Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei

Kette von Straftaten
Gestohlener Transporter, Wohnwagen-Diebstahl und Fahrzeugbrand

Weisweil/Forchheim/Rheinau (st). Die Kripo in Emmendingen beschäftigt sich mit einem Fall, den sieam Mittwoch übernommen hat und der auch Folgen in der Ortenau hat. Nach den bisherigenErmittlungen wurde zunächst in der Nacht zum Dienstag in der Hauptstraße in Weisweil ein weißer Transporter Fiat Ducato mit gelben Längsstreifen und oranger Firmenaufschrift gestohlen. In der gleichen Nacht stahlen Unbekannte im hiesigen Forchheim einen einachsigen neuwertigen Wohnwagen der Marke Hobby mit...

  • Rheinau
  • 31.01.19
  • 79× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Lämmer aus umzäuntem Gelände entwendet

Rheinau-Freistett. Den Verlust zweier Lämmer musste deren Besitzer am Montag bei einer Nachschau auf seinem umzäunten Gelände im Gewann `Altfeld´ feststellen. Die beiden Tiere wurden zwischen Sonntagmorgen, 10 Uhr und Montagmorgen, 10:30 Uhr von einem noch Unbekannten entwendet. Die beiden Jungtiere mit grauer Wollfarbe werden mit einem Wert von 300 Euro gehandelt. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten...

  • Rheinau
  • 19.03.18
  • 273× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugen gesucht
Jagdhochsitz entwendet

Rheinau-Linx. Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Samstagmorgen, 10 Uhr und Sonntagmittag, 16 Uhr im Gewann Eschwald einen Jagdhochsitz entwendet. Dieser war in der Verlängerung des Eschweges aufgestellt und zur Sicherung an einen Baum gekettet. Der etwa 3,5 Meter hohe, aus Aluminium gefertigte Hochsitz war olivgrün lackiert. Sein Wert beläuft sich auf etwa 400 Euro. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich gesehen haben, werden gebeten sich mit den Beamten des...

  • Rheinau
  • 24.08.17
  • 29× gelesen
Polizei

Zwei Geldbörsen
Entwendet

Unbekannte nutzten am Donnerstagabend zwischen 20.30 Uhr und 23 Uhr die Tatsache aus, dass ein 54 Jahre alter Fahrzeughalter gleich zwei Geldbörsen in seinem Wagen in der Friedensstraße zurückließ. Wie der Langfinger trotz verschlossenem Auto an das Diebesgut gelangt war, müssen die weiteren Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Kehl zeigen. Fakt ist, dass dabei ein hoher Geldbetrag abhanden kam.

  • Rheinau
  • 16.06.17
  • 11× gelesen