Alles zum Thema Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Lokales
Die Bauarbeiten auf der Otto-Hahn-Straße haben begonnen.

Kreiselbau auf Otto-Hahn-Straße
Betriebe im Gewerbegebiet sehen Vorhaben kritisch

Offenburg (arts). Am Montag, 24. Juni, begannen die Bauarbeiten zum Ausbau eines Kreisels an der Kreuzung Otto Hahn Straße, Im Drachenacker und Heinrich-Hertz-Straße im Offenburger Gewerbegebiet West 3. LKW blockiert Verkehr Gleich am ersten Tag fuhr ein LKW in die zuvor installierte provisorische Straßenführung und blockierte für mehrere Stunden den Verkehr, bis er von Spezialfahrzeugen abgeschleppt werden konnte. Die Betriebe im Gewerbegebiet West 3 sehen zum Teil das...

  • Offenburg
  • 25.06.19
  • 250× gelesen
Lokales
Die Einmündung Otto-Hahn-Straße, Im Drachenacker und Heinrich-Hertz-Straße soll bis zum Jahresende zu einem Kreisverkehr ausgebaut werden.
2 Bilder

Neuer Kreisverkehr
Montag beginnen auf der Otto-Hahn-Straße die Bauarbeiten

Offenburg (set). "Es ist eine der großen Baumaßnahmen in diesem Jahr", erklärt Thilo Becker, Fachbereichsleiter für Tiefbau und Verkehr bei der Stadt Offenburg, gleich zu Anfang des Gesprächs. Kostengünstige Variante Konkret meint er den Ausbau der Einmündung Otto-Hahn-Straße, Im Drachenacker und Heinrich-Hertz-Straße zu einem Kreisverkehrsplatz. Dieses Vorhaben verbessere sowohl die Verkehrsqualität vor Ort und sei zudem kostengünstiger als eine Ampelanlage. Die Baumaßnahme ist laut...

  • Offenburg
  • 18.06.19
  • 1.082× gelesen
Lokales

720.000 Euro für Kreisverkehr und Parkleitsystem
Offenburg profitiert von Landesförderung

Offenburg (st). Das Land Baden-Württemberg unterstützt wichtige Bauprojekte in Offenburg: In den Ausbau des Parkleitsystems fließen 298.000 Euro, der Bau des Kreisverkehrs in der Otto-Hahn-Straße im Ortsteil Waltersweiler wird mit 423.000 Euro gefördert, teilt der Landtagsabgeordnete Thomas Marwein mit. Neben den Mitteln, welche die Kommunen aus dem Finanzausgleich pauschal vom Land für ihre Verkehrsinfrastruktur erhalten, gibt es für bestimmte Maßnahmen Fördermöglichkeiten nach dem...

  • Offenburg
  • 14.05.19
  • 70× gelesen
Polizei

Glück im Unglück
Radfahrer überholt und zu Fall gebracht

Offenburg. Glück im Unglück hatte ein Radfahrer am Sonntag im Kreisverkehr der Ortenberger Straße in Höhe der Einmündung zur Moltkestraße. Der 33-jährige Radler war gegen 12 Uhr von einer 75-jährigen Daihatsu-Fahrerin überholt worden. Diese wollte den Kreisverkehr direkt nach dem Überholvorgang wieder verlassen und beachtete nicht, dass der Radfahrer halblinks auf der Ortenberger Straße weiterfahren wollte. Durch die folgenden Kollision kam der 33-Jährige zu Fall und blieb mit den Beinen...

  • Offenburg
  • 13.05.19
  • 218× gelesen
Polizei

Motorradfahrer tödlich verletzt
Zusammenstoß am Kreisverkehr

Schwanau-Nonnenweier. Am Karfreitag kam es um 16.20 Uhr in Nonnenweier am Kreisverkehr K5343/L100 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer überholte auf der Kreisstraße in Richtung Allmannsweier zwei Autos und kollidierte noch auf dem Gegenfahrstreifen mit einem Motorradfahrer, der aus dem Kreisverkehr in Richtung Nonnenweier abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer auf die Fahrbahn geschleudert, das Motorrad total zerstört. Durch die hohe Geschwindigkeit des...

  • Schwanau
  • 20.04.19
  • 753× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
Aufgefahren und schwer verletzt

Seelbach. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten und rund 15.000 Euro Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag auf der B 415. Der 34 Jahre alte Fahrer eines Audi war gegen 17.35 Uhr auf der B 415 vom Schönberg her kommend an den Kreisverkehr vor dem Ortseingang von Lahr-Reichenbach herangefahren. Aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache fuhr er dabei offenbar ungebremst auf den vor ihm fahrenden Golf einer 49-Jährigen auf, die am Kreisverkehr abbremsen musste. Durch...

  • Seelbach
  • 21.03.19
  • 1.034× gelesen
Polizei

Über Kreisverkehr gefahren
Alkohol im Spiel

Kehl. Aufgrund alkoholischer Beeinflussung ist am frühen Sonntagmorgen der Fahrer eine VW-Golf in der Carl-Benz-Straße in Kehl geradeaus über den Kreisverkehr gefahren. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo ihm auch gleich eine Blutprobe entnommen wurde. Der beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

  • Kehl
  • 04.02.19
  • 19× gelesen
Polizei

Karambolage im Kreisverkehr
Eine Leichtverletzte

Ortenberg (st). Eine Leichtverletzte und rund 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag. 30. Januar, im Kreisverkehr der K5326 zwischen Elgersweier und Ortenberg. Eine 54 Jahre alte Seat-Fahrerin hat hierbei bei der Einfahrt in den Kreisel die Vorfahrt eines bereits darin befindlichen VW Golf eines 52-Jährigen missachtet. Die mutmaßliche Unfallverursacherin erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus...

  • Ortenberg
  • 31.01.19
  • 14× gelesen
Polizei

Alkoholisierter Fahrer
Kreisverkehr übersehen

Renchen (st). Am Neujahrsmorgen gegen 3.10 Uhr befuhr ein 24-jähriger BMW-Fahrer die B3. Am Ortseingang von Renchen übersah er den Kreisverkehr. Diesen überfuhr er und durchbrach den Zaun eines Supermarktes. Warum der Blick des Fahrers getrübt war, wurde schnell klar. Es wurde ein Alkoholwert von über einer Promille festgestellt. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Feuerwehr Renchen unterstützte den Einsatz.

  • Renchen
  • 01.01.19
  • 61× gelesen
Polizei

Rollerfahrer stürzt im Kreisverkehr
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Schwanau. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit dem späten Donnerstagnachmittag wegen Unfallflucht, da ein bislang unbekannter Autofahrer einen Sturz eines Rollerfahrers verursachte und unbehelligt weiterfuhr. Der Rollerfahrer fuhr gegen 17.20 Uhr von Nonnenweier kommend auf der Allmannsweierstraße in Richtung des Kreisverkehrs. Im Kreisel angelangt, wurde ihm die Vorfahrt durch den bislang Unbekannten genommen. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Zweiradfahrer den Zusammenstoß...

  • Schwanau
  • 19.10.18
  • 10× gelesen
Polizei

Betrunken geflüchtet?
Unfallfahrzeug im Kreisverkehr zurückgelassen

Neuried. Ein neben dem Kreisverkehr der L 75 und der L 98 zurückgelassener Unfallwagen hat am Montag zu Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg geführt. Nachdem ein Autofahrer kurz nach 23.30 Uhr zwei mutmaßlich betrunkene Personen auf der Fahrbahn der L 75 gemeldet hatte, entdeckten die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Offenburg kurz darauf einen schwer beschädigten Renault auf dem begrünten Rund des Kreisels zwischen Goldscheuer und Altenheim. Von den beiden zuvor...

  • Neuried
  • 07.08.18
  • 313× gelesen
Lokales

Gute Chancen für Förderung durch das Land
Oberkirch plant leistungsfähigeren Kreisverkehr

Oberkirch (st/ds). „Es war ein gutes und konstruktives Gespräch“, berichtet Oberbürgermeister Matthias Braun über das Treffen im Oberkircher Rathaus, an dem Bürgermeister Christoph Lipps, Stadtbaumeister Peter Bercher sowie Vertreter des Landesverkehrsministeriums, des Regierungs­präsidiums Freiburg, des Ortenaukreises und der beteiligten Ingenieurbüros teilnahmen. Im Mittelpunkt stand der Bau eines leistungsfähigeren Kreisverkehrs in Nußbach. Braun ist zuversichtlich, für das Projekt, für das...

  • Oberkirch
  • 03.08.18
  • 37× gelesen
Polizei

Trotz Schutzhelm
54-Jähriger Radfahrer schwer verletzt

Offenburg. Ein 54 Jahre alter Radfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Ortenberger Straße schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann wurde beim Durchfahren des Kreisverkehrs in Richtung der Moltkestraße vom Toyota eines 19-Jährigen touchiert. Hierbei stürzte der Radler und zog sich trotz eines getragenen Schutzhelms so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung im Ortenau Klinkum Offenburg behandelt werden muss.

  • Offenburg
  • 18.07.18
  • 257× gelesen
Polizei

Toter am Ortenberger Kreisel
Durchsuchungen erhärten Verdachtsmomente nicht

Offenburg. Mit Hochdruck arbeiten die Beamten der Offenburger Kriminalpolizei seit Samstag an der Aufklärung eines Tötungsdeliktes am Kreisverkehr Richtung Ortenberg. Die hierbei gewonnenen Ermittlungsergebnisse führten zu verschiedenen Überprüfungen im Raum Lahr. Die daraus resultierenden Durchsuchungen, teilweise auch mit Unterstützung von Spezialkräften, erhärteten die anfänglichen Verdachtsmomente allerdings nicht. So wurde am Samstag (12. Mai) ein Mann nach der Durchführung...

  • Offenburg
  • 17.05.18
  • 1.182× gelesen
Lokales
Rund 30 Kriminaltechniker und Kräfte des Polizeipräsidiums Einsatz suchten den Tatort zwischen Offenburg und Ortenberg gründlich nach möglichen weiteren Spuren ab.
8 Bilder

Soko nimmt Tatort unter die Lupe
Suche nach den Hintergründen des Mordes

Offenburg/Ortenberg (rek). Mit einem Großaufgebot an Kriminaltechnikern und Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz haben die Ermittler der 50-köpfigen Sonderkommission am Dienstag nochmals den Tatort zwischen Ortenberg und Offenburg abgesucht. Gegenstände sichergestellt Bei der rund dreistündigen akribischen Absuche konnten Gegenstände sichergestellt werden, die möglicherweise mit dem Tatgeschehen in Verbindung stehen, so die Polizei. "Wir ermitteln weiterhin in alle Richtungen", erklärte...

  • Offenburg
  • 15.05.18
  • 1.158× gelesen
Polizei
2 Bilder

Ermittlungen nach Todesfall
Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise

Offenburg. Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod des 43-jährigen Mannes aus Lahr erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung zu dem am Leichenfundort abgestellten Mercedes. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr das Opfer am Freitagabend gegen 23 Uhr mit seinem Wagen von Lahr aus zum späteren Tatort. Die Geschehnisse im Bereich des Obststandes östlich des Kreisels in Richtung dürften sich noch vor Mitternacht ereignet haben. Wem ist der abgebildete Mercedes CLK, am Freitagabend...

  • Offenburg
  • 14.05.18
  • 1.899× gelesen
Polizei
Auf dem Parkplatz beim Kreisel am Südring zwischen Offenburg und Ortenberg wurde am Samstagmorgen, gegen 1 Uhr, ein Toter entdeckt.

Leichenfund am Ortenberger Kreisel
43-Jähriger nach Schussverletzung verstorben

Offenburg. Der in der Nacht auf Samstag getötete Mann ist an den Folgen einer Schussverletzung verstorben, so das Ergebnis der Obduktion. Kurz nach der Entdeckung des am Boden liegenden Mannes alarmierte eine Zeugin gegen 0.41 Uhr die Polizei. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des zunächst Unbekannten feststellen. Auf dem landwirtschaftlichen Weg in unmittelbarer Nähe zur Leiche stand ein geparkter Mercedes. Über das Kennzeichen gelangten die Ermittler an die Identität des im...

  • Offenburg
  • 14.05.18
  • 1.122× gelesen
Lokales
Die Arbeiten am Kreisverkehr in Oberachern stehen mit Gestaltungsmaßnahmen nun vor dem Abschluss.

Neue Aufenthaltsqualität in Oberachern
Endspurt für Gestaltung im Umfeld des Kreisverkehrs

Achern-Oberachern (st). Die Ortsmitte Oberachern erhält ab dieser Woche mit der abschließenden Gestaltung und Bepflanzung der Pflanzbeete am Kreisverkehrsplatz eine neue Aufenthaltsqualität. Hierzu werden Stauden und Sträucher im Kreisverkehrsmittelpunkt und den umgebenden Grünflächen gepflanzt. Stilistisch wird das bereits im ersten Baubereich vor der Volkshochschule begonnene Konzept der trockenheitsverträglichen und ansprechenden Staudenflora fortgesetzt. Zwei neue Silberlinden runden...

  • Achern
  • 25.04.18
  • 22× gelesen
Lokales
Große Freude herrschte bei allen Beteiligten bei der offiziellen Einweihung.

Anschlussstelle und Turbo-Kreisel
Großprojekte offiziell eingeweiht

Lahr (st). Pünktlich zur Landesgartenschau Lahr 2018 konnten zwei Großprojekte fertiggestellt werden: Die Autobahnanschlussstelle Lahr, an der die Bundesrepublik, das Land, der Landkreis und die Stadt beteiligt waren sowie am westlichen Eingang von Lahr der Kreisverkehr am Knotenpunkt Dr.-Georg-Schaeffler-Straße/Einsteinallee, den die Stadt und der Zweckverband IGZ in Auftrag gegeben hatten. Schon seit einigen Tagen rollt hier der Verkehr, nun wurde auch die offizielle Einweihung gefeiert im...

  • Lahr
  • 19.04.18
  • 54× gelesen
Polizei

Ins Rutschen gekommen
Bei Sturz verletzt

Schwanau (st). Der 16 Jahre alte Fahrer eines Zweirades verletzte sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr bei einem Sturz schwer. Er befuhr die L104 von Wittenweier kommend in südlicher Richtung, als er mit seiner Yamaha im Kreisverkehr ins Rutschen kam und stürzte. Der junge Mann wurde zur Untersuchung in das Klinikum nach Lahr gebracht.

  • Schwanau
  • 14.03.18
  • 8× gelesen
Polizei

Kollision
Im Kreisverkehr zusammengestoßen

Lahr (st). Beim Einfahren in den Kreisverkehr sind am Dienstagabend zwei Autos in der Straße Im Götzmann zusammengestoßen. Ein 55 Jahre alter Volvo-Fahrer war kurz vor 19.30 Uhr in Richtung Mietersheimer Hauptstraße unterwegs und kollidierte hierbei mit einem bereits im Kreisverkehr befindlichen Mercedes eines 31-Jährigen. Rund 5.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz des Malheurs. Verletzt wurde niemand.

  • Lahr
  • 14.03.18
  • 6× gelesen
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Trike-Fahrer kollidiert mit Auto

Kehl. Am Mittwochabend fuhr ein Trike der Marke Harley Davidson von der Straße "Am Sundheimer Fort" in den Kreisverkehr der L75 ein, missachtete hierbei den Vorrang eines dort fahrenden PKW und kollidierte mit diesem. Der 62-jährige Trike-Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die beiden Insassen des PKW wurden ebenfalls verletzt und mussten vom DRK in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst Offenburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen....

  • Kehl
  • 08.02.18
  • 346× gelesen
Lokales
Die Baustelle am Kreisverkehr von Oberachern in einer Luftaufnahme

Baustelle in Oberachern
Ablauf des Kreisverkehrbaus im Zeitplan

Achern-Oberachern (st). Zum Ende des Jahres sind die umfangreichen Bauarbeiten zur neuen Ortsmitte in Oberachern trotz der witterungsbedingten Ausfalltage noch im Zeitplan. Nachdem der erste Abschnitt mit dem Kreisverkehr Mitte Oktober abgeschlossen werden konnte, werden derzeit die Kräfte zu Fertigstellung des Bauabschnittes zwischen dem neuen Kreisverkehr bis zur Kreuzung Oberacherner Straße/Zur Friedrichshöhe gebündelt. Die Arbeiten im Bereich Kanalisation und Wasserversorgung sind in...

  • Achern
  • 05.12.17
  • 134× gelesen
Lokales
Verkehrsstopp auf der L87 bei der offiziellen Einweihung des neuen Kreisverkehrs: Manfred Kreß, Roland Gäßler, Michael Loritz, Bernd Siefermann, Michael Welsche, Claus Walter, Klaus Muttach, Christoph Lipps, Edgar Cleiss und Karl Früh (von links)

Maiwaldkreisverkehr auf der L87 eingeweiht
Mehr Sicherheit auf dem Weg nach Frankreich

Rheinau/Achern (he). Mit der Einweihung des neuen Maiwaldkreisverkehrs L87/K5312 zwischen Rheinau und Achern ist eine Gefahrenstelle zwischen der Autobahn und der Grenze nach Frankreich endgültig beseitigt. Landrat Frank Scherer bezeichnete die Fertigstellung als großen Tag zur Verkehrssicherheit einerseits und der guten Zusammenarbeit von Regierungspräsidium, Landratsamt, der beteiligten Städte Achern, Rheinau und Renchen sowie den Ortsvorstehern aus Wagshurst und Memprechtshofen andererseits....

  • Rheinau
  • 24.10.17
  • 44× gelesen
  • 1
  • 2