Wasser und Softdrinks für Athleten
Peterstaler neuer Partner des DLV

Neue Partnerschaft besiegelt (v. l.): Frank Lebert (Deutsche Leichtathletik Marketing), Klaus Bähr (Peterstaler) und Gregor Traber (mehrfacher Deutscher Meister) Foto: DLV
  • Neue Partnerschaft besiegelt (v. l.): Frank Lebert (Deutsche Leichtathletik Marketing), Klaus Bähr (Peterstaler) und Gregor Traber (mehrfacher Deutscher Meister) Foto: DLV
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Bad Peterstal (st). Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) freut sich, mit Peterstaler Mineralquellen einen neuen Getränkepartner für die Leichtathletik gewinnen zu können. „Als wir kurzfristig und erstmalig die Möglichkeit bekommen haben, bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin als offizieller Getränkepartner einzusteigen, haben sofort zugegriffen“, erläutert Peterstaler-Geschäftsführer Klaus Bähr. Aufgrund der guten Zusammenarbeit und des erfolgreichen Events hat sich Peterstaler für eine längerfristige Partnerschaft mit dem DLV entschieden. Peterstaler stellt Wasser und Softdrinks für die Athleten und stattet zudem die VIP- und Hospitality-Bereiche während der DLV-Veranstaltungen mit seinen Produkten aus.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen