Alles zum Thema Landrat Frank Scherer

Beiträge zum Thema Landrat Frank Scherer

Lokales
Das Land bezuschusst die Sanierung der Haustechnik in der Badischen Malerfachschule Lahr mit rund 2,3 Millionen Euro.

Geld für Schulen
7,6 Millionen Euro Zuschuss

Ortneau (st). Der Landrat des Ortenaukreises Frank Scherer freut sich über rund 7,6 Millionen Euro, die aus dem Schulsanierungsprogramm des Landes Baden-Württemberg in den Ortenaukreis fließen: „Dieses Geld hilft unseren Gemeinden dabei, ihre Schulgebäude auf den neuesten Stand zu bringen. Das sind Investitionen in die Bildung unserer Kinder und damit in die Zukunft unserer Region.“ Kaufmännische Schule OffenburgBesonders erfreulich sei, dass auch die Gewerbliche Schule in Lahr, die Badische...

  • Ortenau
  • 04.04.19
  • 35× gelesen
Lokales
Andreas Birk und Gabriele Venot von der BI Windschläg vor grüner Kulisse: Hier könnte das geplante Großklinikum in Offenburg gebaut werden.

BI Windschläg kritisiert die Informationspolitik
Für einen Klinikneubau, jedoch gegen Standort

Offenburg (gro). Wenn die Agenda 2030 für das Ortenau Klinikum umgesetzt ist, dann wird es in Offenburg einen Klinikneubau geben. Geplant ist ein Großklinikum mit 850 bis 900 Betten im Norden der Stadt. Denn dieser Neubau soll ein Einzugsgebiet bis Kehl und Oberkirch haben. Zwei Standorte sind bereits in der engeren Auswahl: der Holderstock bei Bühl und nördlich von Windschläg. In beiden Ortschaften regt sich Widerstand gegen die mögliche Ansiedelung. Während die Stadt Offenburg in einer...

  • Offenburg
  • 29.03.19
  • 142× gelesen
Lokales
MYT-Beiratsvorsitzender Landrat Frank Scherer (Mitte) besichtigt mit den Delegationsmitglieder sowie den chinesischen und thailändischen Geschäftspartnern die thailändische MYT-Baustelle in On Nut, Bangkok.

ZAK-Abfallbehandlungsverfahren
Ein Export nach Fernost

Ortenau (st). Unter der Leitung von Landrat Frank Scherer reiste eine Delegation des Beirats der MYT Business Unit GmbH (MYT) vom 17. bis 24. März zu Geschäftsgesprächen nach Bangkok und Peking. MYT ist eine eigens für Vermarktungszwecke gegründete Firma, die gemeinsam mit industriellen Partnern das technologische Know–how der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage des Zweckverbandes Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) weltweit vertreibt. „Ich freue mich, dass unsere Gespräche...

  • Offenburg
  • 25.03.19
  • 84× gelesen
Lokales
Luftaufnahme vom Gebiet Holderstock mit dem Treffpunkt (rot markiert)
4 Bilder

Landrat lädt Bürger ein
Besichtigung der potenziellen Klinik-Standorte in Offenburg

Offenburg (st). Landrat Frank Scherer lädt am Sonntag, 7. April, interessierte Einwohner des Ortenaukreises und Mitglieder des Kreistags zu Ortsterminen an den beiden potenziellen Standorten („Nördlich Windschläg“ und „Nordwestlich Holderstock“) des geplanten Neubaus des Ortenau Klinikums in Offenburg ein, um die Plätze gemeinsam zu besichtigen und sich vor Ort über die anstehenden Entscheidungen und das Für und Wider auszutauschen. An den Gesprächen nehmen neben Landrat Scherer und...

  • Offenburg
  • 21.03.19
  • 769× gelesen
Lokales
"Europa 1": 23 Meter lang, 6,20 Meter breit, 40 Stundenkilometer schnell, mit acht Mann Besatzung voll einsatzfähig und entspricht damit voll den heutigen Anforderungen an die Gefahrenabwehr auf dem Rhein.

Feuerlöschboot "Europa 1" feiert Jubiläum
Deutsch-französisches Leuchtturm-Projekt

Ortenau/Elsass (st). Das deutsch-französische Feuerlöschboot „Europa 1“ ist vergangenes Jahr zehn Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum würdigten im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung jetzt die deutschen und französischen Mitglieder des grenzüberschreitenden örtlichen Zweckverbands Feuerlöschboot „Europa 1“ mit Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, Verbandspräsident Reinhard Kirr, Dezernent für Sicherheit im Landratsamt, und Verbandsvizepräsident Thierry Carbiener, Präsident des...

  • Ortenau
  • 07.03.19
  • 30× gelesen
Lokales
Staatssekretär Julian Würtenberger (Mitte) besuchte gestern den Polizeiposten in Rust.

Polizeiposten Rust
Julian Würtenberger zu Besuch

Rust (sdk). Vor neun Monaten wurde der Polizeiposten Rust eröffnet. Gemeinsam mit Landrat Frank Scherer besuchte Julian Würtemberger, Staatssekretär für Inneres, Digitalisierung und Migration, am gestrigen Dienstag nun den Posten, mit dem das Land Baden-Württemberg einwichtiges Zeichen der Sicherheit gesetzt hat. Während im Land andere kleinere Polizeiposten zusammengelegt werden, wurde mit dem neuen Posten die Situation in Rust deutlich verbessert. Durch den Europa-Park seien die...

  • Rust
  • 12.02.19
  • 77× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer (l.) und CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Weiß bei der Unterzeichnungszeremonie in Aachen

Beurteilung des Aachener Vertrags
Ziele für Eurodistrikt klar gesteckt

Ortenau (ds). Mit der Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags in Aachen wurde ein neues Kapitel der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit aufgeschlagen. Davon ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Weiß überzeugt, wie er beim Besuch in der Guller-Redaktion betont. Zusammen mit Landrat Frank Scherer war er auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur feierlichen Vertragsunterzeichnung gereist. "Die Eurodistrikte sollen echte Kompetenzen und eine eigene...

  • Ortenau
  • 09.02.19
  • 96× gelesen
Lokales
Annedore Braun, Diakonisches Werk, OB Wolfgang G. Müller, Karin Brixel, Bürgerschaftliches Engagement und Bürgerbeteiligung Lahr, Landrat Frank Scherer, Ingo Kempf, Landratsamt (v. l.)

"Marktplatz der Guten Geschäfte"
Gemeinschaft wird gefördert

Lahr (krö). „Geschäfte machen“ muss nicht nur auf Profit ausgerichtet sein. Das beweist die zweite Auflage von „Marktplatz für Gute Geschäfte“ in Lahr, der am 13. Februar im Bürgerhaus Mietersheim von 17 bis 19 Uhr von der Stadt und dem Landratsamt veranstaltet wird. Kooperationspartner ist das Diakonische Werk. Marktplatz-Methode Die Marktplatz-Methode bringt Unternehmen und gemeinnützige Organisationen für 90 Minuten für eine ungewöhnliche Begegnung zusammen. Hier treffen Angebot und...

  • Lahr
  • 08.02.19
  • 42× gelesen
Panorama
Personeller Wechsel an der Spitze der „Sieben im Süden“: Der Ortenauer Landrat Frank Scherer (3. v. l.) gibt nach fünf Jahren den Vorsitz der sieben baden-württembergischen Freilichtmuseen an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär (l.) weiter. Bei der Leitung der Geschäftsstelle folgt Almut Grüner (2. v. l., Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck) auf Margit Langer (3. v. l., Freilichtmuseum Vogtsbauernhof), das Amt des AG-Sprechers übernimmt Jürgen Kniep (r., Museumsdorf Kürnbach), rechts  Axel Burkarth von der Landesstelle für Museumsbetreuung.

Eine Frage, Herr Scherer
Gibt es für Vorsitz Geld?

Die sieben großen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg haben sich zur Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Nach fünf Jahren gab nun Landrat Frank Scherer den Vorsitz an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär weiter und erklärt im Gespräch mit Anne-Marie Glaser, was es mit dem Amt auf sich hat. Mehr zu den "Sieben im Süden" gibt es unter stadtanzeiger-ortenau.de. Schwarzwald Tourismus, Kahlenberg, "Sieben im Süden" – in wie vielen Gremien sind Sie Vorsitzender?  Es sind ungefähr sechs, aber im...

  • Gutach
  • 02.02.19
  • 77× gelesen
Lokales
Von links nach rechts: Landrat Stefan Bär, Almut Grüner, Margit Langer, Landrat Frank Scherer, Axel Burkarth (Landesstelle für Museumsbetreuung) und Jürgen Kniep

Freilichtmuseen "Sieben im Süden"
Frank Scherer übergibt Vorsitz an Stefan Bär

Gutach (st). Auf eine erfolgreiche Saison 2018 mit einem deutlichen Besucherplus können die Freilichtmuseen in Baden-Württemberg blicken: Über 700.000 Gäste besuchten im vergangenen Jahr die sieben ländlich regionalen Freilichtmuseen des Landes. Damit können die Einrichtungen trotz des Hitzesommers eine Besuchersteigerung von rund fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Dies verkündete der scheidende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der sieben Freilichtmuseen Baden-Württembergs Frank...

  • Offenburg
  • 02.02.19
  • 47× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer (Mitte) hat gestern zusammen mit Frédéric Bierry (links), Präsident des Conseil Departemental du Bas-Rhin und Rémi Bertrand (rechts), Präsident des Eurodistricts „PAMINA“, bei der Unterzeichnungszeremonie des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags im Krönungssaal des Aachener Rathauses beigewohnt.

Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag
Angela Merkel hat Frank Scherer eingeladen

Ortenau/Aachen (st). Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Landrat Frank Scherer am gestrigen Dienstag der feierlichen Unterzeichnungszeremonie des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags in Aachen beigewohnt. Aachener Vertrag Als Präsident des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau hatte sich Scherer in den vergangenen zwei Jahren unter anderem für die Weiterentwicklung des Eurodistrikts zu einer handlungsfähigen Gebietskörperschaft mit sinnvollen eigenen Kompetenzen...

  • Ortenau
  • 22.01.19
  • 34× gelesen
Lokales
Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises (ganz rechts) hat in seiner Funktion als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) auf der CMT in Stuttgart neue Rekordzahlen für den Schwarzwaldtourismus verkündet, neben ihm Landrätin Dorothea Störr-Ritter (Breisgau-Hochschwarzwald) sowie STG-Geschäftsführer Hansjörg Mair.

Der Tourismus im Schwarzwald boomt weiter
Frank Scherer verkündet Rekordzahlen

Ortenau/Stuttgart (st). Landrat Frank Scherer verkündet neue Rekordzahlen auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart. Der Ortenaukreis punktet mit Landesgartenschau, Wander- und Genussangeboten. „Der Tourismus im Schwarzwald boomt weiter“, verkündete Landrat Frank Scherer in seiner Funktion als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) im Rahmen einer Pressekonferenz auf der CMT in Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit....

  • Ortenau
  • 15.01.19
  • 27× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer begrüßte rund 600 Gäste zum Neujahrsempfang des Ortenaukreises, der in diesem Jahr unter dem Motto „Ortenau global“ stand.
5 Bilder

Neujahrsempfang im Landratsamt
„Ortenau global“

Offenburg (st). Traditionell stellt Landrat Frank Scherer den Neujahrsempfang des Ortenaukreises unter wechselnde Themen. „Ortenau global“ lautete das Motto des diesjährigen Empfangs, zu dem Scherer rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Gesellschaft und Kultur im Großen Sitzungssaal des Offenburger Landratsamtes begrüßte. „Auch wenn die Ortenau nur ein winziger Teil der Welt ist, spüren wir auch hier - wie die Metropolen dieser Welt – die globalen Einflüssen und Effekte von...

  • Offenburg
  • 09.01.19
  • 52× gelesen
Lokales
Übergabe der Neujahrsbrezel durch den Vorsitzenden und Obermeister der Bäckerinnung Ortenau Heinrich Schulz (l.) an Landrat Frank Scherer (r.), neben ihm Ehefrau Dr. Evgeniya Scherer
4 Bilder

Neujahrsempfang des Landrats
Die schöne Ortenau weiter voranbringen

Offenburg (ag). Über 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren gestern der Einladung von Landrat Frank Scherer gefolgt. In seiner Neujahrsansprache bezeichnete er 2018 als bewegtes Jahr, in dem die Kreispolitik vor allem auch eine große Herausforderung angenommen hat: die Zukunftsplanung für das Ortenau-Klinikum. "Kaum ein anderes Thema hat in der Kommunalpolitik eine vergleichbar große Bedeutung und kaum ein anderes Thema erzeugt vergleichbare Emotionen", so Scherer. Neben der...

