Aurelio Tamburello

Beiträge zum Thema Aurelio Tamburello

Lokales
Aurelio Tamburello mit Hündchen Gina.

Aurelio Tamburello kam in den 60er-Jahren aus Sizilien

„Wo es dir gut geht, dort ist die Heimat“, stellte schon der römische Tragödiendichter Pacuvius (220-130 v. Chr.) fest. Im Rahmen der deutschlandweiten Aktion des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter „Das geht uns alle an“ stellen wir in unserer Serie Menschen vor, die ihre ursprüngliche Heimat aus den unterschiedlichsten Gründen verließen. Eine neue haben sie in der Ortenau gefunden. In Teil 4 spricht Anne-Marie Glaser mit Aurelio Tamburello, der in den 60er-Jahren aus Sizilien...

  • 15.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.