Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Polizei

Polizei beim Fußballspiel
Drei rote Karten und ein Ermittlungsverfahren

Kehl (st). Einem Fußballspiel im Kehler Rheinstadion folgte am Sonntagnachmittag ein Polizeieinsatz, als kurz vor Spielende ein Foulspiel offenbar zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte. Zwei Minuten vor dem Abpfiff soll ein Spieler der Heimmannschaft in dem Freundschaftsspiel gegen eine Mannschaft aus der Nachbarmetropole einen Gegenspieler gefoult haben. Drei rote Karten und ein Ermittlungsverfahren In der Folge entwickelte sich ein Gerangel zwischen den beiden Beteiligten, an...

  • Kehl
  • 12.10.20
Sport
Die Sander Bundesliga-Frauen (rotes Trikot) kämpfen heute gegen die "Zebras" um drei Punkte.

FRAUEN-BUNDESLIGA: heute zu Gast in Duisburg
Sander Damen haben drei Punkte im Visier

Willstätt-Sand (hb). Zwei Spiele, zwei Niederlagen, null Tore – so die bisherige Ausbeute des SC Sand in der noch jungen Bundesligasaison. Beim heutigen Gastspiel beim MSV Duisburg muss der SC allerdings punkten, „sonst wird es doof“, wie es Manager Gerald Jungmann kurz und bündig auf den Punkt bringt. Der Blick auf die danach folgenden Begegnungen gibt nämlich kaum Anlass, sich auf einstellende Erfolgserlebnisse zu freuen. Mit Turbine Potsdam, dem VfL Wolfsburg und der Frankfurter Eintracht...

  • Willstätt
  • 27.09.20
  • 3
Sport
Der SV Linx (weißes Trikot) konnte sich gestern Nachmittag gegen den TSV Ilshofen nicht durchsetzen und verlor das Heimspiel mit 1:3.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – TSV Ilshofen 1:3
Eine gute halbe Stunde war zu wenig: Heimniederlage

Rheinau-Linx (he). Nach dem Mittwochsieg bei Sandhausen II war man gespannt, wie sich der SV Linx zuhause gegen den TSV Ilshofen präsentiert. Eine Halbzeit lang sah es auch gut aus für die Linxer. Eine starke halbe Stunde in der zweiten Halbzeit, als die Linxer überhaupt nicht im Bilde waren reichte den Gästen zu ihrem ersten Auswärtssieg. Hochmotiviert ging das SVL-Team zu Werke, hatte aber Pech, dass Samy Madihi bereits in der zweiten Spielminute mit einer Knieverletzung ausschied. Ein...

  • Rheinau
  • 19.09.20
Sport
David Assenmacher (grünes Trikot) und das starke Team des Kehler FV heben derzeit in der Fußball-Verbandsliga ab.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Durbachtal – Kehler FV 2:4
Kehler FV für die Bruch-Elf einen Tick zu abgezockt

Durbach (jörg). Der Kehler FV nach zwei Spieltagen mit makelloser Weste. Die Mannschaft von Trainer Frank Berger war beim Aufsteiger in Durbachtal die reifere Elf und hat nicht ganz unverdient die Zähler mitgenommen. Schon in der Anfangsphase die kalte Dusche für die Hausherren. Einen Abpraller versenkte der bullige Felix Armbruster zum 1:0 für die Grenzstädter. Der gleiche Spieler hatte schon im ersten Spiel gegen den Offenburger FV getroffen. Die Gastgeber schüttelten sich kurz vor rund 450...

  • Kehl
  • 29.08.20
Sport
Trainer Frank Berger erklärt den neuen Spielern Ümit Sen (Mitte) und Pierre Venturini, wo es zukünftig lang gehen soll.

FUSSBALL: Kehler FV steht in den Startlöchern zur neuen Saison
Verbandsligist Kehler FV mit sieben starken Neuzugängen

Kehl (jörg). Am vergangenen Sonntag hatte der Kehler FV Saisoneröffnung im Kehler Rheinstadion. Sportvorstand Timo Allgeier freute sich, dass beim Vorjahresdritten auch wieder einige dabei sind und mitarbeiten wollen, die dem KFV schon den Rücken zugekehrt hatten. Bereits am 9. Juli bat Trainer Frank Berger zur ersten Trainingseinheit im heimischen Stadion. Am Sonntag wurden dann in einem Pressegespräch die neuen Spieler vorgestellt und da machte Berger deutlich: "Ich will jedes Spiel gewinnen...

  • Kehl
  • 21.07.20
Sport
Sven Thoß ist nicht mehr Trainer der Sander Bundesliga-Frauen

SC Sand und Trainer Sven Thoß gehen einvernehmlich getrennte Wege

Der Frauen-Fußball-Bundesligist SC Sand und Trainer Sven Thoß gehen ab sofort getrennte Wege. In einem Gespräch mit Manager Gerald Jungmann einigten sich beide Seiten einvernehmlich darauf, den bis zum 30. Juni 2021 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Außerdem vereinbarten beide Seiten Stillschweigen zu den Hintergründen der nun erfolgten Trennung. Thoß übernahm die Trainerposition beim SC Sand im vergangenen Dezember und führte das Team durch die Corona-Krise. „Hierfür...

  • Willstätt
  • 11.07.20
Sport

Zwei Neuzugänge beim SC Sand

Willstätt-Sand (st). Mit der Verpflichtung der in den USA, geborenen Stürmerin Danielle Tolmais treibt der Frauen-Fußball-Bundesligist SC Sand seine Kaderplanung weiter voran. Tolmais ging in der vergangenen Saison in Island auf Torejagd. Davor spielte sie vier Jahre in den USA, dann in Frankreich. Sie wurde schnell in das französische B-Nationalteam und die nationale U 23 berufen. Dort erzielte sie in acht Spielen sieben Tore. Neben ihrem Ziel, in die französische A-Nationalmannschaft zu...

  • Willstätt
  • 27.06.20
Sport
Die Sanderinnen müssen auch heute beim Auswärtsspiel in Duisburg kompakt verteidigen.

FRAUENFUSSBALL
Sander Damen wollen Negativtrend beenden

Willstätt/Sand (hb). Der Neustart in die restliche Saison nach der Corona-Pause kann beim Frauen-Bundesligisten SC Sand alles andere als optimal bezeichnet werden. Hatte man es in Frankfurt noch mit einem gestandenen Bundesligisten zu tun, so war die Niederlage im DFB-Pokal-Viertelfinale beim Schlusslicht der zweiten Liga, Arminia Bielefeld, so nicht vorherzusehen. Hier zeigte sich abermals die Schwäche des Tabellenachten im Angriff und die Tatsache, dass Ballbesitz nicht unbedingt die...

  • Willstätt
  • 06.06.20
Sport
Sands neuer Trainer Sven Thoß bereitet das Team des SCS auf einen eventuellen Re-Start vor.

Auch in der Frauen-Bundesliga soll ohne Zuschauer gekickt werden
Im Sander Orsay-Stadion sind Geisterspiele geplant

Willstätt-Sand (woge/dpa). Bei der Managertagung per Videoschalte wurde fast einstimmig beschlossen, dass die Meisterschaft der Frauen-Bundesliga mit Geisterspielen fortgesetzt werden soll. Lediglich der 1. FC Köln enthielt sich von den zwölf Bundesligisten der Stimme. Durch das klare Votum "können wir bei einer entsprechenden Anpassung der behördlichen Verfügungslage handeln», so DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg. Es sind noch sechs Spieltage zu absolvieren und der Wiederbeginn soll...

  • Willstätt
  • 02.05.20
Sport
Heute um 14 Uhr treffen die SC Sand-Frauen auf die drittplazierten Münchnerinnen.

FRAUEN BUNDESLIGA: Sander Frauen zu Gast bei Tabellendritten
Nach dem Derby ist vor dem FC Bayern München

Willstätt/Sand (cvl). Gegen die Frauen des FC Bayern München mussten sich die Spielerinnen aus Sand im heimischen ORSAY-Stadion zuletzt mit 0:5 geschlagen geben. Im Rückspiel möchte sich die Mannschaft von Trainer Sven Thoß jedoch nicht verstecken und peilt ein deutlich besseres Spielresultat an. Allerdings sind die FCB-Frauen mal wieder gut in die Rückrunde gestartet. Gegen den SC Sand-Konkurrenten und aktuell noch auf Platz neun stehenden Bayer 04 Leverkusen gewann die Mannschaft von Trainer...

  • Willstätt
  • 22.02.20
Sport

Kehl und Lahr kämpfen um Einzug ins Halbfinale

Am kommenden Samstag, 29. Februar, stehen die ersten beiden Viertelfinal-Begegnungen im SBFV-Rothaus-Pokal an. Der SC Lahr bekommt es im heimischen Volksbank-Lahr-Stadion mit dem Ligakontrahenten FC Denzlingen zu tun. Der SC Lahr, der im Achtelfinale den Oberligisten FC 08 Villingen mit 4:0 auf die Heimreise schickte, wird alles daran setzen, um ins Halbfinale einziehen zu können. Der Kehler FV um Trainer Frank Berger darf ebenfalls zu Hause antreten. Die Grenzstädter empfangen den...

  • Kehl
  • 22.02.20
Sport
Der Ball in der Frauen-Bundesliga rollt wieder und der SC Sand empfängt den SC Freiburg.

FRAUEN BUNDESLIGA: Freiburg kommt zum Derby
Sanderinnen empfangen den SCF zum Rückrundenauftakt

Willstätt/Sand (cvl). Am Sonntag, den 16.02.2020 um 14 Uhr hat das Warten für alle Frauenfußball-Fans ein Ende. Mit dem Südbadenderby starten die SC Sand Frauen gegen die SC Freiburg Frauen in die Rückrunde. Bereits in den letzten Jahren wurden die Zuschauer, die sich ein spannendes und nervenaufreibendes Südbadenderby zwischen dem SC Sand und dem SC Freiburg erhofften, nicht enttäuscht. Im Verlauf der letzten drei Aufeinandertreffen endeten die Partien unentschieden. Auch in dieser Saison...

  • Willstätt
  • 15.02.20
Sport
Ricarda Schaber (rechts) trifft heute auf ihre früheren Mitspielerinnen von der TSG Hoffenheim.

FRAUEN-FUSSBALL-BUNDESLIGA: Um 14 Uhr bei der TSG Hoffenheim
Sander Frauenteam will heute auswärts punkten

Willstätt-Sand (cvl). Bereits eine Woche ist nach der 0:2-Heimpleite gegen den MSV Duisburg vergangen. In der Trainingswoche galt es, die bittere Niederlage abzuhaken und sich voll auf das Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim zu fokussieren. Mit nur neun Gegentoren ist die Defensive der Sanderinnen weiterhin eine der Besten in der Liga und dieses "Bollwerk" soll auch am Sonntag der Offensive der TSG den Zahn ziehen. Ricarda Schaber trifft auf ihren ehemaligen Verein, schnürte sie doch von 2012...

  • Willstätt
  • 26.10.19
Sport
Die Gäste aus Villingen waren in Linx überlegen.

Fußball-Oberliga
SV Linx nach Niederlage Schlusslicht der Tabelle

Rheinau-Linx (fis). Erneute Niederlage für den SV Linx. Im Heimspiel gegen FC 08 Villingen unterlagen die Rheinauer mit 1:3 Toren. Die Stimmung nach der Niederlage im südbadischen Pokal in deiser Woche beim Kehler FV war natürlich nicht gerade rosig. Und auch im Ligabetrieb läuft es derzeit alles andere als rund für den SV Linx. Eine schwere Aufgabe für Trainer Thomas Leberer, der allmählich Ergebnisse liefern muss. Der sportliche Leiter Marc Schuhmacher meinte zur Situation, dass es zu...

  • Rheinau
  • 31.08.19
Sport
Ehrung und Abschied bei der Schiedsrichtervereinigung Offenburg von links: Johann Küst, Egon Luchner, Anton Schmider, Martin Schrempp, Karl Räpple, Fritz Baudendistel (scheidet aus), Wolfgang Volz, Thomas Hodapp (scheidet aus), Emil Haas, Helmut Falk

FUSSBALL: Jahresversammlung in der Linxer Hans-Weber-Halle
Schiedsrichtervereinigung Offenburg ist 100 Jahre alt

Rheinau-Linx (he) Die Schiedsrichtervereinigung Offenburg feiert sein 100-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird am 2. Oktober in Ortenberg gebührend gefeiert. Zuvor galt es in der turnusmäßigen Jahresversammlung der sechs Schiedsrichtergruppen im Bezirk, am Sonntagmorgen in der Hans-Weber-Halle in Rheinau-Linx, die Regularien für die neue Saison festzulegen. Der im Mai zusammen mit Harry Ehing als Doppelspitze gewählte Verbandsschiedsrichterobmann Ralf Brombacher erläuterte die...

  • Rheinau
  • 06.07.19
Sport

Mit diesen Neuzugängen will der SV Linx weiter erfolgreich spielen

Der SV Linx ist für die Saison gerüstet. Unter dem neuen Trainer Thomas Leberer und runderneuertem Kader wollen die Rheinauer eine erfolgreiche Saison spielen. Gute Bedingungen sind jedenfalls geschaffen. Zum 70-Jährigen wurde der Rasen im Hans-Weber-Stadion frisch angelegt und hatte gestern gegen den SC Freiburg seine Premiere (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet). Auf dem Bild die Neuzugänge des SVL mit dem neuen Coach Thomas Leberer (Mitte, rechts).      Text/Foto: fis

  • Rheinau
  • 06.07.19
Sport
Der Linxer Adrian Vollmer (am Ball) erzielte gegen den FC 08 Villingen zum Saisonabschluss zwei Tore.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – FC 08 Villingen 5:4
Torreiche Begegnung zum Reiss-Abschied

Rheinau Linx (woge). Der Abschied von Trainer Sascha Reiss wurde im letzten Saisonspiel mit einem Heimsieg im Derby gegen den FC 08 Villingen versüßt. Die Linxer gewannen in einem abwechslungsreichen Spiel im Hans-Weber-Stadion mit 5:4. Den rund 250 Zuschauern wurde ein tolles Oberligaspiel geboten. Früh führte der SVL mit 1:0 und geriet allerdings bis zum Seitenwechsel mit 1:2 in Rückstand. Nach der Pause drehten die Rheinauer auf, machten mächtig Druck und gingen mir 5:2 in Führung. Doch die...

  • Rheinau
  • 01.06.19
Sport
Kehls Kevin Sax (weißes Trikot) wird unsanft gebremst.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – SV Endingen 3:1
KFV feierte mit einem Sieg versöhnlichen Abschluss

Kehl (fis). Der Kehler FV feierte am Freitagabend im heimischen Rheinstadion mit Interimscoach Bora Markovic beim 3:1-Sieg zum Saisonfinale gegen den SV Endingen einen versöhnlichen Saisonabschluss. Es war der zweite Sieg unter Markovic, der den Grün-Weißen nach Wochen der Tristesse wieder frischen Wind einhauchte. Eine Woche zuvor brachten die "Grenzstädter" im Derby beim SC Lahr den Klassenerhalt in trockene Tücher. Im Heimspiel gegen den SV Endingen forderte Markovic nochmals volle...

  • Kehl
  • 01.06.19
Sport
Der Kehler FV (grünes Trikot) verlor gestern im Rheinstadion gegen den FC Waldkirch mit 1:2.

FUSSBALL: Kehler FV – FC Waldkirch 1:2
Die Offensive bleibt das Kehler Sorgenkind

Kehl (fis). Der Kehler FV ist weiter auf Tiefgang. Im heimischen Rheinstadion gab es gegen den stark abstiegsbedrohten FC Waldkirch eine bittere 1:2-Heimniederlage. In einer über weite Strecken trägen Partie mangelte es den Hausherren an Ideen. Wie schon in den Spielen zuvor, blieb der Kehler FV auch gegen Kellerkind FC Waldkirch in der Offensive vieles schuldig. Bereits nach 17 Minuten nahm Gästespieler Joel-Niklas Schützler Maß und zirkelte einen direkt getretenen Freistoß in die Kehler...

  • Kehl
  • 13.04.19
Sport
Bild von einem Spiel der Juniorinnen beim Turnier des SC Sand im vergangenen Jahr.

FUSSBALL: Turniere des SC Sand am kommenden Wochenende
Hochkarätige Besetzung in der Hanauerlandhalle

Sand. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugendabteilung des SC Sand wieder ein hochkarätiges Mädchen- und Jungen-Turnier, das am nächsten Wochenende in der Hanauerlandhalle stattfindet. Zahlreiche Mannschaften aus ganz Deutschland, Frankreich und der Schweiz haben zugesagt. Die Teams kommen von der Bezirksliga bis hin zum Bundesliga-Nachwuchs. Den Start machen am Samstag, 26. Januar, ab 19.45 Uhr die C-Juniorinnen um den Streif-Haus-Cup. Am Start sind der SC Sand, SV Biederbach, FC...

  • Willstätt
  • 19.01.19
Sport
Gegen Potsdam könnte erstmals Milena Nikolic (Mitte) nach monatelanger Verletzungspause wieder zum Kader gehören.

FRAUEN-BUNDESLIGA: Heute gegen Potsdam
Schwere Aufgabe für die Sander Frauen

Willstätt-Sand (cvl). Turbine Potsdam ist für die Fußballerinnen des SC Sand der letzte Gegener im Spieljahr 2018. Das Team von Sascha Glass holte 15 Zähler aus den zwölf Partien der laufenden Saison und hat sich ein dickes Polster zu den beiden Abstiegsplätzen geschaffen. Mit vier Zählern in der englischen Woche, darunter zwei Auswärtspartien in Hoffenheim und Freiburg, ist man im Soll. „Die Mannschaft hat Moral. Einen 0:1-Rückstand bei Bayern München und ein 1:2 beim SC Freiburg noch...

  • Willstätt
  • 15.12.18
Sport
Spannende Spiele sind heute beim D-Juniorinnen-Turnier in der Hanauerlandhalle zu erwarten.

FUSSBALL: Turnier ab 13 Uhr mit starker internationaler Beteiligung
D-Juniorinnen spielen in der Hanauerlandhalle

Willstätt (woge). Nach dem gestrigen Auftaktturnier der B-Juniorinnen (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) bestreiten heute die D-Juniorinnen in der Hanauerlandhalle in Willstätt ihr Turnier. Ab 13 Uhr treten die Mannschaften der TSG 1899 Hoffenheim, die badische Stützpunkt-Auswahl, der 1. FC Lauchau Lauchäcker (USA, stationierte Militärkinder), SV Zeutern, FC Mulhouse (Frankreich), die JFV Ebsdorfergrund, SF Eintracht Freiburg, FV Windenreute, Spvgg Bad Bergzabern, SG Wiking 03...

  • Willstätt
  • 15.12.18
Sport
Der Linxer Sinan Gülsöy (rechts) versucht sich in einem packenden Duell gegen zwei Ravensburger Spieler durchzusetzen.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – FV Ravensburg 2:2
Rheinauer kassieren in der 93. Minute den Ausgleich

Rheinau-Linx (he). Im letzten Heimspiel des Jahres hat der SV Linx in der 93. Minute den Sieg aus der Hand gegeben. Das ist besonders bitter, weil man bei drei Konterchancen zuvor in Überzahl in der Schlussphase die 2:1-Führung hätte ausbauen müssen. Das Spiel wurde über weite Strecken vom Gegner bestimmt. Linx zeigte bis zur letzten Spielminute Konterspiel, vergaß dabei aber den Sack zuzumachen. Es dauerte lange, bis die SVL-Fußballer in die Gänge kamen. Das Kombinationsspiel der Gäste,...

  • Rheinau
  • 17.11.18
Sport
Der Kehler FV (grünes Trikot) verlor gestern im Rheinstadion gegen den FC Auggen mit 1:2.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Auggen 1:2
Noch in der Schlussphase verspielt der KFV Führung

Kehl (wof). Bittere Pille für den Kehler FV. Trotz einer 1:0-Führung gingen die Grenzstädter als Verlierer vom Platz. Auggen nutzte in den Schlussminuten alles aus und schaffte noch den 2:1 Sieg. Wehrmutstropfen war die Gelb-Rote Karte gegen Abwehrchef Anis Bouziane, der als letzter Mann die Notbremse zog und es einen Elfmeter gab, den Auggen zum siegbringenden Treffer nutzte. In einer über weite Strecken ereignisarmen Partie war der Kehler FV zwar bemüht, aber es fehlten die zündenden...

  • Kehl
  • 10.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.