Rettenmaier & Söhne

Beiträge zum Thema Rettenmaier & Söhne

Lokales
Solche offen gelagerten Spänehaufen führten beim frühen Betreiber „German Pellets“ zu massiven Beschwerden der Bevölkerung über Geruchs- und Staubbelästigungen.

Bürgermeister drängen auf Gespräche mit „Rettenmaier und Söhne“ als Käufer nach Insolvenz
Noch Ungewissheit über Zukunft des Pelletwerks

Ettenheim/Mahlberg. Das Pellet-Zweigwerk im interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet DYN A5 ist verkauft. Nach der Insolvenz der bisherigen Eigentümer-Firma „German Pellets“ (wir berichteten) hat die Wismarer Insolvenz­verwalterin Bettina Schmudde jetzt entschieden. Zwei von neun Pelletwerken, nämlich die in Ettenheim und Herbrechtingen, sind an die Firma Rettenmaier & Söhne (JRS) aus dem ostwürttembergischen Rosenberg veräußert worden. Über den Kaufpreis wird Stillschweigen...

  • Ettenheim
  • 06.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.