Mahlberg

Beiträge zum Thema Mahlberg

Lokales

Sprengel Alter Landkreis Lahr
Keine Neujahrsempfänge in gewohnter Form

Ortenau (ds/st). In den vergangenen Monaten haben sich die Bürgermeister des alten Landkreises Lahr in regelmäßigen Video-Sprengelsitzungen insbesondere zum Themenkomplex Corona abgestimmt, um im Interesse der Bürger ein nach Möglichkeit einheitliches und nachvollziehbares Verwaltungshandeln in der Region zu gewährleisten. Aus der jüngsten Sitzung vom 13. Oktober ist zu berichten, dass 2021 in den Kommunen im Gebiet des alten Landkreises Lahr - in Lahr, Mahlberg, Schwanau,...

  • Ortenau
  • 14.10.20
Lokales

Drei neue Covid-Fälle im Kreis
19 Mahlberger Schüler unter Quarantäne

Ortenau (st). Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöht sich von Mittwoch auf Donnerstag, 9. Juli, um drei weitere Personen. Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Ettenheim. Nachdem zwei Schüler positiv auf Covid-19 getestet wurden, wurden 19 Schüler der Hansjakob-Schule in Mahlberg-Orschweier vorsorglich unter häusliche Quarantäne gestellt. „Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme“, erklärt Evelyn...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Lokales

MdL Sandra Boser zum Förderprogramm für Städtebau
"Kommunen lebenswert zukunftsfähig gestalten"

Ortenau (st). Insgesamt 13.572.000 Euro fließen aus dem Städtebauprogramm in die Ortenau, davon entfallen 6.820.000 Euro auf den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal, heißt es in einer Presseinformation von MdL Sandra Boser. Hier erhalten zwölf Kommunen in diesem Jahr in Bosers Wahlkreis Mittel aus der Städtebauförderung 2020, darunter Ettenheim, Haslach, Hausach, Hornberg, Kippenheim, Lahr, Mahlberg, Meißenheim, Rust, Schwanau, Seelbach und Steinach. Lebenswerte KommunenInsgesamt stehen rund 265...

  • Ortenau
  • 01.04.20
Lokales

Marion Gentges zur Städtebaufördermittel
6,82 Millionen Euro fließen in Wahlkreis Lahr

Ortenau (st). „Die Fördermittel der Städtebauförderung kommen unseren Städten und Gemeinden genau an der Stelle zugute, wo diese sie am dringendsten benötigen und sind ein Segen für ihre Entwicklung“, so Landtagsabgeordnete Marion Gentges zur Veröffentlichung der Programmliste zur Städtebauförderung 2020. 265 Millionen EuroDas Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert in diesem Jahr Projekte und Maßnahmen mit einem Finanzvolumen von rund 265 Millionen Euro, von denen rund...

  • Ortenau
  • 01.04.20
Marktplatz
Unser Bild zeigt (v. l.): Regionalverkaufsleiter Konstantin Michel, Sara Starke, Konrektor Marco Baumelt-Huber sowie Rektor Christian Reinbold.

Gesunde Ernährung
Realschüler erhalten Gratis-Obst von Aldi Süd

Lahr (st). Die Schüler der Otto-Hahn-Realschule in Lahr können sich jeden Montag auf eine Lieferung mit frischem Obst und Gemüse freuen. Die Zusammenarbeit mit der Aldi Süd Regionalgesellschaft Mahlberg wurde nun bis Ende des Schuljahrs verlängert. Bereits seit März 2019 holt die Schule immer zum Wochenstart in der Filiale im Fachmarktzentrum in Mietersheim eine Kiste mit Äpfeln und Gurken ab. Rektor Christian Reinbold: „Viele Schüler kommen ohne Frühstück in die Schule, da lässt manchmal...

  • Lahr
  • 18.02.20
Lokales
Volllärmschutz auch für den bereits bestehenden Abschnitt nach Appenweier fordert der Regionalverband Südlicher Oberrhein.

