autonomes Fahren

Beiträge zum Thema autonomes Fahren

Lokales
Das erfolgreiche Team Schluckspecht beim Shell Eco-marathon am Circuitpark in Berghem/Holland.

Zweiter Platz bei "Shell-Eco-marathon"
Autonomes Fahren mit dem Schluckspecht

Offenburg (st). Das Team der Hochschule Offenburg hat beim "Shell Eco-marathon 2019" in Holland einen hervorragenden zweiten Platz in der Disziplin „Autonomes Fahren“ belegt. Mit dem Urban Concept Car „Schluckspecht V“ waren sie das beste deutsche Team. Erst zum zweiten Mal traten Teams in der Disziplin „Autonomes Fahren“ beim "Shell Eco-marathon" gegeneinander an. Neben der Hochschule wagten sich drei weitere Universitäten an diese schwierige Challenge – die Hochschule Amsterdam, die DTU...

  • Offenburg
  • 29.05.19
Lokales
Von links: Landtagsabgeordnete Sandra Boser, SWEG-Vorstandsvorsitzender Johannes Müller, Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Lahrs Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller, Peter Hahn (Ministerialrat im Staatsministerium Baden-Württemberg) und Tobias Harms, Technischer Vorstand der SWEG
3 Bilder

Winfried Hermann weiht autonomes Busshuttle ein
Jeder kann ihn jetzt ausprobieren

Lahr (st).  Winfried Hermann, baden-württembergischer Minister für Verkehr, hat in Lahr den ersten autonom fahrenden Bus des Bundeslandes eingeweiht. Bereits seit dem 2. Juli fährt das Busshuttle bisher ohne Besatzung eine Runde zwischen Kanadaring und dem Eingang der Landesgartenschau an der Haltestelle Bürgerpark. Ab sofort gibt es für alle Interessierten noch bis Ende September die Möglichkeit, in den Genuss des bisher seltenen autonomen Fahrerlebnisses zu kommen. 100.000 Euro...

  • Lahr
  • 13.07.18
Lokales
Das Team der Hochschule mit dem Schluckspecht V, der innerhalb von sechs Monaten gelernt hat, autonom zu fahren.

Hochschule Offenburg
Team Schluckspecht in London erfolgreich

Offenburg/London (st). Das Team Schluckspecht der Hochschule Offenburg hat beim Shell Eco-marathon in London erstmals in der Kategorie „autonomes Fahren“ teilgenommen und den dritten Platz erreicht. Im Vorfeld schafften die Offenburger als bestes deutsches Team auf Anhieb die direkte Qualifikation für den Wettbewerb, obwohl sie erst vor sechs Monaten begannen, den Schluckspecht V mit der entsprechenden Sensorik und Hardware zur Datenverarbeitung für das autonome Fahren auszustatten. Ebenfalls...

  • Offenburg
  • 09.07.18
Marktplatz
Der autonom fahrende Bus der SWEG
2 Bilder

SWEG zeigt die Mobilität der Zukunft
Betriebsstart des autonom fahrenden Busses in Lahr

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) bringt – gefördert vom Land Baden-Württemberg und dem Regierungspräsidium Freiburg – in Lahr einen autonom fahrenden Bus auf die Straße. Darüber informiert die SWEG in einer Pressemitteilung. Das Fahrzeug hat keinen Fahrer, kein Lenkrad und auch kein Gaspedal. Lediglich ein Sicherheitsbegleiter ist an Bord, der bei Bedarf eingreifen kann. Das elektrisch angetriebene Fahrzeug des französischen Herstellers "EasyMile" fährt von Samstag, 14....

  • Lahr
  • 28.06.18
Lokales
Vorne von links: Benjamin Leibinger, Prof. Klaus Dorer, hinten von links: Rico Schillings, Antonia Uhlmann, Lucas Hochberger, Jens Fischer

Finale Audi Autonomous Driving Cup
Team der Hochschule Offenburg hat sich qualifiziert

Offenburg (st). Das Team Autonomous Driving Offenburg ("taco") der Hochschule Offenburg unter der Leitung von Prof. Klaus Dorer hat sich für das Finale der besten Acht des Audi Autonomous Driving Cup 2017 qualifiziert. Bei diesem Wettbewerb ist es die Aufgabe der jeweils fünfköpfigen Teams, Automodelle mit autonomen Fahrfunktionen auszustatten. Eine Informatikerin und vier Informatiker des Masterstudiengangs Informatik haben sich dieser Aufgabe angenommen und Software für automatisches...

  • Offenburg
  • 16.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.