Rotary-Club Achern startet mit dem Verkauf
Der Adventskalender sorgt für Gewinner

Gutes tun und Gewinnchancen sichern – der Verkauf des Adventskalenders des Rotary-Clubs Achern-Bühl startet an diesem Wochenende: Barbara Meider (v. l.), Benedikt Spether, Ilona Römer, Präsidentin des Rotary-Clubs, Philipp Schäfer und Edith Vetter.
  • Gutes tun und Gewinnchancen sichern – der Verkauf des Adventskalenders des Rotary-Clubs Achern-Bühl startet an diesem Wochenende: Barbara Meider (v. l.), Benedikt Spether, Ilona Römer, Präsidentin des Rotary-Clubs, Philipp Schäfer und Edith Vetter.
  • Foto: Rotary Club Achern-Bühl
  • hochgeladen von Christina Großheim

Achern (st). Die Mitglieder des Rotary-Clubs Achern haben sich auch in diesem Jahr engagiert, um wieder einen Adventskalender zu erstellen. Der Erlös aus dem Verkauf fließt an den Hospizdienst Achern-Achertal für die Ausbildung von Trauerbegleitern sowie an die Stiftung Aktion pro Humanität für den Aufbau einer Mutter-Kind-Station in Benin. Der Verkauf des Adventskalender, bei dem sich hinter den Türchen tolle Preise verstecken, beginnt am Samstag, 2. November.

Insgesamt stehen dank der Unterstützung zahlreicher Geschäftsleute aus Achern und Umgebung 208 Preise zur Verfügung – darunter Wochenendfahrten mit einem Cabrio oder Hybridfahrzeug, ein Wellnesswochende für zwei Personen oder zahlreiche Gutscheine aus den Acherner Geschäften. Der Hauptgewinn ist ein Wochenende für vier Personen im Europa-Park.

Sämtliche Kosten für die Herstellung des Kalenders wurden im Vorfeld durch ebenfalls großzügige Spenden von Geschäftsleuten, Banken und Privatpersonen abgedeckt, sodass aus dem Verkauf die Einnahmen in vollem Umfang den beiden sozialen Projekten zugutekommen können. Das Bild stammt von Benedikt Spether, der das Motiv für den Kalender – die Benzmühle in Unterwasser – zur Verfügung gestellt hat.

Der Verkauf beginnt beim Allerhand-Markt in den Illenau-Werkstätten. Dort ist der Kalender auch am Sonntag. 3. November, zu haben, ebenso wie beim verkaufsoffenen Sonntag in der Acherner Innenstadt. Auch beim Adventszauber in der Segheza vom 15. bis 17. November können die Adventskalender erworben werden. Daneben gibt es Verkaufsstellen in der Buchhandlung Osiander, dem Kaufhaus Peters, der Lender Apotheke Sasbach und Ringfoto "phocus" im "Scheck-In-Center".
Der Stadtanzeiger Verlag unterstützt die Aktion mit der Veröffentlichung der Gewinnnummern im Guller an den Sonntagen im Dezember.

Unter Vorlage des Kalenders mit der ausgelosten Nummer kann der jeweilige Gewinn bis zum 31. Januar 2020 bei der Tourist-Info Achern im Rathaus am Markt abgeholt werden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.