Vermisster 76-Jähriger in Rastatt aufgegriffen
Schutterwälder war 13 Stunden mit Rad unterwegs

Schutterwald (st).  Über 13 Stunden war ein 76 Jahre alter Mann aus Schutterwald am Sonntag
mit seinem Fahrrad unterwegs bis er letztlich in Rastatt angetroffen und im Anschluss in die Obhut seinen erleichterten Angehörigen übergeben werden konnte. Der rüstige Senior begab sich gegen 10 Uhr auf seine tägliche Radtour, von der er üblicherweise nach ein bis zwei Stunden wieder zurückkehrt. An diesem Sonntag war dies jedoch anders und die besorgte Familie alarmierte kurz nach 13 Uhr die Polizei über die ungewöhnlich lange Ausfahrt.  Nachdem sämtliche in Betracht kommende Anlaufstellen erfolglos überprüft wurden, wurde gegen 19 Uhr auch ein Polizeihubschrauber für die Suche eingesetzt. Erst gegen 23.30 Uhr kam die erlösende Nachricht, dass der Gesuchte wohlbehalten im über 50 Kilometer entfernten Rastatt von einem aufmerksamen Passanten aufgegriffen wurde. Beruhigt machten sich die Verwandten auf den Weg ins Nordbadische und holten ihren Angehörigen wieder zurück die heimischen Gefilde.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.