Nachrichten - Appenweier

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

355 folgen Appenweier
Lokales
Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.

Stimmabgabe von 8 bis 18 Uhr
Souverän bestimmt Vertreter für den Bundestag

Ortenau (mak). Heute gilt es. Deutschland wählt einen neuen Bundestag. Und auch in der Ortenau sind die wahlberechtigten Bürger zum Urnengang für den 20. Bundestag aufgerufen. Die Städte und Gemeinden im Ortenaukreis sind insgesamt auf drei Wahlkreise aufgeteilt: den Wahlkreis 284 Offenburg, zu dem die Städte und Gemeinden Offenburg, Kehl, Achern, Appenweier, Bad Peterstal-Griesbach, Berghaupten, Biberach, Durbach, Gengenbach, Hohberg, Kappelrodeck, Lauf, Lautenbach, Neuried, Nordrach,...

Lokales
Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.

Sina Erdrich ist 73. Deutsche Weinkönigin
Durbacherin setzt sich im Finale durch

Neustadt an der Weinstraße/Durbach (ds). Die Durbacherin Sina Erdrich ist neue Deutsche Weinkönigin. In einem spannenden, zweistündigen Finale in Neustadt an der Weinstraße setzte sich die 24-Jährige am Freitagabend gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite. "Ungeheuer stolz" Am Samstagvormittag konnte Sina Erdrich ihr Glück immer noch nicht wirklich fassen. "Es ist sehr verrückt, was da...

Panorama
24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.

Nach 24 Jahren ist Georg Benz im Ruhestand
Nah bei den Menschen

Ohlsbach (rek). In seinen 24 Jahren als Dezernent beim Landratsamt des Ortenaukreises hat Georg Benz so manche Baustelle gemeistert und dadurch ein gut bestelltes Haus hinterlassen. Seit Anfang September ist Benz offiziell im Ruhestand und derzeit dabei, eine Baustelle im eigenen Haus zu organisieren. Aber gemeinsam mit den Handwerkern strahlt Georg Benz wie gewohnt Ruhe und Zuversicht aus. Bildung, Jugend, Soziales und seit 2005 auch die Kommunale Arbeitsförderung sind für einen Landkreis...

Lokales
Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.

Gengenbacher Tower
Bürgerentscheid findet am 28. November statt

Gengenbach (gro). Die Entscheidung über gleich zwei Bürgerbegehren stand am Mittwoch, 22. September, auf der Tagesordnung des Gemeinderats Gengenbach. Im Fall der Grabenstraße folgten die Gemeinderäte dem Bürgerbegehren. Sie wird nun nicht wie ursprünglich beschlossen asphaltiert, sondern wieder mit Pflastersteinen besetzt. Mit 13 Ja- und sieben Nein-Stimmen sowie einer Enthaltung wurde der Forderung des Bürgerbegehrens zur ehemaligen Turbinenstation, Tower genannt, nicht entsprochen. Zuvor...

Lokales

Die Sanierungsarbeiten an der Bachmauer in Appenweier sind abgeschlossen: Joachim Uhl (v. l.), Armin Hess,  Bürgermeister Manuel Tabor, Sylvie Rendler, Bauamtsleiter Uli Brudy und Ralf Siggelko am neuen Gehweg

Neuer Gehweg in der Bahnhofstraße fertig
Bachmauer wurde saniert

Appenweier (st). Die Sanierungsmaßnahme zwischen Ortenauer Straße und Kirchgässle in Appenweier ist abgeschlossen, teilt die Gemeinde mit. Vorausgegangen waren bereits 2017 Diskussionen im Sanierungsausschuss und 2018 schließlich der Grunderwerb nötiger Flächen, um den Gehweg an der südlichen Bachseite verwirklichen zu können. Im gesamten Bereich wurde nicht nur ein Gehweg angelegt, sondern auch die Bachmauer mit Sandsteinverblendung erneuert. Die Gesamtkosten von etwa 293.000 Euro werden zu 60...

