Landrat Frank Scherer

Beiträge zum Thema Landrat Frank Scherer

Lokales
Verkehrsminister Winfried Hermann (links) überreicht Landrat Frank Scherer die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ als einem der Gewinner des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinsel“.

Ortenaukreis für Naturschutzprojekt ausgezeichnet
Kleinod für Insektenvielfalt

Oberkirch-Nußbach (jtk). „Die Bienen summen in der Luft, erfüllen ihn mit Honigduft.“ Landrat Frank Scherer zitierte diese Zeile von Balou aus dem Dschungelbuch dem Anlass entsprechend bei der Auszeichnung des Ortenaukreises für den Erhalt von Grünflächen und Artenvielfalt. Auf dem Rastplatz „Kugeleck“ zwischen Nußbach und Oberkirch überreichte Landesverkehrsminister Winfried Hermann die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“, da an dieser Stelle ein Beispiel für den Erhalt von Lebensraum für...

  • Oberkirch
  • 10.09.19
  • 41× gelesen
Marktplatz
Jürgen Grossmann

Badische Architekturpreis
Jetzt noch abstimmen

Ortenau (st). Der Badische Architekturpreis (BADAP) geht auf die Zielgerade. Noch bis zum 30. September kann jeder im Internet unter www.badap.de in fünf Kategorien über die besten 15 Projekte aus mehr als 240 Bewerbungen abstimmen – und darüber entscheiden, an wen die insgesamt mit mehr als 10.000 Euro dotierten Preise gehen. Bisher sind rund 4.000 Stimmen abgegeben worden – sehr zur Freude des Initiators Jürgen Grossmann: „Wir sind begeistert von diesem großen Interesse am ersten Badischen...

  • Ortenau
  • 10.09.19
  • 153× gelesen
Lokales
Verkehrsminister Winfried Hermann und Landrat Frank Scherer bei der Überreichung der „Goldenen Wildbiene“ am Rastplatz Kugeleck.

Ortenaukreis gewinnt "Goldene Wildbiene"
Rastplatz Kugeleck beispielhaft

Oberkirch-Nussbach (st). Der Rastplatz Kugeleck blüht auf. Das erfreut nicht nur den Betrachter: Die neue Blühfläche dient vor allem Insekten als Lebensgrundlage. Wildbienen, Schmetterlinge und Co. finden in den gebietsheimischen Pflanzen wichtigen Nektar und einen Nistplatz. „Täglich achten meine Kollegen bei ihrer Arbeit auf die ökologische Pflege und Anlage der Grünflächen, um die Artenvielfalt entlang der Straßen bestmöglich zu erhöhen“, betonte Landrat Frank Scherer gestern am Kugeleck....

  • Oberkirch
  • 09.09.19
  • 112× gelesen
Lokales
Verkehrsminister Winfried Hermann und Landrat Frank Scherer (7. und 8. von links) gingen mit einer rund 20-köpfigen Delegation aus Abgeordneten des Landtags, Kreisräten, Bürgermeistern, Gemeinderäten sowie Vertreter der Verwaltungen auf Radtour im Kinzigtal, um sich gemeinsam ein Bild von der Radwegeinfrastruktur im Kreis zu machen.
4 Bilder

Verkehrsminister Winfried Hermann
Auf Radtour im Kinzigtal

Ortenau (st). Das umfassende Radwegenetz im Ortenaukreis stand am Sonntagnachmittag im Mittelpunkt einer gemeinsamen Radtour von Verkehrsminister Winfried Hermann MdL, Landrat Frank Scherer und politischen Vertretern aus dem Landkreis. Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour durch Baden-Württemberg machte sich der Minister an verschiedenen Stationen im vorderen Kinzigtal ein Bild von der Radwegeinfrastruktur sowie weiteren verkehrspolitischen Maßnahmen im Ortenaukreis. So standen bei der am...

  • Ortenau
  • 09.09.19
  • 127× gelesen
Lokales

Ziel Europäischen Forum am Rhein
Landratsamt schafft neues Busangebot

Ortenau (st). Das Naherholungsgebiet rund um das Europäische Forum am Rhein in Neuried-Altenheim wird ab dem 14. September 2019 von Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen mit täglich sechs Fahrtenpaaren angefahren. Die Fahrzeiten sind auf die Theaterzeiten des Theaters Eurodistrict BAden ALsace, das Ende September seine Spielstätte im Europäischen Forum am Rhein eröffnen wird, abgestimmt. Wahrzeichen im Eurodistrikt„Das Europäische Forum am Rhein hat das Potenzial, ein Wahrzeichen im...

  • Ortenau
  • 28.08.19
  • 62× gelesen
Freizeit & Genuss
Landrat Frank Scherer und der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert

Auf historischer Floßfahrt in Wolfach
Landrat Scherer war auch dabei

Auf historische Floßfahrt begaben sich der Landrat des Ortenaukreises, Frank Scherer, und Bürgermeister Thomas Geppert aus Wolfach am vergangenen Sonntag im Rahmen des Wolfacher Floßhafenfests. Nach der Stärkung beim traditionellen Flößeressen schipperten über 20 Flößer zusammen mit Landrat und Stadtoberhaupt die Kinzig hinab. Die Floßfahrt startete am Grieshaber-Wehr. Oberflößer Andreas Erker instruierte die Männer, denn auf dem neu gebauten, 140 Meter langen Floß war besondere Vorsicht...

  • Wolfach
  • 16.07.19
  • 63× gelesen
Lokales
Das Ortenau Klinikum am Ebertplatz ist zu klein geworden.

Ortenau Klinikum
Neubauten 216 Millionen Euro teurer als geplant

Ortenau (st). Das Ortenau Klinikum hat die nächste Stufe zur Umsetzung der Agenda 2030 genommen, heißt es in einer Presseinformation. Ende Juni hat der Klinikverbund für seine Zukunftsplanung einen Projektantrag beim Land Baden-Württemberg gestellt. Der Antrag ist Voraussetzung für die Förderung der Baukosten aus dem Krankenhausstrukturfonds des Landes mit Kofinanzierung des Bundes. In einer Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises informierten Landrat Frank...

  • Ortenau
  • 12.07.19
  • 347× gelesen
Lokales
Vom Brandenkopf Richtung Kinzigtal 

Ausstellung "Der Himmel über der Ortenau"
Prominente und ihre Lieblingsorte

Zell am Harmersbach (st). Zur Eröffnung der Fotoausstellung "Der Himmel über der Ortenau – paradiesische Plätze – kreative Köpfe" am Donnerstag, 27. Juni, sind im Storchenturm-Museum um 19 Uhr drei Protagonisten eingeladen: Gerd Birsner, SWR-Redakteur und Musiker, der Fotokünstler Tilmann Krieg und die Fotojournalistin Ellen Dietrich, die ehemalige Bildredaktionsleiterin der Zeit. Sie alle werden an diesem Abend mit dem Verleger Peter Martens über ihre Lieblingsplätze sprechen. Namhafte und...

  • Offenburg
  • 21.06.19
  • 358× gelesen
  •  2
Panorama
Am Schnellschalter werden einfache Änderungen sofort vorgenommen.
4 Bilder

Landrat Frank Scherer
Praktikum in der KFZ-Zulassuungsstelle

Offenburg (st). „Der nächste bitte“, wird in der Offenburger Kfz-Zulassungsstelle schon länger nicht mehr gerufen. Hier läuft mittlerweile alles digital. Die Mitarbeiter signalisieren ihre Verfügbarkeit und auf der Anzeigetafel im Wartebereich erscheint die Nummer des nächsten Kunden. Doch das ist erst der Anfang. Mit Hochdruck arbeitet das Landratsamt an einem Zeitmanagement, das den Kunden die Wartezeit deutlich verkürzt. Ab Herbst sollen Kunden online die aktuelle Wartezeit abfragen können...

  • Offenburg
  • 12.06.19
  • 97× gelesen
Lokales

Keine Biotonne
Neue Technik am Kahlenberg

Ringsheim (st). Der Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) wird seine international beachtete ZAK-Technologie weiterentwickeln. Energie erzeugen Die neue Technologie besteht darin, die in der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) des ZAK erzeugten Ersatzbrennstoffe in einer neuen, innovativen Anlage eigenständig zu verwerten, um daraus Energie zu erzeugen und weitere Rohstoffe zurückzugewinnen. Aus der erzeugten Asche soll insbesondere Phosphor gewonnen...

