Appenweier - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Einbruch in den Nesselrieder Kindergarten
Fenster wurde augehebelt

Appenweier-Nesselried (st). Ein bislang unbekannter Einbrecher hat sich durch ein aufgehebeltes Fenster Zutritt zu einem Kindergarten in der Nußbacher Straße in Nesselried verschafft, teilt die Polizei mit. Noch ist unklar, ob etwas entwendet wurde, jedoch entstand durch den Einbruch ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Der Einbruch wurde am Sonntagnachmittag, 5. September, festgestellt. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des...

  • Appenweier
  • 06.09.21

Streit unter Lastwagenfahrern
Widersacher mit Gummihammer traktiert

Appenweier (st). Weshalb sich zwei Lastwagenfahrer am späten Samstagabend, 28. August, auf der Tank- und Rastanlage Renchtal-West in die Wolle bekommen haben und der Streit im Anschluss eskalierte, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Laut Schilderung eines Zeugen soll ein 40 Jahre alter Mann seinen zwei Jahre jüngeren Widersacher kurz vor Mitternacht mit einem Gummihammer traktiert haben. Hinzugerufene Beamte des Verkehrsdienstes der Außenstelle Bühl nahmen den alkoholisierten Angreifer...

  • Appenweier
  • 30.08.21

Die Polizei sucht Zeugen
Fahrzeug gestreift und weitergefahren

Appenweier (st). Die Ermittler des Polizeipostens Appenweier sind nach einer Unfallflucht am Dienstagvormittag, 24. August, auf der B3 auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge sei eine 53-jähriger Fahrerin eines Seat gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße von Renchen kommend unterwegs gewesen und beabsichtigte in Urloffen-Zimmern nach links in den Holzweg einzubiegen. Im Zuge des Abbiegevorgangs soll der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich schwarzen VW Caddy den Seat der Frau...

  • Appenweier
  • 24.08.21

Autofahrer nimmt an B3 Vorfahrt
Rollerfahrer und Sozia schwer verletzt

Appenweier-Urloffen (st). Der Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und dem Fahrer eines Kraftrollers führte am Samstagabend zu schweren Verletzungen des Zweiradfahrers und seiner Sozia. Der 36 Jahre alte Autofahrer wollte gegen 18 Uhr von Urloffen kommend auf die B  einfahren, als es zum Zusammenstoß mit dem bevorrechtigten Kraftradfahrer kam. Der 62 Jahre alte Mann und seine Mitfahrerin wurden schwer verletzt und durch Rettungskräfte ins Klinikum nach Offenburg gebracht. Der entstandene...

  • Appenweier
  • 16.08.21

Einbruch in ein Mehrfamilienhaus
Alle Räume wurden durchsucht

Appenweier (st). Nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Ebbostraße in Appenweier  haben die Beamten des Polizeipostens Appenweier die Ermittlungen aufgenommen. Eine bislang unbekannte Person verschaffte sich nach Polizeiangaben am Mittwoch, 4. August, zwischen 7 und 16.30 Uhr, Zugang zu einer Wohnung des Hauses und durchforstete die einzelnen Räume. Ob etwas entwendet wurde ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

  • Appenweier
  • 05.08.21
Wegen eines Fahrzeugsbrand musste die rechte Spur der A5 bei Appenweier für eine Stunde gesperrt werden.
3 Bilder

Unfall wegen eines Reifenplatzers
PKW fängt auf der Autobahn Feuer

Appenweier (st). Am Dienstagabend, 3. August, wurden die Feuerwehren Appenweier und Offenburg zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn 5 gerufen. Nach einem Unfall wegen eines Reifenplatzers fing ein PKW Feuer. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand auf dem Seitenstreifen. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbst befreien und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Appenweier löschte den brennenden PKW. Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Offenburg...

  • Appenweier
  • 04.08.21
Die Feuerwehr Appenweier befreite eine Mauersegler, der sich in einem Dachgiebel verfangen hatte.
2 Bilder

Einsatzreiches Wochenende für Feuerwehr
Brandgeruch und Tierrettung

Appenweier (st). Ein einsatzreiches Wochenende, 31. Juli bis 1. August,  liegt hinter den Feuerwehrabteilungen von Appenweier und Urloffen. In der Nacht vom Freitag auf Samstag, 30. auf 31. Juli, wurde gegen 1.30 Uhr im Ortsteil Urloffen Brandgeruch in einem Wohnhaus gemeldet. Die Einsatzkräfte erkundeten unter Atemschutz alle Räume des Hauses sowie mittels Drehleiter der Feuerwehr Renchen die Fassade und das Dach. Die Ursache konnte schließlich im Keller ausfindig gemacht werden. Bei...

  • Appenweier
  • 04.08.21

Exhibitionist am Bahnhof
Mit heruntergelassener Hose vor Joggerin

Appenweier (st). Im Bereich des Pendlerparkplatzes am Bahnhof in Appenweier soll sich am Montagabend, 2. August, kurz vor 19 Uhr ein zirka 20 bis 25 Jahre alter Mann vor einer jungen Frau entblößt haben. Nach Angaben der 22-jährigen Joggerin soll er ihr mit heruntergelassener Hose entgegengetreten sein und sie angesprochen haben. Die junge Frau beschreibt den Unhold als etwa 1,85 Meter groß, dunklere, leicht lockige Haare und deutschsprechend. Zur Tatzeit war er mit einer blauen Jogginghose und...

  • Appenweier
  • 03.08.21

Auf Müllsäcken eingeschlafen
Tankdeckel vom Polizeiauto abgerissen

Appenweier (st). In der Nacht zum Mittwoch, 28. Juli, wurden entlang des Mühlwegs in Appenweier-Urloffen etliche dort an der Straße abgelegte gelbe Müllsäcke aufgerissen. Die Beamten des Polizeireviers Kehl trafen schließlich auf die beiden Verursacher, welche schlafend auf weiteren Müllsäcken lagen. Grund für das Handeln der Männer dürfte ihre starke Alkoholisierung gewesen sein. Der Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von über zwei bei beiden. Als einer der beiden Personen sich aufgrund...

  • Appenweier
  • 28.07.21

Vorfahrt von Radfahrerin missachtet
Bei Zusammenstoß verletzt

Appenweier (st). Zu einem Unfall mit einer Verletzten und einem Sachschaden von insgesamt 1.000 Euro kam es nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag, 6. Juli, in Appenweier. Kurz vor 17 Uhr sei eine Fahrradfahrerin auf dem Rad- und Gehweg parallel zur Ortenauer Straße in Fahrtrichtung Oberkirch gefahren. Ein aus entgegengesetzter Richtung kommender Quadfahrer sei beim Linksabbiegen mit der bevorrechtigten Zweiradlenkerin zusammengestoßen. Die Frau sei nach dem Zusammenstoß zu Boden...

  • Appenweier
  • 07.07.21

Psychische Ausnahmesituationen
Körperliche Angriffe durch 21-Jährigen

Appenweier (st). Sowohl am Samstag, 3. Juli, 18.30 Uhr,  als auch am Sonntag, 17.30 Uhr, kam es nach Angaben der Polizei in der Sander Straße in Appenweier zu körperlichen Angriffen eines 21-Jährigen gegenüber Nachbarn. Hierbei wurden zwei 20 und 26 Jahre alte Männer so schwer verletzt, dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben mussten. Der 21 Jahre alte Angreifer musste aufgrund seines psychischen Zustandes in eine Klinik eingeliefert werden.

  • Appenweier
  • 05.07.21

Gescheiterter Aufbruchsversuch
Von den Geräuschen einer Flex geweckt

Appenweier (st). Zwei Unbekannte versuchten nach Polizeiangaben am Mittwoch, 30. Juni, einen Zigarettenautomat auf einem Gehweg in der Oberkircher Straße in Appenweier aufzubrechen. Gegen 2 Uhr habe eine Zeugin laute Flexgeräusche gehört und konnte zwei Personen erkannt, die sich an dem Automaten zu schaffen gemacht hätten. Die beiden Verdächtigen, mutmaßlich handele es sich um einen Mann und eine Frau, seien anschließend zu Fuß in Richtung Schulgelände geflüchtet. Entwendet sei nichts worden,...

