Erfolgreiches Benefizkonzert in Meran
Singakademie Ortenau zurück von Konzertreise

Die Singakademie Ortenau hat in diesem Herbst eine außergewöhnliche Konzertreise unternommen. Gemeinsam mit dem französischen Partnerchor „Collegium Vocale Strasbourg-Ortenau“ und dem Lufthansa-Konzertchor sowie internationalen Solisten fand am 20. Oktober 2019 in der Basilika des Kloster Eberbach im Rheingau das erste Konzert statt. Dort, wo der Film „Der Name der Rose“ gedreht wurde und jedes Jahr das berühmt Rheingau-Musikfestival stattfindet, wurden unter Leitung von Olaf Fütterer „Stabat Mater“ von Rossini und „Messa di Gloria“ von Puccini aufgeführt. Das zahlreich erschienene Publikum war begeistert und bedankte sich stehend mit minutenlangem Applaus.
Am 02. November fand im Kurhaus Meran das zweite Konzert statt. Über dieses Benefiz-Konzert durften sich auch zwei Südtiroler Organisationen freuen: die Kinderkrebshilfe „Peter Pan“ und „Frauen helfen Frauen“ für Frauen in Notsituationen. Die internationale Besetzung bei den Chören, Solisten und Orchester ließen den Event zu einem wahrhaft europäischen Projekt werden.
www.singakademie-ortenau.de

Autor:

Dr. Monika Wagner-Koch aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.