Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Polizei

Polizei sucht Zeugen
Mit Radfahrerin kollidiert und geflüchtet

Haslach (st). Nach einer Kollision am Mittwochmorgen an der Kreuzung der Steinacher Straße zur Schwarzwaldstraße hat eine 66-jährige Radfahrerin leichte Verletzungen erlitten. Nach bisherigen Feststellungen war die Radlerin gegen 8.45 Uhr auf dem Radweg entlang der B33 unterwegs und wollte die Kreuzung ordnungsgemäß bei Grünlicht queren. Ein bislang unbekannter Autofahrer wollte gleichzeitig nach rechts sowie mutmaßlich bei Rotlicht in Richtung Hofstetten abbiegen und kollidierte hierbei mit...

  • Haslach
  • 05.08.20
Polizei

Auf der Suche nach Rasern
Motocrossmaschinen sind nicht zugelassen

Neuried (st). Auf der Suche nach Zeugen und Hinweisen zu auffälligen Motorradfahrern sind die Beamten des Polizeipostens Neuried. Zunehmende Beschwerden von Bürgern aus dem gesamten Gemeindegebiet über Fahrer von offenbar nicht zugelassenen Motocross-Maschinen gehen derzeit bei der Polizei ein. Bei den Rasern soll es sich um Jugendliche auf weiß und orangenen Crossmaschinen handeln. Ohne Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer und Anwohner lärmen die Fahrer offenbar mit vermeintlich...

  • Neuried
  • 05.08.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
66-Jähriger wird grundlos angegriffen

Offenburg. Ein 66 Jahre alter Mann befand sich in Offenburg in der Nacht von Freitag auf Samstag zu Fuß auf dem Heimweg, als er gegen 3.45 Uhr unvermittelt und offenbar grundlos von zwei Personen in der Seestraße attackiert wurde. Der Rentner erlitt durch die Faustschläge schwere Verletzungen im Gesichtsbereich und musste im örtlichen Klinikum behandelt werden. Die Tat wurde von unabhängigen Zeugen beobachtet, welche dem Mann zu Hilfe kamen. Die Täter flüchteten daraufhin in Richtung...

  • Offenburg
  • 01.08.20
  •  1
Polizei

Versuchter Einbruch
Bewohner erwischt Unbekannten auf frischer Tat

Kehl. Bei seinem Versuch, in ein Mehrfamilienhaus in der Rheinstraße in Kehl einzubrechen, wurde am frühen Mittwochmorgen ein Unbekannter von einem Bewohner erwischt. Gegen 3 Uhr wollte der Langfinger über ein Erdgeschossfenster in die dahinterliegende Wohnung gelangen. Dies bemerkte der Bewohner, worauf der Unbekannte in Richtung Stadthalle flüchtete. Der Zeuge beschrieb den gescheiterten Einbrecher als etwa 1,70 Meter großen Mann südländischen Aussehens. Er trug zur Tatzeit eine dunkle...

  • Kehl
  • 30.07.20
Polizei

Ins Gesicht geschlagen
Im Gerangel wurde Ring gestohlen

Offenburg (st). Eine noch unbekannte Täterin schlug am Donnerstag, 23. Juli, einer 69 Jahre alten Frau nach dem Verlassen einer Bankfiliale in der Hauptstraße in Offenburg mit der flachen Hand ins Gesicht. Nachdem das Opfer in der Zeit zwischen 14.20 Uhr und 14.40 Uhr auf dem Gehweg in Höhe Ecke Pfählerpark von der Unbekannten geschlagen wurde, wollte diese der Frau die Handtasche entreißen. Nach ersten Ermittlungen wehrte sich die Geschädigte mit einem Boxhieb in Richtung der Unbekannten....

  • Offenburg
  • 28.07.20
Polizei

Nachtrag Körperverletzung
Vorfall am Korker Baggersee

Kehl-Kork. Die Ermittler des Polizeireviers Kehl sind nach einem Vorfall am Korker Baggersee auf der Suche nach Zeugen und bitten in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es dort am 20. Juli zu einem Streit zwischen einem 55 und 53 Jahre alten Paar sowie drei Frauen im Alter zwischen 40 und 54 Jahren gekommen sein. Der Badesee war damals gut besucht, so dass die Beamten davon ausgehen, dass die Auseinandersetzung von anderen Gästen beobachtet...

