Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Polizei

Verkehrsunfall bei Niederschopfheim
Sperrung dauerte bis 15.20 Uhr

Hohberg (st). Nachdem die K5332 am Montagvormittag, 30. November, nach einem schweren Verkehrsunfall gesperrt war, konnte die Kreisstraße gegen 15.20 Uhr wieder freigegeben werden. Mitarbeiter der Straßenmeisterei waren bis dahin mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohberg mussten den mutmaßlichen Unfallverursacher aus seinem VW befreien. Dieser wurde durch die Kollision ebenso wie der entgegenkommende Mercedes-Fahrer schwer verletzt. Ein Ehepaar in dem dritten...

  • Hohberg
  • 30.11.20
Lokales
Nach einer gewässerkundlichen Untersuchung wurden Blaualgen im Gifizsee festgestellt.

Gifizsee wird gesperrt
Bei Untersuchung Blaualgen festgestellt

Offenburg (st). Eine limnologische Untersuchung des Seewassers auf Algen und Cyanophyceen durch das Büro Höhn in Freiburg vom 17. November hat ergeben, dass an einigen Stellen am Ostufer des Gifizsees in Offenburg auch Cyanophyceen, sogenannte Blaualgen, aufgetreten sind, so die Stadt Offenburg in einer Pressemitteilung am Freitag, 27. November. Cyanophyceen können Toxine entwickeln, die für Mensch und Tier gesundheitsschädlich sind. Nach dem Bundesumweltamt ist die untere Warnstufe 1...

  • Offenburg
  • 27.11.20
Lokales

Zwischen Palmspring und Freiersbach
Sperrung verzögert sich

Bad Peterstal-Griesbach (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass sich die geplante Fahrbahndeckenerneuerung auf der Landesstraße 93 zwischen den Bad Peterstalern Ortsteilen Palmspring und Freiersbach aufgrund der schlechten Wetterprognose für Donnerstag, 19. November, verzögert. Daher verschiebt sich die Sperrung zwischen der Einfahrt Palmspring bis zur Zufahrt Wohngebiet Holchen/Überstkopf voraussichtlich auf Freitag bis Samstag, 20. bis 21. November, von 5 bis 5...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 18.11.20
Lokales
Die vorsorgliche Sperrung des Gifizsees wurde aufgehoben, nachdem klar war, dass es sich um ungefährliche Braunalgen handelte.

Keine Gefahr für Mensch und Tier
Sperrung des Gifizsees aufgehoben

Offenburg (st). Am Sonntag, 8. November, hatten Besucher des Gifizsees Algenteppiche entdeckt und meldeten sie daraufhin der Polizei sowie der Feuerwehr. Die fraglichen Uferbereiche wurden daraufhin sicherheitshalber abgesperrt, weil nicht auszuschließen war, dass es sich bei den Algen um die gesundheitsschädlichen Cyanobakterien (Blaualgen) handelt. Die Stadt Offenburg gab am Nachmittag als Vorsichtsmaßnahme eine Warnmeldung heraus. Nach Informationen vonseiten des Landratsamts...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Lokales
Der schleimige Film, der den Offenburger Gifizsee bedeckt, besteht aus Blau- und Braunalgen. Der Kontakt mit ihnen sollte vermieden werden.

Gifizsee ist mit Algen belastet
Warnschilder werden aufgestellt

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg wurde am Sonntag gegen 12.30 Uhr von Passanten zu einer gemeldeten Gewässerverunreinigung in Teilen des Süd und Ostufers des Gifizsees alarmiert. Die see- und landseitige Kontrolle ergab insbesondere im Bereich des Tiergeheges einen stellenweise schleimig braun beziehungsweise leicht bläulich schimmernden Film am Uferrand. Eine webgestützte Recherche sowie die Hinzuziehung der Unteren Wasserbehörde des Landratsamtes vor Ort ergab die Feststellung, dass...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Lokales

Wasserrohrbruch in der Nacht
Leck in der Tramplerstraße in Lahr

Lahr (st). In der Nacht zum Donnerstag, 8. Oktober, kam es in der Lahrer Tramplerstraße auf Höhe der Hausnummer 27 zu einem Wasserrohrbruch. Bis auf zwei  Hausanschlüsse war die Trinkwasserversorgung davon nicht betroffen. Aufgrund des jedoch größeren Wasseraustritts musste die Tramplerstraße auf 30 Metern halbseitig gesichert werden. Den eigentlichen Rohrbruch konnte die Badenova-Tochter "bnNETZE" innerhalb von 150 Metern abstellen. Der Rohrbruch in der Tramplerstraße wurde gegen 2 Uhr...

  • Lahr
  • 08.10.20
Lokales

Sperrung auf der L108
Aufwändige Sanierung einer Böschungsrutschung

Hornberg (st). Wegen der Sanierung einer Böschungsrutschung muss die L108 zwischen Hornberg-Reichenbach und Fohrenbühl von Montag, 5. Oktober, bis Mitte November gesperrt werden. Die Böschung wird mit Betonstützscheiben und terrassenförmig aufgesetzten Blocksteinen aus Granit gesichert. Wegen der aufwändigen Arbeiten ist eine Vollsperrung unumgänglich, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg. Der Verkehr wird großräumig über Schramberg umgeleitet.

