Alles zum Thema Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Lokales
In der Kindertagesstätte im Bürgerpark werden 110 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren betreut.

Zentrales Kita-Vormerksystem
Mehr Bedarf als Plätze

Lahr (ds). Nach Offenburg hat Lahr als zweite Stadt im Ortenaukreis im Januar ein zentrales Vormerksystem für Kindertagesstätten eingeführt, das Eltern die Anmeldung ihres Kindes vereinfachen soll. Das System ist gut angelaufen, mehr als 1.000 Vormerkungen sind seither eingegangen, berichtet das Amt für Soziales, Schulen und Sport auf Anfrage. Online-System "Die größte Herausforderung bestand am Anfang darin, alle Eltern über die Umstellung von den bisherigen Papieranmeldungen auf das...

  • Lahr
  • 09.07.19
  • 89× gelesen
  •  1
Polizei

Kinderbetreuung
Vorfälle in Kita

Offenburg (st). Vergangenen Freitag informierten Eltern die Staatsanwaltschaft Offenburg über Ungereimtheiten bei der Kinderbetreuung in einer Offenburger Kindertagesstätte. Dort soll es durch Betreuer zu strafrechtlich relevanten Handlungen gegen mehrere Kleinkinder gekommen sein. Vorfälle während der Ruhezeiten Die Eltern der betroffenen Kinder seien hierüber bei einem Elternabend unterrichtet worden. Die Vorfälle, die sich während der Essensbetreuung und der Ruhezeiten zugetragen haben...

  • Offenburg
  • 17.06.19
  • 597× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach (v. l.), Elena Bartoli, Brigitte Vogler und Dekan und Pfarrer Georg Schmitt freuen sich über die Weiterentwicklung.

Weiterentwicklung langjähriger Prozess
Kita St. Josef wird Kinder- und Familienzentrum

Kappelrodeck (st). Erneute Feierlaune gab es dieser Tage in der Kindertagesstätte St. Josef: Mit dem Zuschuss und der Zustimmung von Pfarrgemeinde- und Gemeinderat wird die Kindertageseinrichtung nun zum Kinder- und Familienzentrum weiterentwickelt. Dieser qualitative Entwicklungsschritt ist einer von einer Vielzahl der vergangenen zehn Jahre, doch es ist ein bedeutender, so Bürgermeister Stefan Hattenbach: "Wir sind was die qualitative Weiterentwicklung unserer Kindertagesstätte angeht vor...

  • Kappelrodeck
  • 14.06.19
  • 26× gelesen
Lokales

Erster Bildungsbericht
Kindertageseinrichtungen im Ortenaukreis

Ortenau (st). Ende Februar hat der Ortenaukreis den ersten Bildungsbericht zur Integration von Neuzugewanderten in Kindertageseinrichtungen veröffentlicht. „Damit ist der Startschuss für die Analysereihe ‚Bildung für Neuzugewanderte in der Ortenau‘ gefallen“, freut sich Bernhard Kohler, Leiter des Amtes für Schule und Kultur des Landkreises. „Im Sinne eines lebenslangen Lernens und einer erfolgreichen Bildungsbiographie werden unsere Bildungskoordinatorinnen keine Lebensphase ausklammern,...

  • Ortenau
  • 11.03.19
  • 36× gelesen
Lokales
Das Erdgeschoss ist zumindest vorläufig verwaist.

Gründe für Wasserschaden weiter unklar
Kleinkindgruppen ziehen in Container um

Kehl (st). Noch immer ist unklar, woher das Wasser kommt, das in den erst im Mai vergangenen Jahres eröffneten Neubau der Kindertageseinrichtung Sundheim eindringt. Das städtische Gebäudemanagement sucht mit verschiedenen Fachfirmen weiter mit Hochdruck nach der Ursache. Sicher ist inzwischen, dass die beiden Kleinkindgruppen, die im Erdgeschoss der Einrichtung untergebracht sind, vorübergehend in eine Containeranlage umziehen müssen. Diese wird voraussichtlich Mitte nächster Woche auf dem...

  • Kehl
  • 15.02.19
  • 64× gelesen
Lokales
Die Übergabe eines kindgerechten Schlüssels (v. l.): Kindergartenleiterin Birgit Härle-Lanoë, Architekt Daniel Schäfer und Bürgermeister Bernd Siefermann

Neubau
Ein tolles Kinderhaus zum Wohlfühlen und Arbeiten

Renchen (pm). Mit einer Feierstunde wurde der Anbau mit dem neuen Kleinkindbereich der Kindertagesstätte seiner Bestimmung übergeben. Renchen als familien- und kinderfreundliche Kommune Bürgermeister Bernd Siefermann wertete bei der Begrüßung die große Zahl der Gemeinderäte als Beleg dafür, wie sehr Renchen die Leitlinie am Herzen liegt, eine familien- und kinderfreundliche Kommune zu sein. Mit dem Anbau und zwei weiteren Kleinkindgruppen sei die Kita Renchen die größte kommunale...

  • Renchen
  • 25.01.19
  • 36× gelesen
Lokales
Diego Vargas Diaz gehört als angehender Erzieher zum Kita-Team in Rammersweier.

Diega Vargas Diaz arbeitet in der Kita
Erziehung nicht nur Frauensache

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg wird im Rahmen des Ausbaus der Kita-Angebote in den kommenden Jahren noch mehr Erzieherkräfte einstellen müssen. Doch ausreichend Personal zu finden, ist gar nicht so leicht. Wir stellen einen erfolgreiche Berufsquereinstieg von Diego Vargas Diaz (34) aus Mexiko vor. Kindererziehung ist auch Männersache, davon ist der 34-Jährige überzeugt. Der gelernte Koch hat sich daher entschieden, die Erziehung von Kindern zu seinem Beruf zu machen. Seit einem Jahr...

  • Offenburg
  • 06.12.18
  • 175× gelesen
  •  1
Panorama
Edith Armbruster ist Leiterin der katholischen Kindertagesstätte Georg Schreiber in Friesenheim.

Die Geschichte von St. Martin
Eine Frage, Frau Armbruster

Am 11. November wird dem Heiligen Martin von Tours gedacht. Edith Armbruster, Leiterin der katholischen Kindertagesstätte Georg Schreiber in Friesenheim, erklärt im Gespräch mit Daniela Santo, wie Kindern der Martinstag näher gebracht wird. Wie erklären Sie den Kindern, Katholiken und Nicht-Katholiken, den Martinsbrauch? Wir erzählen allen Kindern, wer St Martin war und was er getan hat. Die Kernaussage der Legende ist das Teilen. Wie begehen Sie St. Martin? Am Martinstag feiern wir...

  • Friesenheim
  • 09.11.18
  • 26× gelesen
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker mit Kindern
Leben in Rheinkultur

Investitionen in die Zukunft unserer Kinder! Kindertagesstätten & Grundschulen in beiden Ortsteilen, Ferienbetreuung, Hausaufgaben­betreuung, Kernzeitbetreuung, Mittagessen. Aktuell: Neubau einer kommunalen Kita in Kappel. www.kappel-grafenhausen.de

  • Kappel-Grafenhausen
  • 24.10.18
  • 16× gelesen
Lokales
Mit Eifer bringen die Kinder aus Hildboltsweier das Saatgut für die Blumenwiese aus.

Projekt des Naturparks Schwarzwald mit Tagesstätte in Hildboltsweier
Aus Grünfläche machen Kinder eine bunte Wiese

Offenburg (arts). Kinder der Kindertagesstätte Pusteblume in Hildboltsweier begannen am Donnerstag auf der benachbarten ursprünglichen Grünfläche mit dem Einsähen, damit hieraus eine blühende Wiese wird. Bürgermeister Oliver Martini erläuterte das städtische Konzept, bevor er selbst zum Eimer mit Saatgut griff und den Kindern bei der Arbeit half. Diese ökologische Aktion basiert auf einer Initiative des Naturparks Schwarzwald Mitte-Nord. Projektleiterin Lilli Wahli gab an diesem sonnigen...

  • Offenburg
  • 28.09.18
  • 33× gelesen
Lokales
Bernd Siefermann (v. l.), Sabine Berger und die Leiterin der Kindertagesstätte Birgit Härle-Lanoë, freuen sich über die Erweiterung.

Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Bernd Siefermann?
Renchen hat gute Ideen für die Projekte im neuen Jahr

Renchen (dh). Das kommende Jahr hält für die Stadt Renchen einige Herausforderungen bereit. "Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer", zitiert Bürgermeister Bernd Siefermann Liedzeilen von Xavier Naidoos Titel "Dieser Weg". Doch Verwaltung und Gemeinderat würden sich den Aufgaben stellen und man sei zuversichtlich, die bestmöglichen Lösungen zu finden. Bei einer Herausforderung ist die Lösung bereits in Arbeit. Der erste Spatenstich für die Erweiterung der...

  • Renchen
  • 26.12.17
  • 81× gelesen
Lokales
Kinder, Erzieherinnen, Elternbeiräte, Stadträte, Bürgermeister und Architekt nahmen gemeinsam den ersten Spatenstich für die Kindergartenerweiterung vor.

