Feuer in Hotel
Defekte Waschmaschine löst Brandalarm aus

Symbolfoto

Bad Peterstal-Griesbach. Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine dürfte in der Nacht auf Dienstag für einen Feuerausbruch in einem Hotel in Bad Peterstal-Griesbach verantwortlich gewesen sein. Ein Mitarbeiter des Hotels wurde gegen 1.40 Uhr auf die Auslösung eines Brandalarms aufmerksam und bemerkte Rauchentwicklung in der Waschküche.

Nachdem er anschließend die brennende Industriewaschmaschine vom Stromnetz abtrennte, bekämpften weitere Angestellte die Flammen. Die letztendliche Löschung des Brandes und die Durchlüftung der Waschküche wurden durch die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Peterstal-Griesbach und Oppenau vorgenommen. Während des Löscheinsatzes wurde rund 80 Hotelgäste im Foyer zusammengezogen.

Der Sachschaden dürfte sich im Bereich von etwa 5.000 Euro bewegen. Ein Gebäude- oder Inventarschaden ist nach bisherigen Feststellungen nicht entstanden. Verletzt wurde niemand.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

Webseite von Stefan Schartel
Stefan Schartel auf Facebook
Stefan Schartel auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.