Hornbergtunnel

Beiträge zum Thema Hornbergtunnel

Lokales

Hornbergtunnel gesperrt
Wartungs- und Reinigungsarbeiten ab 11. Oktober

Hornberg (st). Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Hornbergtunnel für vier Nächte von Montag bis Freitag, 11. bis 15. Oktober, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr, voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt Hornberg. Wie das Straßenbauamt des Landratsamts Ortenaukreis mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgen nachts, um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die...

  • Hornberg
  • 05.10.21
Lokales
Der Lüfter muss für die Instandsetzung ausgebaut werden.

Hornbergtunnel wird gesperrt
Regierungspräsidium setzt Lüfter instand

Hornberg (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert den Lüfter des Hornbergtunnels in Hornberg . Der Lüfter wird am Mittwoch, 30. Juni, ausgebaut, auf Tieflader verladen und in eine Offenburger Firma transportiert, wo er instandgesetzt wird. Nach etwa zwei Wochen wird er wieder mit Tieflader zum Tunnel geliefert und eingebaut. In dieser Zeit wird der Tunnel nur mit einem Lüfter betrieben. Dies habe aber keine Auswirkungen auf die Luftqualität, heißt es in einer Pressemitteilung des RP....

  • Hornberg
  • 25.06.21
Lokales

Wartung
Hornbergtunnel nachts gesperrt

Hornberg (st). Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Hornbergtunnel für vier Nächte von Montag bis Freitag, 7. bis 11 Oktober, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt, heißt es in einer Presse-information. Die Umleitung erfolgt in dieser Zeit über die Ortsdurchfahrt Hornberg. Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgen nachts, um größere Verkehrsbehinderungen zu...

  • Hornberg
  • 24.09.19
Lokales

Wartung
Hornbergtunnel wird gesperrt

Hornberg (st). Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Hornbergtunnel für insgesamt vier Nächte von Montag bis Freitag, 8. bis 12. April, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung für die Verkehrsteilnehmer erfolgt in dieser Zeit dann über die Ortsdurchfahrt in Hornberg. Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis in einer Presseinformation mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgen nachts, um größere Verkehrsbehinderungen zu...

  • Hornberg
  • 03.04.19
Lokales

Hornbergtunnel
Sperrung

Hornberg (st). Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Hornbergtunnel für vier Nächte von Montag bis Freitag, 8. bis 12. April, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt Hornberg. Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgen nachts, um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden.

  • Hornberg
  • 27.03.19
Lokales

Hornbergtunnel
Nachts voll gesperrt

Hornberg (st). Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Hornbergtunnel für vier Nächte von Montag bis Freitag, 8. bis 12 Oktober, jeweils zwischen 20 und 5 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt Hornberg. Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgen nachts, um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden.

  • Hornberg
  • 28.09.18
Lokales

Hornbergtunnel wird drei Wochen voll gesperrt
Umleitung durch Ortsdurchfahrt Hornberg

Hornberg (st). Zum Austausch der Tunnelleuchten muss der Hornberger B33-Tunnel von Montag, 19. Februar, bis voraussichtlich Samstag, 10. März, voll gesperrt werden. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt in der Zeit durch die Ortsdurchfahrt von Hornberg, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg. Aufgrund von Korrosionsschäden am Gehäuse müssen die rund 330 Tunnelleuchten ausgetauscht werden. Hierfür ist eine Vollsperrung des Hornberger Tunnels unumgänglich. Um die...

  • Hornberg
  • 18.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.