Hauptstraße

Beiträge zum Thema Hauptstraße

Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (r.) mit Verkehrsschauexperten von Polizei, Straßenbauamt des Ortenaukreises und der städtischen Straßenverkehrsbehörde zum Beginn der Verkehrsschau

Tempo 30 in Hauptstraße
RP fordert weitere Lärmberechnungen

Achern (st). „Die Stadtverwaltung Achern wünscht eine schnellstmögliche Umsetzung der vom Gemeinderat beschlossenen Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 30 in der Hauptstraße in Achern. Mit der jetzt durchgeführten Begehung der Verkehrsschauexperten von Polizei, Straßenbauamt des Ortenaukreises und der städtischen Straßenverkehrsbehörde wurde zumindest ein weiterer wichtiger Schritt getan“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Das Stadtoberhaupt nahm sich Zeit, um die Kommission in...

  • Achern
  • 12.05.21
Lokales

11. und 12. Januar
Demontage der Weihnachtsbeleuchtung

Achern (st). Die Demontage der Acherner Weihnachtsbeleuchtung erfolgt am Montag, 11. Januar, von 8 bis 11 Uhr in der Hauptstraße von Kreisverkehr „Wilder Mann“ bis zur Allerheiligenstraße, von 11 bis 15 Uhr von der Allerheiligenstraße bis zur Einmündung der Kirchstraße in die Hauptstraße, am Dienstag, 12. Januar, von 8 bis 10 Uhr von der Einmündung Kirchstraße bis zur Einmündung Spitalstraße (Lammbrücke), von 10 bis 11 Uhr die gesamte Kirchstraße und von 11 bis 12.30 Uhr die Allerheiligenstraße...

  • Achern
  • 22.12.20
Lokales
Die Hauptstraße in Achern wird nun doch keine Einbahnstraße.

Keine Mehrheit mehr im Gemeinderat
Einbahnstraße ist vom Tisch

Achern (mak). Die testweise Einführung einer Einbahnstraßenregelung in der Hauptstraße – von der Lammbrücke bis zum „Wilden Mann“ – ist vom Tisch. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats vom vergangenen Montag, 28. September, kam keine Mehrheit für das Konzept der Fraktion der Freien Wähler für eine testweise Einführung zustande, das der Straßenverkehrsbehörde zur Prüfung und Entscheidung hätte vorgelegt werden können. Am Ende standen sich 13 Nein-Stimmen und zehn Ja-Stimmen bei zwei...

  • Achern
  • 29.09.20
Lokales
Die Hauptstraße in Achern soll testweise zur Einbahnstraße werden.

Einbahnstraßenregelung in Achern
Breite Ablehnung im Ausschuss

Achern (mak). Die Diskussion über die testweise Einführung einer Einbahnstraßenregelung in der Acherner Innenstadt nimmt weiter Fahrt auf. So auch in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom vergangenen Montag, 21. September, in dem die antragstellende Fraktion der Freien Wähler ihren Vorschlag, den der Gemeinderat bereits am 18. Mai 2020 beschlossen hat, weiter präzisierte, damit die Stadtverwaltung eine solche Regelung bei der genehmigenden Straßenverkehrsbehörde beantragen kann. Keine...

  • Achern
  • 22.09.20
Polizei

Einbruch in der Hauptstraße
Mit Bargeld aus dem Staub gemacht

Achern (st). Die genauen Hintergründe eines Einbruchs in der Hauptstraße sind aktuell Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Zwischen Freitagmittag und Sonntagabend haben sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung verschafft und in den Räumlichkeiten Schränke durchwühlt.Offenbar konnten sich die ungebetenen Besucher mit aufgefundenem Bargeld unerkannt aus dem Staub machen. Nun laufen Ermittlungen wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls.

  • Achern
  • 03.08.20
Polizei
Symbolfoto

Streit im Supermarkt
36-Jährige Kundin mit Messer bedroht

Achern. Am Samstagabend kam es bei einem Einkaufsmarkt in der Hauptstraße in Achern zu einem gefährlichen Vorfall mit einem Messer. Ein noch unbekannter Mann schrie laut Pressemeldung im Kassenbereich eine Kassiererin an, dass sie eine zweite Kasse öffnen soll. Eine 36-jährige Kundin sprach daraufhin den aggressiven Mann an und versuchte ihn zu beruhigen. Der in Rage geratene Mann drohte der Schlichterin mit Schlägen. Als die 36-Jährige das Geschäft verließ, lief der Mann mit einem geöffneten...

  • Achern
  • 04.02.20
Polizei

Unfallflucht
14-Jähriger auf Gehweg umgefahren

Achern. Am Mittwochabend ist ein 14 Jahre alter Radfahrer in der Hauptstraße von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren und durch die Kollision verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher sei laut Pressemeldung um den gestürzten Jugendlichen herum gefahren und anschließend geflüchtet. Der 14-Jährige war gegen 19.10 Uhr auf dem Gehweg entlang der Hauptstraße in Richtung Fautenbach unterwegs. In Höhe des Anwesens Nummer 76 sei der Autofahrer aus einer kleinen Seitenstraße oder...

  • Achern
  • 17.01.20
Lokales

Abbaus eines Baukrans
Hauptstraße am Morgen gesperrt

Achern (st). Am kommenden Samstag, 14. September, wird die Hauptstraße bei Hausnummer 102 zwischen 6 und 9 Uhr voll gesperrt sein. Die Sperrung ist wegen des Abbaus eines Baukrans notwendig. Bis zur Öffnung der Geschäfte sollen die Arbeiten abgeschlossen und die Hauptstraße wieder befahrbar sein. Die Umleitungsstrecke ist beschildert.

  • Achern
  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.