FRAUEN-BUNDESLIGA: Heute, Sonntag, 21.10.2018, um 14 Uhr gegen Bayer Leverkusen
Sander Frauen wollen zu Hause wieder drei Punkte

Auch gegen Bayer 04 Leverkusen wollen die Sander Frauen über Tore jubeln.
  • Auch gegen Bayer 04 Leverkusen wollen die Sander Frauen über Tore jubeln.
  • Foto: Ralph Braun
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Willstätt-Sand (cvl). Heute, Sonntag, 21.10.2018, um 14 Uhr, treffen die SC Sand Frauen auf Bayer 04 Leverkusen. Nachdem die "Bayer-Frauen" vor einer Woche mit einer phänomenalen Aufholjagt gegen den Lokalrivalen Borussia Mönchengladbach aus einem 0:3 noch ein 4:4-Unentschieden erkämpften, verloren die Frauen des SC Sand in Frankfurt knapp mit 1:0. Bereits in den letzten Heimpartien konnte Sand immer mit starken Leistungen überzeugen. Da möchte man am Sonntag unbedingt weitermachen. Trainer Sascha Glass im Interview: „Nach der unnötigen Niederlage in Frankfurt möchten wir gerne an die ersten beiden tollen Heimspiele anknüpfen. Wir wollen natürlich gerne mit einem Erfolgserlebnis in die englische Woche starten.“

Ein Sieg gegen das punktgleiche Leverkusen wäre ein wichtiger Schritt, um sich von den unteren Tabellenplätzen fern zu halten. So sind beide Mannschaften gezwungen zu punkten. Die Zuschauer im Sander Orsay-Stadion dürfen sich auf ein spannendes Spiel freuen.
Bereits am Mittwoch, den 24.10.2018, muss der SCS im nächsten Spiel bei der SGS Essen antreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen