HANDBALL: Spielaussetzung bis Ende Dezember
Höhenflug des TVW von Corona gestoppt

Der TV Willstätt ist durch die Spielaussetzung in der 3. Handball-Liga Süd durch Corona ausgebremst worden.
  • Der TV Willstätt ist durch die Spielaussetzung in der 3. Handball-Liga Süd durch Corona ausgebremst worden.
  • Foto: Foto: woge
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Willstätt (woge). Das Präsidium und der Vorstand des DHB haben den Spielbetrieb der 3. Liga und der Jugend-Bundesliga Corona bedingt bis zum Jahresende ausgesetzt. Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes ist derzeit zum Wochenende am 9. und 10. Januar beabsichtigt, sofern dies die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt.
"Wir als Verantwortliche vom TV Willstätt stellen uns der gemeinsamen Aufgabe zusammen mit allen Drittligisten Wege zu finden, wie der Handball in der 3. Liga aktiv bleibt und welche Formen des Spielbetriebs möglich und sinnvoll sind. Im ersten Schritt soll die Sicherung des Trainingsbetriebes Vorrang haben. Dieser wurde in der laufenden Woche noch wie üblich durchgeführt. Danach folgen zwei Wochen mit „reduzierter Schlagzahl“ um dann Anfang Dezember wieder den normalen Trainingsbetrieb aufzunehmen", so Rainer Lusch vom TVW. Ziel ist es die kurze Weihnachtspause gut zu überstehen, um dann gut vorbereitet zum ersten Heimspiel am 9. Januar anzutreten. Über den weiteren Spielmodus aus heutiger Sicht zu spekulieren ist absolut nicht möglich. Primäres Ziel ist es, dass die angefangene Hinrunde, so wie sie angefangen wurde, zu Ende gespielt wird. Alle im Januar geplanten Spieltage sollen bleiben und die im November und Dezember ausgefallenen Spieltage sollen an die Hinserie „angehängt“ werden.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen