Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei

Photovoltaikpanel gestohlen
Geschwindigkeitsanzeiger zurückgelassen

Berghaupten (st). Am Wochenende entwendeten bisher unbekannte Diebe einen LED-Geschwindigkeitsanzeiger, welcher an der B33 in Fahrtrichtung Biberach, auf Höhe eines dortigen Geschäftes unweit des Pappelwaldsees, aufgestellt war. Der Messgerät war mit einem Photovoltaikpanel ausgestattet und wurde zwischen Freitag, 22. Mai, 20 Uhr und Montag, 25. Mai, 8 Uhr, gestohlen. Der Geschwindigkeitsanzeiger wurde etwa 300 Meter vom Aufstellort entfernt in einem umzäunten Grundstück total beschädigt...

  • Berghaupten
  • 25.05.20
Polizei

Farbschmiereien auf Pendlerparkplatz
Kennzeichen abmontiert

Achern (st). In der Nacht zum Sonntag, 24.  Mai, wurden auf dem Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Achern mehrere Fahrzeuge mit grüner und blauer Farbe besprüht. Weiterhin wurden auch die Kennzeichen an Fahrzeugen abmontiert. Hinweise zu möglichen Verursachern nimmt das Polizeirevier in Achern unter der Telefonnummer 07841/70660 entgegen.

  • Achern
  • 25.05.20
Polizei
Es wurden nicht nur die Kirschen gestohlen, sondern auch die Bäume beschädigt.
3 Bilder

Kirschendiebe in Ebersweier
Mehrere Kilo Speisekirschen gestohlen

Unglaublicher Kirschendiebstahl in Ebersweier Auf der Runz - Wer hat etwas gesehen? Peter Huber von Huber Genussvielfalt ist sauer und entsetzt. In der Nacht von Donnerstag (Christi Himmelfahrt) auf Freitag wurden in Ebersweier im Gebiet "Auf der Runz" kpl. Kirschbäume abgeerntet und auch teilweise stark beschädigt. Unbekannte Täter haben im Schutze der Nacht mehrere Kilogramm Speisekirschen gestohlen. Ein großer Schaden für das junge Unternehmen und eine Straftat, welche zur Anzeige...

  • Durbach
  • 22.05.20
  •  1
Polizei

Auffälliges Gefährt
Unbekannter stiehlt Motorroller

Kehl-Marlen (st). Ein Unbekannter machte sich in der Zeit zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 11 Uhr, unerlaubter Weise an einem verschlossenen Roller der Marke Explorer Speed 50 zu schaffen. Das grau-orangene Kleinkraftrad wurde aus einem Hinterhof im Kiefernweg im Ortsteil Marlen entwendet. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kehl
  • 20.05.20
Polizei

15 Tonnen Kies geklaut
Offenes Lager geplündert

Oberkirch (st). Im Verlauf des Wochenendes, 16. und 17. Mai, wurde Kies aus dem offenen Lager zwischen Oberkirch und Nußbach entwendet. Es wurden ungefähr 15 Tonnen Kies verschiedener Körnung gestohlen. Die Beamten des Reviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07841/70660.

  • Oberkirch
  • 19.05.20
Polizei

Unterfahrschutz abmontiert
Brummi-Fahrer dreist beklaut

Achern (st). Zwei auf Rastplätzen bei Achern und Bühl pausierende Brummi-Lenker mussten am frühen Dienstag feststellen, dass sie offenbar beklaut wurden. Unbekannte Langfinger entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag an zwei Lastwagen jeweils den Unterfahrschutz an den Zugmaschinen. Die Fahrzeuge waren auf den Autobahnparkplätzen Oberfeld (Bühl, Fahrtrichtung Süden) und Brachfeld (Achern, Fahrtrichung Norden) zur Pause abgestellt. Die Beamten der Verkehrsdienst-Außenstelle in Bühl haben...

  • Achern
  • 06.05.20
Polizei

Diebstahl an Wertstoffhof
Auf frischer Tat ertappt

Seelbach (st). Die Alarmauslösung an einem Wertstoffhof in der Ludwigstraße führte am Dienstagabend gegen 19 Uhr dazu, dass Beamte des Polizeireviers Lahr vier Männer auf frischer Tat ertappt haben. Beim Eintreffen der Beamten waren schon mehrere `'brauchbare Gegenstände" aus einem Container für Elektroschrott bereitgelegt worden. Die Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls.

  • Seelbach
  • 06.05.20
Polizei

Tresor aufgeflext
Einbruch über das Wochenende

Offenburg (st). Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, 1. Mai, 12 Uhr und Montag, 4. Mai, 7.15 Uhr kam es in der Moltkestraße in Offenburg zu einem Einbruch und Diebstahl  in ein städtisches Gebäude. Die bislang unbekannte Täterschaft hebelte zunächst die Eingangstür zum Keller des Anwesens auf. Nach dem Aufhebeln weiterer Türen gelangten der oder die Eindringlinge im Erdgeschoss in einen Büroraum. Dort wurde erfolglos versucht, einen Tresor aufzuflexen. Das Flexen muss erheblichen Lärm...

  • Offenburg
  • 06.05.20
Polizei

Sachbeschädigung und Brandstiftung
Container beschädigt und Feuer gelegt

Offenburg (st). Mehrere Zeugen konnten am Donnerstagabend, 23. April, beobachten, wie Jugendliche kurz nach 18 Uhr auf dem Gelände eines Tauchclubs am Burgerwaldsee in Offenburg ihr Unwesen trieben und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der entstandene Sach- und mögliche Diebstahlschaden an einem Baucontainer, welcher aufgebrochen wurde, kann aktuell noch nicht beziffert werden. Ein unter Zuhilfenahme eines Benzinkanisters entfachtes Feuer von Reisig wurde durch die hinzugerufenen Wehrleute...

  • Offenburg
  • 24.04.20
Polizei

Werkzeug gestohlen
Beutezug auf Baustelle

Offenburg (st). Unbekannte machten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf einer Baustelle im Meisenweg in Offenburg Beute. Im Schutze der Dunkelheit ergaunerten die ungebetenen Besucher diverse schwere Werkzeuge, wie unter anderem einen Stromgenerator und eine Hydraulikmaschine. Die Geräte dürften mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 0781/212200 um Zeugenhinweise, sollte...

  • Offenburg
  • 23.04.20
Polizei

Mutmaßlicher Diebstahl
Zwei Personen flüchtig

Lahr. Am Dienstag gegen 3.20 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie sich zwei junge Personen an einem Roller an der Bergstraße 75 in Lahr zu schaffen machten. Laut Zeugenhinweisen trug eine der beiden Personen eine weiße Kappe und hielt eine Taschenlampe, die andere Person war mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Nach kurzer Zeit entfernten sich die beiden in Richtung Schutterlindenberg. Bisher lieferte eine Fahndung nach den mutmaßlichen Dieben keine Ergebnisse. Der Besitzer des Rollers...

  • Lahr
  • 21.04.20
Polizei

Diebstahl und Einschüchterung
Übeltäter rasch gefasst

Offenburg (st). Unangenehme Folgen hat das Verhalten eines 37-Jährigen am Freitagmorgen, 17. April, gegen 9.30 Uhr. Er hatte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei aus dem Verkaufsraum einer Tankstelle in der Freiburger Straße in Offenburg eine kleine Getränkeflasche an sich genommen. Mit der Androhung von Schlägen schüchterte er den anwesenden Mitarbeiter ein und verließ, ohne die Ware zu bezahlen, das Tankstellengelände. Hinzugerufenen Beamten des Polizeirevier Offenburg gelang es, den...

  • Offenburg
  • 17.04.20
Polizei
Symbolfoto

Vermeintliche Corona-Infizierung
23-jährigen Ladendieb erwarten Strafanzeigen

Steinach. Die Falschaussage über seine vermeintliche Corona-Infizierung wird für einen 23 Jahre alten Mann nun Folgen haben. Beamte des Polizeireviers Haslach wurden am Dienstagabend zu einem Ladendiebstahl in den ``Flößerweg gerufen, als der mutmaßliche Dieb zweier alkoholischer Getränke ihnen anschließend mitteilte positiv auf das Coronavirus getestet worden zu sein. Ein Anruf beim angeblich behandelnden Arzt führte recht schnell zum Ergebnis, dass es sich hierbei um eine falsche Auskunft...

  • Steinach
  • 02.04.20
Polizei
Symbolfoto

500 Euro Belohnung
Automaten aus Schnellrestaurant entwendet

Hohberg. Dreiste Langfinger scheuten sich nicht, am helllichten Tag in ein Schnellrestaurant in der Freiburger Straße einzusteigen, um dort zwei Spielautomaten zu stehlen. Lastwagen für Abtransport Die Tat ereignete sich laut Pressemeldung bereits am 24. März. Mittlerweile haben die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Hohberg ergeben, dass zum Abtransport der gewichtigen Automaten ein weißer Lastwagen mit Pritschenaufbau verwendet wurde. Angesichts des hohen Werts des Diebesgut...

  • Hohberg
  • 30.03.20
Lokales
Die Aufklärungsquote aller Straftaten im Präsidiumsbereich lag mit 64,5
Prozent auf gleichbleibend hohem Niveau des Vorjahres.

Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Offenburg
Aufklärungsquote auf hohem Niveau

Ortenau (st). Das Polizeipräsidium Offenburg, zu dessen Bereich der Landkreis Rastatt, der Ortenaukreis sowie der Stadtkreis Baden-Baden gehören, kann auf ein erfolgreiches Jahr 2019 in der Kriminalstatistik zurückblicken. Polizeipräsident Reinhard Renter: „Wir haben unsere gesteckten Ziele, die wir uns Anfang 2019 mit den Handlungsschwerpunkten Eigentumskriminalität, Sicherheit im öffentlichen Raum und Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung gesetzt haben, zu einem hohen Prozentsatz...

  • Ortenau
  • 27.03.20
Polizei

Aus parkenden LKWs abgepumpt
Dreiste Langfinger klauen Diesel

Achern (st). Unbekannte machten sich in der Nacht auf Mittwoch an gleich zwei auf dem Autobahnparkplatz Brachfeld abgestellten Lastwagen zu schaffen. Im Schutze der Dunkelheit hantierten die Langfinger an den Tanks der Schwergewichte und pumpten insgesamt über 1.000 Liter Kraftstoff ab. Sie sorgten so für einen erheblichen Diebstahlschaden. Die Beamten der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Achern
  • 25.03.20
Polizei

Langfinger erwischt
Flucht in silbernem Audi

Kehl. Bislang unbekannte Diebe machten sich am Dienstagabend in Kehl in der Straße Am Sundheimer Fort hinter einem Baumarkt an einer Palette zu schaffen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma entdeckte die zwei Langfinger gegen 21.20 Uhr, als sie eine Palette aufgeschnitten und zehn Säcke in ihr Auto geladen haben. Nachdem die Personen den Zeugen erkannten, seien sie mutmaßlich in einem silbernen Audi Richtung Kittersburg geflüchtet. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen...

  • Kehl
  • 25.03.20
Polizei
Das sichergestellte Diebesgut

Geschädigte gesucht
Mutmaßlicher Dieb geschnappt

Achern (st). Nachdem ein 40 Jahre alter Mann am frühen Sonntag ersten Erkenntnissen zufolge versucht hat, im Hans-Thoma-Weg ein Wohnmobil zu entwenden, konnten Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch den Mann gegen 5 Uhr vorläufig festnehmen. Eine Anwohnerin hatte den mutmaßlichen Langfinger zuvor beobachtet und die Ordnungshüter alarmiert. Im Besitz des Verdächtigen befand sich Diebesgut, welches vermutlich aus PKW-Aufbrüchen in der Umgebung stammt. Weiteres mutmaßliches Diebesgut wurde...

  • Achern
  • 24.03.20
Polizei

Griff nach der Handtasche
Langfinger wurde geschnappt

Offenburg (st). Ein 22 Jahre alter mutmaßlicher Langfinger in Offenburg muss sich seit Donnerstagmittag, 12. März, einem Strafverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls stellen. Nachdem der Polizei ein Raub in der Wilhelmstraße Ecke Luisenstraße gemeldet wurde, konnte im Verlauf der Ermittlungen festgestellt werden, dass es sich hierbei mutmaßlich um einen Taschendiebstahl handelte. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Dieb dem 20-jährigen Opfer in einem unerwarteten Moment die...

  • Offenburg
  • 13.03.20
Polizei

Radfahrer klaut Handtasche
Überfall auf zwei Rädern

Offenburg (st). Eine 32-jährige Frau befand sich am Mittwochnachmittag, 11. März, gegen 16.30 Uhr zu Fuß auf dem Weg zu ihrem geparkten Auto, als plötzlich aus der Badstraße in Offenburg ein bislang unbekannter Fahrradfahrer mit einer roten Jacke mit hoher Geschwindigkeit von hinten angefahren kam. Als er die Fußgängerin passierte, riss der junge Mann nach Angaben der Polizei ihr die Handtasche von der Schulter, wodurch die junge Frau zu Boden gerissen und verletzt wurde. Der unbekannte Täter...

  • Offenburg
  • 12.03.20
Polizei

Griff in die Kasse
Dreiste Diebe

Kappelrodeck (st). Während die Wirtin eines Cafés in der Straße Grüner Winkel sich um andere Gäste kümmerte, griffen sich zwei bislang unbekannte Männer, den hinter der Theke verwahrten Geldbeutel. Im Geldbeutel befand sich Bargeld. Die Beamten des Polizeirevier Achern-Oberkirch haben die Ermittlungen zu den beiden Dieben aufgenommen.

  • Kappelrodeck
  • 05.03.20
Polizei

Küchenfenster aufgehebelt
Einbruch in Wohnhaus

Achern (st). In ein Wohnhaus in der Straße Kreuzberg in Önsbach wurde zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntag 13.30 Uhr eingebrochen. Die bislang unbekannte Täterschaft gelangte vermutlich durch das Aufhebeln des Küchenfensters im Erdgeschoss ins Haus und durchwühlte anschließend alle Räume. Bislang steht noch nicht fest, ob außer ein wenig Bargeld etwas mitgenommen wurde. Die Beamten des Polizeireviers Achern-Oberkirch ermitteln.

  • Achern
  • 02.03.20
Polizei
Symbolfoto

Discounter überfallen
21-Jähriger nach Flucht festgenommen

Offenburg-Rammersweier. Am Samstagabend hat ein mit einer Maske vermummter Mann gegen 20 Uhr einen Discounter in der Weinstraße betreten. Unter Vorhalt eines Messers ging er kurz vor Ladenschluss auf die beiden anwesenden Kassiererinnen zu. Anschließend nahm er die Kasse, in der sich die zur Abrechnung bereitgelegten Tageseinnahmen befanden, bevor er den Laden wieder verließ und zu Fuß flüchtete. Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Fahndung durch mehrere Streifenbesatzungen, konnte der...

  • Offenburg
  • 24.02.20
Polizei
Symbolfoto

Unbekannte flüchtig
Versuchter Einbruch und Diebstahl

Neuried-Altenheim. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei Unbekannte am Dienstagabend von ihrem Versuch in die Postfiliale in der Altenheimer Kirchstraße einzubrechen, abließen. Gegen 22.10 Uhr bemerkte der Anwohner laut Pressemeldung die vermeintlichen Langfinger, als diese versuchten sich über die Eingangstüre gewaltsam Zugang zur Postfiliale zu verschaffen. Als der Anwohner gemeinsam mit einer weiteren Zeugin die beiden ansprach, nahmen diese die Beine in die Hand und...

  • Neuried
  • 12.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.