Radler musste ins Krankenhaus
Senior mit Fahrrad gestürzt

Zell am Harmersbach (st). Ein 73-Jähriger ist am Sonntagnachmittag bei einer Fahrt mit seinem Zweirad in der Hauptstraße gestürzt. Kurz vor 14 Uhr verlor der Senior beim Abbiegevorgang ohne Fremdeinwirkung das Gleichgewicht und kam zu Fall. Beim Aufprall auf den Asphalt erlitt der Radler Verletzungen und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand Sachschaden von ungefähr 50 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen