Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei
Symbolbild

Versuchter Diebstahl
Bestohlene holt sich Geldbeutel zurück

Kehl. In einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße kam es am Montag gegen 11.20 Uhr zu einem versuchten Diebstahl. Ein bislang unbekannter Mann griff laut Pressemitteilung von hinten in die Handtasche einer 35 Jahre alten Frau und nahm die darin befindliche Geldbörse. Das Opfer bemerkte dies allerdings und konnte dem Dieb den Geldbeutel wieder entreißen. Der mit einer schwarzen Kapuzenjacke, schwarzer Hose und schwarzen Baseballmütze bekleidete schlanke Mann mit heller Hautfarbe machte...

  • Kehl
  • 13.08.19
  • 353× gelesen
Polizei

Kontakt via Internet
19-Jähriger niedergeschlagen und bestohlen

Steinach. Nach einer Kontaktaufnahme über das Internet kam es am Samstagnachmittag kurz vor 17 Uhr zu einem mutmaßlich vereinbarten Treffen am Bahnhof, mit dem Ziel ein Verkaufsgeschäft abzuwickeln. Dort soll ein 19-jähriger laut Pressemitteilung von mehreren bisher unbekannten Tätern direkt nach seinem Eintreffen angegriffen, niedergeschlagen und getreten worden sein. Hierbei soll der Heranwachsende zwei Handys verloren haben, die von den Unbekannten entwendet worden sein sollen. Im...

  • Steinach
  • 12.08.19
  • 293× gelesen
Polizei

Während Grabpflege
80-Jährige auf Friedhof bestohlen

Offenburg-Zell-Weierbach. Zum Diebstahl einer Handtasche samt Inhalt kam es offenbar am Dienstagmittag auf dem Friedhof in der Weingartenstraße. Gegen 14 Uhr befand sich laut Pressemitteilung eine 80-jährige Frau bei der Grabpflege auf dem dortigen Gelände und hatte ihre Tasche währenddessen an die Gehhilfe in ihrer Nähe gehängt. Ein Unbekannter, der als etwa 30 bis 35 Jahre alt beschrieben wurde, circa 1,70 Meter groß sei und eine rote Mütze trug, nahm die Tasche offenbar an sich und...

  • Offenburg
  • 07.08.19
  • 537× gelesen
Polizei

PKW-Aufbruch
Polizei sucht Zeugen

Offenburg (st). Am Freitagmorgen schlug zwischen 5.30 und 8 Uhr ein bislang unbekannter Täter die Beifahrerscheibe eines geparkten Daimler-Benz ein. Anschließend entwendete der Täter mehrere Gegenstände aus dem PKW. Er war zum Tatzeitpunkt vor dem Anwesen Akeleiweg 7 in Offenburg geparkt. Sowohl der entstandene Diebstahlschaden als auch der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Offenburg unter der Rufnummer 0781/212200 in...

  • Offenburg
  • 27.07.19
  • 41× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Automatenbefüller in Unterführung bestohlen

Offenburg. Am Dienstag kam es gegen 9 Uhr in der Südunterführung des Bahnhofs Offenburg zu einem Diebstahl. Beim Auffüllen des Zigarettenautomaten wurde dem Befüller ein Bearbeitungsgerät entwendet. Auf dem Bearbeitungsgerät befinden sich einige Daten zu den Standorten und dem Inhalt der Zigarettenautomaten. Zur Öffnung der Automaten kann es jedoch nicht verwendet werden. Beim Abschließen des Zigarettenautomaten stellte der Befüller den Diebstahl fest, Täterhinweise konnte er nicht geben....

  • Offenburg
  • 24.07.19
  • 68× gelesen
Polizei

10.000 Euro Schaden
Lenkräder aus Fahrzeugen gestohlen

Offenburg. Unbekannte Diebe machten sich in der Zeit zwischen Dienstag, 18.30 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr, an sieben in der Schutterwälder Straße abgestellten BMWs zu schaffen. Um in die Fahrzeuge zu gelangen wurden an den Fahrzeugen die hintere Dreieckscheibe eingeschlagen. Anschließend entfernten die Unbekannten an den Autos die Lenkräder, sowie zwei Navigationsgeräte. Die Täterschaft gelangte, vermutlich mittels Bolzenschneider verursacht, durch ein Loch im Zaun auf das Gelände. Der...

  • Offenburg
  • 11.07.19
  • 55× gelesen
Polizei

Im Supermarkt
Spendenbox geklaut

Lahr (st). Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag in einem Supermarkt in der Straße Am Sternenkeller eine Verglasung eingeworfen und anschließend Beute gemacht. Den Langfingern gelang es, durch das Einwerfen der Haupteingangstür in das Innere des Geschäfts zu gelangen. Dort entwendeten sie eine Spendenbox und ergriffen anschließend die Flucht. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Lahr
  • 09.07.19
  • 36× gelesen
Polizei

Angebliche Spendenorganisation
Rollstuhlfahrer in Fußgängerzone bestohlen

Kehl. Nachdem bereits am vergangenen Mittwoch ein 82-Jähriger Opfer einer dreisten Betrugsmasche wurde, kam es am Montag in Kehl erneut zu einem Diebstahl. Unter dem Vorwand, behinderten Menschen helfen zu wollen, sammelte ein Unbekannter in der Hauptstraße in der Fußgängerzone Spenden. Als ein Rollstuhlfahrer seine Geldbörse herausholte, entwendete der Unbekannte 200 Euro und verschwand. Das Polizeirevier Kehl ermittelt nun wegen Diebstahl. Täterbeschreibung170 bis 180 Zentimeter...

  • Kehl
  • 02.07.19
  • 168× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen

Oberkirch. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag durch das Einschlagen eines Fensters in eine Gaststätte in der Hauptstraße gelangt. Im Lokal widmeten sich die Ganoven zwei dort aufgestellten Spielautomaten und hebelten sie auf. Mit Bargeld im Gepäck gelang den Dieben unerkannt die Flucht. Eine Anwohnerin war gegen 3.20 Uhr durch ein Scheibenklirren sowie die Auslösung einer Alarmanlage auf den Einbruch aufmerksam geworden und wandte sich über Notruf an die Polizei. Sie sah...

  • Oberkirch
  • 02.07.19
  • 139× gelesen
Polizei

Diebstahl Lammstraße
Besitzer des gestohlenen Fahrrads gesucht

Kehl. Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Fahrraddiebes am Montagabend im Bereich der Lammstraße suchen die Ermittler des Polizeireviers Kehl nun nach dem Eigentümer des von dem 33-Jährigen mitgeführten und von den Beamten sichergestellten Velos. Es handelt sich hierbei um ein silbernes Herrenfahrrad der Marke "Ghost". Der Eigentümer oder wer Hinweise zu dessen Identität geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 07851 893-0 an die Beamten des Polizeireviers Kehl. Mehr zum...

  • Kehl
  • 28.06.19
  • 31× gelesen
Polizei

Betrunken und ohne Führerschein
28-Jähriger baut Unfall mit "frisiertem" Roller

Ettenheim-Altdorf. Ein 28 Jahre alter Mann muss sich nach einem selbstverschuldeten Unfall am Donnerstagabend in der Jakob-Dürrse-Straße einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis stellen. Unfall unter Alkoholeinwirkung Der Endzwanziger kollidierte kurz vor 22 Uhr als Fahrer eines Kleinkraftrades mit einem in der Jakob-Dürrse-Straße geparkten Renault. Der 28-Jährige hat hierdurch nicht nur einen Schaden von etwa 3.000 Euro angerichtet, er hat sich...

  • Ettenheim
  • 28.06.19
  • 195× gelesen
Polizei

Stalltür aufgebrochen
Vier Ziegen in Lautenbach gestohlen

Lautenbach. Der Besitzer mehrerer Tiere musste am Montagmorgen feststellen, dass vier seiner Ziegen verschwunden waren. Diese waren auf einem Kleingartengelände am Ortseingang von Lautenbach, aus Richtung Oberkirch kommend, entlang der Bahnlinie über Nacht in einem verschlossenen Stall untergestellt. Nachdem Unbekannte sich durch das gewaltsame Öffnen der Stalltüre Zugang verschafft hatten, konnten sie unerkannt mit vier Ziegen entkommen. Hinweise zum Vorfall werden von Beamten des...

  • Lautenbach
  • 25.06.19
  • 181× gelesen
Polizei

Einbrecher unterwegs
Tresore im Visier

Oppenau/Kuppenheim/Hausach (st). Noch unbekannte Langfinger trieben in der Nacht von Sonntag auf Montag in gleich zwei Metzgereien sowie einer Bäckereifiliale ihr Unwesen. So stiegen die ungebetenen Besucher vermutlich kurz vor 3 Uhr in eine Fleischerei in Oppenau ein. Hier hebelten sie nach ersten Erkenntnissen einen Wandtresor aus der Verankerung und schafften das schwere Behältnis unbemerkt davon. Zwischen 21 und kurz vor 5 Uhr machten sich Unbekannte auch in einer Metzgerei in Kuppenheim zu...

  • Hausach
  • 17.06.19
  • 49× gelesen
Lokales
Vandalen haben den Blumenschmuck an der Draveil-Brücke entfernt.

Stadt Oberkirch bittet um sachdienliche Hinweise
Dreiste Blumendiebe

Oberkirch (st). Blumenkästen entlang der Draveil-Brücke im Oberdorf wurden das Ziel von Vandalen. Der dort frisch gepflanzte Blumenschmuck wurde im Laufe des vergangenen Wochenendes ausgeräumt. Durch die Neupflanzung entstanden Kosten in Höhe von 350 Euro. Die Stadt Oberkirch hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Oberkirch
  • 04.06.19
  • 45× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Werkzeug im großen Stil gestohlen

Rheinau (st). Nach einem Einbruch in eine Firma in der Holzhauser Straße sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Vielzahl an Werkzeugen im Wert von über 30.000 Euro gestohlen worden. Tür aufgehebelt Nach bisherigen Feststellungen haben mehrere Personen zwischen 21 und 6.30 Uhr den das Firmengelände umschließenden Maschendrahtzaun durchtrennt und sind mit einem unbekannten Fahrzeug auf das Firmenareal gefahren. Über eine aufgehebelte Tür gelangten die Einbrecher in einen...

  • Rheinau
  • 11.05.19
  • 58× gelesen
Lokales
Vier Wochen stand der Andres in der Offenburger Steinstraße ohne Stock da, nun darf er sich wieder aufstützen.

Andres hat seinen Stock zurück
Figur in der Steinstraße wieder komplett

Offenburg (gro). Die Andres-Figur in der Offenburger Steinstraße hat ihren Stock zurück. Seit dem Wochenende des 13. und 14. Aprils stand die Figur ohne die Gehhilfe da. Unbekannte hatten den Stock gestohlen. Bereits am Montag war er von Mitarbeitern der Technischen Betriebe Offenburg (TBO) beim Hotel Zauberflöte wiedergefunden worden. Das Museum im Ritterhaus diente als vorübergehende Aufbewahrungsstelle für diesen Teil der Skulptur. Denn bevor sich Andres wieder in gewohnter Manier auf...

  • Offenburg
  • 10.05.19
  • 160× gelesen
  •  1
Polizei
4 Bilder

Eigentümer gesucht
Ermittlungen führen zu gestohlenen Fahrrädern

Lahr. Nach erfolgreichen Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Lahr, sind diese nun auf der Suche nach den Eigentümern von vier Jugendrädern. Über das Jahr 2018 verteilte hatte offenbar ein 13-Jähriger die Räder der Marken Pegasus, Cube, Crosswind und Scott in Lahr entwendet. Die Besitzer der Räder werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Lahr unter der Telefonnummer 07821 2770 in Verbindung zu setzen.

  • Lahr
  • 10.05.19
  • 348× gelesen
Polizei

Taubergießen
"Nie dagewesene Umweltstraftat"

Ettenheim. Zwischen Mittwoch, 1. Mai und Montag, 5. Mai, ist es im Bereich der Saukopfbrücke, laut Polizei, zu einer nie dagewesenen Umweltstraftat gekommen. Auf einer Fläche von mehreren Hektar wurden tausende, wildwachsender streng geschützte Orchideenknollen ausgegraben. Aufgrund der unglaublichen Anzahl der entwendeten Pflanzen ist anzunehmen, dass der Diebstahl der seltenen Spezies möglicherweise für einen späteren illegalen Weiterverkauf erfolgte. Orchideen im Wert von 250.000...

