Polizeihubschrauber

Beiträge zum Thema Polizeihubschrauber

Polizei

Eine unerwartete Begegnung
Mutmaßlicher Einbrecher wurde gefasst

Appenweier-Urloffen (st). Den Beamten des Polizeireviers Kehl gelang im Verlauf des Sonntagmorgens, 28. Juni, die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers. Nach ersten Ermittlungen dürfte der 30-Jährige in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Umfeld des Breitwegs und der St. Martin-Straße sein Unwesen getrieben haben. Hierbei dürfte er an mehrere Anwesen und Fahrzeuge herangetreten sein, um nach schneller Beute Ausschau zu halten. Unter Einsatz mehrerer Streifenbesatzungen sowie...

  • Appenweier
  • 29.06.20
Polizei

Holzabfall in Wald verbrannt
Polizeihubschrauber entdeckt Feuer

Oppenau (st). Nachdem die Besatzung eines Polizeihubschraubers am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr einen Brand in einem Wald bei Lierbach festgestellt hatte, wurden die Kollegen des Polizeipostens Oberkirch und die Wehrleute der Feuerwehr Oppenau alarmiert. Wie sich herausstellte hatte ein Waldbesitzer Holzabfall und Heckenschnitt verbrannt, was durch die Feuerwehr aufgrund der hohen Waldbrandgefahr gelöscht werden musste.

  • Oppenau
  • 29.04.20
Polizei
Liselotte Tempel wird vermisst.
  2 Bilder

89-Jährige unauffindbar
Liselotte Tempel wird vermisst

Wolfach. Die Ermittler der Kriminalpolizei und des Polizeipostens Wolfach sind seit Dienstagnachmittag auf der Suche nach der 89 Jahre alten Liselotte Tempel. Die möglicherweise nicht wetterangepasst bekleidete Vermisste hat gegen 16.30 Uhr ihre Unterbringung in der Luisenstraße zu Fuß in unbekannte Richtung verlassen und ist seither unbekannten Aufenthalts. Da sie an altersbedingten Krankheiten leidet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Die...

  • Wolfach
  • 26.02.20
Polizei

Erfolgreiche Fahndung
Jugendliche überfallen Spielothek in Lahr

Lahr. Zu einer räuberischen Erpressung auf eine Spielhalle kam es am Samstagabend gegen 22.45 Uhr. Für zwei jugendliche Tatverdächtige endete die Flucht laut Pressemeldung mit ihrer vorläufigen Festnahme. Mit einer Sturmhaube maskiert beziehungsweise durch einen Helm unkenntlich, betraten die zwei Verdächtigen die Spielothek in der Straße "Geroldsecker Vorstadt". Zunächst soll dabei Geld gefordert worden sein, was durch eine Angestellte verweigert wurde. Um seiner Forderung Nachdruck zu...

  • Lahr
  • 10.02.20
Polizei
Symbolbild

Couragierte Mitarbeiterin
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle scheitert

Offenburg. Ein noch unbekannter Mann hat am Sonntagabend versucht, eine Angestellte in einer Tankstelle in der Okenstraße zu überfallen. Nach derzeitigem Sachstand soll der Maskierte laut Pressemeldung gegen 22.24 Uhr unter Vorhalt eines noch unbekannten Gegenstandes auf die Frau zugegangen sein und hierbei mit ausländischem Akzent die Herausgabe des Kasseninhaltes verlangt haben. Da die couragierte Mitarbeiterin den Forderungen nicht nachkam und es dem Unbekannten selbstständig nicht...

  • Offenburg
  • 13.01.20
Polizei
Symbolbild

Fahndung mit Hubschrauber
Unbekannter versucht Geldautomaten zu knacken

Offenburg. Ein bislang unbekannter junger Mann hat in der Nacht auf Mittwoch vergeblich versucht, einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Ortenaustraße in Elgersweier zu knacken. Er ging hierbei laut Pressemeldung sehr rustikal vor und schlug wenige Minuten nach 2 Uhr mit roher Gewalt auf den Geldautomaten ein. Von Erfolg war sein Vorhaben allerdings nicht gekrönt, an das gut gesicherte Geldkassettenfach gelangte der Ganove nicht. Unter Umständen dürften die Beobachtungen eines...

  • Offenburg
  • 04.12.19
Polizei

Bundespolizei
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Ortenau. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führte die Bundespolizeiinspektionen Offenburg laut Pressemeldung am Dienstag eine mehrstündige Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art von Schleierfahndung schnell und dynamisch...

  • Ortenau
  • 06.11.19
Polizei

Flucht nach Einbruch
Verfolgungsjagd endet im Bachbett

Lahr-Sulz. Nach einem Einbruch in eine Firma in der Reckenmattenstraße hat sich ein flüchtender Verdächtiger in den Nachtstunden auf Montag ein wildes Verfolgungsrennen mit der Polizei geliefert. Nach bisherigen Erkenntnissen sind zwei vermummte Männer laut Pressemeldung gegen 3.30 Uhr gewaltsam in die Firma eingedrungen, zogen hierbei allerdings die Aufmerksamkeit eines Anwohners auf sich. Beim Eintreffen mehrerer alarmierter Streifenbesatzungen konnte ein zu Fuß flüchtender Verdächtiger...

  • Lahr
  • 04.11.19
Polizei
Carsten-Henning Mattausch aus dem Landkreis Osnabrück wird vermisst.

Update: Vermisstenfahndung
Carsten-Henning Mattausch konnte aufgefunden werden

Update: Der Vermisste konnte zwischenzeitlich aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich für die mediale Unterstützung zu den Fahndungsmaßnahmen. Bühl-Kappelwindeck. Seit Donnerstag, 10. Oktober 2019, wird der 54 Jahre alte Carsten-Henning Mattausch aus dem Landkreis Osnabrück vermisst. Der 54-Jährige ist derzeit bei Familienangehörigen zu Besuch in Bühl. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Bei den eingeleiteten Suchmaßnahmen,...

  • Ortenau
  • 10.10.19
Polizei

Polizei
Hubschrauber sucht nach verdächtiger Person

Friesenheim (st). Am Donnerstag, gegen 10.42 Uhr, kreiste ein Hubschrauber des Polizeipräsidiums Offenburg über dem Bereich der Industriestraße in Friesenheim. Ein Zeuge hatte der Polizei einen Mann Mitte 20 gemeldet, der sich verdächtig nah an den Bahngleisen aufhielt, teilt die Pressestelle der Polizei Offenburg auf Anfrage mit. Nicht mehr gesichtet Die Polizeibeamten wollten sicherstellen, dass es sich bei dem Mann weder um einen Selbstmörder handelt noch, dass er in den Bahnverkehr...

  • Ortenau
  • 05.09.19
Polizei

Kontrolle an A5
Festnahme nach Großfahndung

Appenweier. Eine Fahrzeugkontrolle von Beamten der Bundespolizei auf der Tank- und Rastanlage Renchtal-West hat am Dienstagvormittag zu einer größeren Fahndungsaktion gesorgt. Kennzeichen gestohlen Bei der Überprüfung eines Audi stellten die Polizisten laut Pressemitteilung gegen 8.30 Uhr fest, dass die am Wagen angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren und für das Auto keine Zulassung mehr bestand. Während ein im Audi sitzender 36 Jahre alter Mann widerstandlos vorläufig...

  • Appenweier
  • 14.08.19
Polizei

17-Jähriger außer Kontrolle
Flucht endet in Betonschutzwand

Willstätt, Bühl, St. Georgen. Unter anderem wegen Tankbetrug, illegaler Abfallentsorgung, mehreren Kennzeichendiebstählen und einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten nach misslungener Flucht vor der Polizei erwartet einen 17-Jährigen nach einem führerscheinlosen Abend am Steuer eines nicht zugelassenen Kompaktsportwagens ein Strafverfahren. Tankbetrug und Altreifenentsorgung Zunächst fiel der Jugendliche am Montagabend gegen 18.50 Uhr in St. Georgen auf, als er dort an einer Tankstelle...

  • Willstätt
  • 02.04.19
Polizei

Gescheiterte Einbrüche
Scheiben eingeschlagen

Schutterwald (st). Aufgrund einer auslösenden Alarmanlage wurden Beamte des Polizeireviers Offenburg in der Nacht auf Mittwoch, 27. Februar,  zu einem Einbruch in die Gaststätte des Waldstadions in Schutterwald gerufen. Mehrere Streifenbesatzung eilten kurz nach 4 Uhr in die Straße "Am Wald". Im Gebäude selbst konnte niemand mehr festgestellt werden. Lediglich eine geöffnete Schublade im Thekenbereich und ein geöffneter Schrank belegten die Anwesenheit des unbekannten Eindringlings....

  • Schutterwald
  • 27.02.19
Polizei

Wieder brennende Autos
Fortsetzung der Brandserie?

Lahr.  In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind in einem Wohngebiet der Lahrer Südstadt zwei Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Eine Anwohnerin meldete gegen 0.20 Uhr einen brennenden Kleintransporter in der Johann-Sebastian Bach-Straße. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der Ford Tourneo mutwillig in Brand gesetzt wurde. Ein unmittelbar davor geparkter Seat wurde ebenfalls ein Raub der Flammen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr waren schnell zur Stelle,...