  • Kehl
  • 27.07.20
Polizei

Nicht fahrtauglich: Polizei sucht Zeugen
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Oberkirch (st). Am Samstag, 18. Juli, war eine 60-jährige Autofahrerin um 19.40 Uhr - von Bottenau kommend - auf der K5369, Weintalstraße, mit ihrem 16 Jahre alten Opel Astra, Farbe grau, nach Oberkirch unterwegs. Zum Zeitpunkt der Fahrt war bei der Frau die Fahrtauglichkeit nicht gegeben, weshalb sie mehrfach auf die Gegenfahrbahn kam. Glücklicherweise kam es dadurch nicht zu einem Unfall. Autofahrer, die wegen der Fahrweise der Dame gefährdet worden sind, werden gebeten, sich unter Telefon...

  • Oberkirch
  • 20.07.20
Polizei

Ex-Partner droht mit dem Messer
Streit geriet außer Kontrolle

Offenburg (st). Zu einer Auseinandersetzung, unter anderem mit Bedrohungen, einer versuchten gefährlichen Körperverletzung mittels Messer sowie einem Zeugen der sich den Maßnahmen der Polizei widersetzte, kam es am Mittwochnachmittag, 8. Juli, in der Nordoststadt in Offenburg. Bei der Übergabe des gemeinsamen Kindes durch seine Ex-Partnerin geriet ein 24 Jahre alter Mann in der Goethestraße offenbar derart in Rage, dass er sich nun mit mehreren Strafanzeigen konfrontiert sieht. Vor seinem...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Polizei

Polizei auf Trab gehalten
Angebliche Auseinandersetzungen und vermeintliche Schüsse

Lahr. Verschiedene Notrufe über angebliche Auseinandersetzungen mehrerer Personen und vermeintliche Schussgeräusche hielten in der Nacht auf Dienstag etliche Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr und umliegender Polizeidienststellen auf Trab. Nach bisherigen Feststellungen konnten letztlich keine Hinweise auf eine Straftat erlangt werden. Die erste Mitteilung erreichte das Lagezentrum kurz vor Mitternacht. Laut Schilderung des Anrufers hätten sich in der Tiergartenstraße mehrere...

  • Lahr
  • 07.07.20
Polizei

Gegen Mauer geprallt
Polizei sucht Unfallflüchtigen

Lahr. In der Nacht zum Sonntag prallte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges im Schlehenweg in Lahr gegen die Mauer eines Anwesen und beschädigte diese, wobei ein Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro entstand. Auch der Verursacher dürfte einen nicht unerheblichen Schaden an seinem Fahrzeug verursacht haben. Er setzte die Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lahr unter Telefon 07821/2770 zu melden.

  • Lahr
  • 06.07.20
Polizei

Verkehrsregeln missachtet
Rücksichtsloser Mercedesfahrer unterwegs

Schwanau/Meißenheim. Der Fahrer eines Mercedes mit Lahrer Zulassung soll laut Zeugenangaben am frühen Mittwochabend unter Missachtung jeglicher Verkehrsregeln zwischen Nonnenweier, Ottenheim und Meißenheim unterwegs gewesen sein. Es sei demnach lediglich dem Zufall zu verdanken gewesen, dass es zu keinem Unfall kam. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer grob rücksichtslos in die Kurven gefahren und hierbei immer wieder auf die Gegenfahrbahn geraten. Sollte es zwischen 19  und 20 Uhr aufgrund...

  • Schwanau
  • 03.07.20
Polizei

Mehrere Reifen zerstochen
Unbekannter in der Römerstraße unterwegs

Lahr. Wegen mehrerer zerstochener Reifen in der Römerstraße in Lahr  haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen und sind nun auf der Suche nach Zeugen. Zwischen Mittwochabend, 22 Uhr, und Donnerstagmorgen, 5.45 Uhr, hatte ein Unbekannter am Hochhaus Römerstraße 11 an einem weißen Ford Transporter, einem blauen und einem silbernen Renault insgesamt sieben Reifen zerstochen. Zeugen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können, wenden sich mit ihren Hinweisen unter...

  • Lahr
  • 02.07.20
Polizei

Mit Pfefferspray verletzt
Angriff an der Haustür

Friesenheim. Nachdem ein 46 Jahre alter Mann am Donnerstagmorgen in der Friesenheimer Hauptstraße mit Pfefferspray verletzt worden sein soll, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Angaben des Mannes soll ein noch Unbekannter gegen 7.15 Uhr an seiner Haustür geklingelt haben. Nachdem der Bewohner die Tür öffnete, hätte ihm der ungebetene Besucher unmittelbar ins Gesicht gesprüht, weshalb der Attackierte auch niemanden erkennen konnte. Die...

  • Friesenheim
  • 19.06.20
Polizei

Auto in Heiligenzell aufgebrochen
Polizei sucht Zeugen

Friesenheim-Heiligenzell. Ein Unbekannter hat am Donnerstag im Zeitraum zwischen 9 und 11.30 Uhr auf dem Parkplatz im St. Georgsweg in Heiligenzell zwei Fensterscheiben eines schwarzen Renault Clio aufgebrochen. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, die im Zusammenhang mit dem PKW-Aufbruch stehen können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Lahr unter der Telefonnummer 07821/2770 in Verbindung zu setzen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf...

  • Friesenheim
  • 19.06.20
Polizei

Unfall-Zeugen gesucht
Verletzte Katze vor Arztpraxis abgelegt

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Nachdem eine unbekannte Person eine verletzte Katze vor einer Arztpraxis in der Hauptstraße von Rheinbischofsheim abgelegt hat, sind Beamte des Polizeipostens Rheinau auf der Suche nach Zeugen. Der nicht tätowiert oder gechippte Kater wurde vermutlich angefahren und anschließend schwer verletzt in einem Karton vor der Türe der Praxis abgestellt. Eine Mitarbeiterin fand den Vierbeiner am Mittwoch kurz nach 7 Uhr und brachte ihn anschließend zu einem Tierarzt,...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Polizei

Versuchter Raub am Bahnhof
Die Polizei sucht Zeugen

Lahr. Bereits am Donnerstag, 14. Mai, kam es gegen 17 Uhr im Bereich des Bahnhofs Lahr an einer Bushaltestelle zu einem versuchten Raub. Ein 14-jähriger Jugendlicher brachte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein gleichaltriges Mädchen zu Boden und wollte ihr mutmaßlich einen 20-Euro-Schein, den sie in der Hand hielt, gewaltsam entreißen. Eine bislang unbekannte Frau kam der 14-Jährigen zu Hilfe, so dass der Angreifer von dieser abließ. Die Beamten der Kriminalpolizei in Offenburg haben...

  • Lahr
  • 03.06.20
Polizei

Einbruch in Wohnhaus
Bargeld und Smartphone erbeutet

Ohlsbach (st). Ein noch unbekannter Einbrecher durchwühlte sämtliche Räume im ersten Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in der Straße "Im Hubfeld" in Ohlsbach. Der Eindringling stieg am Montagnachmittag, 1. Juni, zwischen 13:.5 Uhr und 14.30 Uhr vermutlich durch den Kellereingang in das Anwesen ein. Mit Bargeld und einem Smartphone gelang dem unerwünschten Besucher die Flucht. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden...

  • Ohlsbach
  • 02.06.20
Polizei

Photovoltaikpanel gestohlen
Geschwindigkeitsanzeiger zurückgelassen

Berghaupten (st). Am Wochenende entwendeten bisher unbekannte Diebe einen LED-Geschwindigkeitsanzeiger, welcher an der B33 in Fahrtrichtung Biberach, auf Höhe eines dortigen Geschäftes unweit des Pappelwaldsees, aufgestellt war. Der Messgerät war mit einem Photovoltaikpanel ausgestattet und wurde zwischen Freitag, 22. Mai, 20 Uhr und Montag, 25. Mai, 8 Uhr, gestohlen. Der Geschwindigkeitsanzeiger wurde etwa 300 Meter vom Aufstellort entfernt in einem umzäunten Grundstück total beschädigt...

