Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Polizei

Rund 10.000 Euro Sachschaden
Im Kreisel kollidiert

Oberkirch (st). Ein Unfall hat am Mittwochnachmittag auf der Renchener Straße zu 10.000 Euro Sachschaden geführt. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 36 Jahre alter Mercedes-Fahrer von der Ringelbacher Straße kommend in den dortigen Kreisverkehr ein. Eine von der Renchener Straße kommende 22-Jährige lenkte ihren BMW ebenfalls in den Kreisverkehr, übersah den Mercedes, weshalb es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Es wurde bei dem Aufprall glücklicherweise niemand verletzt. Die Beamten...

  • Oberkirch
  • 27.08.20
Polizei

Kreisverkehr übersehen
Autofahrer schwer verletzt

Oberkirch (st). Ein 42-jähriger VW-Fahrer zog sich am Dienstagabend schwere Verletzungen zu, nachdem er am Kreisverkehr Schauermatt verunfallte. Der Mann war gegen 22.55 Uhr von Oppenau kommend in Richtung Oberkirch unterwegs und übersah augenscheinlich den Kreisverkehr. Nahezu ungebremst schien er den Kreisel linksseitig überfahren zu haben und kam im Anschluss in einer Böschung zum Stehen. Durch den Rettungsdienst musste er in das Offenburger Klinikum gebracht werden. An seinem Touran, der...

  • Oberkirch
  • 12.03.20
Polizei

Unfall im Kreisverkehr
Traktorfahrer wird schwer verletzt

Oberkirch. Eine 19-jährige VW-Fahrerin war am Montagabend auf der B28 von Appenweier kommend in Richtung Oberkirch unterwegs. In einem dortigen Kreisverkehr missachtete sie laut Pressemeldung nach ersten Erkenntnissen kurz nach 22 Uhr die Vorfahrt eines darin befindlichen Traktorfahrers und kollidierte mit der landwirtschaftlichen Maschine. Der Traktor kippte durch die Wucht des Zusammenpralls zur Seite und dessen 64 Jahre alte Lenker wurde schwer verletzt. Er musste durch hinzugerufene Helfer...

  • Oberkirch
  • 24.09.19
Lokales

Gute Chancen für Förderung durch das Land
Oberkirch plant leistungsfähigeren Kreisverkehr

Oberkirch (st/ds). „Es war ein gutes und konstruktives Gespräch“, berichtet Oberbürgermeister Matthias Braun über das Treffen im Oberkircher Rathaus, an dem Bürgermeister Christoph Lipps, Stadtbaumeister Peter Bercher sowie Vertreter des Landesverkehrsministeriums, des Regierungs­präsidiums Freiburg, des Ortenaukreises und der beteiligten Ingenieurbüros teilnahmen. Im Mittelpunkt stand der Bau eines leistungsfähigeren Kreisverkehrs in Nußbach. Braun ist zuversichtlich, für das Projekt, für das...

  • Oberkirch
  • 03.08.18
Polizei

Kreisverkehr übersehen
Unachtsamkeit

Ein 25-jähriger Opel-Fahrer war am späten Montagabend, kurz vor 23 Uhr, auf der B28 von Oppenau kommend in Richtung Appenweier unterwegs. Wohl aufgrund von Ortsunkenntnis und Unachtsamkeit übersah er in Oberkirch den Kreisverkehr am westlichen Ortsausgang und fuhr geradeaus über diesen hinweg und kam zusätzlich von der Fahrbahn ab. Es entstand Sachschaden von über 5.000 Euro.

  • Oberkirch
  • 21.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.