  • Ortenau
  • 08.01.19
  • 58× gelesen
Lokales

Kreistag beschließt
Mehr Geld für Schülerbeförderung

Ortenau (st). Der Kreistag des Ortenaukreises hat sich einstimmig für eine bessere Unterstützung der Flächengemeinden bei der Schülerbeförderung ausgesprochen und in diesem Sinne eine Neufassung der „Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten“ beschlossen. Von dieser Neufassung profitieren Gemeinden mit weitverzweigten Seitentälern oder abgelegenen Streusiedlungen wie Wolfach mit Kirnbach, Halbmeil und St. Roman, wo kein oder kein ausreichender Buslinienverkehr die...

  • Ortenau
  • 19.12.18
  • 8× gelesen
Panorama

Fritz Preuschoff im Streit mit Frank Scherer
Eine Frage der Keime?

Keimproblem oder kein Problem, das ist hier die Frage. Vor Ersterem warnt der Linken-Kreisrat Fritz Preuschoff im Offenburger Krankenhaus am Ebertplatz. Entschieden bestritten wird das von Ortenau-Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller. Dabei bekommt er Schützenhilfe von Landrat Frank Scherer. Von Verleumdung und Rufschädigung ist die Rede. Möglicherweise wird sich sogar die Justiz mit der Angelegenheit befassen müssen. Ortenau Klinikum Es wäre nicht der erste Streit, den Preuschoff und...

  • Ortenau
  • 07.12.18
  • 31× gelesen
Lokales

Ortenau Klinikum Ettenheim
Anbau eines OP-Bereichs

Ettenheim (st). Wie geht es weiter am Ortenau Klinikum in Ettenheim? Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat am Dienstag die Freigabe erteilt zur konkreten Entwurfsplanung und Kostenberechnung für den Anbau eines OP-Bereichs am Krankenhaus in Ettenheim. Vorausgegangen war eine intensive Überprüfung eines Fachbüros, das im Auftrag des Ortenau Klinikums an verschiedenen Standorten derzeit tätig ist. Das Büro hat insgesamt fünf Varianten entwickelt. Einstimmig hat der...

  • Ettenheim
  • 07.12.18
  • 13× gelesen
Lokales
PNO-Fachtagung LR Scherer: Zum Abschluss des bundesweiten Vorzeigemodells des PNO begrüßte Landrat Frank Scherer rund 180 Tagungsteilnehmer im Großen Sitzungssaal des Landratsamts.
2 Bilder

Präventionsnetzwerk Ortenaukreis
Vorbeugung und Gesundheitsförderung

Offenburg (st). Zu einer zweitägigen Projektabschlusstagung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) kamen mehr als 180 Fachleute und Entscheidungsträger aus Praxis, Forschung, Politik sowie von Krankenkassen und weiteren Sozialversicherungsträgern aus ganz Deutschland im Landratsamt in Offenburg zusammen. Das wichtigste Ergebnis stand bereits vor der Abschlusstagung fest, heißt es in einer Pressemitteilung: Der Förderzeitraum geht zu Ende, aber PNO geht weiter! Zentrales Ziel des PNO sei...

  • Offenburg
  • 22.11.18
  • 24× gelesen
Lokales
Symposium Baukultur Interview: Im Interview mit Klaus-Ulrich Moeller sprach Architekt Jürgen Grossmann u.a. über die Ursprünge und den aktuellen Stand des „Europäischen Forums am Rhein“.
3 Bilder

Symposium Baukultur Ortenau
Impulse zur Fortentwicklung der regionalen Architektur

Ortenau (st). Zum ersten Symposium Baukultur Ortenau kamen rund 100 Architekturschaffende, Bürgermeister, Verantwortliche der Ortenauer Baurechtsbehörden sowie Vertreter aus Tourismus, Kultur und dem Ländlichen Raum im Landratsamt in Offenburg zusammen. Um die regionaltypische Architektur ins Bewusstsein der Akteure zu rücken, diese miteinander zu vernetzen und um die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren, hatte das Landratsamt das Fachforum auf Initiative des Unterausschusses...

