Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Polizei
Die Feuerwehr im Einsatz im Hafen

Feuer entlang von Gütergleisen
Vegetationsbrand im Kehler Hafen

Kehl (st). Auf einer Länge von rund 100 Metern entlang der Gütergleise an der Eugen-Ensslin-Straße im Kehler Hafengebiet hat sich aus bislang ungeklärter Ursache am Mittwoch gegen 16 Uhr Vegetation entzündet. Das Feuer brannte sich seinen Weg einen Hang hinauf bis zu höher liegenden Gütergleisen. Großflächiger Schaden verhindertDurch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte jedoch verhindert werden, dass die Flammen großflächigen Schaden anrichten. Für die Dauer der Brandbekämpfung wurden...

  • Kehl
  • 21.04.22
Polizei

Zufällig entdeckt
Schuppen neben Feuerwehrhaus in Brand

Kappel-Grafenhausen. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 3.40 Uhr kam es im Bereich eines Holzschopfes in der Kirchstraße beim Feuerwehrhaus Grafenhausen zu einem Brandausbruch. Ein zufällig vorbeikommender Zeuge, der auf dem Weg zur Arbeit war, entdeckte das Feuer, so dass der an das Gerätehaus angebaute Schuppen durch die verständigten Wehrleute der Feuerwehr Grafenhausen schnell gelöscht werden konnte. Insgesamt entstand ein Schaden von ungefähr 25.000 Euro. Die Beamten der Kriminalpolizei...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 07.04.22
Polizei

Fahrlässige Brandstiftung
Waldbrand oberhalb des Lahrer Krankenhauses

Lahr. Ein Feuerausbruch in einem Waldgelände oberhalb des Krankenhauses hat am Freitagnachmittag, 25. März, einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Nach ersten Feststellungen haben die Flammen eine Waldfläche von rund 50 auf 70 Meter beschädigt. Gegen 15.45 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Ein Förster begutachtete den entstandenen Schaden. Die Beamten des Polizeireviers Lahr gehen derzeit von einer fahrlässigen Brandstiftung aus und sind bei der Fahndung nach verdächtigen Personen auf...

  • Lahr
  • 25.03.22
Polizei

Flächenbrand in Kambach
Steht ein Mann damit in Zusammenhang?

Schuttertal. Am Donnerstagnachmittag, 24. März, wurde kurz vor 15 Uhr ein Brand in Kambach gemeldet. Ein größerer Flächenbrand am Hang, welcher sich in Richtung Wald ausbreitete, konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Ob es zwischen dem Feuer und einem im Dorf angetroffenen Mann einen Zusammenhang gibt, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

  • Schuttertal
  • 25.03.22
Polizei
Bei einem Brand in der Hindenburgstraße in Offenburg kam für die Bewohnerin einer Wohnung jede Hilfe zu spät.

Nachbarn rufen die Feuerwehr
Bewohnerin stirbt bei Wohnungsbrand

Offenburg (st). Für eine Frau ist am frühen Montagmorgen, 14. März, nach einem Brandausbruch in einem Mehrfamilienhaus der Hindenburgstraße in Offenburg jede Hilfe zu spät gekommen, teilt die Polizei mit. Nachbarn meldeten gegen 5.15 Uhr die Auslösung eines Brandalarms. Die umgehend angerückten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten vor Ort austretenden Rauch aus der betreffenden Wohnung feststellen. Beim Betreten der Wohnräume fanden die Einsatzkräfte eine leblose Frau...

  • Offenburg
  • 14.03.22
Polizei
Symbolfoto

Feuer in Hotel
Defekte Waschmaschine löst Brandalarm aus

Bad Peterstal-Griesbach. Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine dürfte in der Nacht auf Dienstag für einen Feuerausbruch in einem Hotel in Bad Peterstal-Griesbach verantwortlich gewesen sein. Ein Mitarbeiter des Hotels wurde gegen 1.40 Uhr auf die Auslösung eines Brandalarms aufmerksam und bemerkte Rauchentwicklung in der Waschküche. Nachdem er anschließend die brennende Industriewaschmaschine vom Stromnetz abtrennte, bekämpften weitere Angestellte die Flammen. Die letztendliche Löschung...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 08.03.22
Polizei

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus
Frau zündet Holz in Wohnung an

Lahr (st). Aus bislang nicht bekannten Gründen sorgte am Donnerstag, 17. Februar, eine 48-Jährige in Lahr für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst, nachdem sie versucht hatte, ihre Wohnung in Brand zu stecken. Gegen 22.30 Uhr soll die Frau in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Flugplatzstraße mehrere Holzstücke auf dem Boden entzündet und im Anschluss die Wohnung verlassen haben, wie die Polizei mitteilt. Als sie mit einem Taxi abgeholt wurde, hat sie dem Fahrer...

  • Lahr
  • 18.02.22
Polizei

Radlader gerät in Brand
Erst verschmorter Geruch, dann offene Flammen

Kehl (st). Ein brennender Radlader rief am Donnerstag Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Beamten des Polizeireviers Kehl auf den Plan. Feuer aus dem Motorraum Gegen 16.10 Uhr geriet die Baumaschine aus noch ungeklärter Ursache auf einem Feldweg neben der L75 zwischen Kehl-Bodersweier und Rheinau-Linx in Brand. Bei Holzarbeiten konnte der Fahrzeugführer verschmorten Geruch feststellen, bevor es im Motorraum des Fahrzeugs zu brennen begann. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der...

  • Kehl
  • 11.02.22
Polizei

Scheune in Brand
Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Schwanau (st). Der Brand einer Scheune rief am Dienstagfrüh, 1. Februar, Einsatzkräfte von Feuerwehr und des Polizeireviers Lahr auf den Plan. Gegen 1.20 Uhr habe ein Zeuge eine brennende Scheune in der Poststraße in Schwanau gemeldet. Die Feuerwehr habe die Flammen löschen und ein Übergreifen auf das daneben befindliche Wohnhaus verhindern können. Durch das beherzte Handeln des Zeugen seien keine Personen zu Schaden gekommen. Die Brandursache sei derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Der...

  • Schwanau
  • 01.02.22
Polizei

Brand in Einfamilienhaus
Feuer begann im Schopf und weitet sich aus

Lahr (st). In den frühen Morgenstunden am Montag, 17. Januar, ist in einem Einfamilienhaus in der Straße Am Scheitgraben in Lahr ein Brand ausgebrochen, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen sei das Feuer gegen 5.30 Uhr bemerkt  und die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei alarmiert worden. Nach ersten Ermittlungen sei der Brand in dem Einfamilienhaus  von einem Schopf ausgehend über eine Satteldach und die Gebäudefassade verlaufen, bevor er auch auf eine Doppelgarage...

  • Lahr
  • 17.01.22
Polizei

Rauchentwicklung in Offenburger Schule
Feuer wird schnell gelöscht

Offenburg (st). Nach einer Rauchentwicklung am Dienstagnachmittag, 11. Januar, in einem Gymnasium in der Vogesenstraße in Offenburg mussten nach Angaben der Polizei die in der Schule befindlichen Personen kurzzeitig das Gebäude verlassen. Nach derzeitigen Erkenntnissen habe ein bislang Unbekannter gegen 15.40 Uhr einen Desinfektionsspender angezündet. Das hierdurch entfachte Feuer sei allerdings beim Eintreffen der Offenburger Wehrleute bereits gelöscht gewesen. Der entstandene Sachschaden...

  • Offenburg
  • 12.01.22
Polizei

Feuer in Fachklinik in Offenburg
Patientin steht unter Verdacht

Offenburg (st). Nach dem Zimmerbrand am Montagvormittag, 29. November, in einer Fachklinik in der Bertha-von-Suttner-Straße in Offenburg haben die Beamten der Kriminalpolizei Ermittlungen wegen versuchter schwerer Brandstiftung eingeleitet. Eine Patientin steht nach Polizeiangaben im Verdacht, das Bett in ihrem Zimmer im Erdgeschoss mutwillig entzündet zu haben. Der hierdurch entstandene Sachschaden dürfte im Bereich zwischen 15.000 Euro bis 20.000 Euro liegen. Einsatzkräfte der Feuerwehr...

  • Offenburg
  • 30.11.21
Polizei

Feuerausbruch in Gaststätte
Kurzschluss als mögliche Brandursache

Lahr (st). Ein Feuerausbruch am Dienstagmittag, 30. November, in einer Gaststätte in der Straße "Bei der Linde" in Lahr dürfte nach bisherigen Erkenntnissen auf einen Kurzschluss zurückzuführen sein, teilt die Polizei mit. Kurz nach 12.30 Uhr drangen dichte Rauchwolken aus dem Lokal und lösten so einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus. Die Bewohner in den Wohnungen über der Gaststätte konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Während die Wohnungen von dem Brand nicht betroffen waren, dürfte...

  • Lahr
  • 30.11.21
Polizei

Brandausbruch in Badezimmer
Eine Person wird leicht verletzt

Lahr (st). EinBrandausbruch im Badezimmer eines Reihenhauses in der Tramplerstraße in Lahr hat am Mittwochmittag, 24. November, einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst, teilt die Polizei mit. Zur Brandursache könne derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Die Ermittler des Polizeireviers Lahr gingen der Brandentstehung auf den Grund.Nach bisherigen Erkenntnissen sei durch das kurz nach 12 Uhr ausgebrochene Feuer eine Person leicht verletzt worden. Der Sachschaden werde derzeit auf...

  • Lahr
  • 24.11.21
Polizei
In den frühen Morgenstunden des Montags kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rammersweier.

Nächtlicher Feuerwehreinsatz
Brand in Mehrfamilienhaus in Rammersweier

Offenburg (st). In den frühen Morgenstunden, 15. November, um 2.02 Uhr wurde die Feuerwehr Offenburg zu einem Brand nach Rammersweier in einem Mehrfamilienhaus in die Weinstraße alarmiert. Der  Einsatzleiter des ersten Löschzuges sei um 2.09 Uhr an der Einsatzstelle eingetroffen. Nach der ersten Erkundung habe im Dachgeschoss des dreigeschossigen Wohnhauses ein Elektroverteiler gebrannt. Durch einen Kabelschacht habe sich der Brand in den Dachspitz über der Wohnung auf den Dachstuhl...

  • Offenburg
  • 15.11.21
Polizei

Starke Rauchentwicklung in einer Wohnung
Essen fing auf dem Herd Feuer

Appenweier-Urloffen (st). Am Donnerstag, 11. November, wurde ein Brand mit starker Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Hauptstraße in Urloffen gemeldet, teilt die Feuerwehr Appenweier mit. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte habe sich herausgestellt, dass Essen auf dem Herd angebrannt sei und bereits Feuer gefangen habe. Das verbrannte Essen sei bereits von einem Bewohner nach draußen gebracht worden. Dort sei es von den Feuerwehrleuten abgelöscht worden. Ein Übergreifen des Brandes auf die...

  • Appenweier
  • 12.11.21
Polizei

Brand in einer Häcksleranlage
Ursache des Feuers noch ungeklärt

Achern (st). Nachdem am Dienstagmorgen, 9. November, ein Brand auf dem Gelände einer Entsorgungs- und Recyclingfirma in der Straße "Zum Schießstand" in Achern gemeldet wurde, waren Kräfte der Feuerwehr und der Polizei im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge ist laut Polizei ein gegen 8.15 Uhr aus noch unbekannter Ursache ausgebrochenes Feuer in einer Häcksleranlage der Auslöser für den Alarm gewesen. Der Brand konnte durch die Wehrleute gelöscht werden. Personen kamen nicht zu schaden.