  • Ringsheim
  • 24.05.19
  • 48× gelesen
Lokales
Erwin Wolber (v. l. n. r.), Holger Wöhrle, Thomas Kipp und Landrat Frank Scherer auf dem nach historischem Vorbild gebauten Floß auf der Kinzig.
3 Bilder

Landrat Frank Scherer
Schwarzwälder Flößerei ist Kulturgut

Kinzigtal (st). Vom 14. bis Ende des 19. Jahrhunderts schipperten gewerbliche Flöße die Kinzig hinab, um Holz aus dem Schwarzwald zum Rhein zu transportieren. „Die historische Tradition der Schwarzwälder Flößerei ist ein wertvolles Kulturgut, das wir in der Ortenau lebendig halten und bewahren wollen“, sagte Landrat Frank Scherer bei einem Vor-Ort-Termin mit den Schiltacher Flößern e. V. an der Kinzig. Bei einer Fahrt von Hausach nach Haslach informierte sich der Landrat über das traditionelle...

  • Ortenau
  • 23.05.19
  • 83× gelesen
Lokales
Die Teilnehmer der Klinikbegehung im sanierten Eingangsbereich des Ortenau Klinikums in Kehl (v. l.): Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Jörg Simon, Landrat Frank Scherer, Chefarzt Dr. Rolf Ermerling, Pflegedirektor Markus Bossong und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller

Drei Fachkliniken
Landrat im Ortenau Klinikum Kehl

Kehl (st). Das Ortenau Klinikum in Kehl hat zum Jahresbeginn einen guten Neustart hingelegt und die vom Kreistag beschlossene Neuausrichtung erfolgreich gemeistert. Zu dieser Einschätzung kommt Landrat Frank Scherer nach einem Besuch des Kehler Krankenhauses am Mittwoch. Scherer informierte sich bei einer Klinikbegehung in Begleitung von Chefarzt Dr. Rolf Ermerling, Anästhesie, Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und der Klinikleitung über die aktuelle Situation des Hauses nach der...

  • Kehl
  • 16.05.19
  • 117× gelesen
Lokales
Badische Malerfachschule

Badische Malerfachschule
Ortenaukreis jetzt Hauseigentümer

Lahr (st). Der Ortenaukreis erwirbt von der Stadt Lahr das Gebäude und Anwesen der Badischen Malerfachschule in der Ludwig-Frank-Straße 16 in Lahr. Kaufpreis 744.250 EuroSeit 1975 war der Kreis dort Mieter. Neben der Badischen Malerfachschule sind im Gebäude die Bundesfachschule für Werbetechnik, die Lackierer-Fachschule sowie die Fachschule für Gestaltung angesiedelt, für die der Ortenaukreis Schulträger ist. Der Kaufpreis beträgt 744.250 Euro. Die Mitglieder des Kreistages haben in ihrer...

  • Lahr
  • 08.05.19
  • 55× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer möchte das Rehazentrum in Oberkirch.

Klinikstandort Oberkirch
Rehazentrum ist für Landrat noch nicht vom Tisch

Achern/Oberkirch (gro/st). Die Kliniklandschaft im Ortenaukreis wird sich verändern. In seiner Sitzung am Dienstag wurden entscheidende Weichen für die Umsetzung der Agenda 2030 des Ortenau Klinikums gestellt. So entschied sich der Kreistag mehrheitlich dafür, das neue zentrale Klinikum in Offenburg am Standort Holderstock zu bauen. Damit können die Planungen, die für die Beantragung der Zuschüsse notwendig sind, beginnen. Neubau in Achern auf dem Weg Auch der Neubau in Achern wurde auf den...

  • Achern
  • 07.05.19
  • 163× gelesen
Panorama
Zwei der markanten und identitätsstiftenden Gebäude von Hubert Burda Media in Offenburg: der Burda Tower und das benachbarte Parkhaus

Hubert Burda erhält den Sonderpreis
Identitätsstiftende Architektur am Oberrhein

Ortenau (st). „Die Familie Burda setzt in ihrer Heimatstadt Offenburg schon seit Jahrzehnten Maßstäbe in Sachen Architektur. Damit haben die Burdas das Stadtbild Offenburgs ganz maßgeblich geprägt“, begründet Jürgen Grossmann, Initiator des BadischenArchitekturpreises, die Entscheidung. Die Preisverleihung findet am 15. Mai im Rahmen einer kleinen Feierstunde statt. Spätestens seit dem Bau des prägnanten Burda-Hochhauses in den 1960er-Jahren steht der Name Burda auch für hochwertige...