Kindertagesstätte in Renchen wird erweitert
Erster Spatenstich: zwei neue Gruppen

Renchen (dh). Neun Gruppen hat die Renchener Kindertagesstätte bislang, zwei weitere kommen hinzu. Der erste Spatenstich ist auch Auftakt für die Arbeiten, denn die Fläche wird jetzt abgeräumt und die Baustelle eingerichtet. Bürgermeister Bernd Siefermann freute sich über den wunderschönen und wichtigen Anlass, vor allem aber, dass auch wirklich noch in diesem Jahr mit den Arbeiten begonnen werde. Die nötige Erweiterung sei auch ein Zeichen dafür, dass sich die Stadt positiv entwickle....

  • Renchen
  • 15.12.17
  • 34× gelesen
Lokales
Die Feuerwehrmänner kippten Bindemittel auf das bereits auf die Erdoberfläche gelangte Öl, um es am Versickern zu hindern.

Lkw-Tank auf Baustelle in Sundheim aufgerissen
400 Liter Dieselöl ausgelaufen

Kehl (st). Ein Lkw hat auf der Baustelle der Kindertageseinrichtung Sundheim am Montag rund 400 Liter Öl verloren. Die beiden Tanks des Fahrzeugs, das Dämmmaterial anliefern sollte, hatten beim Einbiegen von der Hauptstraße in die Baustelle die Bürgersteigkante berührt und waren aufgerissen. Die Kehler Feuerwehr rückte mit 18 Mann und fünf Wagen an und fing den weiter auslaufenden Kraftstoff mit Behältern auf. Gleichzeitig pumpte sie die beiden beschädigten 600-Liter-Tanks leer. Auf das...

  • Kehl
  • 16.10.17
  • 57× gelesen
Lokales
Die Stadt Mahlberg will das Flüchtlingscontainerdorf in Orschweier kaufen.

Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Dietmar Benz?
Schafft es Mahlberg, weiter schuldenfrei zu bleiben?

Mahlberg (ds). 2018 wird ein aufregendes Jahr für die Mahlberger: Das 800-jährige Stadtjubiläum steht ins Haus und wird natürlich gebührend gefeiert. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Insbesondere zwei Ereignissen gilt dabei besondere Aufmerksamkeit: Dem großen Festwochenende am 21. und 22. Juli mit mittelalterlichem Markt und vielen Szenen aus der 800-jährigen Geschichte im historischen Ortskern und dem großen Festbankett in der Stadthalle am 23. November, auf den Tag genau 800 Jahre...

  • Mahlberg
  • 26.09.17
  • 103× gelesen
Lokales
Die Kleinen zeigten ihren Eltern einen ganz typischen Tag in der Kindertagesstätte St. Nikolaus.

Offene Türen unter dem Motto "Komm, ich zeig Dir meine Welt"
Ein ganz besonderer Tag in der Kita

Achern (st). Am vergangenen Samstag öffnete die Kindertageseinrichtung St. Nikolaus in Achern ihre Türen unter dem Motto „Komm, ich zeig dir meine Welt“ für die Kinder und ihre Eltern. Insbesondere die Kinder erwarteten diesen „außergewöhnlichen“ und gleichzeitig auch „alltäglichen“ Kindergartentag mit Freude und Spannung – denn wann hat eine Kindertageseinrichtung auch samstags offen? Und wann konnten die Eltern mit in die Einrichtung kommen und den ganzen Vormittag den Alltag der Kinder...

  • Achern
  • 21.07.17
  • 26× gelesen
Panorama
Eigene Kinder hat Beate Kuhn-Nepita nicht. Als Erzieherin und Sozialpädagogin arbeitete sie aber schon immer mit Kindern. Jetzt geht die Leiterin der Renchener Kindertagesstätte in Ruhestand.

Das Wohl von Kindern wird Beate Kuhn-Nepita weiter begleiten

„Ich habe keine Angst vor dem Tag, an dem ich das letzte Mal die Tür hinter mir zuziehe“, sagt Beate Kuhn-Nepita, Leiterin der Kindertagesstätte in Renchen. Zum 1. August tritt die 62-Jährige in Ruhestand und ist sich sicher, dass sie ein gut bestelltes Haus hinterlassen wird. So hat sich unter ihrer Führung nicht nur die Zahl der Erzieher von 15 auf 27 erhöht, auch das ganze Konzept wurde geändert hin zu Ganztages-, Kleinkind- oder Schulkindbetreuung. „Als ich mit 60 in...

  • Renchen
  • 24.01.17
  • 46× gelesen