Alles zum Thema Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Polizei

Katze verendet
Küchenbrand in Mehrfamilienwohnhaus

Kehl. Ein Küchenbrand in einer Wohnung der Hauptstraße hat am Montag in Kehl nicht nur zu erheblichem Sachschaden, sondern auch zum Tod einer Hauskatze geführt. Das Tier erlag den Rauchgasen. Zeugen hatten den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei kurz vor 10 Uhr eine starke Rauchentwicklung in einer Dachgeschosswohnung des Mehrfamilienwohnhauses gemeldet. Im Zuge einer darauffolgenden Nachschau wurde dann nicht nur eine eingeschaltete Herdplatte, sondern auch das verendete Tier...

  • Kehl
  • 19.11.18
  • 343× gelesen
Polizei

Auto brennt vollständig aus
38-Jähriger prallt auf Baum

Appenweier. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmorgen gegen 5.40 Uhr auf der B28. Der 38-jährige Fahrer eines Peugeot war von  Appenweier in Richtung Oberkirch unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam dieser zwischen Appenweier und Nußbach nach links von der Fahrbahn ab und prallte auf einen Baum. Das Fahrzeug fing sofort Feuer und brannte vollständig aus. Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug befreien, verletzte sich dennoch schwer. Er wurde ins Klinikum nach Offenburg...

  • Appenweier
  • 17.11.18
  • 287× gelesen
Polizei
Am Dienstagmorgen war in einem Wohnhaus in Zell am Harmersbach ein Feuer ausgebrochen.

Feuer in Doppelhaushälfte
Gebäude unbewohnbar

Zell a. H.. Der Brand in einer Doppelhaushälfte in der Hindenburgstraße in Zell am Harmersbach rief am Dienstagmorgen, 13. November, gegen 10.15 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des THW, des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Eine Bewohnerin wählte den Notruf, nachdem in einem Zimmer ein Brand ausgebrochen war und dieser sich im Obergeschoss ausgebreitet hatte. Durch die Feuerwehren Zell und Biberach wurde das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf...

  • Zell a. H.
  • 13.11.18
  • 12× gelesen
Polizei

16-jähriger Tatverdächtiger ermittelt
Mutwillig Omnibus angezündet

Seelbach. Nach dem Brand eines Linienbusses am 14. Oktober konnte nun ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Dem zwischenzeitlich geständigen 16-Jährigen wird vorgeworfen, den auf einem Firmengelände abgestellten Omnibus mutwillig in Brand gesetzt zu haben. Durch das gegen 2.40 Uhr von Anwohnern gemeldete Feuer wurde der Bus vollständig zerstört. Ein daneben geparkter Sattelzug wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Der so verursachte Sachschaden dürfte insgesamt etwa 200.000 Euro betragen....

  • Seelbach
  • 24.10.18
  • 24× gelesen
  • 1
Polizei

Linienbus in Flammen
war es wieder Brandstiftung?

Seelbach. Am frühen Sonntagmorgen ist auf einem Parkplatz am Wiesengrund in Seelbach ein abgestellter Linienbus in Brand geraten. Ein Passant hatte gegen 2.45 Uhr zunächst einen Knall vernommen, den Brand entdeckt und dann die Polizei verständigt. An dem Bus entstand Totalschaden, ein daneben geparkter Lkw-Sattelzug wurde dabei auch in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, eine Brandstiftung wird...

  • Seelbach
  • 15.10.18
  • 17× gelesen
Polizei

Erneute Brandstiftung?
Totalschaden an geparktem Auto

Mahlberg. Nach einem Fahrzeugbrand am Montagabend auf einem Parkplatz unterhalb des Mahlberger Schlosses haben die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kripo die Ermittlungen aufgenommen. Um 20.40 Uhr ging ein dort geparkter Opel Corsa in Flammen auf. Der Brand konnte durch die verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Mahlberg zwar schnell gelöscht werden, ein Totalschaden des Kleinwagens und Schäden an einem daneben abgestellten Renault waren jedoch nicht mehr zu verhindern. Die...

  • Mahlberg
  • 09.10.18
  • 318× gelesen
Polizei

Weitere Autos in Brand gesetzt
Serie geht weiter

Kippenheim. Erneuter Brand eines Fahrzeugs in der südlichen Ortenau: Am Freitag um 21.13 Uhr wurde der Polizei über Notruf ein Fahrzeugbrand in Kippenheim gemeldet. Unbekannte haben an einem in der Bachgasse abgestellten Auto Brandbeschleuniger angebracht. Durch aufmerksame Anwohner konnte der Brand im Keim erstickt werden. Bereits am Montag und Donnerstag war die seit Monaten andauernde Brandserie an Autos weitergegangen. Am Donnerstag hatte der Brand eines Autos in Ettenheim vier...

  • Kippenheim
  • 29.09.18
  • 39× gelesen
Polizei

Feuer bricht nach Knall aus
Thujahecke in Flammen

Lahr. Aus noch ungeklärter Ursache sind am Montagabend Im Stritacker in Lahr eine Hecke sowie eine Plastikverkleidung eines Zauns in Brand geraten. Laut der Schilderung von Nachbarn soll es kurz vor 18.30 Uhr einen Knall gegeben haben, gleich darauf stand die Thuja in Flammen. Ein Eingreifen der verständigten Wehrleute aus Lahr war nicht mehr erforderlich. Die Nachbarn haben das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht. Ein Gebäudeschaden ist nach bisherigen Erkenntnissen nicht...

  • Lahr
  • 11.09.18
  • 307× gelesen
Polizei

Folgenschwere Albernheit
Teurer Fehlalarm

Neuried-Altenheim. Der Anruf eines 33 Jahre alten Mannes am späten Dienstagabend bei der Feuerwehrleitstelle dürfte für diesen nun diverse Ärgernisse nach sich ziehen. Der Anrufer meldete gegen etwa 23.30 Uhr ein in Flammen stehendes Gebäude in der Badstraße in Altenheim. Während anschließend Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei mit mehreren Besatzungen beschleunigt anrückten, durften sie wenig später am vermeintlichen Ort des Geschehens feststellen, dass es sich bei dem vorangegangenen...

  • Neuried
  • 22.08.18
  • 35× gelesen
Polizei
Erneut brannte in der Nacht zum Dienstag in Lahr eine Gartenhütte.

Einsätze für Feuerwehr in Lahr und Friesenheim in der Nacht zum Dienstag
Drei Brände in Gartenhütten beschäftigen nun die Polizei

Lahr/Friesenheim (st/gro). Geht ein neuer Feuerteufel in Lahr um? Das fragen sich die Bürger, nachdem drei Gartenhütten innerhalb weniger Tage den Flammen zum Opfer fielen. "Wir können dazu noch gar nichts sagen", stellt Karen Stürzel, Pressesprecherin der Polizeipräsidiums Offenburg, fest. "Die Ermittlungen zu den Bränden seit Freitag laufen noch. Bis zu deren Abschluss ist weder etwas über die Brandursachen noch über einen möglichen Zusammenhang bekannt." Sie macht allerdings deutlich, dass...

  • Lahr
  • 21.08.18
  • 264× gelesen
Polizei
Angekokelte Gegenstände lagen am Samstagmorgen noch auf dem Schulhof, nahe des Haupteingangs,
5 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Brandstiftung am Gymnasium Achern

Achern (ag). Auf dem Schulhof lagen am Samstagmorgen noch angekokelte Gegenstände, darunter Stoffrollen. Ein Fenster am Haupteingang war durch eine Holzplatte ersetzt worden. Im Inneren sah man Glasscherben auf dem Tisch. Noch in der Nacht auf Samstag hatte die Polizei gemeldet, dass bislang unbekannte Täter gegen 23.30 Uhr am Acherner Gymnasium ein Fenster mit einem Stein eingeworfen hatten. Anschließend seien Papier- und Stofftücher innerhalb des Gebäudes mittels unbekanntem Zündmittel in...

  • Achern
  • 04.08.18
  • 604× gelesen
Polizei
Der starke Qualm zog in Richtung nördliche Innenstadt, deshalb wurde vorsorglich eine Warnung herausgegeben.
6 Bilder

Brand im Gewerbegebiet Auenheim
Feuer in Holzhackschnitzelsilo

Kehl (gro). Auf einem Firmengelände in der Robert-Bosch-Straße im Gewerbegebiet Auenheim brennt es. Am Donnerstag, 26. Juli, um 14.35 Uhr wurde die Kehler Feuerwehr alarmiert. In einem Unternehmen, in dem Holzhackschnitzel produziert werden, ist ein Feuer in einem Offen-Silo, in dem der Brennstoff gelagert wird, ausgebrochen. Die Kehler Feuerwehr ist aktuell, 16.30 Uhr, noch bei den Löscharbeiten. "Wir bekommen den Brand langsam unter Kontrolle, aber es wird die ganze Nacht dauert", stellt der...

  • Kehl
  • 26.07.18
  • 723× gelesen
Polizei

Feuer in Auenheim
Brand in holzverarbeitendem Betrieb

Kehl-Auenheim. Die Ursache eines Brandes in einem holzverarbeitenden Betrieb in der Robert-Koch-Straße am Donnerstag ist noch unklar. Fest steht bislang, dass kurz nach 14.30 Uhr eine Lagerstätte für sogenannte Hackschnitzel in Brand geraten war. Die hierbei über dem Freigelände verursachte Rauchsäule war vor dem Eingreifen der Feuerwehren Kehl, Willstätt, Auenheim, Leutesheim und Bodersweier kilometerweit zu sehen. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden, könnte aber...

  • Kehl
  • 26.07.18
  • 180× gelesen
Polizei

Urlaub beendet
Wohnwagen brennt auf A5 aus

Appenweier. Der Urlaub einer fünfköpfigen Familie hat am Mittwoch auf der A5 unweit der Anschlussstelle Appenweier sein Ende gefunden, bevor er überhaupt begonnen hatte. Der angehängte Wohnwagen der Reisenden fing kurz nach 12 Uhr aus unbekannter Ursache Feuer und hat zu einer kurzfristigen Vollsperrung der A5 in Richtung Süden geführt. Gasflasche in die Luft geflogen Ein Verkehrsteilnehmer hat die Familie auf austretenden Qualm aus der Dachluke des Campingwagens aufmerksam gemacht. Gerade...

  • Appenweier
  • 26.07.18
  • 489× gelesen
Polizei

Hühnerstall in Flammen
Milbenbekämpfung führt zu Feuerwehreinsatz

Renchen. Der Versuch eines Hühnerbesitzers dem Milbenbefall seiner Tiere Herr zu werden, endete am Mittwoch mit einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Der Mann wollte mit einem Bunsenbrenner die von ihm umsorgten Federtiere von lästigen Plagegeistern befreien. Da sich hierbei nicht nur das Stroh, sondern auch der umgebende Stall entzündete, mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Renchen an den nördlichen Ortsrand ausrücken um den Brand zu bekämpfen. Ein Übergreifen der Flammen auf die...

  • Renchen
  • 05.07.18
  • 162× gelesen
Polizei

100.000 Euro Schaden
Brand in Sulzer Dachgeschosswohnung

Lahr. Am Donnerstagabend brach im Kinderzimmer einer Dachgeschosswohnung in Lahr-Sulz aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus. Erste Löschversuche durch die in der Wohnung anwesende 28-jährige Mutter schlugen fehl. Sie konnte jedoch das Gebäude mit ihren beiden zehn- und vierjährigen Kindern verlassen. Auch die beiden im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss wohnenden Familien konnten das Haus unverletzt verlassen. Das Feuer griff teilweise auf den Dachstuhl über, die...

  • Lahr
  • 22.06.18
  • 165× gelesen
Polizei
Flammen schlugen am Dienstag aus einer Wohnung in der Offenburger Fußgängerzone.

Brandursache geklärt
Feuer in Offenburger Innenstadt

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Dienstag gegen 16.10 Uhr in die Steinstraße alarmiert worden. In einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines viergeschossigen Wohn- und Geschäftshauses in der Offenburger Fußgängerzone war es zu einem Feuer gekommen. Die Hitze in den Räumen über einem Tabakgeschäft ließ dabei zwei Fenster bersten, so dass Flammen und schwarzer Rauch an zwei Gebäudeseiten nach oben schlugen. Bereits fünf Minuten nach der ersten Alarmierung waren zwölf Einsatzfahrzeuge...

  • Offenburg
  • 20.06.18
  • 1.071× gelesen
Polizei

Dachstuhlbrand
80.000 Euro Sachschaden

Der Integrierten Rettungsleitstelle Ortenau wurde am gestrigen Samstag gegen 14 Uhr der Brand eines Gebäudes in Wolfach-Ippichen gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Dachstuhl im Vollbrand. Das Feuer konnte gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Am Gebäude selbst entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Vor Ort waren die Wehren Hausach und Wolfach, der Kreisbrandmeister sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Die Ermittlungen bezüglich...

