Ruhestand für Gabriele Lutsch
Musikschule verabschiedet Klavierlehrerin

Von links: Racheli Rotstein, Fachbereichsleiterin Tasteninstrumente, Personalratsvorsitzender Klaus Leopold, Gabriele Lutsch und Musikschulleiter Jakob Scherzinger
  • Von links: Racheli Rotstein, Fachbereichsleiterin Tasteninstrumente, Personalratsvorsitzender Klaus Leopold, Gabriele Lutsch und Musikschulleiter Jakob Scherzinger
  • Foto: Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern/Oberkirch (st). Die Klavierpädagogin Gabriele Lutsch wurde nach 37 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Ihre pädagogischen und künstlerischen Fähigkeiten waren bei Eltern und Schülern gleichermaßen beliebt.

Die aus Rumänien stammende und in Offenburg beheimatete Klavierpädagogin begann ihre Tätigkeit im Jahr 1984 zunächst an der städtischen Musikschule Offenburg an den Zweigstellen in Achern und Oberkirch. Mit der Gründung des Zweckverbands wurde sie als Klavierlehrerin an der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch angestellt. Damit gehört sie seit der Gründung der Musikschule zum Lehrerkollegium.

Zahlreiche Erfolge

Während ihrer langjährigen Tätigkeit errang Gabriele Lutsch mit ihren Schülern zahlreiche Wettbewerbserfolge und förderte viele musikalische Talente. Zum 1. Januar 2022 trat sie in den Ruhestand ein.

„Mit Frau Lutsch verabschieden wir eine erfahrene Klavierpädagogin, deren kollegiale Zusammenarbeit von allen Lehrkräften geschätzt wurde. Als engagierte Persönlichkeit war sie bei den Musikschülern und deren Eltern sehr beliebt“, so Musikschulleiter Jakob Scherzinger.

Doch die Nachfolge ist bereits geregelt: Mit Natacha Gaudet konnte eine geeignete neue Lehrkraft gefunden werden. Gaudet studierte Klavier in Lyon und Freiburg und hat bereits seit 20 Jahren Erfahrung als Klavierpädagogin. Zudem hat sie an verschiedenen Musikschulen das Fach Harfe unterrichtet. Die Klavierklasse von Gabriele Lutsch hat sie zu Beginn des Jahres übernommen. Sie unterrichtet ebenfalls an den beiden Standorten in Achern und Oberkirch.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen