Landrat Frank Scherer

Beiträge zum Thema Landrat Frank Scherer

Lokales
Verkehrsminister Winfried Hermann (links) überreicht Landrat Frank Scherer die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ als einem der Gewinner des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinsel“.

Ortenaukreis für Naturschutzprojekt ausgezeichnet
Kleinod für Insektenvielfalt

Oberkirch-Nußbach (jtk). „Die Bienen summen in der Luft, erfüllen ihn mit Honigduft.“ Landrat Frank Scherer zitierte diese Zeile von Balou aus dem Dschungelbuch dem Anlass entsprechend bei der Auszeichnung des Ortenaukreises für den Erhalt von Grünflächen und Artenvielfalt. Auf dem Rastplatz „Kugeleck“ zwischen Nußbach und Oberkirch überreichte Landesverkehrsminister Winfried Hermann die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“, da an dieser Stelle ein Beispiel für den Erhalt von Lebensraum für...

  • Oberkirch
  • 10.09.19
Lokales
Verkehrsminister Winfried Hermann und Landrat Frank Scherer bei der Überreichung der „Goldenen Wildbiene“ am Rastplatz Kugeleck.

Ortenaukreis gewinnt "Goldene Wildbiene"
Rastplatz Kugeleck beispielhaft

Oberkirch-Nussbach (st). Der Rastplatz Kugeleck blüht auf. Das erfreut nicht nur den Betrachter: Die neue Blühfläche dient vor allem Insekten als Lebensgrundlage. Wildbienen, Schmetterlinge und Co. finden in den gebietsheimischen Pflanzen wichtigen Nektar und einen Nistplatz. „Täglich achten meine Kollegen bei ihrer Arbeit auf die ökologische Pflege und Anlage der Grünflächen, um die Artenvielfalt entlang der Straßen bestmöglich zu erhöhen“, betonte Landrat Frank Scherer gestern am Kugeleck....

  • Oberkirch
  • 09.09.19
Lokales
Landrat Frank Scherer (links), Projektleiterin Brigitte Seidel (vordere Reihe links), Bürgermeister Hans-Peter Kopp (hintere Reihe, Erster v. l.) und Achim Feyhl, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch (hintere Reihe Zweiter v. l.) gratulieren den 38 Betrieben, Einrichtungen und Kommunen.

Neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung
Landrat übergibt 38 Auszeichungen

Offenburg/Oberkirch (st). Inklusion in der Ortenau: 2017 zeichnet die Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch 38 Betriebe, Einrichtungen und Kommunen für unternehmerische Verantwortung und Förderung von Menschen mit Behinderung sowie die engagierte Mitgestaltung einer barrierefreien Gesellschaft mit dem Prädikat "unbehindert miteinander... einfach, barrierefrei" aus. Schirmherr Landrat Frank Scherer überreichte die Auszeichnungen bei der Prämierungsfeier im Großen Sitzungssaal des...

  • Oberkirch
  • 17.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.