Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Verbaler Streitigkeit eskalierte

Achern (st). Eine anfänglich verbale Streitigkeit zwischen bislang Unbekannten und drei Männern endete in der Nacht auf Sonntag, 23. August, in einer wechselseitigen Körperverletzung, teilt das Polizeipräsidium Offenburg mit. Gegen 3.30 Uhr sei offenbar eine Auseinandersetzung vor einem Club am Acherner Stadtgarten eskaliert. In Folge eines Schlagabtauschs seien ein 37-Jähriger, ein 35-Jähriger und ein 29-Jähriger verletzt worden. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung seien nur noch die drei...

  • Achern
  • 24.08.20
Polizei

Streit um nicht angeleinten Hund
Stoß gegen Mittsechzigerin

Achern-Gamshurst (st). Offenbar war der Streit um einen nicht angeleinten Hund am Montagnachmittag, 10. August, der Auslöser für diverse Beleidigungen und eine Körperverletzung. Eine 66 Jahre alte Frau war gegen 15 Uhr im Bereich des Baggersees in Achern-Gamshurst unterwegs, als sie einen 47 Jahre alten Hundehalter eigenen Angaben zufolge gebeten hat, seinen Vierbeiner an die Leine zu legen. Im Zuge der folgenden, vorerst verbalen, Auseinandersetzung soll es zu diversen Beleidigungen von beiden...

  • Achern
  • 11.08.20
Polizei

Ermittlung wegen Körperverletzung
Frau attackiert Mann mit Kleinkind

Achern (st). Eine 35 Jahre alter Mann ist am späten Dienstagnachmittag bei einem Toilettengang mit seinem Kleinkind von einer 37 Jahre alten Frau zunächst verbal und dann auch körperlich angegangen worden. Die mutmaßlich psychisch auffällige Frau soll den 35-Jährigen gegen 17 Uhr unmissverständlich zum Verlassen der öffentlichen Toilettenanlage Am Stadtgarten aufgefordert haben. Im Zuge des entstandenen Streitgesprächs soll die Frau den Mittdreißiger nicht nur beleidigt, sondern ihm überdies...

  • Achern
  • 06.08.20
Polizei

Handfeste Auseinandersetzung
Ermittlungen wegen Körperverletzung

Achern (st). Nach einer handfesten Auseinandersetzung am späten Sonntagabend, 24. Mai, auf einem Gelände in der Ambros-Nehren-Straße in Achern haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Ermittlungen sind zwei 28 und 43 Jahre alte Lastwagenfahrer aus noch nicht abschließend geklärten Gründen aneinandergeraten. Möglicherweise dürfte die starke Alkoholisierung der beiden auf dem Parkplatz Verweilenden zu den Unstimmigkeiten und dem...

  • Achern
  • 25.05.20
Lokales
Revierleiter Guido Kühn konnte positive Zahlen präsentieren.

Kriminalstatistik für Achern/Oberkirch
Niedrigste Zahl seit 20 Jahren

Achern/Oberkirch (mak/st). Im Jahr 2019 verzeichnete das Polizeirevier Achern/Oberkirch mit insgesamt 2.934 erfassten Straftaten die niedrigste Fallzahl der vergangenen 20 Jahre. Dies entspricht einem Rückgang um 12,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2000 wurden noch 3.649 Fälle registriert. Eine hohe Kontrolldichte und angepasste Präsenz der Beamten waren für Revierleiter Guido Kühn im vergangenen Jahr besonders erfolgreiche Maßnahmen. Hinzu kamen eine verstärkte Überwachung des...

  • Achern
  • 08.05.20
Polizei

Massive Schläge ins Gesicht
Körperverletzung

Achern (st). Zwischen 2 und 3 Uhr am Sonntagmorgen war ein junger Mann in Achern alleine auf dem Heimweg von einer Diskothek. Da er deutlich alkoholisiert war, kann er keine näheren Angaben zum Täter und dem Tatort machen. Er ging von der Eisenbahnstraße durch die Innenstadt. Irgendwo auf diesem Weg wurde er von einem oder mehreren Unbekannten angegriffen und massiv ins Gesicht geschlagen. Er erlitt Frakturen im Gesicht und erhebliche Prellungen. Der junge Mann verständigte nach einem...

  • Achern
  • 02.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.