  • Appenweier
  • 17.09.21
Eine kunterbunt gemischte Narrenschar trifft sich am 16.09.2021 zum "Närrischen Stuhlkreis 2.0" in Urloffen.
2 Bilder

Närrischer Stuhlkreis die Zweite
Narrenzünfte nutzen Schwarmintelligenz

Wie kann die Fasent in Corona-Zeiten aussehen? Sind die Hästräger „to go“ unterwegs, wie wird der Schmutzige gefeiert, werden Livestreams gesendet? Diese und viele andere Ideen, Fragen und Probleme wurden beim  ersten „Närrischen Stuhlkreis“ im letzten Jahr in Urloffen angesprochen und unter den Anwesenden intensiv diskutiert. Was davon umgesetzt werden konnte und wie die "Corona Fasent 2021" gelaufen ist, möchten die buntgemischten Narrenzünfte, rund 40 an der Zahl, aus dem Raum Bühl,...

  • Appenweier
  • 16.09.21
  • 1
Bürgermeister Manuel Tabor mit den Radelnden der Landkreis-Stadtrade-Tour an der Baustelle des Appenweierer Rathauses

Landkreis-Stadtradel-Tour in Appenweier
Blick auf die Rathausbaustelle

Appenweier (st). Die Aktion „Stadtradeln“ wurde 2007 vom Klima-Bündnis ins Leben gerufen und hat sich mittlerweile zur weltgrößten Fahrradkampagne entwickelt. Das Klima-Bündnis ist ein 1990 gegründetes Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen, welche sich verpflichtet haben, das Weltklima zu schützen. Die mehr als 1.700 Mitgliedskommunen aus 26 europäischen Ländern setzen sich für die Reduktion der Treibhausgas-Emissionen vor Ort ein. Der Ortenaukreis hat sich vergangenes Jahr erstmals...

  • Appenweier
  • 13.09.21
Die Schauenburgschule in Urloffen erhielt in den Sommerferien eine neue Akustikdecke.
2 Bilder

Sanierungsarbeiten in den Ferien
Mehr Licht in der Schauenburgschule

Appenweier (st). Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen wurden im Auftrag der Gemeinde Appenweier während der Sommerferien in der Urloffener Schauenburgschule umgesetzt: Im Foyer wurde eine neue Akustikdecke mit integrierten LED-Leuchten installiert. Der Gemeindebauhof entfernte in Eigenregie die alte Decke. Die Akustikdecke wurde von der Firma Schwarzwald Akustik aus Bad Peterstal installiert. Den Einbau der LED-Leuchten übernahm die Firma Elektro Schnurr aus Oberkirch. Das ehemals recht düstere...

  • Appenweier
  • 07.09.21
Das Waldmobil macht in Appenweier-Nesselried Halt.
2 Bilder

Ferienprogramm im Nesselrieder Wald
Auf der Suche nach Kleinlebewesen

Appenweier (st). Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Appenweier waren am Dienstag, 23. August, 33 junge Waldforscher im Nesselrieder Wald unterwegs. Sabine Bieger war mit dem Waldmobil der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald nach Appenweier gekommen, um den Sechs- bis Zehnjährigen das Programm „Steinkriecher, Saftkugler & Co – Ein Forschungsabenteuer im Waldboden“ näherzubringen. Dabei geht es um kleine und kleinste Lebewesen des Waldes. Die wenigsten sind bei einem Waldspaziergang zu...

  • Appenweier
  • 25.08.21
Dominik Härtlein (Mitte stehend) erklärt, wie an den Fitnessgeräten im Bewegungspark Muhr trainiert werden kann.

Bewegungspark Muhr
Einführungsrunde in die neuen Fitnessgeräte

Appenweier (st). Welche Übungen können an den neuen Fitnessgeräten im Bewegungspark Muhr in Appenweier-Urloffen gemacht werden? Diese Frage wurde am Mittwoch, 18. August, bei einer Einführungsrunde beantwortet. Gemeinsam mit der AOK Baden-Württemberg fand ein Einführungsprogramm zum richtigen Umgang und der Bedienung der Bewegungsgeräte im Freien statt.  Dominik Hertlein von der AOK hat die Geräte mit ihren individuellen Funktionen erklärt. Der Fokus liegt auf Mobilisation, Beweglichkeit,...

  • Appenweier
  • 24.08.21

Polizei

Einbruch in den Nesselrieder Kindergarten
Fenster wurde augehebelt

Appenweier-Nesselried (st). Ein bislang unbekannter Einbrecher hat sich durch ein aufgehebeltes Fenster Zutritt zu einem Kindergarten in der Nußbacher Straße in Nesselried verschafft, teilt die Polizei mit. Noch ist unklar, ob etwas entwendet wurde, jedoch entstand durch den Einbruch ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Der Einbruch wurde am Sonntagnachmittag, 5. September, festgestellt. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des...

  • Appenweier
  • 06.09.21

Streit unter Lastwagenfahrern
Widersacher mit Gummihammer traktiert

Appenweier (st). Weshalb sich zwei Lastwagenfahrer am späten Samstagabend, 28. August, auf der Tank- und Rastanlage Renchtal-West in die Wolle bekommen haben und der Streit im Anschluss eskalierte, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Laut Schilderung eines Zeugen soll ein 40 Jahre alter Mann seinen zwei Jahre jüngeren Widersacher kurz vor Mitternacht mit einem Gummihammer traktiert haben. Hinzugerufene Beamte des Verkehrsdienstes der Außenstelle Bühl nahmen den alkoholisierten Angreifer...

  • Appenweier
  • 30.08.21

Die Polizei sucht Zeugen
Fahrzeug gestreift und weitergefahren

Appenweier (st). Die Ermittler des Polizeipostens Appenweier sind nach einer Unfallflucht am Dienstagvormittag, 24. August, auf der B3 auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge sei eine 53-jähriger Fahrerin eines Seat gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße von Renchen kommend unterwegs gewesen und beabsichtigte in Urloffen-Zimmern nach links in den Holzweg einzubiegen. Im Zuge des Abbiegevorgangs soll der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich schwarzen VW Caddy den Seat der Frau...

  • Appenweier
  • 24.08.21

Autofahrer nimmt an B3 Vorfahrt
Rollerfahrer und Sozia schwer verletzt

Appenweier-Urloffen (st). Der Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und dem Fahrer eines Kraftrollers führte am Samstagabend zu schweren Verletzungen des Zweiradfahrers und seiner Sozia. Der 36 Jahre alte Autofahrer wollte gegen 18 Uhr von Urloffen kommend auf die B  einfahren, als es zum Zusammenstoß mit dem bevorrechtigten Kraftradfahrer kam. Der 62 Jahre alte Mann und seine Mitfahrerin wurden schwer verletzt und durch Rettungskräfte ins Klinikum nach Offenburg gebracht. Der entstandene...

  • Appenweier
  • 16.08.21

Einbruch in ein Mehrfamilienhaus
Alle Räume wurden durchsucht

Appenweier (st). Nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Ebbostraße in Appenweier  haben die Beamten des Polizeipostens Appenweier die Ermittlungen aufgenommen. Eine bislang unbekannte Person verschaffte sich nach Polizeiangaben am Mittwoch, 4. August, zwischen 7 und 16.30 Uhr, Zugang zu einer Wohnung des Hauses und durchforstete die einzelnen Räume. Ob etwas entwendet wurde ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

  • Appenweier
  • 05.08.21
Wegen eines Fahrzeugsbrand musste die rechte Spur der A5 bei Appenweier für eine Stunde gesperrt werden.
3 Bilder

Unfall wegen eines Reifenplatzers
PKW fängt auf der Autobahn Feuer

Appenweier (st). Am Dienstagabend, 3. August, wurden die Feuerwehren Appenweier und Offenburg zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn 5 gerufen. Nach einem Unfall wegen eines Reifenplatzers fing ein PKW Feuer. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand auf dem Seitenstreifen. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbst befreien und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Appenweier löschte den brennenden PKW. Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Offenburg...

  • Appenweier
  • 04.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Jugendmannschaft des ASV Urloffen wurde durch einen starken und hochmotivierten Auftritt mit der Bronzemedaille belohnt.

RINGEN: Katharina Huber feiert Baden-Württembergische Meisterschaft 2020
Starke Auftritte der Ringer des ASV Urloffen in Kandern

Kandern (rs). Am vergangenen Sonntag fand in Kandern die Südbadische Mannschaftsmeisterschaft der Jugend statt. Mit am Start war auch der bekannte Traditionsverein aus Urloffen. Die jungen wilden belegten nach einer starken Leistung den verdienten dritten Platz. Im ersten Kampf trafen die Hornets auf den Nachwuchs des TuS Adelhausen. Hier gewannen die Jugendringer klar mit 8:28. Siegringer waren: Justin Federer, Ruben Kallfaß, David Kiefer, Abdul Khakim Umkhadjiyev, Mohammad Umkhadjiev, Aram...

  • Appenweier
  • 25.01.20

Ein Doppelkampftag der "Hornets" in Urloffen

Nachdem vor einer Woche der Knoten bei den Ringern des ASV Urloffen mit einem 23:5-Sieg gegen die RG Hausen-Zell geplatzt ist, haben die "Hornets" im Kampf um den Klassenerhalt wieder Hoffnung geschöpft. Am kommenden Wochenende steht in der Athletenhalle ein Doppelkampftag auf dem Programm. Am Samstagabend, um 19.30 Uhr, gastiert der TuS Adelshausen – das ist eine echte Herausforderung gegen den Tabellenzweiten. Am Sonntag, um 15 Uhr, können die "Hornets" mit einem Heimsieg gegen den KV...

  • Appenweier
  • 30.11.19

Ringer-Bundesligaauftakt beim ASV Urloffen

Am Samstag, 28. September, startet der ASV Urloffen in die Saison 2019 der Ringer Bundesliga Südwest. Gegner ist um 19.30 Uhr in der Athletenhalle in Urloffen der ASV 08 Hüttigweiler. Den "Hornets aus der Ortenau" werden die Saarländer alles abverlangen, denn immerhin erreichten sie in der vergangenen Saison den vierten Platz. Urloffens Cheftrainer Michael Schneider wird seine Mannen schon richtig einstellen, dass die Punkte in der Ortenau bleiben. Der Wettkampf beginnt um 19.30 Uhr. Zuvor, um...

  • Appenweier
  • 21.09.19
Die "Hornets", der erfolgreiche Ringernachwuchs des ASV Urloffen

RINGEN: Einer der größten Erfolge für den Urloffener Nachwuchs
Die ASV-"Hornets" sind deutscher Vizemeister

Appenweier-Urloffen (st). Einer der größten sportlichen Erfolge in der Vereinsgeschichte feierte der ASV Urloffen im saarländischen Heusweiler. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler (Jahrgang 2009 bis 2005) konnten die „Hornets“ unter 17 Mannschaften die Deutsche Vizemeisterschaften erkämpfen. Lediglich im Finale musste man sich dem VfK Eiche Radolfzell (ebenfalls Südbaden) wie bereits bei der Landesmeisterschaften im Februar geschlagen geben. Als ersten Gegner hatten es die...

  • Appenweier
  • 11.05.19

Freizeit & Genuss

Pink Ribbon Damentag beim Golfclub Urloffen
Putten für den guten Zweck

Appenweier/Würzburg (st). Die Damen des Golfclub Urloffen e.V. treten am 31. August zum Golf Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife an, dem weltweiten Zeichen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit und Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen. Selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen und mit gebotenem Abstand schließen sie sich der Pink Ribbon Damentag-Serie an, welche 2021 mit rund 100 Golfclubs und deutschlandweit an die 3.000 Spielerinnen...

  • Appenweier
  • 23.08.21
Volker Gmeiner, Chocolatier Gmeiner, Appenweier

Rezept: Brombeer-Preiselbeertorte mit Mandeln
Perfekt im Sommer

Das braucht's: 1 Blätterteig1 dünner Biskuitboden150 g gehobelte Mandeln200 g Zucker130 g Eiweiß1 Prise Salz400 g Brombeeren150 g Preiselbeeren10 g Weizenpuder So geht's: Bereits am Vortag werden die gehobelten Mandel goldbraun geröstet. Den Blätterteig in eine Tarteform mit einem Durchmesser von 28 Zentimeter legen. Er sollte etwa dreieinhalb Millimeter dick sein. Darauf kommt der dünne Biskuitboden. Den Zucker, das Eiweiß und das Salz miteinander zu einem Eischnee schlagen. Die Brombeeren und...