  • Hornberg
  • 02.10.20
Polizei

Betriebsstoffe nach Unfall ausgelaufen
K5367 musste gesperrt werden

Meißenheim (st). Zwei leicht Verletzte und ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich sind nach derzeitigem Sachstand die Bilanz eines Verkehrsunfalls.Aufgrund der Kollision zwischen einem Skoda und einem Mercedes kam es zur Sperrung der K5367 zwischen Allmannsweier und Ichenheim in Höhe der Abzweigung Kürzell. Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten wegen auslaufender Betriebsstoffe und leiteten den Verkehr um. Helfer des Rettungsdienstes kümmerten sich um die Verletzten.

  • Meißenheim
  • 26.09.20
Lokales

Wegen "Fridays For Future"-Demo
Sperrung der Grabenallee

Offenburg (st). Am Freitag, 25. September, findet eine Demonstration „Fridays For Future“ statt. Aus diesem Grund muss ab 12 Uhr die Grabenallee zwischen Hauptstraße und Wilhelmstraße sowie die Unionbrücke für den Verkehr gesperrt werden. Es kommt zu größeren Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt.

  • Offenburg
  • 24.09.20
Lokales

Hohlräume unter der Fahrbahn
Kurzfristige Sperrung der L86

Sasbachwalden (st). Aufgrund von Hohlräumen unter der Fahrbahn, die bei Leitungsverlegearbeiten festgestellt wurden, wurde die L86 bei Sasbachwalden, oberhalb der Abzweigung nach Schönbüch, kurzfristig voll gesperrt.Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis Dienstag, 29. September, dauern. Umleitungen wurden über die L87 Kappelrodeck und Seebach, ab der Abzweigung Sandweg, eingerichtet, so das Landratsamt Ortenaukreis in einer Pressenotitz.

  • Sasbachwalden
  • 24.09.20
Lokales
Bauarbeiten haben in Haslach im Bereich Stadion begonnen.

Bauarbeiten im Bereich Stadion
Zusätzlicher Kanal ist notwendig

Haslach (st). „Aufdimensionierung des Verbandssammlers im Bereich Stadion-Schwimmbad“, so heißt die offizielle Bezeichnung für eine große Arbeit für die Verwaltungsgemeinschaft im Haslacher Untergrund. Der vorhandene Sammelkanal, der zwischen Schwimmbadgelände und dem Haslach Sportstadion liegt, ist zu klein, um bei größeren Regenereignissen ein ökologisch wichtiges verzögertes Abfließen des Regenwassers zu gewährleisten. Neben den vorhandenen Rundrohrsammler mit 1.200 Durchmesser wird zur...

  • Haslach
  • 21.09.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Haslach
Arbeiten kommen schneller voran als gedacht

Haslach (st). Die Arbeiten im aktuellen Sanierungsabschnitt der B33 in der Ortsdurchfahrt Haslach zwischen "Blockhaus" und der Zufahrt zu den Firmen Müller und "Hn8 Schlafsysteme" kommen schneller voran als ursprünglich geplant. Damit die Straßenbauer ohne Unterbrechung weiterarbeiten können, beginnen daher die Arbeiten im nächsten Teilabschnitt zwischen der Zufahrt zu den Firmen Müller und "Hn8" sowie dem Bahnhof bereits am Mittwoch, 23. September, und damit knapp eine Woche früher als...

  • Haslach
  • 21.09.20
Lokales

B3 bis 18. Oktober gesperrt
Nächster Abschnitt der Fahrbahnsanierung

Achern (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, gehen die Bauarbeiten an der B3 bei Achern planmäßig voran. Am Mittwoch, 16. September, könne der zweite Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung beginnen, heißt es aus dem RP. Bis voraussichtlich zum 18. Oktober wird die Bundesstraße im Bereich zwischen dem Kreisverkehr am Scheck-in Center und der Kreuzung mit der L87a/Kirchstraße in Achern saniert. Auch in diesem Bauabschnitt bleibt die B3 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die...

  • Achern
  • 14.09.20
Lokales

Abschnittweise Sperrung
B3-Sanierung zwischen Achern und Sasbachried

Achern (st). Wegen ihres schlechten Zustandes wird die B3 zwischen Kreisverkehr Scheck-in Center Achern in Richtung Norden bis auf Höhe des Ortsteils Sasbachried saniert werden. Die Bundesstraße müsse wegen der Arbeiten bis Ende Oktober abschnittsweise gesperrt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg (RP). Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 24. August, im Bereich der Kreuzung der Bundesstraße mit der L87a und der Kirchstraße in Achern. Dieser...

  • Achern
  • 14.08.20
Lokales

Wegen Leitungsarbeiten
Halbseitige Sperrung im Bereich Renchener Straße

Oberkirch (st). In der Renchener Straße muss auf Höhe der Hausnummer 7 ab kommenden Dienstag, 18. August, eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung eingerichtet werden. Grund für die geänderte Verkehrsführung sind Arbeiten der Stadtwerke Oberkirch an einem Gashausanschluss für ein Gebäude in dem Bereich. Bis spätestens 28. August sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

  • Oberkirch
  • 12.08.20
Polizei

Unfall fordert Verletzte
Stau auf der A5

Renchen (st). Nach derzeitigem Ermittlungsstand alleinbeteiligt, kam am Dienstagmorgen, 11. August, gegen 8.10 Uhr, ein Chevrolet auf der A5 zwischen Achern und Appenweier ins Schleudern und rutschte nach der Kollision mit der Betongleitwand mehrere Meter auf der Fahrzeugseite, bevor er in dieser Lage zum Stillstand kam. In der Folge wurden die drei Insassen verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. Zur Unfallaufnahme sowie der anschließenden Räumung...

  • Renchen
  • 11.08.20
Lokales

Umleitung ausgeschildert
Anschlussstelle Gengenbach Nord gesperrt

Gengenbach (st). Auf der B33 bei Gengenbach muss am morgigen Dienstag, 11. August, wegen Arbeiten an den Leitplanken an der Anschlussstelle Gengenbach-Nord die Auffahrt zur B33 in Richtung Offenburg von 9 bis 12 Uhr voll gesperrt werden, teilt das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressenotiz mit. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Gengenbach-Mitte umgeleitet.

  • Gengenbach
  • 10.08.20
Lokales

Rohrbruch im Bereich Appenweierer Straße
Sperrung wegen Leitungsarbeiten

Oberkirch (st). In der Appenweierer Straße muss auf Höhe der Erwin-Braun-Halle ab Montag, 10. August, eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung eingerichtet werden. Grund für die geänderte Verkehrsführung ist ein Wasserrohrbruch in dem Bereich. Die beauftragte Baufirma rechnet mit maximal drei Arbeitstagen für die Behebung des Schadens an der Trinkwasserleitung.

  • Oberkirch
  • 07.08.20
Polizei

Wohnhausbrand in Friesenheim
Bewohner retten sich selbstständig

Friesenheim. Zu einem Brand in einem Wohnhaus kam es am Donnerstagnachmittag in Friesenheim. Meldungen, dass dichter Rauch aus dem Dachstuhl eines Gebäudes in der Friesenheimer Hauptsraße dringen würde, erreichten gegen 13.45 Uhr die Rettungs- und Polizeileitstellen. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten feststellen, dass sich alle Bewohner offenbar selbstständig und unverletzt aus dem Gebäude retten konnten. Die Friesenheimer Hauptstraße zwischen den Kreuzungen/Einmündungen mit der Tavaux...

  • Friesenheim
  • 23.07.20
Lokales

Brückensanierung am Strohbacher Kreuz
B33 am Wochenende halbseitig gesperrt

Gengenbach (st). Seit Mittwoch, 8. Juli, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) die Brücke über die B33 am Strohbacher Kreuz bei Gengenbach und errichtet gleichzeitig Rampen für den Radweg an der L99. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis Ende November. Die Landesstraße wird im Bereich der Baustelle in dieser Zeit halbseitig gesperrt, der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die B33 muss zum Aufbau der Gerüste von Samstag, 11. Juli, 18 Uhr, bis Sonntag, 12. Juli, 12 Uhr, halbseitig...

  • Gengenbach
  • 09.07.20
Polizei

Strecke aktuell gesperrt
Brennender Zug auf Schwarzwaldbahn unterwegs

Haslach/Gengenbach (st). Aus bislang noch ungeklärter Ursache war am heutigen Montagmorgen gegen 11 Uhr ein Reparaturzug der DB AG brennend und ohne Lokführer auf der Schwarzwaldbahn zwischen Haslach und Gengenbach unterwegs. Die brennende Lok, die für Reparaturarbeiten an der Oberleitung eingesetzt wird, konnte auf einem Firmengleis südlich des Bahnhofes Gengenbach zum Stehen gebracht werden. Es wurden keine Personen verletzt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr sind weitestgehend abgeschlossen....

  • Ortenau
  • 09.07.20
Polizei

Fahrzeuge stark beschädigt
LKW fährt auf PKW: Autobahn gesperrt

Appenweier (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag mit mehreren Beteiligten liefen die Bergungsarbeiten auf der Nordfahrbahn der A5 auf Höhe der Anschlussstelle Appenweier bis in den Nachtmittag. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge kam der Fahrer eines Lastwagens gegen 11.10 Uhr zu weit nach rechts von der Fahrspur ab und kollidierte mit einem aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen stehenden Mercedes mit Anhänger. Sowohl der Lastwagen, der pannenbedingt haltende Benz, wie...

  • Appenweier
  • 07.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.