Ortenaukreis

Beiträge zum Thema Ortenaukreis

Freizeit & Genuss
Zum vorerst letzten Mal öffnet sich am 25. März die Pforte des Alten Rathauses, Hauptstraße 32, für Kulturfreunde.

Museum und Galerie ab Freitag geschlossen
Letzte Gelegenheit zum Besuch

Oberkirch (st). Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises hat am 24. März festgestellt, dass seit drei Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz über 100 liegt. Damit sind unter anderem Museen und Galerien im Landkreis zuschließen. Dies gilt auch für das Heimat- und Grimmelshausenmuseum sowie die Städtische Galerie im Alten Rathaus. Beide Einrichtungen können nur noch am Donnerstag, 25. März, noch einmal in der Zeit von 15 bis 19 Uhr nach Voranmeldung besucht werden. Im Heimat- und Grimmelshausenmuseum kann...

  • Oberkirch
  • 25.03.21
Lokales
Nicht nur als Besucher lässt sich mit dem Fahrrad das Renchtal bestens entdecken. Auch im Alltag eignet es sich gut für Strecken auf dem Gebiet von Oberkirch.

Fahrradfreundlichste Stadt der Ortenau
Radler sehen Oberkirch vorne

Oberkirch (st). Im aktuell veröffentlichten ADFC-Fahrradklima-Test 2020 ist Oberkirch die fahrradfreundlichste Kommune in ihrer Größe im Ortenaukreis. Landesweit landete die Große Kreisstadt auf Platz sechs. Die gute Platzierung ist ein Zeichen der Anerkennung für die unternommenen Anstrengungen in den vergangenen Jahren. An der bundesweiten Befragung haben im Herbst vergangenen Jahres 230.000 Personen teilgenommen. 90 davon bewerteten die Radfahrfreundlichkeit von Oberkirch. Besonders positiv...

  • Oberkirch
  • 23.03.21
Lokales

Teilnehmerzahl beschränkt
Stadt Oberkirch erlässt Allgemeinverfügung

Oberkirch/Offenburg (st). Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises hat gestern, 8. Oktober, die Städte und Gemeinden darüber informiert, dass die sieben-Tages-Inzidenz von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern im Landkreis überschritten wurde. Der aktuelle Wert liegt bei 35,92 im Ortenaukreis. Damit wurde die sogenannte Vorwarnstufe überschritten. Das Gesundheitsamt des Landratsamtes Ortenaukreis empfiehlt daher den Städten und Gemeinden des Ortenaukreises, ab sofort und bis auf Weiteres die...

  • Oberkirch
  • 09.10.20
Freizeit & Genuss
13 Bilder

Stadtpark Oberkirch
Dieser Stadtpark ist einen Besuch wert

Oberkircher Stadtpark. Auf jeden Fall einen Besuch wert. Tolle Motive für Fotografen, Kinderspielplatz, Minigolf-Anlage und vieles mehr. Von hier aus gehen tolle Wanderungen ab, z.b. Schauenburg, viele Radwege, entlang der Rench entdeckt man mit etwas Glück Eisvögel und Wasseramseln.

  • Oberkirch
  • 17.05.20
Lokales

Anschaffung von hydraulischen Rettungssatz
Ortenaukreis fördert Feuerwehr

Oberkirch (st). Erfreuliche Post ging dieser Tage im Oberkircher Rathaus ein. Landrat Frank Scherer konnte der Freiwilligen Feuerwehr Oberkirch die Förderung durch den Ortenaukreis für die Anschaffung eines hydraulischen Rettungssatzes zusagen. Der Landkreis stellt 8.000 Euro zur Verfügung. „Mit der Förderung wird dem großen ehrenamtlichen Einsatz der Aktiven Rechnung gezeugt“, freute sich Oberbürgermeister Matthias Braun über die Förderzusage. „Dies ist eine schöne Nachricht“, betonte...

  • Oberkirch
  • 15.01.20
Lokales
Klinikum in Oberkirch

Antwort auf Kritik des Landrats – Unterstützung von Kreistagsmitglied
Initiatoren wehren sich

Oberkirch (mak). Die Initiative des Bürgerbegehrens für den Erhalt der Oberkircher Klinik hat sich jetzt zu der Kritik von Landrat Frank Scherer (wir berichteten) in einer Pressenotiz geäußert. Die Initiative hatte sich an den Landesrechnungshof gewandt, um die Ausgaben rund um die Neustrukturierung der Kliniklandschaft im Ortenaukreis überprüfen zu lassen. Rechte wahrgenommen "Da Argumente fehlen, greift der Landrat zu drastischen Worten", heißt es in der Pressemitteilung. Der Landrat hatte...

  • Oberkirch
  • 02.08.19
Marktplatz
Abteilungspräsident Dr. Johannes Dreier (Mitte) vom Regierungspräsidium Freiburg überreichte den Förderbescheid in Freiburg an Landrat Frank Scherer (links) und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller.

Das Land unterstützt die Erweiterung des Ortenau Klinikums
Eine Million Euro für den Standort Oberkirch

Oberkirch (st). Für die Erweiterung und Sanierung des OP-Bereichs am Ortenau Klinikum in Oberkirch hat das Land Baden-Württemberg jetzt seine finanzielle Förderung offiziell bestätigt. Landrat Frank Scherer und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller konnten in Freiburg den Förderbescheid des Landes über rund eine Million Euro aus den Händen von Abteilungspräsident Dr. Johannes Dreier vom Regierungspräsidium Freiburg entgegennehmen. Die Baumaßnahme am Ortenau Klinikum in Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 18.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.