  • Wolfach
  • 16.06.18
  • 32× gelesen
Polizei

Brand im Europa-Park
Ursache wahrscheinlich technischer Defekt

Rust. Die nach dem Brand im Europa-Park geführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen lassen nach vorläufiger Bewertung der gewonnenen kriminaltechnischen Erkenntnisse darauf schließen, dass das Feuer im Bereich der Attraktion "Fjord-Rafting" ausgebrochen sein dürfte. Die Brandursache ist nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen wahrscheinlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. Die technischen Auswertungen der...

  • Rust
  • 06.06.18
  • 330× gelesen
Polizei

Fahrzeugbrand
Sportwagen geht auf A5 in Flammen auf

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Sonntagmittag gegen 13.00 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn in Richtung Appenweier ausgerückt. An einem Alfa Romeo Sportwagen war es zu einem Brand gekommen, der sich rasch auf das Fahrzeug ausdehnte. Der Fahrerin, einer Frau aus Frankfurt, die mit ihrem Ehemann auf der Heimfahrt aus dem Wochenende war, gelang es noch, den italienischen Mittelmotorflitzer sicher auf dem Standstreifen zum Anhalten zu bringen. Beide Fahrzeuginsassen kamen mit...

  • Offenburg
  • 04.06.18
  • 474× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr Kehl löschte den Brand von vier Gartenhäusern in einer Kleingartenanlage.

Feuer in Kleingartenanlage
Zwei Gartenhäuser völlig zerstört

Kehl (st). Vier Gartenhäuser sind am frühen Samstagmorgen, 2. Juni, in der städtischen Kleingartenanlage am Wasserturm niedergebrannt. Die Feuerwehr Kehl hatte das Feuer nach 45 Minuten unter Kontrolle und nach rund zwei Stunden gelöscht. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache ist unklar. Zwei Gartenhäuser sind vollständig zerstört worden. Der Brand hatte sich in einem der Gartenhäuser der Kleingartenanlage gebildet und war auf drei weitere übergesprungen. Die Feuerwehr wurde um 2 Uhr...

  • Kehl
  • 04.06.18
  • 36× gelesen
Polizei

200.000 Euro Schaden
Dachstuhlbrand in Einfamilienhaus

Kappel-Grafenhausen. Am Sonntag, um 21.35 Uhr, brach im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses in der Straße Untergarten ein Brand aus. Dieser breitete sich nach ersten Erkenntnissen über den Balkon bis in den Dachstuhl aus. Die vierköpfige Familie konnte ihr Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr hatte den Brand um 01.00 Uhr gelöscht. Der Sachschaden wurde vorläufig auf ungefähr 200.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache werden am Folgetag wieder...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 28.05.18
  • 293× gelesen
Lokales
Nach dem Löschen beginnen die Aufräumarbeiten.

Nach Großbrand im Europa-Park
Landrat lobt Einsatzkräfte

Rust. Nach dem Großbrand im Europa-Park am vergangenen Samstag lobt Landrat Frank Scherer die rund 550 Einsatzkräfte. „Ich bin Ihnen allen sehr dankbar für Ihre großartige Arbeit und froh, dass Sie keine schweren Verletzungen davon getragen haben. Durch Ihren vorbildlichen Einsatz, auch unter Koordination unseres Kreisbrandmeisters Bernhard Frei, konnten Sie die Gefahr für Leib und Leben abwehren und eine großflächige Ausbreitung des Feuers verhindern.“ Scherer sicherte nach dem verheerenden...

  • Rust
  • 28.05.18
  • 98× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten am Samstagabend

Nachlöscharbeiten im Europa-Park
Polizei ermittelt jetzt nach der Brandursache

Rust. Nach dem Großbrand am Samstag hat der Europa-Park dennoch geöffnet und auch die Live-Sendung "Immer wieder sonntags" hat stattgefunden. Der Brand in dem Freizeitpark in Rust ist mittlerweile gelöscht, teilen das Polizeipräsidium Offenburg und die zuständige Staatsanwaltschaft Freiburg am Sonntagmittag mit. Die Kräfte der Feuerwehr führen derzeit lediglich noch Nachlöscharbeiten durch, sodass es für die Beamten der Kriminaltechnik mittlerweile möglich ist, den Einsatzort zu betreten...

  • Rust
  • 27.05.18
  • 1.837× gelesen