  • Appenweier
  • 30.06.21
Das Fahrrad des Toten

Nach Bahnunfall
Identität des Toten ungeklärt

Appenweier-Urloffen (st). Zu einem tödlichen Bahnunfall kam es am Freitagmorgen, 25. Juni, gegen 6.30 Uhr auf der Rheintalbahn in Höhe des Golfplatzes Urloffen, so die Polizei in einer Pressenotiz. Zu Tode kam ein kräftiger, etwa 50 bis 60 Jahre alter Mann, der mit einer kurzen dunklen Hose und schwarzem T-Shirt sowie braunen offenen Schuhen bekleidet war. Er führte ein rotes Herrenfahrrad der Marke Cube mit einem auffällig grünem Zahlenschloss mit sich. Die Kriminalpolizei bittet zur Klärung...

  • Appenweier
  • 29.06.21

Vorfahrt beim Abbiegen missachtet
Zwei PKW sind zusammengestoßen

Appenweier (st). Nach Angaben der Polizei befuhr eine 29 Jahre alte Citroen-Fahrerin am Montagnachmittag, 21. Juni, gegen 17.05 Uhr die Ludwig-Winter-Straße in Appenweier in südlicher Richtung. An der Einmündung zur Straße "Am Kehler Bogen" wollte die Frau nach links abbiegen und übersah dabei vermutlich eine entgegenkommende, vorfahrtsberechtigte VW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmerinnen. Die 30 Jahre alte VW-Lenkerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide...

  • Appenweier
  • 22.06.21

Fußgängerin bei Unfall verletzt
Herankommendes Auto übersehen

Appenweier (st). Mit offenbar leichten Verletzungen endete ein Unfall für eine Fußgängerin, die am Dienstagnachmittag, 15. Juni, die Ortenauer Straße in Appenweier überqueren wollte, teilt die Polizei mit. Die Frau sei gegen 17.30 Uhr auf die Fahrbahn getreten und habe dabei offenbar einen sich dort annähernden BMW übersehen. Dessen 37-jähriger Fahrer habe noch erfolglos versucht, durch starkes Bremsen einen Unfall zu verhindern. Durch die folgende Kollision und einem Sturz zu Boden sei die...

  • Appenweier
  • 16.06.21

Kennzeichenmissbrauch
Polizei erwischt Autofahrer

Appenweier (st). Am vergangenen Dienstagnachmittag, 1. Juni, gegen 15 Uhr wurde ein BWM-Fahrer mit einem provisorisch angebrachten französischem Kennzeichen auf der A5 in Höhe Appenweier durch Beamte der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl kontrolliert. Der 52 Jahre alte Autofahrer wollte sein zuvor erworbenes Fahrzeug nach Frankreich überführen. Die Weiterfahrt wurde wegen nicht zulässiger Fernzulassung untersagt. Nun erwartet ihn eine Anzeige.

  • Appenweier
  • 04.06.21

Zeugen gesucht
Motorradfahrer gestürzt

Appenweier (st). Am vergangenen Freitagnachmittag, 28. Mai, gegen 15 Uhr war ein Motorradfahrer auf der K5305 zwischen Nesselried und Ebersweier unterwegs. Kurz nach Nesselried kam von rechts aus einem Grundstück ein Auto herausgefahren. Der 52-jährige Motorradfahrer musste ausweichen und stürzte. Er wurde nicht verletzt. Am Motorrad entstand Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Autofahrer setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen melden sich unter Telefon...

  • Appenweier
  • 29.05.21

Lebensgefährliche Gleisüberquerung
Regionalzug legt Schnellbremsung ein

Appenweier (st). Zwei 20-Jährige hatten sich am Samstagnachmittag, 22.Mai, im Bahnhof Appenweier in Lebensgefahr gebracht, teilt die Bundespolizei Offenburg mit. Kurz vor einem einfahrenden Regionalzug hätten sie gegen 14.45 Uhr unbefugt die Gleise  überquert. Der Lokführer habe bei einer Geschwindigkeit von 160 Stundenkilometern eine Schnellbremsung eingeleitet und eis noch rechtzeitig zum Stehen gekommen. Gegen die beiden deutschen Staatsangehörigen werde nun wegen gefährlichem Eingriff in...

  • Appenweier
  • 25.05.21

Ins Schleudern geraten
Unfall auf der A5 - Fahrstreifen gesperrt

Appenweier (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte der plötzliche starke Niederschlag auf der A5 unweit der Anschlussstelle Appenweier am Dienstagmittag, 18. Mai, dazu geführt haben, dass der Fahrer eines Seat kurz nach 13.30 Uhr die Kontrolle über seinen Pkw verloren hat und ins Schleudern geriet, teilt die Polizei mit. Er sei hierbei unter anderem gegen die Leitplanke gekracht, bevor er zum Stehen gekommen sei. Nach derzeitigem Sachstand sei bei dem Malheur keiner verletzt worden. Der linke...

  • Appenweier
  • 18.05.21

Kontrolle endet mit Untersuchungshaft
Drogen bei Verdächtigem gefunden

Appenweier (st). Was mit einer Kontrolle der Bundespolizei am Dienstagabend, 27. April, in Appenweier begann, endete für einen 34-Jährigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz nun mit Untersuchungshaft, teilt die Polizei mit. Eine Streife der Bundespolizei habe den Mann gegen 19.30 Uhr in Appenweier einer Kontrolle unterzogen. Da er angegeben hatte, keinen Ausweis dabei zu haben, hätten die Beamten zunächst seine Jackentasche durchsucht und hierbei ein Tütchen mit weißem Pulver...

  • Appenweier
  • 30.04.21

Polizeieinsatz: Mit einer Waffe hantiert
Wurde ein Schuss abgegeben?

Appenweier (st). Das Verhalten eines Mannes hat am Montagabend, 26. April, einen Polizeieinsatz in Appenweier ausgelöst, bei dem unter anderem auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war. Laut Zeugenhinweisen soll der Verdächtige nach Angaben der Polizei kurz nach 19 Uhr auf einem Schulparkplatz mit einer Waffe hantiert und möglicherweise auch einen Schuss abgegeben haben. Der mutmaßliche Waffenträger konnte umgehend ermittelt, identifiziert und knapp eine Stunde später widerstandlos vorläufig...

  • Appenweier
  • 27.04.21
  • 1

Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Abbiegemanöver endet tragisch

Appenweier (st). Ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto endete am Montagnachmittag, 26. April, für einen Biker mit schweren Verletzungen, teilt die Polizei mit. Gegen 13.50 Uhr war der Motorradfahrer in Appenweier auf der Ortenauer Straße (B3) in Richtung Urloffen unterwegs, als eine entgegenkommende Peugeot-Fahrerin im Bereich einer Baustellenampel offenbar verbotswidrig nach links abbog. Durch die anschließende Kollision habe sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen...

  • Appenweier
  • 26.04.21

Mann stürzt von der Leiter
Mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus

Appenweier (st). Ein 59-Jähriger ist am Mittwochnachmittag, 14. April, in der Straße "Am Griesenrain" in Appenweier-Urloffen bei der Arbeit von einer Leiter gestürzt. Bei dem Sturz aus etwa zwei Metern Höhe gegen 14 Uhr zog sich der Mann Verletzungen zu. Zur Behandlung wurde er mittels eines herbeigerufenen Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Nach ersten Ermittlungen der eingesetzten Beamten wird ein Fremdverschulden derzeit ausgeschlossen.

  • Appenweier
  • 15.04.21

Autofahrer missachtet die Vorfahrt
Zusammenstoß beim Abbiegen

Appenweier (st). Eine Verletzte und etwa 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einer Kollision am Dienstagmorgen, 13. April, an der Kreuzung der Ludwig-Winter-Straße zur Hitzgutstraße in Appenweier. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat ein 56 Jahre alter Peugeot-Fahrer beim Abbiegen in die Ludwig-Winter-Straße seine Wartepflicht missachtet und ist gegen 5.40 Uhr mit einer 32-jährigen Fiat-Lenkerin zusammengestoßen, die ihrerseits von der Industriestraße nach rechts in die...

  • Appenweier
  • 14.04.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.