Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales

Sanierung
B294 ab 17. August nur einspurig befahrbar

Wolfach (st). Nachdem 2016 die Brücke an der Westseite des Reutherbergtunnels saniert wurde, saniert das Regierungspräsidium Freiburg ab Montag, 17. August, die Brücke am Ostportal an der B294 bei Wolfach. Die defekte Fahrbahnübergangskonstruktion zwischen Kinzigbrücke und der Brücke über die Bahn werde durch eine lärmmindernde Konstruktion ersetzt, heißt es in einer Pressemitteilung. AmpelWie das Regierungspräsidium weiter mitteilt, wird die Fahrbahn in zwei Abschnitten saniert, zunächst in...

  • Wolfach
  • 31.07.20
Lokales
Die umfassenden Sanierungsarbeiten an den Beruflichen Schulen in Wolfach sind wie hier an der Außenfassade des Hauptgebäudes pünktlich zur Wiederaufnahme des Unterrichts abgeschlossen.

Beruflichen Schulen Wolfach
Baumaßnahmen pünktlich abgeschlossen

Ortenau (st). Die Baumaßnahmen an den Beruflichen Schulen Wolfach, die der Ortenaukreis als Schulträger im Sommer 2019 gestartet hat, können Anfang Mai und somit zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs abgeschlossen werden, heißt es in einer Presseinformation des Landratsamts. Zusätzlich zur energetischen Fassadensanierung am Hauptgebäude hat der Kreis beim Anbau neue Fenster und neue Jalousien eingebaut sowie die sanitären Anlagen erneuert. Mit dem Abschluss der Arbeiten hat der Kreis eine...

  • Wolfach
  • 29.04.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Wolfach wird ab Montag saniert
Straßenarbeiten behindern Verkehr

Wolfach (st). Die Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Wolfach (K5361) beginnen am Montag, 24. Juli. Bis Anfang August werden in Teilbereichen der Kreisstraße die Einlaufschacht-, Kanalschachtabdeckungen und Schieberkappen erneuert. Ab 21. August werden die Arbeiten fortgeführt und außerdem die alte Asphaltdeckschicht abgefräst. Während dieser Arbeiten wird der Verkehr abschnittsweise mit einer Ampel geregelt. Für den Einbau der Asphaltdeckschicht muss die Ortsdurchfahrt Ende August an zwei...

  • Wolfach
  • 21.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.