  • Appenweier
  • 09.07.21
Ronny Marzin, Restaurant "Landglück", Appenweier-Nesselried

Tranchen von rosa gebratenem Rinderrücken
Zwei Mal voller Geschmack

Das braucht's (4 Personen): 1 kg RinderrückenGewürzssalz Nr. 41 Knoblauchzehe1 Zweig Rosmarin1 LorbeerblattSalzetwas Öleine ButterflockeRückwärtsgarmethode: OlivenölKnoblauchCajun-SpiceRosmarinThymian So geht's: Den Rinderrücken von Fett und Sehnen befreien und in etwa 250 Gramm schwere Steaks schneiden. Die Steaks von beiden Seiten mit Gewürzsalz Nr. 4 würzen. In einer heißen Pfanne von beiden Seiten anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen. Die Knoblauchzehe sowie Rosmarin, Lorbeerblatt,...

  • Appenweier
  • 07.05.21
  • 1
Ronny Marzin, Restaurant "Landglück", Appenweier-Nesselried

Rezept: Sommerliches Zitronenhähnchen
Brust oder lieber Keule?

Das braucht's: 1 küchenfertiges Hähnchen4 Zitronen5 Knoblauchzehendie dem Knoblauch entsprechende Menge Ingwer150 bis 200 ml gutes Olivenöleine Prise SalzKräuter wie Salbei, Rosmarin, Thymian, Lorbeer So geht's: Das Hähnchen zerlegen. Die Schale von den Zitronen abreiben und die Früchte auspressen. Knoblauch und Ingwer schälen, etwas kleiner schneiden. Zusammen mit den Kräutern, dem Olivenöl und einer Prise Salz gut durchmixen. Die Marinade in das Hähnchenfleisch massieren und über Nacht ziehen...

  • Appenweier
  • 28.08.20
Hannah Meyer (v. l.), Lisa Schulze, Sandra Giebel, Confiserie Gmeiner, Appenweier

Rezept: Erbeer-Biskuitrolle
Ein Traum aus roten Früchten

So geht's: Backofen auf 230 Grad Celsius vorheizen. Mehl mit Speisestärke mischen und in eine Schüssel sieben. Das Eigelb mit 20 Gramm Zucker und Salz schaumig rühren. In einer weiteren Schüssel das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter Eigelbmasse heben. Zum Schluss die Mehlmischung unterheben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ein bis zwei Zentimeter dick und gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Ofen in sieben bis acht...

  • Appenweier
  • 30.04.20
Volker Gmeiner, Gmeiner – Confiserie & Kaffeehausunternehmen, Appenweier

Rezept: Klassische Tarte au Chocolat
Zartschmelzend

Das braucht's: einen hellen Mürbteig oder einen SchokoladenmürbteigBacklinsen210 g Schokolade mit 68 Prozent Kakaoanteil210 g Butter230 g Zucker5 Eier (Größe L)20 g Weizenmehl So geht's: Eine Tarteform mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern wahlweise mit klassischem hellen Mürbteig oder einen Schokoladen-Mürbteig auslegen. Den Boden mit Backpapier bedecken und darauf Kirschkerne oder Backlinsen geben. Etwa zehn Minuten im auf 180 Grad Celsius vorgeheizten Backofen backen. Den Boden auskühlen...

  • Appenweier
  • 29.11.19

Panorama

Franz Bähr ist seit 41 Jahren für Edeka Südwest tätig. Seine Kreativität und große Erfahrung in den Bereichen Marketing und Events setzt er auch für krebskranke Kinder ein.

Mit Elan für krebskranke Kinder
Franz Bähr entwickelt immer neue Ideen

Appenweier. "Man muss positiv denken, Visionen haben und diese entwickeln", sagt Franz Bähr. Der 64-Jährige lebt und handelt nach diesem Erfolgsrezept. Das betrifft sowohl seinen Beruf als auch die Dinge, für die er sich in seiner Freizeit einsetzt. Seit 41 Jahren dreht sich sein Berufsleben bei Edeka um Marketing, Eventmanagement und Veranstaltungen. Das sind beste Voraussetzungen für die Herzenssache, der er sich seit 1998 verschrieben hat: die Unterstützung schwerstkranker Kinder über den...

  • Appenweier
  • 20.11.20
Dr. Helmut Renner ist dank seines Könnens auch bei Spitzensportler gefragt. Doch ihm liegen all seine Patienten am Herzen.

Dr. Helmut Renner: Ein Arzt, dem auch Sportler vertrauen
"Bin dankbar, wenn ich zur Arbeit gehen darf"

Appenweier. Es ist spät am Abend. Das Telefon klingelt. Am einen Ende der Leitung ein Spitzensportler, bei dem es irgendwo zwickt, am anderen Ende Dr. Helmut Renner, der Arzt, der von vielen Sportlern ins Vertrauen gezogen wird, wenn es um ihren Körper geht. "Spitzensportler sind sensible Rennpferde, die Flöhe husten hören", sagt der sympathische Mediziner, der als Sektionsleiter für arthroskopische Chirurgie am Klinikum Achern tätig ist, lachend. Dass es überhaupt soweit gekommen ist, dass er...

  • Appenweier
  • 14.02.20
Zielstrebig geht Sandra Wörner ihren Weg – bei der Volksbank in der Ortenau und als Vizepräsidentin des Markting-Clubs.

Sandra Wörner ist die Vizepräsidentin des Marketing-Clubs
Die Menschen über die Emotionen ansprechen

Offenburg. Sandra Wörner mag keine halbe Sachen. Wenn sie sich für etwas engagiert, dann tut sie es ganz oder gar nicht, steht voll dahinter. Das zeigte sich früher im Sport, heute im Beruf und bei ihrem Engagement für den Marketing-Club Ortenau/Offenburg, dessen Vizepräsidentin sie ist. Doch der Reihe nach: Aufgewachsen ist die 43-Jährige in Appenweier-Urloffen, wo sie heute noch lebt. "Ich bin regional verwurzelt", stellt sie fest. Nach der Grundschule besuchte sie die Realschule in Renchen...

  • Appenweier
  • 12.04.19
  • 1
Baiser aus Eiern vom Geflügelhof Adam aus Neuried

Generation Nachhaltigkeit
Chocolatier Volker Gmeiner und seine Köstlichkeiten

Appenweier (asth). Willy Wonka aus dem Kinofilm "Charlie und die Schokoladenfabrik" und Volker Gmeiner, Chocolatier mit Firmensitz in Appenweier, haben eines gemeinsam: eine ungebrochene Begeisterung für feine Schokoladen, Pralinen und Törtchen, alles Spezialitäten aus ökologisch angebauten Zutaten und regionalen Produkten hergestellt. 160 Angestellte beschäftigt das Familienunternehmen inzwischen – mit Fillialen in Offenburg, Oberkirch, Freiburg, Stuttgart, Frankfurt und Tokio. Da...

  • Appenweier
  • 20.03.18
Klaus Lindenmann

Eine Frage, Herr Lindenmann
Anzahl der Brenner sinkt

Klaus Lindenmann Die Mitgliederversammlung des Verbandes Badischer Klein- und Obstbrenner findet am Dienstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr im Kurhaus „Zum Alde Gott“ in Sasbachwalden statt. Im Vorfeld sprach Daniel Hengst mit dessen Geschäftsführer Klaus Lindenmann über die Situation der Brenner. Was bedeutet der Wegfall der Ablieferung von gebranntem Alkohol für die Klein- und Obstbrenner? Bisher wurde Kernobstbrand, Getreidebrand und Weinhefebrand kostendeckend an die Bundesmonopolverwaltung...

  • Appenweier
  • 24.02.18
Etwa 7000 CDs besitzt Stefan Schaub und kann nicht sagen, ob er Bach, Mozart und Beethoven lieber hört als Brahms, Verdi oder Berlioz.

Stefan Schaub gibt Seminare für klassische Musik

Appenweier. Wie funktioniert klassische Musik? Wenn es jemand weiß und vor allem erklären kann, dann ist es Stefan Schaub. Der Appenweierer ist einer der anerkanntesten Musikpsychologen Deutschlands und in der Region vor allem für seine Klassikvorträge am „Montag nach Aschermittwoch“ im Offenburger Salmen und „Klassik unter der Lupe“ in der städtischen Veranstaltungsreihe „gong Achern“ bekannt. Überregional, bis in die Schweiz und nach Italien, hat er sich einen Namen mit seinen Seminaren für...

  • Appenweier
  • 08.02.17

Marktplatz

Andre Lindlar, Privatkundenberater Volksbankfiliale Appenweier, (v. l.) Keyboardspieler Marten Latzke, Marco Panter, Regionalmarktleiter der Volksbank, und Christian Mainzer, Vorstand des Akkordeonvereins bei der Übergabe der beiden Keyboards für die Jugendausbildung.

Spende an den Akkordeonverein
Keyboards für den Musikernachwuchs

Appenweier (st). Was hat ein Keyboard mit dem Akkordeon zu tun? Beim Akkordeonverein in Appenweier ist es das Instrument für Einsteiger, liegen die Tasten doch gleich, wie beim Akkordeon. Es ist aber auch die Vorstufe zum Bass, wird zur Ausbildung von Solisten herangezogen und wird auch regelmäßig im Orchester eingesetzt. Die Jugendabteilung des Akkordeonvereins Appenweier erlebt mit aktuell rund zehn „Zöglingen“ seit einiger Zeit einen guten Zuspruch und so konnte der Verein in den vergangenen...

  • Appenweier
  • 26.07.21
Sie sind stolz auf das neue gemeinsame Rechenzentrum in Appenweier: Rico Siefermann (v. l.), Ulrich Kleine, Jürgen Thoma und Ralf Schaufler.

8,5 Millionen Euro investiert
Rechenzentrum sichert Daten und Prozesse

Appenweier (djä). Seit Februar 2020 können Firmenkunden ihre Daten, administrativen Prozesse und Softwaresysteme im neuen Rechenzentrum in Appenweier speichern. Die Anlage bietet derzeit 20 großen und 60 kleineren Unternehmen mit 10.000 Endnutzern hohe Sicherheitsstandards und Professionalität sowie die Vorteile einer regionalen Datenspeicherung. Wegen der Corona-Pandemie wurde das Rechenzentrum erst vergangene Woche vorgestellt. 8,5 Millionen Euro investiert Eigentümer und Betreiber sind zu je...

  • Appenweier
  • 06.10.20
Bürgermeister Manuel Tabor (v. l.), Stefan Müller, Syna GmbH,  und Stephan Huber vom Bauamt vor der neuen Ladestation in Appenweier

Ladestation für E-Bikes
Radler können umsonst aufladen

Appenweier (st). Dank einer Kooperation der Gemeinde Appenweier mit der Süwag können Radler jetzt gratis die Akkus ihrer Pedelecs oder E-Bikes aufladen. Sobald die Einschränkungen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus gelockert oder aufgehoben werden, bieten sich während der Ladezeit ein Einkaufsbummel in Appenweier, der Besuch einer Kneipe oder Eisdiele oder die Erledigung von Amtsgeschäften an. Die Ladestation befindet sich gegenüber der Polizei direkt an der B3 und ist durch entsprechende...

  • Appenweier
  • 03.04.20

Mitglied im Club der "TOP 100"
"Rendler & Hoferer": Digitalisierung voll umgesetzt

Appenweier (st). Die "Rendler & Hoferer" GmbH aus Appenweier hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs "TOP 100" den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am vergangenen Freitag vom Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Nikolaus Franke, und "compamedia" in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Innovationserfolge Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet "TOP 100" das...

  • Appenweier
  • 02.07.19
Der Erlös in Höhe von 25 000 Euro übergab das Organisationskomitee der Schwarzwald Charity Open an drei gemeinnützige Einrichtungen: v.l. Martin Arzberger (Golfclub Urloffen), Jürgen T. Siegloch (Rotary Club Offenburg-Ortenau, Team4Winners), Mauritia Mack (einfach helfen e.V.), Ralph Dietrich (Lions Club Oberkirch-Schauenburg), Wolfgang L. Obleser (Förderverein für krebskranke Kinder e.V.) und Klaus A. Sturn (Lions Club Oberkirch-Schauenburg).

Schwarzwald-Charity-Open
25 000 Euro für den guten Zweck

Appenweier/Urloffen. Bereits zum 13. Mal luden der Lions Club Oberkirch-Schauenburg und der Rotary Club Offenburg-Ortenau gemeinsam zum großen Benefizgolfturnier. Bei herrlichem Sonnenschein waren im Sommer auf dem Golfplatz Urloffen über 80 Teilnehmer an den Start gegangen und haben sich dabei für den guten Zweck engagiert. Mit dem Erlös der „Schwarzwald-Charity-Open“ unterstützen die Veranstalter drei ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen aus der Ortenau. Das Benefiz – Golfturnier des...

  • Appenweier
  • 09.10.18
Spatenstich mit der Baggerschaufel (v. l.): Ralf Schaufler, Rico Siefermann, Ulrich Kleine und Jürgen Thoma

Kooperation Leitwerk und E-Werk Mittelbaden
Erstes Rechenzentrum für die Region

Appenweier (arts). Vor einem Jahr gründeten die Appenweierer IT-Firma Leitwerk und das E-Werk Mittelbaden das Joint Venture Leitwerk-Rechenzentren. Der Spatenstich zum ersten Zentrum erfolgte in Appenweier in der Nähe der Mutterfirma, das zweite wird im kommenden Jahr in Lahr auf dem Flugplatzgelände baugleich folgen. Diese hochmodernen Rechenzentren würden dann „georedundant“ miteinander verbunden, um die Datensicherheit zu erhöhen, sagte der Vorstandsvorsitzende von Leitwerk, Rico Siefermann....

  • Appenweier
  • 02.10.18

Extra

Die Band "Kneipenterroristen" kommt zur "11. Ortenauer Onkelznacht" nach Urloffen.
Aktion

Verlosung
"Onkelznacht" mit "Kneipenterroristen"

Appenweier-Urloffen. „Alle Jahre wieder“ heißt es auch 2020, wenn sich am Sonntag, 5. Januar die Türen der Urloffener Athletenhalle zur "11. Ortenauer Onkelznacht" öffnen. Das Besondere in diesem Jahr ist nicht nur, dass Traditionen gebrochen werden, sondern auch die Ausnahmegäste, welche zu Gast sind. Das Konzept von zwei "Onkelz"-Coverbands und einer regionalen Band werden die Gäste ausnahmsweise nicht zu hören bekommen. Dafür wird der ASV Urloffen zum ersten Mal die legendären...

  • Appenweier
  • 23.12.19
Manuel Tabor, Bürgermeister Appenweier

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister Tabor
Zu jeder Jahreszeit ein Highlight entdecken

Die Gemeinde ist eingebettet in eine wunderschöne Kulturlandschaft. Der Weg in die Natur ist nie weit - Reben, Äcker, Wald oder Wiesen prägen die nähere Umgebung. Besonders schön ist es zur Herbstzeit beispielsweise am Max-Jordan-See im Norden von Urloffen. Wer hingegen Brauchtum und Kultur sucht, sollte in der närrischen Jahreszeit unbedingt den „Altweiberball“ Appenweier oder im August jeden Jahres „Nesselried brennt“, das Fest der Kleinbrenner, erleben.

  • Appenweier
  • 24.10.18
Des Nachts soll am Schwarzen Kreuz ein Schwarzer Ritter auf unvorsichtige Wanderer warten.

Unterwegs auf dem Sagenrundweg
Traumhafte Aussichten und schaurige Mythen

Appenweier-Nesselried (tf). Im kleinen Örtchen Nesselried, einem Ortsteil von Appenweier, gibt es einen besonderen Rundweg. Auf zehn Kilometern Länge führt der gut zu laufende Weg den Besucher nicht nur zu wunderbaren Ausblicken, sondern auch zu Sagen und Mythen. Auf der Strecke ist auf den zutreffenden Wegschildern ein blaues Melusinensymbol aufgeklebt. An markanten Stellen befindet sich ein eigenes Wanderschild "Nesselrieder Sagenrundweg". An neun besonderen Orten erfährt der Wanderer von...

  • Appenweier
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.