Planungen für Abschnitt 7 der Rheintalbahn
Autobahnparallele in Tieflage wird zu teuer

Offenburg (gro). Mit dem Ausbau der Rheintalbahn beschäftigte sich der Planungsausschuss des Regionalverbandes Südlicher Oberrhein in seiner Sitzung im Landratsamt Offenburg. Zu Gast war Christoph Klenert von der DB Netze AG, der einen Überblick über den Planungsstand gab. In den ersten zehn der insgesamt drei Jahrzehnte, die der Ausbau der Nord-Süd-Strecke insgesamt dauert, hatte die heiße Phase begonnen, als die Bahn die Planungen auf der bestehenden Strecke vorstellte. 2009 wurde nach...

  • Offenburg
  • 14.02.20
Marktplatz
Das Planungsgebiet für die drei neuen Windenergieanlagen

Repowering von Windenergieanlagen
Aus fünf mach drei

Ettenheim/Mahlberg/Kippenheim (st). Eine Kooperation aus Ettenheimer Bürgerenergie und den Firmen Enercon und Ökostrom plant, die fünf Windenergieanlagen oberhalb von Wallburg und Münchweier durch drei moderne Anlagen zu ersetzen. Die Stromproduktion ließe sich dadurch vervierfachen. In den kommenden drei bis vier Jahren sollen die fünf Windenergieanlagen auf den Gemarkungen Ettenheim, Mahlberg und Kippenheim durch drei neue Anlagen an anderer Stelle ersetzt werden. Darauf haben sich die...

  • Lahr
  • 19.12.19
Lokales

Neue Kreisstraße Ringsheim-Lahr
Fachliche Planung für Trassenvergleich kann beginnen

Ortenau (st). Der Kreistag hat die Planungsleistung für den Neubau der Kreisstraße K5344 neu zwischen Ringsheim und Lahr in seiner Sitzung am Dienstag mit großer Mehrheit beschlossen. „Durch die nun beauftragte Grobplanung auf der gesamten Strecke wird ein Variantenvergleich inklusive der bahnparallelen Trasse ermöglicht. Weitere Verfahrensschritte einer Planung werden erst dann abgerufen, wenn sich die Kreisgremien nach Beteiligung aller Kommunen und der Öffentlichkeit auf eine der...

  • Ortenau
  • 18.12.19
Lokales
Büchertisch in der Bibliothek Kippenheim

Büchereien trotzen Digitalisierung
Treffpunkte in kleinen Ortschaften

Ortenau (kec). Trotz Digitalisierung stehen Büchereien bei Kindern und Erwachsenen nach wie vor hoch im Kurs. In den Ortschaften gibt es sie immer noch, die kleinen, öffentlichen Bibliotheken – betrieben von der Gemeinde, kirchlichen Trägern oder Vereinen. Leise, grau und verstaubt, das war früher einmal. Heute sind Bibliotheken gemütliche Aufenthaltsorte, in denen die Besucher nicht nur nach neuem Lesestoff stöbern können, sondern insbesondere kommunikative Treffpunkte....

  • Ortenau
  • 17.12.19
Lokales

Brückensanierung
Brücke über A5 zwischen Orschweier und Grafenhausen ab 16. September bis Mitte November gesperrt

Orschweier/Kappel-Grafenhausen (st). Wegen Sanierungsarbeiten wird die Autobahnbrücke an der Feldstraße, die zwischen dem Mahlberger Ortsteil Orschweier und Kappel-Grafenhausen (Ortenau) über die Autobahn 5 führt, von Montag, 16. September, bis Mitte November gesperrt. Das geht aus einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg hervor. Auch die Autobahn sei kurzfristig von den Arbeiten betroffen, heißt es in dem Pressebericht: Weil im Oktober die Brückengeländer erneuert werden, steht...

  • Ortenau
  • 02.09.19
Lokales
Unterzeichnung des Kooperationsvertrags:  Jochen Dietz, Pfarrerin Severine Plöse, Pfarrer Jörg Herbert, Markus Henninger, Dorothee Moldenhauer (hinten von links); Dekan Rainer Becker, Pfarrerin Henriette Gilbert, Matthias Walther, Annette Siefert (vorne von links)

Evangelische Gemeinden kooperieren
Pfarrer unterzeichnen Vertrag

Kippenheim-Schmieheim (st). Im evangelischen Gemeindehaus in Schmieheim wurde der Kooperationsvertrag der Region „Südbezirk“ über die Zusammenarbeit der evangelischen Kirchengemeinden Ettenheim, Mahlberg, Kippenheim und Schmieheim von den verantwortlichen Pfarrerinnen und Pfarrern sowie von Vertretern des Kirchengemeinderats unterzeichnet und in einer kleinen Feierstunden begangen. In ihrer Begrüßung bezog sich Pfarrerin Severine Plöse auf den bei Paaren beliebten Trauspruch „Zwei haben es...

  • Kippenheim
  • 11.06.19
Lokales
Die Bürgermeister bei der Besichtigung des Unterrichtsraumes mit Mitarbeitern der landesweit tätigen Ohlebusch-Gruppe und Schulleiterin Maria Gut (rechts vorn)

Verhaltensauffällige Kinder
Mit Trainingsklasse in normalen Schulalltag

Kappel-Grafenhausen (mam). Was tun, wenn ein Schulkind derart verhaltensauffällig wird, dass es dem normalen Unterricht an einer Regelschule nicht mehr folgen kann, diesen extrem stört, mangelndes Sozialverhalten zeigt? Das kommt immer wieder vor. Früher wurde in solchen Fällen als letzte Konsequenz gelegentlich sogar die Notbremse einer Schulausweisung gezogen, zugunsten der anderen lernbereiten und -willigen Schüler. Trainingsklasse Das soll vermieden werden. Seit vorigem September hat...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 12.04.19
Polizei

Schwere Verletzungen
Zweirad gegen Auto

Ettenheim-Altdorf. Der 18 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrads hat sich am Mittwochmorgen nach einer Kollision mit einem Renault schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen wollte der 32-jährige Autofahrer gegen 10.30 Uhr aus Richtung Mahlberg kommend nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen und hat hierbei den Vorrang des entgegenkommenden Zweiradlenkers missachtet. Während der mutmaßliche Unfallverursacher unversehrt blieb, hat dessen 31 Jahre alte Mitfahrerin...

  • Ettenheim
  • 20.02.19
Marktplatz
Stellen das E-Mobilitätskonzept vor (v. l.): Mathias Nikolay, Dietmar Benz, Bruno Metz, Susanne Baumgartner, Manuel Baur, Pascal Weber, Kai- Achim Klare, Jochen Paleit

Badenova erarbeitet Konzept
E-Mobilität im ländlichen Raum

Ettenheim (sdk). Mit den Kommunen Ettenheim, Ringsheim, Kappel-Grafenhausen, Mahlberg und Rust möchte die Badenova der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Im ländlichen Raum sollen im ersten Schritt sowohl die Infrastruktur für die E- Mobilität, sprich ausreichend öffentliche und private Ladestationen zur Verfügung gestellt werden, als auch die Förderung der benötigten Wall-Boxen vorangetrieben werden. Mit den Bürgermeistern der Kommunen wurde seit Januar ein Konzept dafür erarbeitet,...

  • Ettenheim
  • 20.11.18
Lokales
Auch in Mahlberg konnte die Feuerwehr das Ausbrennen des Fahrzeugs nicht verhindern.

Bürgermeister über Gefährdung entsetzt
Ein dreister Feuerteufel hält die Ortenau wieder in Atem

Ortenau (set/ds). Es ist schon wieder passiert, diesmal in Mahlberg: Dort stand am Montagabend auf einem Parkplatz unterhalb des Mahlberger Schlosses ein Fahrzeug in Flammen. Das Ergebnis: Totalschaden des Kleinwagens und Schäden an einem daneben abgestellten Auto. Die Polizei sucht intensiv nach dem Täter, der durch das Anzünden der Fahrzeuge die südliche Ortenau in Atem hält. Eine Sache möchte Polizeisprecher Patrick Bergmann gleich zu Anfang betonen: "Die Bevölkerung kann sich sicher sein,...

  • Ortenau
  • 13.10.18
Lokales

Umgehungsstraße zwischen Ringsheim und Lahr
Kreis kann mit Planungen beginnen

Ortenau (st). Der Ortenaukreis kann mit den Planungen für den Neubau einer Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr beginnen. Der Ausschuss für Umwelt und Technik (UTA) des Kreistags hat in seiner jüngsten Sitzung dem Planungs- und Finanzierungskonzept zugestimmt. Diese beinhaltet den Neubau einer Kreisstraße als Umgehungsstraße zwischen Ringsheim und Lahr. Dadurch soll eine Verringerung der Verkehrsbelastungen in den Ortsdurchfahrten von Kippenheim, Kippenheimweiler, Orschweier, Mahlberg und...

  • Ortenau
  • 04.10.18
Polizei

30 angezündete Fahrzeuge
Brandserie hält Feuerwehr und Polizei in Atem

Lahr, Schwanau, Allmannsweier. Seit den frühen Morgenstunden mussten Feuerwehr und Polizei zu insgesamt drei Fahrzeugbränden zwischen Allmannsweier und Lahr ausrücken. Die ersten Ermittlungen lassen vermuten, dass alle Feuer mutwillig gelegt wurden. Erstmals mussten Wehrleute und Polizei gegen 2.42 Uhr in Richtung Allmansweier ausrücken. Zeugen hatten auf dem Pendlerparkplatz an der Allmannsweierer Hauptstraße einen in Flammen stehenden Mercedes Sprinter gemeldet. Nach Abschluss der...

  • Lahr
  • 05.04.18
Lokales
Regelmäßig erhalten die Aktiven der Nachbarschaftshilfen Schulungen – wie hier die ehrenamtlichen Helfer der Nachbarschaftshilfe Ettenheim in einem Erste-Hilfe-Auffrischungskurs.

Nachbarschaftshilfen
Unterstützung, wenn es alleine nicht mehr geht

Ortenau (ds). In Zeiten, in denen immer mehr Menschen alleine leben, wird Nachbarschaftshilfe immer wichtiger. Vielerorts ist sie – in der Regel in Vereinen – organisiert und übernimmt vor allem als Ergänzung zu Pflegediensten vielfältige Aufgaben.  "Wir bieten Hilfe an für alte, kranke, einsame oder behinderte Menschen, aber auch für überlastete Mütter und pflegende Angehörige", berichtet Sabine Junker von der Nachbarschaftshilfe Friesenheim, die im kommenden Jahr ihr 30-jähriges Bestehen...

  • Ortenau
  • 13.03.18
Polizei
Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere relevante Hinweise geben?
7 Bilder

Neues Bildmaterial
Brandserie in südlicher Ortenau

Ortenau (st). Seit September 2017 treibt ein unbekannter Brandstifter im Süden der Ortenau, in Lahr, Kippenheim, Mahlberg und Ettenheim sein Unwesen. Die Polizei geht davon aus, dass mittlerweile 25 Fahrzeuge auf das Konto des Unbekannten gehen. Auf der Suche nach dem vermeintlichen Brandstifter war die Resonanz auf das veröffentlichte Bildmaterial vergangene Woche sehr verhalten. Mit neuem Bildmaterial  aus einer anderen Perspektive hoffen die Beamten der eingerichteten Ermittlungsgruppe...

