Unfall bei Appenweier
Von der Fahrbahn abgekommen

Appenweier (st). Ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 21. Februar, rief Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Aktuellen Erkenntnissen zufolge kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B3 zwischen Appenweier und Zimmern. Der Lenker eines Volkswagen war auf der Bundesstraße in Richtung Appenweier unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem entgegenkommenden Alfa Romeo-Lenker kollidierte. Beide Autofahrer zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu. Während die Beamten sich während der Dauer der Unfallaufnahme um die Verkehrsregelung kümmerten, war die Unfallstelle gegen 16.45 Uhr wieder komplett geräumt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen