Alles zum Thema Landrat Frank Scherer

Beiträge zum Thema Landrat Frank Scherer

Panorama

Fritz Preuschoff im Streit mit Frank Scherer
Eine Frage der Keime?

Keimproblem oder kein Problem, das ist hier die Frage. Vor Ersterem warnt der Linken-Kreisrat Fritz Preuschoff im Offenburger Krankenhaus am Ebertplatz. Entschieden bestritten wird das von Ortenau-Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller. Dabei bekommt er Schützenhilfe von Landrat Frank Scherer. Von Verleumdung und Rufschädigung ist die Rede. Möglicherweise wird sich sogar die Justiz mit der Angelegenheit befassen müssen. Ortenau Klinikum Es wäre nicht der erste Streit, den Preuschoff und...

  • Ortenau
  • 07.12.18
  • 9× gelesen
Lokales

Ortenau Klinikum Ettenheim
Anbau eines OP-Bereichs

Ettenheim (st). Wie geht es weiter am Ortenau Klinikum in Ettenheim? Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat am Dienstag die Freigabe erteilt zur konkreten Entwurfsplanung und Kostenberechnung für den Anbau eines OP-Bereichs am Krankenhaus in Ettenheim. Vorausgegangen war eine intensive Überprüfung eines Fachbüros, das im Auftrag des Ortenau Klinikums an verschiedenen Standorten derzeit tätig ist. Das Büro hat insgesamt fünf Varianten entwickelt. Einstimmig hat der...

  • Ettenheim
  • 07.12.18
  • 5× gelesen
Lokales
PNO-Fachtagung LR Scherer: Zum Abschluss des bundesweiten Vorzeigemodells des PNO begrüßte Landrat Frank Scherer rund 180 Tagungsteilnehmer im Großen Sitzungssaal des Landratsamts.
2 Bilder

Präventionsnetzwerk Ortenaukreis
Vorbeugung und Gesundheitsförderung

Offenburg (st). Zu einer zweitägigen Projektabschlusstagung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) kamen mehr als 180 Fachleute und Entscheidungsträger aus Praxis, Forschung, Politik sowie von Krankenkassen und weiteren Sozialversicherungsträgern aus ganz Deutschland im Landratsamt in Offenburg zusammen. Das wichtigste Ergebnis stand bereits vor der Abschlusstagung fest, heißt es in einer Pressemitteilung: Der Förderzeitraum geht zu Ende, aber PNO geht weiter! Zentrales Ziel des PNO sei...

  • Offenburg
  • 22.11.18
  • 10× gelesen
Lokales
Symposium Baukultur Interview: Im Interview mit Klaus-Ulrich Moeller sprach Architekt Jürgen Grossmann u.a. über die Ursprünge und den aktuellen Stand des „Europäischen Forums am Rhein“.
3 Bilder

Symposium Baukultur Ortenau
Impulse zur Fortentwicklung der regionalen Architektur

Ortenau (st). Zum ersten Symposium Baukultur Ortenau kamen rund 100 Architekturschaffende, Bürgermeister, Verantwortliche der Ortenauer Baurechtsbehörden sowie Vertreter aus Tourismus, Kultur und dem Ländlichen Raum im Landratsamt in Offenburg zusammen. Um die regionaltypische Architektur ins Bewusstsein der Akteure zu rücken, diese miteinander zu vernetzen und um die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren, hatte das Landratsamt das Fachforum auf Initiative des Unterausschusses...

  • Ortenau
  • 19.11.18
  • 7× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer im Gespräch mit Zuwanderern im April 2016

Ortenaukreis bringt Integration weiter voran
Lob des Kreistags für landesweit einzigartiges Konzept

Ortenau. Der Kreistag des Ortenaukreises hat die Fortschreibung der „Gesamtstrategie Zuwanderung“ in seiner Sitzung einstimmig beschlossen. Für die bisher im Rahmen des landesweit einzigartigen Konzepts umgesetzten und angestoßenen Maßnahmen gab es viel Lob vonseiten der Fraktionen. Zudem sprach sich der Kreistag dafür aus, die Fortschreibung um drei wesentliche Projekte im Bereich der Erwerbsintegration durch Arbeitsgelegenheiten, des Angebots offener Familien- und Begegnungstreffs sowie eines...

  • Ortenau
  • 06.11.18
  • 21× gelesen
Lokales

Gesamtverkehrskonzept nimmt weiter Fahrt auf
Mobilitätsstudie und digitales Verkehrsmodell

Ortenau. Um das Gesamtverkehrskonzept Ortenaukreis weiter voranzubringen, hat der Kreistag in seiner Sitzung einstimmig die Erstellung einer verkehrsmittelübergreifenden Mobilitätsstudie sowie den Entwurf eines digitalen Verkehrsmodells beschlossen. Ziel des Gesamtverkehrskonzepts ist es, die Verkehrsinfrastruktur im gesamten Ortenaukreis mittel- bis langfristig zu verbessern. Im Mai 2016 hatte Landrat Frank Scherer diesen Prozess angestoßen. „Damit die Ortenau als Wirtschafts- und...

  • Ortenau
  • 06.11.18
  • 7× gelesen
Panorama
Klaus Muttach

Eine Frage, Herr Muttach
Kreispolik mitgestalten

Achern. Nach 14 Jahren hat Klaus Muttach, Oberbürgermeister von Achern, den Fraktionsvorsitz der CDU im Kreistag niedergelegt. Christina Großheim sprach mit ihm über seine Gründe. Warum legen Sie den Fraktionsvorsitz jetzt nieder? Der oder die voraussichtliche Fraktionsvorsitzende in der nächsten Legislaturperiode des Kreistages sollte das dieser Arbeit dann zugrunde liegende Kreistagswahlprogramm maßgebend entwickeln und die Fraktion als Verantwortlicher in den Kreistagswahlkampf führen....

  • Achern
  • 03.11.18
  • 12× gelesen
Extra
Landrat Frank Scherer

Landrat Frank Scherer
Ortenau besticht mit ihrer Vielfalt

Was es im Ortenaukreis zu entdecken gibt? Das alles aufzuzählen würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen, denn die Ortenau besticht gerade durch ihre große Vielfalt! Im flächengrößten Landkreis in Baden-Württemberg empfangen wir unsere Gäste mit über 1.700 Sonnenstunden im Jahr in einer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft und in unmittelbarer Nachbarschaft zur pulsierenden Europametropole Straßburg. Von der Schwarzwälder Kirschtorte zum Schinken Ob bei Wein oder Edelbränden, bei Obst...

  • Ortenau
  • 24.10.18
  • 33× gelesen
Lokales
Mit der Landesgartenschau erhielt die Stadt Lahr auch ein neues Wahrzeichen – die Ortenau-Brücke. Sie bildet fortan das neue Eingangsportal zur Lahrer Innenstadt und ist schon von weitem zu sehen.
6 Bilder

Treffpunkt Ortenau auf der Landesgartenschau
Landratsamt zieht durchweg positive Bilanz

Ortenau/Lahr (st). Auch wenn die Landesgartenschau am Sonntag ihre Pforten geschlossen hat, wird vieles bleiben: für die Stadt Lahr, den Ortenaukreis und die gesamte Region, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts Ortenaukreis. Mit der Landesgartenschau 2018 kam eines der bedeutendsten und besucherstärksten Ausstellungsformate Baden-Württembergs nach 14 Jahren wieder in den Ortenaukreis. Keine Frage, dass der Landkreis auch dieses Mal wieder mit von der Partie war und mit einer der...

  • Ortenau
  • 15.10.18
  • 47× gelesen
Panorama
Landrat Frank Scherer ist froh, dass im Ortenaukreis alle Akteure an einem Strang ziehen.

Landrat Frank Scherer
Mit Initiativen gegen den Fachkräftemangel angehen

Ortenau (st). Als einer der größten Dienstleister und Ausbilder in der Region bietet der Ortenaukreis umfassende und praxisnahe Aus- und Weiterbildungsangebote an. Landrat Frank Scherer macht in seinem Beitrag deutlich, wie und warum die Ortenau als starker Wirtschaftsstandort funktioniert.  "Mit qualifizierten Aus- und Weiterbildungsangeboten, innovativen grenzüberschreitenden Programmen und überzeugenden Werbekampagnen stellt sich der Ortenaukreis gegen den Fachkräftemangel. Es gibt einen...

  • Kehl
  • 12.10.18
  • 11× gelesen
Lokales
Gengenbachs Bürgermeister Thorsten Erny, Landrat Frank Scherer und Frédéric Bierry, Präsident des Départements Bas-Rhin (v. l.)
2 Bilder

Département Bas-Rhin und Ortenaukreis
Enge Zusammenarbeit

Ortenau. Kürzlich trafen sich Frédéric Bierry, Präsident des Départements Bas-Rhin, und Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, im kreiseigenen Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zum politischen Austausch. Seit der Besiegelung einer engeren Partnerschaft zwischen dem Département Bas-Rhin und dem Ortenaukreis im Januar 2017 arbeiten die beiden großen Verwaltungen links und rechts des Rheins vor allem in den Bereichen Kinderschutz, Gesundheitsvorsorge, Jugend,...

  • Ortenau
  • 11.10.18
  • 10× gelesen
Panorama

Interessante Anknüpfungspunkte für gewinnbringende Partnerschaft
"Jugend ohne Grenzen" als eine gute Chance begreifen

Ortenau (an). Die Partnerschaft des Ortenaukreises mit der bulgarischen Region Vidin entwickelt sich stetig weiter. Ziel des Programms Ortenau-Vidin „Jugend ohne Grenzen – unsere gemeinsame Zukunft“ ist neben der Bildungskooperation mit Schulen der Partnerregion, junge Vidiner Schulabsolventen, aber auch Arbeitskräfte, die aus der Region Vidin stammen, für eine Berufsausbildung oder Weiterqualifizierung bis hin zum Studium in der Ortenau zu gewinnen. Zu dem Kontakt zu Vidin war es 2009...

  • Ortenau
  • 10.10.18
  • 8× gelesen
Panorama
Landrat Frank Scherer (Mitte) beglückwünschte Jannik Rösch (l.) und Markus Metz, ganz links Achim Zehnle, Ausbildungsmeister im Forstlichen Ausbildungsstützpunkt Ettenheimmünster, ganz rechts Bastian Oswald von der Ausbildungsleitung im Landratsamt Ortenaukreis.

Vermessungstechniker Markus Metz und Forstwirt Jannik Rösch
Jahrgangsbeste in Baden-Württemberg

Ortenau (st). Als Jahrgangsbeste in Baden-Württemberg haben Vermessungstechniker Markus Metz aus Achern-Sasbachried und Forstwirt Jannik Rösch aus Schuttertal kürzlich ihre Ausbildung beim Landratsamt Ortenaukreis abgeschlossen. Landrat Frank Scherer gratulierte zu dieser Leistung: "Ich bin sehr stolz auf unsere Auszubildenden, die regelmäßig herausragende Ergebnisse erzielen. Das zeigt auch, dass das Landratsamt eine sehr gute Ausbildung und damit beste Zukunftsperspektiven...

  • Offenburg
  • 24.09.18
  • 27× gelesen
Lokales
Auf Einladung von Landrat Frank Scherer (1. Reihe, r.) besuchte die Delegation aus Vidin, angeführt von Gouverneurin Albena Georgieva (1. Reihe, 2. v. r.), unter anderem die Gemeinde Willstätt.

Delegation aus Vidin in der Ortenau
Berufsinformationsveranstaltung in Bulgarien geplant

Ortenau (st). Es war der erste Besuch der Gouverneurin Albena Georgieva aus der bulgarischen Partnerregion Vidin in der Ortenau und überhaupt in Deutschland. Auf Einladung von Landrat Frank Scherer besuchte sie mit ihrer Delegation den Ortenaukreis. Dieses Jahr setzte sich die insgesamt achtköpfige Delegation aus Vertretern der Verwaltung, Bürgermeistern der Region und dem Geschäftsführer der 2013 eröffneten Donaubrücke Vidin- Calafat/Rumänien zusammen. Das Programm für die Gäste konzentrierte...

  • Ortenau
  • 24.09.18
  • 24× gelesen
Lokales
Selbst 11.000 Unterschriften, die sich für den Erhalt des Klinikstandortes Kehl aussprechen, nutzten am Ende nichts: Die Agenda 2030 wird umgesetzt.
2 Bilder

Klinikdebatte: Agenda 2030 beschlossen
Vier-Standorte-Modell setzt sich durch

Offenburg (gro). Die Krankenhauslandschaft in der Ortenau wird sich bis zum Jahr 2030 nachhaltig verändern. Der Kreistag hat am Dienstag, 24. Juli, mehrheitlich die Umsetzung der Agenda 2030 beschlossen. Auch ein in der Sitzung eingebrachter fraktionsübergreifender Antrag, dem sich unter anderem Bürgermeister Bruno Metz, Oberbürgermeister Matthias Braun und der Grünen-Kreisrat Jürgen Mohrbacher anschlossen, konnte nichts daran ändern. Der Antrag unterstützte die Maßnahmen der Agenda 2030,...

  • Offenburg
  • 24.07.18
  • 340× gelesen
  •  7
Lokales

Landrat Frank Scherer begrüßt Neubürger
357 haben jetzt einen deutschen Pass

Offenburg (st). Im Rahmen der zehnten Einbürgerungsfeier des Ortenaukreises hieß Landrat Frank Scherer so viele neu eingebürgerte Ortenauer willkommen wie seit 15 Jahren nicht mehr. Von 573 Neuantragstellern aus dem Ortenaukreis erhielten im vergangenen Jahr 357 Menschen aus 61 Nationen einen deutschen Pass. Mit einem bunten interkulturellen Programm feierten die neuen Bundesbürger gemeinsam mit ihren Familien und Vertretern aus Verwaltung, Politik und Gesellschaft ihre neue Staatsbürgerschaft....

  • Offenburg
  • 24.07.18
  • 48× gelesen
Panorama

Keine Glosse im Guller
Klinikum als Chefsache

Aufgrund der Vorkommnisse gegenüber Kreisräten haben wir uns entschieden, diese Glosse am Sonntag nicht im Guller zu veröffentlichen.  Es gibt Dinge, die gehören sich nicht. Da haben die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen ohne Wenn und Aber recht. In einer gemeinsamen Erklärung haben diese verurteilt, wie Landrat Frank Scherer und Ortenau-Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller bei Infoveranstaltungen zur Agenda 2030 beleidigt wurden und ihr Engagement gewürdigt. Nein, mangelnde...

  • Ortenau
  • 13.07.18
  • 84× gelesen
  •  1
Lokales
Europäischer Wettbewerb 2018": Landrat Frank Scherer (Mitte, hintere Reihe) und Peter Lorenz (ganz links), Vorsitzender der Europa-Union Ortsverband Achern, zusammen mit Ortenauer Landespreisträgern des Europäischen Wettbewerbs

Über 500 Preisträger im Europäischen Wettbewerb
Landrat Frank Scherer ehrt Schüler im Europa-Park

Rust (st).  Beim 65. Europäischen Wettbewerb haben Schüler aus dem Ortenaukreis wieder hervorragend abgeschnitten. Landrat Frank Scherer zeichnete die rund 550 Preisträger heute im Europa-Park in Rust bei der gemeinsamen Preisverleihung des Ortenaukreises und des Landkreises Emmendingen aus. „Ich bin beeindruckt und stolz, dass die Schüler aus der Ortenau in diesem Jahr erneut so stark vertreten sind“, erklärte Landrat Frank Scherer. Mit rund 2.800 Teilnehmern nimmt der Ortenaukreis im...

  • Rust
  • 27.06.18
  • 40× gelesen
Lokales

Bürger-Info-Tage zur "Agenda 2030"
Zukunft des Ortenau Klinikums

Ortenau. Mit einer Auftaktveranstaltung mit Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha startet das Ortenau Klinikum am Freitag, 15. Juni, von 14 bis 17 Uhr in der Mörburghalle in Schutterwald eine Reihe von insgesamt sieben Bürger-Info-Tagen zur aktuellen Zukunftsplanung für das Ortenau Klinikum. Landrat Frank Scherer und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller laden interessierte Ortenauer ein, sich über den Stand und die Argumente der Strukturdebatte persönlich zu informieren und...

  • Ortenau
  • 06.06.18
  • 29× gelesen
Lokales
Nach dem Löschen beginnen die Aufräumarbeiten.

Nach Großbrand im Europa-Park
Landrat lobt Einsatzkräfte

Rust. Nach dem Großbrand im Europa-Park am vergangenen Samstag lobt Landrat Frank Scherer die rund 550 Einsatzkräfte. „Ich bin Ihnen allen sehr dankbar für Ihre großartige Arbeit und froh, dass Sie keine schweren Verletzungen davon getragen haben. Durch Ihren vorbildlichen Einsatz, auch unter Koordination unseres Kreisbrandmeisters Bernhard Frei, konnten Sie die Gefahr für Leib und Leben abwehren und eine großflächige Ausbreitung des Feuers verhindern.“ Scherer sicherte nach dem verheerenden...

  • Rust
  • 28.05.18
  • 98× gelesen
Lokales
Gewinnerin Jutta Haller-Whelan und Sohn Luke wurden von Landrat Frank Scherer im Ettenheimer Prinzengarten begrüßt.
7 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller
"Unterwegs mit dem Landrat" für Jutta Haller-Whelan

Ettenheim (djä). "Der zweite Teil des Nachnames ist ein kanadischer. Sonst würde es ja wie W-LAN ausgesprochen", erklärte Gewinnerin Jutta Haller-Whelan mit einem Augenzwinkern. Zusammen mit Sohn Luke war sie vergangenen Montag in den Ettenheimer Prinzenpark gekommen. Beim Gewinnspiel 20 Jahr Guller hatte sie nämlich die Teilnahme am diesjährigen Ortenauer Tourismustag gewonnen. Der stand 2018 unter dem Motto "Naturerlebnis und Weingenuss in der südlichen Ortenau". Bereits zum siebten Mal...

  • Ettenheim
  • 20.05.18
  • 59× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer (hinten links) und Christian Keller, Geschäftsführer des Ortenau Klinikums (daneben), stellten sich gestern den Positionen der Fraktionen.
2 Bilder

Kreistags-Fraktionen erklären sich zur Ortenau-Klinik-Debatte
Vier Standorte als das Mehrheitsmodell

Ortenau (rek). Mit der gestrigen Sitzung des Krankenhausausschusses des Kreistags hat die politische Aufarbeitung der "Agenda 2030" für das Ortenau Klinikum und der Diskussion um die Zahl der künftigen Klinikstandorte begonnen. Bleibt es bei dem favorisierten Modell mit den vier Standorten Offenburg, Lahr, Achern und Wolfach oder hat auch künftig Achern neben Kehl, Oberkirch und Ettenheim keine stationäre Einrichtung mehr – oder beharren die Kreisräte auf einer größeren Anzahl von Kliniken im...

  • Ortenau
  • 15.05.18
  • 78× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer (l.) und Geschäftsführer Christian Keller legen ihre Schlussfolgerungen des Gutachtens dar.

Ortenau Klinikum
"Modell mit vier Standorten bietet beste Perspektiven"

Ortenau (rek). "Mit einem Modell von vier Standorten hat das Ortenau Klinikum die besten Perspektiven", so positionierten sich Landrat Frank Scherer und Klinikums-Geschäftsführer Christian Keller bei einem Pressegespräch zum Gutachten zur "Agenda 2030", bei dem es um die Zukunft des Ortenau Klinikums geht. Damit stellten sich beide hinter die Gutachter von Lohfert & Lohfert und deren Empfehlung der Schließung der stationären Kliniken in Ettenheim, Kehl und Oberkirch. Allerdings kündigte...

  • Ortenau
  • 24.04.18
  • 350× gelesen
Panorama

Fußnote – die Glosse im Guller
Von Blümchen und Banausen

Alle schwärmen in den allerhöchsten Tönen von der tollen Landesgartenschau in Lahr. Und die Eröffnung am Donnerstag muss wirklich aufregend gewesen sein. Ich bin ja jetzt nicht so der gepflegte Gartentyp. Jeder, der unsere Grünfläche hinter dem Haus kennt, weiß, dass dort vor allem das Unkraut gedeiht. Weniger wahrheitsliebende Menschen würden jetzt vielleicht behaupten, sie ließen im Garten der Natur freien Lauf, um Kleinstlebewesen einen Lebensraum zu geben. Tatsächlich aber lümmle ich...

  • Ortenau
  • 13.04.18
  • 15× gelesen