Verabschiedung am Gymnasium Achern
Zwei Lehrer gehen in Ruhestand

Achern (st). Ottmar Pretzlaff und Werner Roth prägten am Gymnasium Generationen von Acherner Schülern, jetzt wurden sie von Schulleiter Stefan Weih in den Ruhestand verabschiedet. Ottmar Pretzlaff unterrichte seit 1990 die Fremdsprachen Englisch und Französisch und machte sich hier vor allem um den Literaturunterricht verdient. Sein besonderes Engagement galt der Pflege des Sprachenaustauschs. In Straßburg ansässig, wird er sich weiter der deutsch-französischen Freundschaft widmen. Werner Roth gehörte als Abteilungsleiter viele Jahre zur erweiterten Schulleitung am Gymnasium Achern. Gerade auch in hektischen und aufgeregten Situationen behielt Roth einen kühlen Kopf und fand eine Lösung nicht nur für so manches Raum- und Vertretungsproblem. Seine Fächer Mathematik und Geographie kamen dieser Geisteshaltung entgegen. Der Sasbacher geht gleichzeitig mit seiner Frau in Pension und freut sich auf eine große Reise. Foto: Gymnasium Achern

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.