Nüsse geklaut
Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls

Biberach. Trotz einer überraschenden Konfrontation mit dem Eigentümer ließen sich drei Männer am Sonntagnachmittag nicht davon abhalten, zuvor unter einem Baum eingesammelte Walnüsse im Emmersbach unweit der B 415 mitzunehmen.

Das Trio packte gegen 15 Uhr eifrig und ungeniert mehrere Kilo der Baumfrucht in eine Tasche und war nicht gewillt, die wohlschmeckende Beute wieder herauszugeben. Hinzueilende Angehörige des Nussbaumbesitzers versuchten erfolglos, den Verdächtigen die Nüsse abzunehmen. Ein Mann Ende 50 erlitt hierbei leichte Verletzungen. Bei der anschließenden Flucht trat einer der Verdächtigen nicht nur gegen das Auto des Nusseigentümers, eine Verwandte musste sich überdies obszöne Gesten von den Unbekannten gefallen lassen.

Mit einem grauen Opel Corsa fuhren die Diebe schließlich in Richtung Schönberg davon. Ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls wurde eingeleitet.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.