  • Ortenau
  • 19.11.18
  • 27× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer im Gespräch mit Zuwanderern im April 2016

Ortenaukreis bringt Integration weiter voran
Lob des Kreistags für landesweit einzigartiges Konzept

Ortenau. Der Kreistag des Ortenaukreises hat die Fortschreibung der „Gesamtstrategie Zuwanderung“ in seiner Sitzung einstimmig beschlossen. Für die bisher im Rahmen des landesweit einzigartigen Konzepts umgesetzten und angestoßenen Maßnahmen gab es viel Lob vonseiten der Fraktionen. Zudem sprach sich der Kreistag dafür aus, die Fortschreibung um drei wesentliche Projekte im Bereich der Erwerbsintegration durch Arbeitsgelegenheiten, des Angebots offener Familien- und Begegnungstreffs sowie eines...

  • Ortenau
  • 06.11.18
  • 27× gelesen
Lokales

Gesamtverkehrskonzept nimmt weiter Fahrt auf
Mobilitätsstudie und digitales Verkehrsmodell

Ortenau. Um das Gesamtverkehrskonzept Ortenaukreis weiter voranzubringen, hat der Kreistag in seiner Sitzung einstimmig die Erstellung einer verkehrsmittelübergreifenden Mobilitätsstudie sowie den Entwurf eines digitalen Verkehrsmodells beschlossen. Ziel des Gesamtverkehrskonzepts ist es, die Verkehrsinfrastruktur im gesamten Ortenaukreis mittel- bis langfristig zu verbessern. Im Mai 2016 hatte Landrat Frank Scherer diesen Prozess angestoßen. „Damit die Ortenau als Wirtschafts- und...

  • Ortenau
  • 06.11.18
  • 12× gelesen
Panorama
Klaus Muttach

Eine Frage, Herr Muttach
Kreispolik mitgestalten

Achern. Nach 14 Jahren hat Klaus Muttach, Oberbürgermeister von Achern, den Fraktionsvorsitz der CDU im Kreistag niedergelegt. Christina Großheim sprach mit ihm über seine Gründe. Warum legen Sie den Fraktionsvorsitz jetzt nieder? Der oder die voraussichtliche Fraktionsvorsitzende in der nächsten Legislaturperiode des Kreistages sollte das dieser Arbeit dann zugrunde liegende Kreistagswahlprogramm maßgebend entwickeln und die Fraktion als Verantwortlicher in den Kreistagswahlkampf führen....

  • Achern
  • 03.11.18
  • 23× gelesen
Extra
Landrat Frank Scherer

Landrat Frank Scherer
Ortenau besticht mit ihrer Vielfalt

Was es im Ortenaukreis zu entdecken gibt? Das alles aufzuzählen würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen, denn die Ortenau besticht gerade durch ihre große Vielfalt! Im flächengrößten Landkreis in Baden-Württemberg empfangen wir unsere Gäste mit über 1.700 Sonnenstunden im Jahr in einer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft und in unmittelbarer Nachbarschaft zur pulsierenden Europametropole Straßburg. Von der Schwarzwälder Kirschtorte zum Schinken Ob bei Wein oder Edelbränden, bei Obst...

  • Ortenau
  • 24.10.18
  • 38× gelesen
Lokales
Mit der Landesgartenschau erhielt die Stadt Lahr auch ein neues Wahrzeichen – die Ortenau-Brücke. Sie bildet fortan das neue Eingangsportal zur Lahrer Innenstadt und ist schon von weitem zu sehen.
6 Bilder

Treffpunkt Ortenau auf der Landesgartenschau
Landratsamt zieht durchweg positive Bilanz

Ortenau/Lahr (st). Auch wenn die Landesgartenschau am Sonntag ihre Pforten geschlossen hat, wird vieles bleiben: für die Stadt Lahr, den Ortenaukreis und die gesamte Region, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts Ortenaukreis. Mit der Landesgartenschau 2018 kam eines der bedeutendsten und besucherstärksten Ausstellungsformate Baden-Württembergs nach 14 Jahren wieder in den Ortenaukreis. Keine Frage, dass der Landkreis auch dieses Mal wieder mit von der Partie war und mit einer der...

  • Ortenau
  • 15.10.18
  • 52× gelesen