  • Ettenheim
  • 09.05.19
  • 341× gelesen
  •  1
Polizei

Versuchter Diebstahl
Tabakwaren im Dekolleté versteckt

Kehl. Zwei mutmaßliche Diebinnen haben am Montagmittag in einem Kaufhaus in der Straße "Am Sundheimer Fort" nicht mit dem aufmerksamen Blick eines Ladendetektivs gerechnet. Die 19 und 22 Jahre alten Frauen fühlten sich in einem vermeintlich unbeobachteten Moment dazu berufen, mehrere Tabakwaren aus der Auslage zu nehmen und in ihrem Dekolleté zu verstecken. Anschließend passierten sie die Kasse, ohne die Waren zu bezahlen. Der Sicherheitsmann hatte das verdächtige Treiben jedoch...

  • Kehl
  • 07.05.19
  • 143× gelesen
Polizei

Ungewöhnlicher Diebstahl
Einkäufe samt Einkaufswagen mitgenommen

Offenburg. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln seit Montagabend gegen einen noch unbekannten Langfinger. Der Angestellte eines Kaufhauses in der Okenstraße meldete kurz vor 22 Uhr, wie der Unbekannte nicht nur sein im Einkaufswagen befindliches Erworbenes in seinen Pkw einlud, sondern den Einkaufswagen gleich mit. Nachdem das metallene Transportmittel verstaut war, suchte der dreiste Dieb das Weite. Die Ermittler haben ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Ob...

  • Offenburg
  • 30.04.19
  • 417× gelesen
Polizei

Streitigkeiten
Paar wird bespuckt und geschlagen

Hohberg-Hofweier. Eine Auseinandersetzung am Samstagabend vor einem Lokal in der Franckensteinstraße dürfte nach bisherigen Erkenntnissen auf persönliche Differenzen der Beteiligten zurückzuführen sein. Bespuckt und geschlagen Zunächst soll ein Paar gegen 21.30 Uhr in der Gaststätte von einer mehrköpfigen Personengruppe angegangen und beleidigt worden sein. Als die beiden 21 und 24 Jahre alten Gäste das Lokal kurze Zeit später verließen, soll sich der Streit auf dem davor befindlichen...

  • Hohberg
  • 15.04.19
  • 536× gelesen
Polizei

Aufgeladen und abtransportiert
Geldautomat von Tankstellengelände gestohlen

Kappel-Grafenhausen. Zu einem schweren Raub auf eine Tankstelle kam es in den frühen Donnerstagmorgenstunden in Grafenhausen. Angestellte bedroht Nach bisherigen Ermittlungen waren drei bislang unbekannte Tatverdächtige gegen 1 Uhr mit einem silbernen Pkw auf das Areal einer Tankstelle in der Hauptstraße gefahren und machten sich an dem dortigen Geldautomaten zu schaffen. Eine herbeieilende Angestellte wurde von einem der Verdächtigen bedroht und so von einem weiteren Einschreiten...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.04.19
  • 1.167× gelesen
Polizei

Mehrere Autos aufgebrochen
Diebstahl von Lenkrädern

Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag, 6. April, wurden auf dem Gelände eines Autohauses in Offenburg sieben Autos aufgebrochen und jeweils das Lenkrad ausgebaut und entwendet. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 14.000 Euro. Weit höher liegt mit rund 35.000 Euro der angerichtete Sachschaden an den Autos. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Offenburg
  • 06.04.19
  • 26× gelesen
Panorama
Noch lacht sie: Diebstähle auf den Parkplätzen von Einkaufszentren und Großmärkten während des Einladens der Einkäufe mehren sich.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Auto elektronisch geknackt: Versicherung muss nicht zahlen

(TRD/MID) Ein Versicherer macht auf einen juristischen Fallstrick aufmerksam: Wird ein Auto-Schloss elektronisch geknackt, muss die Versicherung nicht zahlen. Die Hausratversicherung muss bei fehlenden Aufbruchspuren nicht für die aus einem Auto entwendeten Gegenstände aufkommen, selbst wenn es möglich erscheint, dass Diebe den Verriegelungsmechanismus elektronisch manipuliert haben könnten. Der Versicherer verweist auf das entsprechende Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main (Az.: 32 C...

  • Ausgabe Offenburg
  • 04.04.19
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.