  • Lahr
  • 02.03.18
Lokales

Bauarbeiten auf A5
Staugefahr zwischen Ettenheim und Rasthof Mahlberg

Ortenau (st). Wegen des Aufbaus der Baustelle auf der A5 zwischen Ettenheim und der Tank- und Rastanlage Mahlberg kommt es in der kommenden Woche zu ersten Verkehrsbehinderungen. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 19. Februar, mit der Baustelleneinrichtung und Vorarbeiten im Bereich der Rastanlage Mahlberg-Ost + West. Am 20. Februar wird auf einer Länge von etwa 800 Metern die Verkehrssicherung im Bereich der Rastanlage in Richtung Karlsruhe aufgebaut, wodurch nur ein Fahrstreifen Richtung...

  • Offenburg
  • 15.02.18
Lokales
Der Mahlberger Weihnachtsbaum wird nicht nur mit Lichtern, sondern auch Christbaumkugeln geschmückt.

Herausforderung Weihnachtsbeleuchtung
Kommunen setzen auf LED-Technik

Ortenau (mam). Viel Arbeit kommt auf die Gemeindeverwaltungen im Advent zu, denn es gehört längst zum guten Ton, mit teils aufwändiger Dekoration auf das Fest einzustimmen.  In Seelbach ist die Ortsdurchfahrt bis nach Wittelbach mit Lichterketten geschmückt. Der Weihnachtsschmuck, den die Seelbacher Werbegemeinschaft angeschafft hat, ist mit neuster LED-Technik ausgestattet. Herkömmliche Glühbirnen kommen zunehmend aus der Mode, mehr und mehr helfen die lichtemittierenden Dioden als...

  • Friesenheim
  • 05.12.17
Lokales

Arbeiten von November bis März für autobahnparallele Trasse
Probebohrungen der Bahn von Hohberg bis Kenzingen

Hohberg (st). Die Deutsche Bahn führt ab dem 6. November ein Bohrprogramm zur Baugrunderkundung in den Planfeststellungsabschnitten zwischen Hohberg und Kenzingen durch. In den Abschnitten sind der Ausbau der Rheintalbahn auf 250 Kilometer pro Stunde inklusive zusätzlicher Überholgleise und eine neue Trassenführung parallel zur BAB 5 geplant. Die Arbeiten umfassen insgesamt rund 143 Bohrungen, 32 davon werden zu Grundwassermessstellen ausgebaut. Dazu kommen weitere Untersuchungen zu den...

  • Hohberg
  • 20.10.17
Lokales
Der Krämer „Mega Store“ in Heimsheim.
2 Bilder

Pferdesport-Marktführer plant „Mega Store“ an der A5

Ettenheim/Mahlberg. Pferdefreunde haben künftig kurze Wege, wenn sie einen neuen Sattel oder ein neues Reiteroutfit benötigen, denn der Marktführer in Sachen Pferdesportartikel, Krämer Pferdesport, wird im Frühjahr 2015 ein „Mega Store“ im Gewerbegebiet DYNA5 direkt an der Autobahn eröffnen. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer von Krämer Pferdesport, Frank Schmeckenbecher, stellte Ettenheims Bürgermeister Bruno Metz zusamen mit Bürgermeister Dietmar Benz und dem Orschweierer...

  • Ettenheim
  • 08.02.17
Lokales
Solche offen gelagerten Spänehaufen führten beim frühen Betreiber „German Pellets“ zu massiven Beschwerden der Bevölkerung über Geruchs- und Staubbelästigungen.

Bürgermeister drängen auf Gespräche mit „Rettenmaier und Söhne“ als Käufer nach Insolvenz
Noch Ungewissheit über Zukunft des Pelletwerks

Ettenheim/Mahlberg. Das Pellet-Zweigwerk im interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet DYN A5 ist verkauft. Nach der Insolvenz der bisherigen Eigentümer-Firma „German Pellets“ (wir berichteten) hat die Wismarer Insolvenz­verwalterin Bettina Schmudde jetzt entschieden. Zwei von neun Pelletwerken, nämlich die in Ettenheim und Herbrechtingen, sind an die Firma Rettenmaier & Söhne (JRS) aus dem ostwürttembergischen Rosenberg veräußert worden. Über den Kaufpreis wird Stillschweigen...

  • Ettenheim
  • 06.02.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.