SV Oberachern

Beiträge zum Thema SV Oberachern

Marktplatz
Spendenübergabe

SV Linx spendet zum Vereinsjubiläum
8.000 Euro für krebskranke Kinder

Rheinau-Linx (st). Seit Jahren engagiert sich der Sportverein Linx für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg – so auch im Rahmen des 70. SVL-Vereinsjubiläums. Im Rahmen des Ortenau-Derbys gegen den SV Oberachern überreichte Stefan Senn, Vorstand Marketing und Finanzen, einen Scheck über 8.000 Euro. Im Namen des Fördervereins bedankte sich Hans Weber, SVL-Präsident und Kuratoriumsmitglied beim Förderverein, bei allen Spendern. „Es macht mich stolz, Präsident eines Vereins zu sein,...

  • Rheinau
  • 22.08.19
  • 45× gelesen
Sport

SV Linx gegen den SV Oberachern an Allerheiligen
Brisantes Derby im Pokal-Viertelfinale

Rheinau-Linx (woge). Die "Losfee" wollte es so: im Viertelfinale des Rothaus-Pokals, dem Cup-Wettbewerb des Südbadischen Fußball-Verbandes, kommt es an Allerheiligen (Donnerstag), 1. November, zu einem interessanten und brisanten Oberliga- und Ortenauduell. Der SV Linx, der auch Pokalverteidiger ist, erwartet um 14 Uhr den SV Oberachern im Hans-Weber-Stadion. Für die Fußballfreunde aus der Ortenau ein echter Leckerbissen. Zwar gelten die Acherner Vorstädter als leichter Favorit, doch die...

  • Rheinau
  • 27.10.18
  • 48× gelesen
Sport
„Flasche leer“: Für den SV Linx mit seinem Trainer Harald Heck (2. v. l.) gab es gegen Oberachern außer einer kalten Dusche, nichts zu erben.

Rote Karte stoppt Linxer Spielfluss

Rheinau-Linx. Der SV Linx kann zu Hause gegen den SV Oberachern einfach nicht gewinnen. 3:1 gewannen die Achertäler durch Treffer von Neuzugang Jean Gabriel Dussot, Sebastian Braun und Gregor Dörflinger. Für Linx traf Nico Westermann zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Der Gästesieg in einem hochklassigen Spiel vor 530 Zuschauern war begünstigt durch die rote Karte des Linxer Außenstürmers Louis Pahama bereits in der 26. Minute. Die nachträgliche Verpflichtung von Dussot hat sich...

  • Rheinau
  • 14.02.17
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.