ist aufgehoben. Das teilte die Badenova-Tochter "bnNETZE" in Absprache mit dem Landratsamt Ortenaukreis in einer Pressenotitz mit. Komplexer Analyseprozess "Im Wasser fanden sich bei der erneuten Beprobung keinerlei Hinweise auf eine Belastung. Die Recherche ergab, dass vermutlich eine Fehlmessung oder ein Fehler im komplexen...

  • Offenburg
  • 09.10.19
Lokales

Offenburger Wasserproben sind einwandfrei
Abkochempfehlung bleibt dennoch

Offenburg (st). Die Trinkwasserproben der Badenova weisen inzwischen keinerlei Auffälligkeiten mehr auf, so die Tochter "bnNETZE" am Sonntag, 6. Oktober, in einer Pressemitteilung. Dennoch bleibt die Abkochempfehlung fürs Trinkwasser in Offenburg bestehen, bis die Beprobung des Landratsamts Ortenau dieses Ergebnis bestätigt. Am Mittwoch wird dieses erwartet. Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, deshalb wird beim kleinsten Verdacht auf eine Verunreinigung...

  • Offenburg
  • 06.10.19
  • 1
Lokales
Die Empfehlung das Trinkwasser vor dem Genuss abzukochen, gilt weiterhin für Offenburg.

Trinkwasser weiter sicherheitshalber abkochen
Empfehlung gilt für die ganze Stadt

Freiburg/Offenburg (st). Die Abkochempfehlung fürs Trinkwasser in Offenburg gilt weiterhin, so die Badenova-Tochter "bnNETZE" am Freitag, 4. Oktober. Am Mittwochnachmittag sei bei zwei Trinkwasserproben eine Verunreinigung festgestellt worden. In Absprache mit dem Landratsamt Ortenau habe "bnNETZE" daraufhin den Bürgern in Offenburg das Abkochen des Trinkwassers vor der Verwendung empfohlen. Trinkwasser sei das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, deshalb werde beim kleinsten...

  • Offenburg
  • 04.10.19
Lokales

Kein Wasser am Lindenplatz
Sonntag arbeitet Badenova am Netz

Offenburg (st). Die Badenova-Tochter "BnNETZE" investiert in dieTrinkwasserinfrastruktur in Offenburgs Innenstadt. Für einige Stunden muss deshalb am Sonntag, 24. Februar in Teilen der Lange Straße, der Schuttergasse und des Lindenplatzes dasWasser abgestellt werden. Die betroffenen Anwohner sind mit einem Schreiben über die temporäre Unterbrechung informiert worden. Ziel der Maßnahme ist es, das bestehende Trinkwassernetz fit für dieZukunft zu machen. Im Zuge der Umgestaltung der...

  • Offenburg
  • 21.02.19
Marktplatz
Die Gemeinde Schutterwald setzt ihre Zusammenarbeit mit Badenova fort: (v. l. hintere Reihe) Bruno Hahn (Ortsbaumeister Schutterwald), Thomas Maurer (Kommunalmanagement Badenova), rechts Thomas Feger (Hauptamtsleiter Schutterwald), (v. r.) Bürgermeister Martin Holschuh sowie Johann-Martin Rogg (Leitung Kommunalmanagement) bei der Vertragsunterzeichnung.

Badenova und Schutterwald weiter Erdgaspartner
Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Schutterwald (st). Die Ortenaugemeinde Schutterwald setzt bei der Erdgasversorgung ihre langjährige und bewährte Zusammenarbeit mit dem regionalen Energie- und Umweltdienstleister Badenova weiter fort. Martin Holschuh, Bürgermeister von Schutterwald, unterzeichnete im Rathaus den entsprechenden Konzessionsvertrag. „Es freut uns, dass wir auch zukünftig die Verantwortung für das Erdgasnetz Ihrer schönen Gemeinde tragen dürfen.“, so Johann-Martin Rogg, Leitung Kommunalmanagement gegenüber...

  • Schutterwald
  • 20.12.18
Lokales
Tauchgang ins Grundwasser
3 Bilder

Offenburger Tiefbrunnen
Taucher unternehmen ungewöhnliche Brunneninspektion

Offenburg (st). Die Spezialfirma Aquaplus hat mit drei Tauchern in mehreren Tauchgängen den größten Offenburger Tiefbrunnen inspiziert, den Ranney Brunnen in Kinzigmatt, und unter Wasser auch Reparaturen vorgenommen. Sie waren im Auftrag der Badenova-Netztochter "bnNETZE" unterwegs. Diese ist als Betriebsführer für die Offenburger Wasserversorgung verantwortlich. Dazu gehören auch Betrieb, Unterhalt und Instandhaltung der 14 Tiefbrunnen, aus denen Offenburg mit Grundwasser versorgt wird....

  • Offenburg
  • 20.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.