  • Ortenau
  • 02.05.19
  • 177× gelesen
Extra
Landrat Franke Scherer

Grußwort Landrat Frank Scherer
Im globalen Wettbewerb Schritt halten

Die Ortenau – beliebte Tourismusregion und attraktiver, ländlich geprägter Lebensraum auf der einen, wirtschaftliches Zugpferd am Oberrhein und Industriestandort auf der anderen Seite. Als Landrat dieser l(i)ebenswerten und zugleich leistungsstarken Region möchte ich den Ortenaukreis gemeinsam mit der Kreisverwaltung und der Kreispolitik optimal weiterentwickeln und fit für die Zukunft machen. Moderne BildungslandschaftZu einer klugen und vorausschauenden Standortpolitik gehört eine moderne...

  • Ortenau
  • 29.04.19
  • 53× gelesen
Lokales
Auf dem Bild sind Lesemarathon-Teilnehmer der Grundschule Krähenäckerle in Gengenbach

Startschuss für Lesemarathon
1.345 Schüler machen mit

Ortenau (st). 35 Schulen, 67 Klassen mit 1.345 Schüler sind für den Lesemarathon angemeldet. Ab Montag 29. April, startet die vierwöchige Lesezeit. Lesewelt OrtenauVon Achern bis Zell am Harmersbach haben sich insgesamt 35 Schulen für den Lesemarathon angemeldet. Sogar zwei Schulen aus dem Elsass machen mit. Das Projekt ist ein weiterer Baustein des Vereins Lesewelt, um bei den Kindern die Freude am Lesen zu fördern. Schirmherr des Lesemarathons ist Landrat Frank Scherer. „Wir sind schon sehr...

  • Ortenau
  • 29.04.19
  • 43× gelesen
  •  1
Lokales
Die vom Zweckverband entwickelte Anlage bei Ringsheim soll erweitert werden.

Neuartige Verbrennungsanlage auf dem Kahlenberg?
Ausgeklügelte Verwertung statt stinkender Müllkippe

Ringsheim (mam). Im Volksmund ist der Kahlenberg noch immer als "stinkende Müllkippe“ bekannt. Dabei ist die längst so gut wie aufgefüllt. Nun soll am Hausberg der Gemeinde Ringsheim neben einer hier entwickelten, europaweit als hoch modern geltenden Müllverarbeitungs- Technologie auch noch eine neue Verbrennungsanlage realisiert werden. Das Verbrennungs-Projekt findet deutliche Sympathien im Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK). Den hatten die Landkreise Emmendingen und Ortenau...

  • Ringsheim
  • 27.04.19
  • 211× gelesen
Lokales
Gartenlounge mit Spielhaus - eine der Einreichungen für den Badischen Architekturpreis

Badischer Architekturpreis
241 Bewerbungen eingegangen

Kehl (st). Die Initiatoren des Badischen Architekturpreises freuen sich über das gewaltige Interesse. 241 Bewerbungen in sieben Kategorien wurden bis zum Einreichungsschluss hochgeladen. „Das übertrifft all unsere Erwartungen und beweist, dass wir mit diesem Wettbewerb das richtige Gespür hatten“, freut sich Jürgen Grossmann. Die meisten Einreichungen gab es in der Kategorie Industrie- und Gewerbebau. 70 Gebäude, vom Tunnelbetriebsgebäude in Waldkirch über den Neubau des Hotel...

  • Ortenau
  • 20.04.19
  • 233× gelesen
Lokales
Das Land bezuschusst die Sanierung der Haustechnik in der Badischen Malerfachschule Lahr mit rund 2,3 Millionen Euro.

Geld für Schulen
7,6 Millionen Euro Zuschuss

Ortneau (st). Der Landrat des Ortenaukreises Frank Scherer freut sich über rund 7,6 Millionen Euro, die aus dem Schulsanierungsprogramm des Landes Baden-Württemberg in den Ortenaukreis fließen: „Dieses Geld hilft unseren Gemeinden dabei, ihre Schulgebäude auf den neuesten Stand zu bringen. Das sind Investitionen in die Bildung unserer Kinder und damit in die Zukunft unserer Region.“ Kaufmännische Schule OffenburgBesonders erfreulich sei, dass auch die Gewerbliche Schule in Lahr, die Badische...

  • Ortenau
  • 04.04.19
  • 52× gelesen
Lokales
Andreas Birk und Gabriele Venot von der BI Windschläg vor grüner Kulisse: Hier könnte das geplante Großklinikum in Offenburg gebaut werden.

BI Windschläg kritisiert die Informationspolitik
Für einen Klinikneubau, jedoch gegen Standort

Offenburg (gro). Wenn die Agenda 2030 für das Ortenau Klinikum umgesetzt ist, dann wird es in Offenburg einen Klinikneubau geben. Geplant ist ein Großklinikum mit 850 bis 900 Betten im Norden der Stadt. Denn dieser Neubau soll ein Einzugsgebiet bis Kehl und Oberkirch haben. Zwei Standorte sind bereits in der engeren Auswahl: der Holderstock bei Bühl und nördlich von Windschläg. In beiden Ortschaften regt sich Widerstand gegen die mögliche Ansiedelung. Während die Stadt Offenburg in einer...

  • Offenburg
  • 29.03.19
  • 173× gelesen
Lokales
MYT-Beiratsvorsitzender Landrat Frank Scherer (Mitte) besichtigt mit den Delegationsmitglieder sowie den chinesischen und thailändischen Geschäftspartnern die thailändische MYT-Baustelle in On Nut, Bangkok.

ZAK-Abfallbehandlungsverfahren
Ein Export nach Fernost

Ortenau (st). Unter der Leitung von Landrat Frank Scherer reiste eine Delegation des Beirats der MYT Business Unit GmbH (MYT) vom 17. bis 24. März zu Geschäftsgesprächen nach Bangkok und Peking. MYT ist eine eigens für Vermarktungszwecke gegründete Firma, die gemeinsam mit industriellen Partnern das technologische Know–how der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage des Zweckverbandes Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) weltweit vertreibt. „Ich freue mich, dass unsere Gespräche...

  • Offenburg
  • 25.03.19
  • 145× gelesen
Lokales
Luftaufnahme vom Gebiet Holderstock mit dem Treffpunkt (rot markiert)
4 Bilder

Landrat lädt Bürger ein
Besichtigung der potenziellen Klinik-Standorte in Offenburg

Offenburg (st). Landrat Frank Scherer lädt am Sonntag, 7. April, interessierte Einwohner des Ortenaukreises und Mitglieder des Kreistags zu Ortsterminen an den beiden potenziellen Standorten („Nördlich Windschläg“ und „Nordwestlich Holderstock“) des geplanten Neubaus des Ortenau Klinikums in Offenburg ein, um die Plätze gemeinsam zu besichtigen und sich vor Ort über die anstehenden Entscheidungen und das Für und Wider auszutauschen. An den Gesprächen nehmen neben Landrat Scherer und...

  • Offenburg
  • 21.03.19
  • 801× gelesen
Lokales
"Europa 1": 23 Meter lang, 6,20 Meter breit, 40 Stundenkilometer schnell, mit acht Mann Besatzung voll einsatzfähig und entspricht damit voll den heutigen Anforderungen an die Gefahrenabwehr auf dem Rhein.

Feuerlöschboot "Europa 1" feiert Jubiläum
Deutsch-französisches Leuchtturm-Projekt

Ortenau/Elsass (st). Das deutsch-französische Feuerlöschboot „Europa 1“ ist vergangenes Jahr zehn Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum würdigten im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung jetzt die deutschen und französischen Mitglieder des grenzüberschreitenden örtlichen Zweckverbands Feuerlöschboot „Europa 1“ mit Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, Verbandspräsident Reinhard Kirr, Dezernent für Sicherheit im Landratsamt, und Verbandsvizepräsident Thierry Carbiener, Präsident des...

  • Ortenau
  • 07.03.19
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.