aufruf

Beiträge zum Thema aufruf

Lokales
Wo sehen die Lahrer die Stärken und Schwächen ihrer Stadt?

Integriertes Stadtentwicklungskonzept
Online-Beteiligung bis Sonntag

Lahr (st). Die Online-Befragung „Wir fragen, Sie antworten“ und die Online-Kartendiskussion „Lahr auf Flughöhe“ zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) „Lahr 2040“ laufen noch bis einschließlich Sonntag, 9. Januar. Befragung und Kartendiskussion Die Online-Befragung will herausarbeiten, welche Stärken und Schwächen die Bürger in Lahr sehen: Was gefällt ihnen besonders gut, wo ist ihr Lieblingsort? Wo sehen sie Handlungsbedarf, welche Maßnahmen sollten umgesetzt werden? Der Fragebogen...

  • Lahr
  • 04.01.22
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert

Vierte Corona-Welle brechen
Aufruf von Oberbürgermeister Markus Ibert

Lahr (st). Städtetag, Gemeindetag und Landkreistag haben einen gemeinsamen Aufruf gestartet: Die Kommunen in Baden-Württemberg appellieren an alle Bürger, soziale Kontakte zu reduzieren und Impfangebote zu nutzen. Baden-Württemberg befindet sich aktuell in der vierten Welle der Corona-Pandemie. Die Inzidenzen steigen, die Intensivstationen stoßen an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit, die Belastungen für das pflegerische und ärztliche Personal sind enorm. Die Stadt Lahr schließt sich daher...

  • Lahr
  • 23.11.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert

Bürgerschaftliches Engagement melden
OB Markus Ibert richtet Ehrenamtswochenende aus

Lahr (st). Bürgerschaftliches Engagement ist fester Bestandteil der Lahrer Bürgergesellschaft. Ob Übungsleiter im Sportverein, Verantwortliche bei Musikvereinen, Akteure bei der Tafel, Engagierte in der Flüchtlingshilfe, allen ist etwas gemein: Sie setzen ihre Kompetenzen, ihre Zeit und ihre Ideale für das Gemeinwohl ein. Ohne die Ehrenamtlichen wäre die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft bei Weitem weniger bunt und die gesellschaftlichen Aufgaben unserer heutigen Zeit nicht zu meistern. Lahrs...

  • Lahr
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.