HANDBALL: TV Willstätt – HG Saarlouis 21:27 – 600 Zuschauer
Bittere Schlussminuten: Heimspiel erneut verloren

Willstätt (woge). So haben sich die Handballer des TV Willstätt ihr zweites Heimspiel in der 3. Liga nicht vorgestellt. Vor 600 Zuschauern in der Hanauerlandhalle verlor die Mannschaft von Trainer Marco Schiemann am Freitagabend am Ende noch klar mit 21:27 (13:15). Es war bereits die zweite Heimniederlage in der noch jungen Saison.

Dabei begann die Begegnung für die Hanauer verheißungsvoll. Nach zehn Minuten führten sie mit drei Toren Vorsprung (6:3) und alles schien Richtung erstem Saisonsieg zu passen. Doch die Saarländer kamen immer wieder zurück und gingen nach 15 Minuten erstmals in Führung (7:8). Bis zur 27. Minute konnte sich keine Mannschaft absetzen (13:13), doch dann waren die Gäste zu Ende der ersten Hälfte effektiver und konnten einen Zwei-Tore-Vorsprung herausspielen.

Nach dem Seitenwechsel konnte der TVW bis zur 40 Minute nur drei Treffer erzielen, so dass Saarlouis mit drei Toren in Führung lag (16:19). Es spricht für die Moral der Willstätter, dass sie sich nicht aufgaben und in der 53. Minute auf 21:22 verkürzten. Fünf Minuten vor dem Abpfiff wollte TVW-Coach Schiemann beim Team-Timeout seine Jungs optimal auf die Schlussphase einstimmen. Doch anstatt das Spiel weiter offen zu gestalten waren die Gäste nicht mehr zu halten. In den letzten vier Minuten gelangen ihnen vier Tore, so dass der 27:21-Auswärtssieg in trockenen Tüchern war. Willstätt gelang in dieser Phase kein einziger Treffer.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.