  • Lahr
  • 06.02.19
Polizei

Polizeihubschrauber im Einsatz
Großfahndung nach mehreren Einbrüchen

Appenweier. Der Beutezug noch unbekannter Einbrecher hat am frühen Dienstagabend eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Die umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen führten trotz eines großen Personal- und Materialeinsatzes nicht zum gewünschten Erfolg. Die Arbeit der Kriminaltechniker an den insgesamt fünf Tatorten dauert zur Stunde noch an. Einen ersten Anruf erreichte das Führungs- und Lagezentrum um 20.34 Uhr. Hier meldete eine Anwohnerin der Bachstraße einen möglicherweise nur wenige...

  • Appenweier
  • 24.10.18
Polizei
Die Polizei sichert den Tatort ab.
  9 Bilder

Verdächtiger Festgenommen
Tödlicher Messerangriff auf Hausarzt

Offenburg (rek/ro). In der Offenburger Oststadt auf dem Ihlenfeldareal kam es am Donnerstagmorgen zu einem Tötungsdelikt. Durch einen Messerangriff einer geflüchteten Person wurden ein Allgemeinmediziner tödlich und eine Arzthelferin schwer verletzt. Die Polizei konnte den Verdächtigen rund eine Stunde später am Freiburger Platz festnehmen. Neben 20 Polizeistreifen waren auch die Hundeführerstaffel, ein Polizeihubschrauber sowie die Bundespolizei im Einsatz. Arzt getötet, Arzthelferin schwer...

  • Offenburg
  • 16.08.18
  •  1
Polizei

Dieseldieb gestellt
45-Jähriger verteidigt sich mit Mistgabel

Neuried-Altenheim. Ein mutmaßlicher Dieseldieb ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei seinem Treiben auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aufgeflogen und konnte in der Folge vorläufig festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der nun Festgenommene kurz vor Mitternacht mit einem Komplizen in einem mit mehreren leeren Benzinkanistern beladenen Auto vorgefahren sein. Als der 45-Jährige und sein noch unbekannter Begleiter zur Tat schreiten wollten, wurden sie vom...

  • Neuried
  • 27.07.18
Polizei
Einsatzkräfte am Offenburger Bahnhof.

Unerlaubte Einreise
Per Güterzug von Italien nach Offenburg

Offenburg. Am Dienstag hat die Bundespolizei im Güterbahnhof Offenburg gegen 12 Uhr zwei männliche gambische Staatsangehörige auf einem Güterzug festgestellt. Kurz zuvor hatte eine Passantin bei der Durchfahrt des Zuges im Bereich des Bahnhofs Denzlingen durch ein Loch in der Plane beide Personen in einem Sattelauflieger entdeckt und unverzüglich die Bundespolizei verständigt. Die Zugeinheit wurde daraufhin im Güterbahnhof Offenburg gestoppt und durch Einsatzkräfte der Bundes- und...

  • Offenburg
  • 27.03.18
Polizei

Hubschrauber im Einsatz
Unbekannter lässt brennendes Fahrzeug zurück

Rheinau. Zeugen bemerkten am Sonntagabend kurz nach 22 Uhr, dass in einem Waldgebiet im Bereich der Rheinstraße - zwischen dem dortigen Kieswerk und der NATO-Rampe - ein Fahrzeug in Flammen stand. Da zudem eine Person von dort wegrannte, wurden durch die Polizei sofortige Suchmaßnahmen unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers eingeleitet. Trotz dessen konnte die unbekannte Person nicht aufgefunden werden. Die Feuerwehr Rheinau hatte unterdessen das vollkommen ausgebrannte Wrack des...

  • Rheinau
  • 22.01.18
Polizei

Vermisster 76-Jähriger in Rastatt aufgegriffen
Schutterwälder war 13 Stunden mit Rad unterwegs

Schutterwald (st).  Über 13 Stunden war ein 76 Jahre alter Mann aus Schutterwald am Sonntag mit seinem Fahrrad unterwegs bis er letztlich in Rastatt angetroffen und im Anschluss in die Obhut seinen erleichterten Angehörigen übergeben werden konnte. Der rüstige Senior begab sich gegen 10 Uhr auf seine tägliche Radtour, von der er üblicherweise nach ein bis zwei Stunden wieder zurückkehrt. An diesem Sonntag war dies jedoch anders und die besorgte Familie alarmierte kurz nach 13 Uhr die Polizei...

  • Schutterwald
  • 19.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.