Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Gefährliche Fahrt beendet
Tanklastwagenfahrer mit über zwei Promille

Hohberg. Ein Verkehrsteilnehmer alarmierte am Donnerstagabend die Polizei aufgrund eines in Schlangenlinien fahrenden Tanklastzugs. Dieser war gegen 17.50 Uhr zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr unterwegs, als ihn die Beamten des Verkehrskommissariats anhalten und kontrollieren konnten. Die Ursache für die laut Zeugenaussagen unkoordinierte Fahrt könnte in seiner Alkoholisierung zu finden sein. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von über zwei Promille zutage. Weiterhin...

  • Hohberg
  • 05.10.18
  • 45× gelesen
Polizei

Auffahrunfall auf der B3
Vier Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Hohberg-Niederschopf (st). Bei einem Unfall auf der B3 bei Niederschopfheim wurden Mittwochnachmittag vier Menschen schwer verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen dürften Schäden in Höhe von insgesamt etwa 35.000 Euro entstanden sein. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Audi-Lenker mehrere in Richtung Offenburg wartende Autos am Stauende hinter der Kreuzung zur Alten Landstraße zu spät erkannt. Hierbei krachte der A6 des Unfallverursachers kurz nach 17 Uhr nahezu ungebremst in das Heck...

  • Hohberg
  • 06.09.18
  • 788× gelesen
Lokales

Vier Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

Hohberg/Neuried. Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Niederschopfheim und Ichenheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem vier Insassen verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Fahrzeug von Ichenheim in Richtung Niederschopfheim unterwegs. Aus der einen Kreisstraße fuhr ein Fahrzeug, vermutlich unter Missachtung der Vorfahrt nach links auf die andere Kreisstraße ein, so dass es im Einmündungsbereich zur Kollision kam....

  • Hohberg
  • 31.01.17
  • 32× gelesen
Lokales

Aufdringliche Hausierer

Hohberg. Nachdem sich am Montagmittag mehrere Anwohner in Diersburg besorgt an die Polizei gewandt hatten, gelang es den hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Offenburg zwei mutmaßliche Hausierer unweit der Fuchsbühlstraße zu kontrollieren. Die beiden Männer hatten sich zuvor aufdringlich und vermeintlich arbeitssuchend an diverse Bewohner gewandt. Ein konkreter Verdacht auf begangene oder geplante Straftaten ergab sich nicht. Autor: st

  • Hohberg
  • 31.01.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.