Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Polizei

Folgenreiche Sishapfeife
Glut löst Brandmeldealarm aus

Offenburg (st). Eine qualmende Shisha-Kohle sorgte am Donnerstagabend, 9. Juli, für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz in einem Hotel in der Freiburger Straße in Offenburg und hat für einen Gast nun auch strafrechtliche Konsequenzen. Kurz nach 22 Uhr ging bei den Leitstellen der Feuerwehr und der Polizei der Brandmeldealarm des Hotels ein. Bei der Überprüfung der Anlage stellte sich heraus, dass der Melder im Zimmer eines 28-Jährigen ausgelöst hatte. Bei der Kontrolle des Zimmers stellte...

  • Offenburg
  • 10.07.20
Lokales
Urlaub auf dem Bauernhof wird in Corona-Zeiten stark nachgefragt.

Regionale Urlaubsziele stark nachgefragt
Tourismusbranche rät zu frühzeitigen Buchungen

Ortenau (ds). "Ein Bett, das gestern nicht belegt war, kann morgen nicht doppelt belegt werden", verdeutlicht Assunta Finke, Geschäftsführerin des Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e. V., die aktuelle Situation. Corona hat die Tourismusbranche kräftig gebeutelt, der zweimonatige Umsatzausfall ist kaum wieder wettzumachen. "Im Gegensatz zum produzierenden Gewerbe können diese Verluste nicht so leicht ausgeglichen werden", weiß Finke. Seit der Aufhebung des Reiseverbots innerhalb von Deutschland...

  • Ortenau
  • 23.06.20
Lokales
Am 29. Mai öffnet der Europa-Park.

Europa-Park öffnet am 29. Mai
Gastronomie begrüßt Gäste schon früher

Rust (ds/st). Mit den bundesweiten Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann auch der Europa-Park wieder seine Türen öffnen: Schrittweise wird ab dem 18. Mai die Hotelgastronomie wiedereröffnet, ab dem 29. Mai dann der Park, die Hotels und das Camp-Resorts beziehungsweise Camping. "Wir haben uns auf eine Wiedereröffnung des Europa-Parks, der Übernachtungsmöglichkeiten sowie der Gastronomie in enger Absprache mit den Behörden intensiv vorbereitet. Der Schutz und die Gesundheit der Gäste und...

  • Rust
  • 08.05.20
Lokales
Architekt und Investor Jürgen Grossmann – mit seinen Söhnen Neo (l.) und Aaron – hat für den Gebäudekomplex "Vier-Jahreszeiten" in Durbach einiges vor.

Was Jürgen Grossmann plant
Investor stellt Ideen für "Vier-Jahreszeiten" vor

Durbach (gro). "Staumauer" wird der Gebäudekomplex in Durbach, in dem sich das Hotel "Vier-Jahreszeiten" befindet, wenig liebevoll genannt. "Das Wichtigste ist, diesen Riegel, der den Ortseingang bestimmt, aufzulösen", stellt deshalb Jürgen Grossmann, Architekt und Investor, fest. Er hat Ende 2019 das Gebäude von Rüdiger Hurrle gekauft und plant einige Veränderungen. Um die massive Struktur zu gliedern, sollen zwei Anbauten am Bestandsgebäude entstehen. Außerdem möchte Grossmann auf einer...

  • Durbach
  • 25.02.20
Lokales
Das Hotel "Vier Jahreszeiten" in Durbach wurde von der Grossmann Group übernommen und firmiert ab Januar als Dorint Hotel.

Durbach
Grossmann Group kauft Hotel "Vier Jahreszeiten"

Durbach/Lahr (st). Mit seinen Partnern Sami Hadi und Svetozar Ivanoff hat der Kehler Architekt und Projektentwickler Jürgen Grossmann laut einer Pressemitteilung das bisher als Best Western Hotel "Vier Jahreszeiten" genutzte Hotel am Ortseingang von Durbach erworben. „Die Komplexität des Vorhabens und unser Wunsch nicht nur – wie ursprünglich angeboten – die Immobilie, sondern auch die 68 Mitarbeiter des Hotelbetriebs zu übernehmen, führten zu einem Verkaufsprozess von rund zwei Jahren. Wir...

  • Durbach
  • 30.12.19
  •  1
Marktplatz
Eine prädestinierte Lage für das neue Hotel attestierte Bürgermeister Bruno Metz (2. v. r.) beim Spatenstich.

Drei-Sterne-Superior-Hotel
Spatenstich am Stadteingang

Ettenheim (sdk). An der Ecke Stückle-/Gutenbergstraße sind in Ettenheim am Montagmorgen die Bagger angerollt. Der Grund: Die Betreiber Vladimir Masur und Dimitri Demin haben mit Bürgermeister Bruno Metz sowie dem Architekt Wolfgang Poll aus Freiburg zum Spaten gegriffen und damit symbolisch den Baubeginn zum neuen Hotel in Ettenheim gekennzeichnet. Masur und Demin, die beiden Geschäftsführer der KMBB Bauservice GmbH, betreiben das Hotel unter eigener Flagge. Bauzeit Bürgermeister Metz...

  • Ettenheim
  • 17.12.19
Marktplatz
Die „Residenz zum Löwen“ in Lahr

"Löwe" hat neuen Pächter
Griechisches Restaurant öffnet im November

Lahr (st). Das Traditionsgasthaus „Residenz zum Löwen“ in Lahr hat einen neuen Pächter. Die Familie Charelashat das Restaurant samt Hotelbetrieb in der Obertorstraße am Urteilsplatz übernommen, um beides zu neuem Leben zu erwecken. „Wir freuen uns, dieses traditionsreiche Restaurant weiterführen zu dürfen. Wir sindseit vielen Jahren hier in Lahr zuhause und wollen nach unserer erfolgreichen Arbeit in Achern und in Freiburg auch den Lahrern unsere griechisch-mediterrane Küche nahebringen“,...

  • Lahr
  • 17.10.19
Marktplatz

Hotel und Veranstaltungen
Dammenmühle ohne Restaurant

Lahr-Sulz (st). Die Dammenmühle in Lahr-Sulz verabschiedet sich zum 1. September vom bisherigen Restaurantbetrieb. Die Räume des Brauhauses, des Biergartens sowie der Festsaal, die Sulzer Stube und die Jägerstube im ursprünglichen Gasthaus stehen zukünftig rein für Veranstaltungen und Events zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Hotelbetrieb mit seinen rund 50 Betten bleibt bestehen. Wie es in der Pressemitteilung heißt, ist die Personalsituation der ausschlaggebende Punkt für...

  • Lahr
  • 27.08.19
Lokales
  45 Bilder

Neu im Europa-Park in Rust
Eröffnung „Krønasår"

Rust (ag). Herzlich Willkommen im „Krønasår" und im Herbst auch in der Wasserwelt Rulantica: 20 Monate wurde im Europa-Park fleißig gegraben, gehämmert und gespachtelt, bis das „Krønasår – The Museum-Hotel“ fertig war. Am Freitag konnte die Inhaberfamilie Mack zur Eröffnung des sechsten Erlebnishotels des Europa-Parks einladen: Auch das neue 4-Sterne Superior Hotel besticht wieder durch die Liebe zum Detail. Es ist übrigens über eine Brücke mit der Wasserwelt Rulantica verbunden. Hier wird noch...

  • Rust
  • 24.05.19
Polizei

Im Zimmer geraucht
Feuerwehreinsatz ausgelöst

Offenburg (st). Gäste eines Hotels in der Freiburger Straße in Offenburg haben sich in der Nacht auf Mittwoch, 6. Februar, über das in den Zimmern bestehende Rauchverbot hinweggesetzt und so einen Brandalarm ausgelöst. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei konnten kurz nach Mitternacht nach einer erfolgten Überprüfung wieder abrücken. Vorsichtshalber haben bis dahin die anderen Hotelgäste das Gebäude verlassen. Ob die arglosen Raucher für den fahrlässig ausgelösten Feuerwehr- und...

  • Offenburg
  • 06.02.19
Lokales
Beim Wettbewerb „Schönes Gasthaus“ können Ortenauer Gastronomiebetriebe unter anderem mit schön gestalteten Gasträumen, einem freundlichen Empfang und ihrem Speise- und Getränkeangebot punkten.
  2 Bilder

Wettbewerb "Schönes Gasthaus 2019"
Aushängeschild und Orientierungshilfe

Ortenau (st). Die Tourismusabteilung im Landratsamt Ortenaukreis und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) suchen wieder die schönsten Gastronomiebetriebe in der Ortenau. Mit dem Wettbewerb „Schönes Gasthaus 2019“ sollen herausragende gastronomische Angebote prämiert und die Ortenau als eine der bedeutendsten Genussregionen im Südwesten in den Fokus gerückt werden. Während die Auszeichnung Aushängeschild für die teilnehmenden Gastronomen ist und diese von der Werbewirksamkeit des...

  • Offenburg
  • 04.02.19
Lokales
„Wer heutzutage keine eigene Webseite hat, ist für den Großteil seiner potentiellen Gäste unsichtbar“, betonte Gabriele Schulze.

Kehler Tourismus-Vertreter
Trend zur Online-Buchung

Kehl (st). Das Hotelzimmer über Internetseiten reservieren, die Bahn- oder Flugtickets per App verwalten und den Check-In ganz einfach mit dem Smartphone tätigen: Immer mehr Touristen planen und buchen ihren Urlaub mithilfe des Internets und informieren ihre Freunde und Bekannte anschließend per Social Media über die Reise – eine Entwicklung, die Kehler Gastgeber für sich nutzen können. Wie das funktioniert und welche Chancen ein eigener Auftritt im Netz auch kleineren Betrieben bieten...

  • Kehl
  • 31.01.19
Marktplatz
Noch bis zum 6. Januar sowie zusätzlich am 12. und 13. Januar 2019 begeistert die stimmungsvolle Winteröffnung des Europa-Parks.

Rekord im Europa-Park
Über 5,6 Millionen Besucher

Rust (st). Mit über 5,6 Millionen Besuchern hat Deutschlands größter Freizeitpark 2018 den Besucherrekord des Vorjahres erneut knapp übertroffen. Europa-Park-Inhaber Roland Mack: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Gäste uns trotz des Brandes im Mai so treu geblieben sind. Die lange Hitzeperiode im Sommer war zwar nicht förderlich, aber gerade der Oktober mit Halloween und auch die Wintersaison haben alles ausgeglichen.“ 2018 war für den Europa-Park das Jahr der größten Bautätigkeit in...

  • Rust
  • 02.01.19
Marktplatz

30-Millionen-Projekt am Titisee
Grossman Group plant Hotel

Kehl/Titisee-Neustadt (st). In Titisee soll in den nächsten Jahren ein international ausgerichtetes Hotel entstehen, das ganz auf die Wünsche von Reisenden aus den Vereinigten Staaten und aus Asien ausgelegt ist. Rund 30 Millionen Euro sollen hierfür in den nächsten vier bis fünf Jahren investiert werden, bestätigt Projektentwickler Jürgen Grossmann. Geplant sei, auf der Hermeswiese am nordöstlichen Ufer des Titisees ein Hotel der Kategorie Vier Sterne Superior zu errichten. Die seit zwei...

  • Kehl
  • 20.12.18
Polizei

Einbruch in Hotel
Leerer Tresor gestohlen

Lautenbach. Auf einen Tresor hatte es ein Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag offenbar abgesehen, als er in ein Hotel in der Hauptstraße einbrach. Nachdem sich der Einbrecher Zugang zum Hotel verschafft hatte, hebelte er eine Tür zum Tresorraum auf. Einen dort aufgefundenen Zimmertresor riss er aus einer Tragevorrichtung und entwendete diesen. Wie der Langfinger vermutlich erst im Nachhinein feststellen durfte, war der kleine Tresor leer. An der Widerstandsfähigkeit des...

  • Lautenbach
  • 13.11.18
Polizei

Polizisten beschimpft
Hotelinventar beschädigt

Offenburg (st). Einen 24-Jährigen erwarten nach einem Kurzaufenthalt in einem Hotel der Schutterwälder Straße in Offenburg Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und Beleidigung. Der Mittzwanziger war im Verlauf in der Nacht auf Freitag, 7. September, mit einer Begleiterin in Streit geraten und hatte hierbei Teile des Hotelzimmers demoliert. Nachdem ihn die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Offenburg zur Raison gerufen und mit zur Wache genommen hatten, sah sich der vormalige...

  • Offenburg
  • 07.09.18
Marktplatz
Die Familie Mack gemeinsam mit den Ehrengästen bei der Grundsteinlegung

Teil der neuen Europa-Park-Wasserwelt
Hotel „Krønasår“ öffnet im Frühjahr

Rust (st). Vor den Toren des Freizeitparks entsteht bis Ende 2019 Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park. Das sechste Erlebnishotel „Krønasår“ wird einen wesentlichen Bestandteil der Resort-Erweiterung bilden. Das Hotel ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und wird bis zu 1.300 Übernachtungsgäste beherbergen können. Nach einem ereignisreichen Tag in der beeindruckenden Wasserwelt Rulantica bietet das neue Themenhotel ab dem Frühjahr 2019 seinen Gästen eine stilvolle Unterkunft...

  • Rust
  • 03.07.18
Lokales
Erste Fahrt in der "Euro-Mir" 1997: Franz und Roland Mack (v. l.)
  2 Bilder

Im Europa-Park geht der Russischer Themenbereich 1997 an den Start
Die "Euro-Mir" zählt noch heute zu den beliebtesten Attraktionen

Rust (ds). Mit der Eröffnung der "Euro-Mir" nahm im Juni 1997 der Russische Themenbereich im Europa-Park seinen Anfang. Das Besondere an der Hochgeschwindigkeitsbahn ist unter anderem, dass die Besucher Rücken an Rücken sitzen. Zudem drehen sich die Wagen des Zuges während der Fahrt um die eigene Achse und winden sich um gewaltige Spiegeltürme. Die "Euro-Mir" ist nicht nur ein Wahrzeichen des Europa-Park, sondern zählt noch heute zu den beliebtesten Attraktionen. Zudem wurde der zweite...

  • Rust
  • 17.11.17
Marktplatz
  6 Bilder

Hotel Liberty Offenburg
Große Eröffnung am Samstag

Das neue Hotel Liberty in der total umgebauten, ehemaligen JVA Offenburg, feierte heute große Eröffnung. Mit geladenen Gästen, Begrüßungsreden der Investoren und Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, toller Musik und flying Dinner wurde gefeiert.  Wir waren dabei und haben ein paar Impressionen mitgebracht.  Für den eigenen Blick ins Hotel eigenet sich der Tag der offenen Tür nächsten Dienstag, 3.10.17, von 11-15 Uhr.

  • Offenburg
  • 30.09.17
Polizei

Einbruch in Hotel
Täter stehlen kompletten Tresor

Gengenbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 00:05 Uhr und 05:40 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Hotel In der Börsiglache. Eine Angestellte stellte dies bei Dienstantritt am frühen Morgen fest und meldete es umgehend der Polizei. Die Beamten stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass die Täter mit brachialer Gewalt vorgingen. Zutritt verschafften sie sich über die rückwärtige Gebäudeseite. Auch im Innern des Gebäudes wurde gewütet. Es wurden Türen...

  • Gengenbach
  • 21.08.17
Polizei

Fackeln sorgen für Rauch im Hotelspeisesaal
Überschwängliche Siegesfeier

Die Siegesfeier ihres Vereins begingen etwa 20 Personen am Sonntagabend kurz nach 20 Uhr vor der offenen Eingangstür eines Hotels in Oberharmersbach. Die angezündeten Fackeln sorgten für eine Rauchentwicklung im Flurbereich des Beherbergungsbetriebes, so dass sämtliche Gäste des Hotels im Speisesaal warten mussten bis der entstandene Rauch wieder verflogen war. Nach einem Gespräch mit den Verantwortlichen konnte die Polizeistreife wieder abrücken.

  • Oberharmersbach
  • 16.05.17
Polizei

Einbruch gescheitert
Aufmerksam

Oberkirch (st). Der Aufmerksamkeit des Besitzers ist es zu verdanken, dass ein Einbruch in Oberkirch in den frühen Morgenstunden des Montags gescheitert ist. Gegen 3 Uhr hörte der Mann in seinem Hotel Geräusche, die vom Aufbrechen einer Nebentür herrührten. Hörbar machte er auf sich aufmerksam, woraufhin die Unbekannten die Flucht ergriffen. In das Gebäude gelangten diese nicht, hinterließen jedoch einen Schaden von etwa 1.000 Euro.

  • Oberkirch
  • 15.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.