  • Berghaupten
  • 25.05.20
Polizei

Farbschmierereien
Unbekannte besprühten Wände

Offenburg (st). In der Nacht zum Donnerstag, 21. Mai, sprühten Unbekannte mehrere Graffitis auf zwei Hausfassaden und eine Garage in der Friedrich- und Luisenstraße. Der Zeitraum kann zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 10 Uhr, eingegrenzt werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf etwa 3.000 Euro. Hinweise zu möglichen Verursachern nimmt die Polizei in Offenburg unter der Telefonnummer: 0781/212200 entgegen.

  • Offenburg
  • 22.05.20
Polizei

Motorradfahrer mit riskanter Fahrweise
Zu schnell durch die Stadt

Gengenbach (st). Nachdem zwei Motorradfahrer am Donnerstagmorgen, 14. Mai, durch ihre offenbar gefährliche Fahrweise auffielen, sind die Beamten des Polizeipostens Gengenbach nun auf der Suche nach Zeugen. Gegen 8 Uhr war ein Zeuge auf der Leutkirchstraße unterwegs, als ihn die beiden jugendlichen Motorradfahrer überholten und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit weiter durch den Ort fuhren. Dabei sollen sie auch verbotswidrig links an mehreren Verkehrsinseln vorbeigefahren sein. Auf...

  • Gengenbach
  • 15.05.20
Polizei

Zeugen gesucht
Kollision im Kreisverkehr

Achern (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 12. Mai,  sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf der Suche nach Zeugen. Der Lenker eines schwarzen Passat war eigenen Angaben zufolge gegen 7.40 Uhr auf der L78 im Bereich der Autobahnanschlusstelle in Richtung Rheinau unterwegs, als er auf der linken Spur in Richtung des Kreisverkehrs `West fuhr. Der auf der rechten Spur neben ihm fahrende Lenker eines weißen Fahrzeugs soll beim Einfahren in den zweispurigen...

  • Achern
  • 13.05.20
Polizei
Unbekannte haben die Rinde von Bäumen in Offenburg entfernt.
  2 Bilder

Rinde an Bäumen entfernt
Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Offenburg (st). Weil noch Unbekannte die Rinde an drei Bäumen entfernten und diese in der Folge wahrscheinlich absterben werden, ermitteln nun Beamte des Polizeireviers Offenburg. Die Beschädigungen an den Gewächsen im Innenhof einer Schule in der Zähringerstraße in Offenburg sollen sich in den vergangenen drei Wochen ereignet haben. Der entstandene Schaden je Baum wird auf je 500 Euro geschätzt. Im Zuge der Ermittlungen wegen Sachbeschädigung suchen die Beamten nun Zeugen. Diese werden...

  • Offenburg
  • 06.05.20
Polizei

Tresor aufgeflext
Einbruch über das Wochenende

Offenburg (st). Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, 1. Mai, 12 Uhr und Montag, 4. Mai, 7.15 Uhr kam es in der Moltkestraße in Offenburg zu einem Einbruch und Diebstahl  in ein städtisches Gebäude. Die bislang unbekannte Täterschaft hebelte zunächst die Eingangstür zum Keller des Anwesens auf. Nach dem Aufhebeln weiterer Türen gelangten der oder die Eindringlinge im Erdgeschoss in einen Büroraum. Dort wurde erfolglos versucht, einen Tresor aufzuflexen. Das Flexen muss erheblichen Lärm...

  • Offenburg
  • 06.05.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Schon wieder wurde Müll illegal entsorgt

Rheinau-Freistett (st). Am Parkplatz des Ortsausganges in Richtung Memprechtshofen wurde zum wiederholten Male eine illegale Abfallentsorgung festgestellt.Der abgelagerte Sperrmüll, welcher unter anderem aus zwei Waschmaschinen und zwei Stühlen besteht, wurde am frühen Montagmorgen gegen 7.30 Uhr gefunden. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 07851 8930.

  • Rheinau
  • 05.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.