Polizei sucht Zeugen
Glasscherben auf der kompletten Fahrbahn

Seelbach. Die Beamten des Polizeireviers Lahr sind nach einem verdächtigen Vorfall am späten Montagabend in der Eisenbahnstraße in Seelbach auf der Suche nach Zeugen. Ein Motorradfahrer war gegen 23 Uhr in südliche Richtung unterwegs, als er auf Höhe der Einmündung Im Wiesengrund über mehrere Glasscherben fuhr, welche die komplette Fahrbahnfläche bedeckten. Wie die gefährlichen Hindernisse auf die Straße gelangten, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach ersten Erkenntnissen entstand an dem Zweirad kein größerer Schaden. Trotzdem bitten die Ermittler unter Telefon 07821/2770 um Zeugenhinweise. Das Splitterfeld wurde durch hinzugerufene Kräfte der Feuerwehr beseitigt.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen