Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Lokales
Spendenübergabe in der Mediathek

Buchgeschenke für Vorschulkinder
Stiftung Bürger für Lahr unterstützt Kindergarten-Projekt

Lahr (st). Im Rahmen eines Projekts mit und für Schulanfängerkinder einiger Lahrer Kindertagesstätten waren im Laufe dieses Kindergartenjahres drei Besuche in der Mediathek vorgesehen. Aufgrund der Corona-Einschränkungen war dies leider nicht möglich. Dank der Unterstützung durch die Stiftung Bürger für Lahr konnte nun allen Kindern als Ausgleich für die entfallenen Besuche ein kleiner Gruß aus der Mediathek - eine Kleinformat-Ausgabe des Bilderbuches „Ein Passwort für die Pippilothek“ - auf...

  • Lahr
  • 27.07.20
Lokales

Fachkräfte-Konzept für Kindertagesstätten
Stadt Lahr sucht Quereinsteiger

Lahr (st). Um dem steigenden Fachkräftemangel in den städtischen Kindertagesstätten zu begegnen, hat die Stadt Lahr ein innovatives Konzept für Quereinsteiger aus anderen Berufsgruppen entworfen. Ab dem kommenden Jahr bietet die Stadt Lahr Interessierten einen attraktiven Einstieg in den Erzieherberuf mit nachhaltiger Perspektive. Mehrbedarf Der allgemeine Fachkräftemangel ist auf Landes- und Bundesebene seit vielen Jahren bekannt. Bisher entworfene Lösungsansätze haben jedoch noch keine...

  • Lahr
  • 02.12.19
  •  1
Lokales
In der Kindertagesstätte im Bürgerpark werden 110 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren betreut.

Zentrales Kita-Vormerksystem
Mehr Bedarf als Plätze

Lahr (ds). Nach Offenburg hat Lahr als zweite Stadt im Ortenaukreis im Januar ein zentrales Vormerksystem für Kindertagesstätten eingeführt, das Eltern die Anmeldung ihres Kindes vereinfachen soll. Das System ist gut angelaufen, mehr als 1.000 Vormerkungen sind seither eingegangen, berichtet das Amt für Soziales, Schulen und Sport auf Anfrage. Online-System "Die größte Herausforderung bestand am Anfang darin, alle Eltern über die Umstellung von den bisherigen Papieranmeldungen auf das...

  • Lahr
  • 09.07.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.