Gedenken

Beiträge zum Thema Gedenken

Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert bei der Kranzniederlegung

Remembrance Day 2020
OB Markus Ibert legt Kranz nieder

Lahr (st). Zu Ehren der gefallenen Angehörigen der Streitkräfte des Commonwealth legen die Royal Canadian Legion aus Lahr jährlich am 11. November einen Kranz am Ehrenmal der kanadischen Soldaten auf dem Bergfriedhof in Lahr nieder. Die Kranzniederlegung erinnert an das Ende des Ersten Weltkrieges am 11. November 1918. Auch in diesem Jahr zeigt die Stadt Lahr ihre besondere Verbundenheit und Freundschaft mit Kanada und den in Lahr verbliebenen kanadischen Staatsangehörigen und widmet bei dieser...

  • Lahr
  • 12.11.20
Panorama
Stolpersteine in der Lotzbeckstraße in Lahr

Gedenktag am 22. Oktober
80 Jahre Deportation der badischer Juden

Lahr (st). Der Deportation badischer Juden wird am Donnerstag, 22. Oktober, gedacht. Vor 80 wurden an diesem Tag über 6.500 badische, pfälzische und saarländische Bürger jüdischer Abstammung festgenommen und in Sonderzügen in das unbesetzte französische Gebiet gebracht. Weder die französischen Behörden noch die betroffenen Menschen waren vorher informiert. Mit der euphemistisch als „Evakuierung“ bezeichneten Deportation wollten die Gauleiter Josef Bürckel (Saar/Pfalz) und Robert Wagner (Baden)...

  • Lahr
  • 20.10.20
Lokales
Gedenkstein und Kranz der Stadt Lahr zum Remembrance Day

Kanadier begehen Remembrance Day
Stadt Lahr erinnert an gefallene Soldaten

Lahr (st). Zu Ehren aller gefallenen Mitglieder der Streitkräfte des Commonwealth legt die Royal Canadian Legion aus Lahr jährlich einen Kranz am Ehrenmal der kanadischen Soldaten auf dem Bergfriedhof ab. Die Kranzniederlegung erinnert an das Ende des Ersten Weltkrieges am 11. November 1918. Auch in diesem Jahr zeigt die Stadt Lahr weiterhin ihre besondere Verbundenheit und Freundschaft mit Kanada und den in Lahr verbliebenen kanadischen Staatsangehörigen und widmet bei dieser Gelegenheit ihren...

  • Lahr
  • 15.11.19
Lokales
Zur Erinnerung legten die Schüler eine gelbe Rose nieder.

Schüler reinigen die Lahrer Stolpersteine

Lahr (st). Mit Politur und Scheuerlappen machten sich am Dienstag 21 Schüler der Klasse 9a des Scheffel-Gymnasiums an den Lahrer "Stolpersteinen" zu schaffen. 59 dieser Kleindenkmale, die an die Opfer des Nationalsozialismus in Lahr erinnern sollen, wurden von ihnen gereinigt und poliert. Unter der Begleitung ihres Lehrers Philipp Freykowski, des Lahrer Stadthistorikers Thorsten Mietzner und von Mitgliedern des Historischen Vereins für Mittelbaden aus Lahr wurde an den Steinen von den Schülern...

  • Lahr
  • 29.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.