  • Achern
  • 10.11.21
Polizei

Gebäudebrand durch technischen Defekt
Filteranlage fängt Feuer

Oberkirch (st). Ein Brand "Am Wiesenbach" in Oberkirch hat laut Polizei am Donnerstagmorgen, 4. November, zu einem Großaufgebot der Feuerwehr geführt. Gegen 9 Uhr fing nach bisherigen Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defekts eine Filteranlage im Standby-Modus Feuer. Glücklicherweise konnte der betroffene Bereich rechtzeitig geräumt werden, sodass niemand dabei verletzt wurde. Der Sachschaden wird auf zirka 15.000 Euro geschätzt.

  • Oberkirch
  • 04.11.21
Polizei

Küchenbrand in Einfamilienhaus
60 Feuerwehrleute im Einsatz

Biberach. Ein Küchenbrand hat am Montagabend in der Brauereistraße in Biberach einen Feuerwehr-, Rettungsdienst- und Polizeieinsatz ausgelöst. Das Feuer ist nach bisherigen Erkenntnissen kurz nach 20 Uhr bei einer Essenszubereitung ausgebrochen. Ein Aufgebot von rund 60 Wehrleuten aus Biberach und Zell am Harmersbach löschte die in Flammen stehende Küche des Einfamilienhauses ab. Ein Mann, der auch mutmaßlich für die kurzzeitig unbeaufsichtigte Mahlzeit verantwortlich war, handelte sich bei den...

  • Biberach
  • 19.10.21
Polizei

Erneut Scheune in Brand
Anwohner melden das Feuer

Kappel-Grafenhausen. Gegen 4 Uhr am Sonntagmorgen wurde von mehreren Anwohnern eine brennende Scheune am nördlichen Ortsrand von Grafenhausen gemeldet. In der Folge kam es zu einem Großeinsatz der örtlichen Feuerwehren. Auch der Rettungsdienst war vorsorglich im Einsatz. Das Feuer konnte gelöscht werden, die Scheune wurde durch das Feuer teilweise zerstört. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Weitere Gebäude waren nicht betroffen. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 11.10.21
Polizei

Brand in Kreuzwegstraße
Ermittler schließen Brandstiftung nicht aus

Offenburg (st). Nach einem Brand in einem Unternehmen in der Kreuzwegstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 10.30 Uhr löste die dortige Brandmeldeanlage aus, woraufhin Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei vor Ort eilten. Personen kamen nach derzeitigem Sachstand nicht zu Schaden. Die derzeitigen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft konzentrieren sich auf die Ursache. Erste Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass kein technischer Defekt für den Brand...

  • Offenburg
  • 09.10.21
Polizei

Update: möglicherweise Brandstiftung
Brand bei Hansgrohe in Elgersweier

OG-Elgersweier (st). Bei der Hansgrohe SE am Standort im Industriegebiet Elgersweier hat sich am Donnerstag, 7. Oktober, ein Brand ereignet. Es ist dabei nach derzeitigem Kenntnisstand niemand verletzt worden, teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.  Nach dem Brand konzentrieren sich die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft auf die Ursache. Erste Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass kein technischer Defekt für den Brand verantwortlich ist. Die Beamten der...

  • Offenburg
  • 07.10.21
Polizei
Die Feuerwehr Offenburg rückte am frühen Freitagmorgen zu einem Brand in der Hindenburgstraße aus.

Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Flammen schlugen aus den Fenstern

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Freitag, 24. September, um 4.53 Uhr mit einem Großaufgebot an Hilfskräften in die Offenburger Oststadt ausgerückt. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Hindenburgstraße stand eine Wohnung im Vollbrand, mehrere Hausbewohner waren durch den Rauch im Gebäude unmittelbar betroffen. Teilweise schlugen Flammen aus geborstenen Fenstern der Brandwohnung. Die erst eintreffende Polizei führte mit der Feuerwehr mehrere Personen ins Freie,...

  • Offenburg
  • 24.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.