Adventskalender

Beiträge zum Thema Adventskalender

Lokales
Der Gengenbacher Adventskalender zieht Besucher aus nah und fern an.

Mit größeren Abständen
Traditionelle Märkte können stattfinden

Gengenbach (st). Die Stadt Gengenbach möchte für die Bürgern die Durchführung der traditionellen Märkte in Gengenbach trotz der damit verbundenen Herausforderungen möglich machen, schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. „Im vorgegebenen Rahmen der Corona-Verordnung möchten wir den Martini-Markt am 10. und 11. November und auch den Adventsmarkt als Attraktion für die Gengenbacher, aber auch für die zahlreichen Gäste stattfinden lassen. Es ist uns ein Anliegen, auch für die...

  • Gengenbach
  • 08.10.21
Panorama
Rüdiger Kopp

Angedacht: Rüdiger Kopp
Ein ganz persönlicher Adventskalender

Noch ist der Monat jung mit seinen 24 ganz besonderen Tagen, die uns hin zu Weihnachten tragen. Jeder Tag ein Türchen näher zum Fest der Liebe. Jeder Tag ein Türchen hin zur größer werdenden Hoffnung, dass das Licht am Ende stärker ist als alle Dunkelheit und dass Menschlichkeit mächtiger ist als Hass und Egoismus. Ein noch so kleines Licht reicht aus, der Dunkelheit die Stirn zu bieten Die Adventszeit erinnert uns daran, dass wir unverbesserliche Optimisten sind, weil wir das Geheimnis kennen:...

  • Kehl
  • 04.12.20
Lokales
Das "Theater Eurodistrict BAden ALsace" bietet einen virtuellen Adventskalender.

Virtueller Adventskalender
Jedes Türchen bietet ein Stück Kultur

Neuried (st). Das "Theater Eurodistrict BAden ALsace"  lebt trotz Lockdown digital weiter: Unter dem Titel "Out of the Box" präsentiert das Ensemble bis Weihnachten einen abwechslungsreichen, heiteren Adventskalender. 24 Tage lang wird jeden Tag eine andere Theaterfigur aus dem "Theater BAAL" Repertoire auf der Homepage und über die Sozialen Medien zu sehen sein. In kurzen immer neu improvisierten Szenen treffen die Figuren aus der BAAL-Theatergeschichte auf den Theatergott im Theaterhimmel....

  • Neuried
  • 04.12.20
Lokales
2 Bilder

TV Steinach verbreitet vorweihnachtliche Stimmung

Am morgigen Sonntag ist es schon soweit – der erste Advent ist da! Dies ist traditionell der Tag, an dem die Nikolausfeier des TV Steinach stattfindet. Normalerweise dürfen hier mehr als 200 Turnkinder in bewegter und bewegender Art und Weise zeigen, wie viel Spaß sie an der Bewegung und an der Gemeinschaft im Verein haben und was sie im Training alles gelernt haben. Dieses Jahr ist so vieles anders. Doch der Steinacher Turnverein hat sich für den Vereinsnachwuchs ordentlich ins Zeug gelegt und...

  • Steinach
  • 28.11.20
Lokales
Eine der Stationen des Gengenbacher Advents- und Weihnachtswegs
3 Bilder

Advents- und Weihnachtsweg Gengenbach
Strahlende Lichter bis Dreikönig

Gengenbach (st). Seit 24 Jahren strahlt die Adventsstadt Gengenbach mit dem von renommierten Künstlern gestalteten weltgrößten Adventskalenderhaus weithin aus. Um mit dem entsprechenden großem Besucherinteresse in Pandemiezeiten angemessen umzugehen, entwickelten die Verantwortlichen einen Alternativplan, der mit dem neuen Angebot des Advents- und Weihnachtswegs zum Gengenbacher Adventskalender sogar eine zusätzliche Attraktion bieten kann. Verteilt in der adventlich beleuchteten Altstadt...

  • Gengenbach
  • 26.11.20
Marktplatz
Iris Sehlinger, Stadtmarketingverein, und Dr. Stephen Müller, Lions Club Oberkirch-Schauenburg, ermittelten die Gewinner des diesjährigen Adventskalenders. Die beiden Organisatoren der Benefizaktion zogen die 136 glücklichen Gewinner.

Kalender restlos ausverkauft
Gewinner des Adventskalenders gezogen

Oberkirch (st). Das erste Türchen des Adventskalenders darf am kommenden Dienstag, 1. Dezember, geöffnet werden. Der Lions Club Oberkirch-Schauenburg und der Stadtmarketingverein haben jetzt die Gewinner ihres gemeinsamen Adventskalenders ermittelt. Insgesamt 1.500 Adventskalender haben die Mitglieder des Lions Clubs verkauft. Der in diesem Jahr von der Oberkircher Künstlerin Renate Hildenbrand gestaltete Kalender war wieder ein großer Erfolg. Trotz gegenüber dem Vorjahr erhöhter Auflage, sind...

  • Oberkirch
  • 25.11.20
Lokales
Der Gengenbacher Adventskalender ist Teil des Advents- und Weihnachtswegs.

Altstadt leuchtet eine Woche früher
SWR-Dreharbeiten in Gengenbach

Gengenbach (st). Das neue Gengenbacher Format „Advents- und Weihnachtsweg zum Gengenbacher Adventskalender“ weckt überregionales Interesse. Auf Grund von Dreharbeiten des SWR zur Sendung „Treffpunkt“ bittet die Stadt Gengenbach darum, die Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr auch am Montag, 23. November, und danach vom 28. November bis 6. Januar 2021 täglich von 16 bis 22 Uhr einzuschalten. Diese Bitte geht auch an diejenigen Hauseigentümer und Geschäftsinhaber in der Innenstadt, die in der...

  • Gengenbach
  • 19.11.20
Lokales
Einen Weihnachtsmarkt in der gewohnten Form wird es in Offenburg nicht geben.

Offenburg und Gengenbach bleiben Planung treu
Weihnachten coronakonform

Ortenau (gro). Viele Kommunen haben sich entschieden, ihre Weihnachtsmärkte in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Dazu zählen auch Oberkirch, Kehl und Achern. In Lahr sind die Würfel noch nicht gefallen, ob es den Adventstreff geben wird. "Vermutlich wird die Entscheidung, was stattfinden darf, erst endgültig in zwei Wochen feststehen", teilt die Pressestelle der Stadt Lahr auf Anfrage mit. In Gengenbach wurde das Konzept längst überarbeitet: Auch ohne Teil-Lockdown war den Verantwortlichen klar,...

  • Offenburg
  • 13.11.20
Marktplatz
In diesem Jahr stammt das Kalendermotiv von der Oberkircher Künstlerin Renate Hildenbrand. Auch im 17. Jahr der Benefizaktion warten hinter jedem Türchen des Kalenders wieder attraktive Gutscheine aus der Oberkircher Geschäftswelt auf die glücklichen Gewinner.

Stadtmarketingverein und Lions Club
Adventskalenderaktion auch 2020

Oberkirch (st). Der Stadtmarketingverein Oberkirch und der Lions Club Oberkirch-Schauenburg führen auch 2020 wieder ihre gemeinsame Adventskalenderaktion durch. Auch im 17. Jahr der Benefizaktion warten hinter jedem Türchen des Kalenders wieder attraktive Gutscheine aus der Oberkircher Geschäftswelt auf die glücklichen Gewinner. In diesem Jahr stammt das Kalendermotiv von der Oberkircher Künstlerin Renate Hildenbrand. Sie hat das Motiv sehr gerne für die Aktion zur Verfügung gestellt. Der...

  • Oberkirch
  • 09.11.20
Lokales
Der Zonta Adventskalender wurde von der Offenburger Künstlerin Yvonne Matthes gestaltet.

Gewinnen und spenden
Viel Freude mit dem Zonta-Adventskalender

Offenburg (st). Der Zonta Club Offenburg-Ortenau bietet auch dieses Jahr seinen beliebten Adventskalender in den Wochen vor dem Advent an. Er wurde von der Offenburger Künstlerin Yvonne Matthes gestaltet. Dieses Jahr gibt es für den Preis von zehn Euro acht wertvolle Gewinne pro Türchen. Mit dem Kauf des Kalenders winken aber nicht nur schöne Preise, es wird gleichzeitig für Ortenauer Frauenprojekte gespendet. Samstags, jeweils 9 bis 13 Uhr, am 31. Oktober sowie 7., 14., 21. und 28. November...

  • Offenburg
  • 27.10.20
Lokales
Das Fenster vom 05.12.2019 bei Familie Reinbold im Stöcken.
6 Bilder

Lebendiger Adventskalender Durbach Ebersweier
St. Nikolaus als Scherenschnitt

Wunderbar gestaltete Fenster beim lebendigen Adventskalender in Durbach und Ebersweier. Am Nikolaustag (06.12.) öffnete sich das Fenster bei Familie Bohnert und Schilli in Durbach. Ein wunderschöner Scherenschnitt von St. Nikolaus gepaart mit musikalisch besinnlicher Umrahmung machte den Abend unvergessen. Bereits am Vorabend (05.12.) wurde bei Familie Reinbold im Stöcken ein Fenster geöffnet und bei einem prasselnden Lagerfeuer, welches Licht und Wärme spendete, gelesen und gesungen. Das Team...

  • Durbach
  • 06.12.19
  • 2
Lokales
Bewegend: Im Ritual wird erzählt, wie der kleine Prinz den Fuchs trifft.

Öffnung des Stadtanzeiger-Fensters in Gengenbach
Als der kleine Prinz, auf den Fuchs trifft...

Gengenbach (gro). Das erste Fenster des Gengenbacher Adventskalender wurde am Samstag geöffnet – und nicht nur das. Da die Künstlerin Valeria Docampo, deren moderne Interpretationen der Geschichte "Des kleinen Prinzen" ein Teil des Adventskalenders sind, am Samstag dabei war, wurden ausnahmsweise für zehn Minuten drei weitere Bilder gezeigt. Zuletzt war dies 2013, als der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck in Gengenbach zu Besuch, war der Fall. So war es für das Fenster, das vom...

  • Gengenbach
  • 03.12.19
Freizeit & Genuss
10 Bilder

Weihnachtsmärkte haben nun Saison
Glühwein-Genuss

Die Weihnachtsmarktsaison hat begonnen. In Gengenbach (Foto), aber auch vielen anderen Städten und Gemeinden können nun Glühwein oder Kinderpunsch und leckere Speisen genossen werden. Außerdem werden in den Ständen die unterschiedlichsten Waren angeboten. Meist gibt es zudem ein Rahmenprogramm. In Gengenbach wird bis zum 23. Dezember jeden Abend um 18 Uhr ein Fenster des riesigen Adventskalenders geöffnet.

  • Gengenbach
  • 30.11.19
  • 1
Lokales
Freuen sich auf den kleinen Prinzen: Alois Lehmann (v.l.), Gerda Bohnert, Lothar Kimmig, Reinhard End und Thorsten Erny.

Gengenbacher Adventskalender
Der kleine Prinz verzaubert die Menschen

Gengenbach (djä). Wenn sich am Rathaus am 30. November um 18 Uhr das erste Fenster am weltgrößten Adventskalenderhaus öffnet, betritt ein literarischer Weltstar die Bühne der Kinzigstadt. Er kommt leise, fast besinnlich mit seiner universellen Botschaft von Freundschaft und Menschlichkeit, die so federleicht daherkommt und doch so tiefe Inhalte transportiert. "Wir rollen dem kleinen Prinzen den roten Teppich aus", sagte Reinhard End, Vorsitzender des Fördervereins Haus Löwenberg. Gemeinsam mit...

  • Gengenbach
  • 22.11.19
  • 1
Lokales
Gutes tun und Gewinnchancen sichern – der Verkauf des Adventskalenders des Rotary-Clubs Achern-Bühl startet an diesem Wochenende: Barbara Meider (v. l.), Benedikt Spether, Ilona Römer, Präsidentin des Rotary-Clubs, Philipp Schäfer und Edith Vetter.

Rotary-Club Achern startet mit dem Verkauf
Der Adventskalender sorgt für Gewinner

Achern (st). Die Mitglieder des Rotary-Clubs Achern haben sich auch in diesem Jahr engagiert, um wieder einen Adventskalender zu erstellen. Der Erlös aus dem Verkauf fließt an den Hospizdienst Achern-Achertal für die Ausbildung von Trauerbegleitern sowie an die Stiftung Aktion pro Humanität für den Aufbau einer Mutter-Kind-Station in Benin. Der Verkauf des Adventskalender, bei dem sich hinter den Türchen tolle Preise verstecken, beginnt am Samstag, 2. November. Insgesamt stehen dank der...

  • Achern
  • 31.10.19
Lokales

Lions Club und Stadtmarketingverein
Gemeinsame Benefizaktion

Oberkirch (st). In diesem Jahr organisieren der Lions Club Oberkirch-Schauenburg und der Stadtmarketingverein Oberkirch zum Mantelsonntag wieder ihre gemeinsame Adventskalenderaktion. Diesmal hat der aus Oberkirch stammende Künstler Rudi Szameit das Motiv für den Kalender gestaltet. Der Kalender wurde mit einer Auflage von 1.400 Exemplaren gedruckt. Insgesamt 133 Preise warten hinter den 24 Türchen auf die Gewinner. Der Erlös geht an den Bezirk Renchtal des Schwarzwaldvereins.

  • Oberkirch
  • 18.10.19
Panorama
Gerda Bohnert im früheren Ratssaal des Gengenbacher Rathauses, wo sie als Stadträtin angefangen hat.

Gerda Bohnert ist Stadträtin und in vielen Ehrenämtern aktiv
Eine Gengenbacherin aus voller Leidenschaft

Gengenbach. Vier Bürgermeister – Otto Fellhauer, Jürgen Eggs, Michael Roschach und Thorsten Erny als amtierenden – hat sie in der Stadt Gengenbach aktiv als Stadträtin erlebt: Gerda Bohnert, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, und ehrenamtlich in unterschiedlichen Bereichen aktiv, ist eines der langjährigsten Mitglieder eines Gemeinderats, das nach der Wahl am 26. Mai nicht wieder antritt. Im Rahmen eines Jugendforums war Bohnert während der Gemeindereform in Gengenbach und den heutigen...

  • Gengenbach
  • 03.05.19
Lokales

Kehler Adventskalender
Besinnliche Momente vor dem Fest

Kehl (st). Mit kleinen, kostenfreien Aktionen lädt der Kehler Adventskalender von Samstag, 1. Dezember, bis Freitag, 21. Dezember, wieder dazu ein, in der oft so hektischen Vorweihnachtszeit innezuhalten und sich am Advent zu erfreuen. Die Aktionen, welche die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH Kehl gemeinsam mit Einzelhändlern, Vereinen, Institutionen und Privatpersonen organisiert hat, finden an jedem Tag außer sonntags an verschiedenen Standorten in Kehl statt und verkürzen auch...

  • Kehl
  • 30.11.18
Lokales
Erstmals erstrahlte der Weihnachtsbaum vor dem Offenburger Rathaus am Dienstagabend in seinem Glanz.
2 Bilder

Sicherheit auf Weihnachtsmärkten
Keine Angst beim Glühweintrinken

Offenburg/Gengenbach (gro). Es gibt unzählige Weihnachts- und Adventsmärkte in der Ortenau. Zwei der größten Veranstaltungen in der Region sind in Offenburg und Gengenbach. Der Adventskalender im Rathaus lockt Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet in die ehemalige Reichsstadt. Der Offenburger Weihnachtsmarkt ist ein beliebter Treffpunkt vor allem der Einheimischen. Am gestrigen Dienstag wurde im Oberzentrum die Vorweihnachtszeit eingeläutet: Um 17 Uhr wurde der Weihnachtsmarkt auf dem...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  • 1
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker Mein Tipp
Gengenbacher Weihnachtsmarkt

Ich freue mich heute schon auf den Gengen­bacher Adventskalender. Ab dem 30. November bis zum 23. Dezember werden 24 fantastische Motive von Andy Warhol die Fassade des Rat­hauses verzaubern. Jedes Jahr ein Highlight! Thorsten Erny, Bürgermeister Stadt Gengenbach www.gengenbach.info

  • Ortenau
  • 24.10.18
Lokales
Daniel Busam ist Fachkraft für Rauchwarnmelder.

Das sollte man über Rauchwarnmelder wissen
Wunderkerzen können Alarm auslösen

Ortenau (ag/io). Zu Weihnachten gehört für viele Kerzenschein einfach dazu. Das erhöht natürlich automatisch das Brandrisiko. Es muss aber nicht zwingend zum Schlimmsten kommen und trotzdem kann der Rauchwarnmelder Alarm geben, wie Daniel Busam auf Anfrage erklärt. "Rauchwarnmelder reagieren nicht auf offenes Feuer, allerdings auf Rauch", so die Fachkraft für Rauchwarnmelder. "Dieser entsteht beim Auspusten von Kerzen beispielsweise auf einem Adventskranz." Da kann es durchaus passieren, dass...

  • Ortenau
  • 21.12.17
Lokales
Den Glühwein beim Adventsmarkt in Gengenbach können Besucher mit einheitlichen und auch aktualisierten Tassen erleben.

Weihnachtsmarkt-Zwischenbilanz
"Das Wetter ist dieses Mal nicht auf unserer Seite"

Offenburg/Gengenbach (rek). Neben einigen stürmischen Tagen gab es etwas Schnee, aber vor allem viel Regen in dieser Vorweihnachtszeit. Das hat auch die Zwischenbilanz der Weihnachtsmärkte etwas getrübt. Neben Offenburg hat auch der Gengenbacher Weihnachtsmarkt während der gesamten Adventszeit geöffnet. Offenburgs Stadtmarketingleiter Stefan Schürlein benotet die Zwischenbilanz daher mit einer Zwei bis Drei: "Das Wetter ist dieses Mal nicht auf unserer Seite." Dennoch seien sowohl Beschicker...

  • Offenburg
  • 19.12.17
Lokales
Vertreter des Ortenau Klinikums Oberkirchs sowie des Lions Clubs Oberkirch-Schauenburg und des Stadtmarketingvereins freuten sich über die gelungene Verwendung des Adventskalendererlöses. Auch diesmal profitiert die Allgemeinheit vom Engagement der beiden Oberkircher Institutionen. Unsere Aufnahme zeigt von links: Dr. Peter Heidrich, Josef Birk, Daniela Greinwald, Dr. Michael Rost, Dr. Stephen Müller, Iris Sehlinger und Sylvia Renner.

Erlös aus dem Verkauf des Adventskalenders von Lions Club und Stadtmarketing
Sachspenden für Oberkircher Geburtshilfe

Oberkirch (st). Es ist eine schöne Tradition, dass in der Adventszeit der Lions Club Oberkirch Schauenburg und der Stadtmarketingverein Oberkirch alljährlich ihren gemeinsamen Adventskalender verkaufen. Nun informierten sich Vertreter des Serviceclubs und des Stadtmarketingvereins im Ortenau Klinikum Oberkirch über den Einsatz der aus dem Kalendererlös angeschafften Sachspenden. Diesmal wurden für die Geburtshilfe des Oberkircher Klinikums eine Wärmematratze für ein Babybettchen und ein...

  • Oberkirch
  • 13.07.17

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 1. Oktober 2022 um 16:00

Adventskalender selber machen: Gemeinsames Basteln

Unter Anleitung werden an diesem Nachmittag Adventskalender gebastelt. Die Adventskalender können sowohl für Kinder als auch Erwachsene verwendet werden da man diese individuell gestalten und mit Motiven versehen kann. Ein tolles Geschenk für die Adventszeit. Für den Adventskalender werden ein paar Dinge benötigt, die vorab gekauft werden sollten: 2 große Bogen Bastelpapier in RotSchere + KlebstoffStickerNormales Papier in weißFilzstifteWir hoffen durch den Livestream auch in Zeiten von Corona...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.