Wilde Flucht nach Unfall bei Berghaupten
Senior gefährdet Verkehrsteilnehmer

Berghaupten (st). Trotz massiver Beschädigungen an seinem Auto ließ sich ein 68 Jahre alter Mann am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall nicht davon abbringen, seine Flucht fortzusetzen. Zuvor war der Nissan-Fahrer kurz vor 16.30 Uhr im Bereich der Marktscheune beim Berghauptener Baggersee in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und nach einer Böschung in einem Graben gelandet. Nachdem er diesen durchquert hatte, lenkte er seinen stark beschädigten Wagen zurück auf die B33, wo ein Motorradfahrer abbremsen musste, um eine direkte Kollision zu vermeiden. Durch ein gleichzeitiges Ausweichmanöver geriet der Harley-Davidson-Lenker auf ein Kiesbett und stürzte. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Unbeeindruckt setzte der Nissan-Fahrer seine Flucht auf dem neben der B33 verlaufenden Wirtschaftsweg in Richtung Offenburg fort, bis ihn vier platte Reifen zur Aufgabe zwangen. Zuvor hatte er noch bei zwei Radfahrer für einen Schock gesorgt, als er ungebremst auf die beiden zufuhr. Eine Alkohol- oder Drogenbeeinflussung war bei dem Senior nicht festzustellen, trotzdem wurde sein Führerschein einbehalten.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen