Volksbank Lahr
Neugestaltetes Kompetenzcenter in Zell eingeweiht

Peter Rottenecker bei der Eröffnung des neuen Kompetenzcenters
  • Peter Rottenecker bei der Eröffnung des neuen Kompetenzcenters
  • Foto: Martin Winkler
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Zell am Harmersbach (win). Die Volksbank Lahr eG eröffnete nun offiziell das neugestaltete Kompetenzcenter in Zell am Harmersbach. Vor zahlreichen Gästen sprach Bürgermeister Günter Pfundstein ein Grußwort und überbrachte Geschenke der Stadt. Vorstandsvorsitzender Peter Rottenecker freute sich über diese gelungene Zukunftsinvestition in Höhe von 750.000 Euro und bedankte sich bei allen Beteiligten für die großen Anstrengungen während der nur sechseinhalb Wochen dauernden Umbauphase. Reinhard Monninger von der evangelischen Kirchengemeinde und Pater Pirmin von der Seelsorgeeinheit Zell segneten die Räume.

Standort modernisieren

Entsprechend der aktuellen Strategie der Volksbank Lahr soll jedes Jahr ein Standort modernisiert und für die Zukunft fit gemacht werden. Allerdings müssen Standorte auch geschlossen beziehungsweise in SB-Filialen umgewandelt werden, beispielsweise Ende November in Biberach und Oberharmersbach.

Regulierungsdruck

„Gerade in diesen Zeiten anhaltender Niedrigzinsen und hohem Regulierungsdruck“, so Peter Rottenecker, „braucht es mutige Investitionen und grundlegende Veränderungen.“ Die Bank wolle auch in Zukunft mit ihrer Nähe zu den Menschen und den Unternehmen der Region stabile Geschäfte machen. Dieses Ziel sei angesichts der Herausforderungen durch die Digitalisierung und wegen der Unterschiedlichkeit der Kunden in ihrem Kommunikationsverhalten kein einfaches Unterfangen. Die über 150-jährige Tradition als regional verankerte Genossenschaft mit fast 54.000 Mitgliedern würde das Fundament für die Zukunft bilden. In den großformatigen, hinterleuchteten Fotografien von Jozef Borsi spiegele sich dieser Wunsch auch in den neuen Räumen wider.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.