Nachrichten - Biberach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

66 folgen Biberach
Panorama
Evgeniya Scherer ist Expertin für Medienrecht, künftig will sie sich aber ausschließlich dem Malen und Schneidern widmen.

Von der Rechtsanwältin zur Künstlerin
Ihren Beruf hängt Evgeniya Scherer vorerst an den Nagel

Lahr. Es gibt denkbar viele außergewöhnliche Geburtstagsgeschenke. Ein ganz Besonderes macht sich Evgeniya Scherer selbst: Die Ehefrau von Landrat Frank Scherer feiert nicht nur ihren 43. Geburtstag, sie eröffnet auch ihre erste Ausstellung im Hotel "Colosseo" in Rust – als Abschluss ihres Studiums an der Akademie für Bildende Kunst in Lahr. "Ich zeige Bilder, die während meines Kunststudiums in den vergangenen vier Jahren entstanden sind", so Scherer. Ihre Werke hinterfragen allesamt...

Lokales

Baumfällarbeiten an der L94
Vollsperrung zwischen Biberach und Zell

Biberach/Zell am Harmersbach. Aus Verkehrssicherungsgründen werden ab Dienstag, 7. Januar, bis voraussichtlich Mittwoch, 22. Januar, an der L94 zwischen Biberach und Zell am Harmersbach Baumfällarbeiten durchgeführt. In enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Waldwirtschaft werden die durch Trockenheit und Käfer- und Pilzbefall abgestorbenen Bäume (Eschentriebsterben) oberhalb der Straße gefällt. Dies teilt das Straßenbauamt des Ortenaukreises mit. Die Maßnahme findet unter Vollsperrung der L94...

  • Biberach
  • 02.01.20

Verkehrsbehinderungen
Holzhiebarbeiten auf der B33

Biberach/Gengenbach (st). Am Montag, 2. Dezember, beginnen Holzhiebarbeiten im Zuge der B33 zwischen Biberach und Gengenbach, Höhe Bergach. Auf einem Teilstück von mehr als 600 Metern müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit Bäume, die stark geneigt zur Straße hängen, Wurzelfäule aufweisen oder aus anderen Gründen nicht mehr standsicher sind, entfernt werden. TeilumleitungUm diese Arbeiten für alle Verkehrsteilnehmer sicher durchführen zu können, muss eine Teilumleitung des Verkehres...

  • Biberach
  • 29.11.19
126 Bilder

erster Programmpunkt des Kinder-Ferienprogrammes in Biberach kam hervorragend an
UNIMOG- und Schlepper-Freunde Biberach e.V. entdecken mit 12 Kindern den Wald

Am Freitag den 26.07. ging es für 12 Kinder aus Biberach, Emmersbach, Erzbach und Prinzbach direkt vom Schulende in das Kinder-Ferien-Programm: die UNIMOG- und Schlepper-Freunde Biberach entführten die 12 Kinder zum „Waldabenteuer“ nach Prinzbach im Gewann „Steingraben“. An vorderster Front „Winterbauer“ Wilhelm Schmieder. Mit Schlepper und UNIMOG startete die Gruppe Richtung „Steingraben“ – dort war schon bald die erste Station. Die Waldrebe – ein Schädling SondersgleichenDen Kindern wurden...

  • Biberach
  • 28.07.19
65 Bilder

Elsass-Rundfahrt der Regionalgruppe „Ortenau-Elsass“ des UNIMOG-Club-Gaggenau
UNIMOG queren das Elsass und stellen in F-Woerth aus

Am 20. Und 21. Juli machten sich 12 UNIMOG’s und rund 18 Teilnehmer auf, eine schöne Elsass-Fahrt zu unternehmen. Organisiert von Gilbert Burcker, stellvertretender Regional-Leiter des UNIMOG-Club-Gaggenau für Elsass, trafen sich die Fahrzeuge an der ehemaligen Zollstation beim Grenzübergang bei Wintersdorf. Im Konvoi ging es dann durch die vielen kleinen Elsass-Dörfchen. Gegen Mittag wurde eine kleine dezente Weinprobe eingelegt und anschließend fuhr man weiter zum „Gimpelhof“ zur...

  • Biberach
  • 28.07.19
Zwei der figurschmeichelnden Burda-Modelle aus den 1950er-Jahren
2 Bilder

Katja Kastens zeigt original Burda-Moden-Modelle
Ausflug in die Mode der 1950er-Jahre

Biberach/Gengenbach (gro). Zum Start in die Sommerferien wird in Gengenbach die Ladies Night gefeiert. Am Donnerstag, 25. Juli, ab 18 Uhr wird in der Innenstadt wieder die beliebte Mischung aus Mode, Kulinarik und Live-Musik geboten. Die Modenschau wird in diesem Jahr durch besondere Modelle bereichert: Die Biberacher Schneidermeisterin Katja Kastens hat nach Originalschnitten von Burda Moden aus den 1950er-Jahren Kleider geschneidert. "Ich hatte die alten Schnittmusterhefte vor 35 Jahren...

  • Biberach
  • 19.07.19
Ein Teil der "Haupt-Mannschaft" des Vereins UNIMOG- und Schlepper-Freunde Biberach e.V.
4 Bilder

Verein zum ersten Mal in der Verantwortung
"UNIMOG- und Schlepper-Freunde Biberach e.V." führen Fest fort

Verein seit November 2018 Zum ersten Mal steht der im November 2018 neu gegründete Verein "UNIMOG- und Schlepper-Freunde Biberach e.V." selbst in der Verantwortung für die Durchführung der Bewirtschaftung des jährlich stattfindenden UNIMOG- und Schlepper-Treffs. 15 Jahre lang hat man als reine Interessen-Gemeinschaft (IG) den UNIMOG- und Schlepper-Treff organisiert. Das Fest selber wurde vom Männergesangverein "Liederkranz" Biberach veranstaltet. Aus Altersgründen hat man sich dort aber...

  • Biberach
  • 01.07.19
  •  2

Polizei

Symbolbild

Kilometerlange Ölspur
23-Jährige schlittert in Leitplanke

Biberach. Eine 23 Jahre alte Autofahrerin hat am Mittwochabend in einer Rechtskurve des Abfahrtsastes der B33 auf die B415 die Kontrolle über ihren Skoda verloren und ist gegen eine dortige Leitplanke gestoßen. Derzeitigen Ermittlungen zufolge dürfte laut Pressemeldung eine Ölspur in der Kurve für eine schmierige Fahrbahnoberfläche gesorgt haben, weshalb die 23-Jährige ins Schlittern geriet. Die Autofahrerin blieb unversehrt. Der Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Einsatzkräfte...

  • Biberach
  • 05.12.19

Familienstreit
Alkoholisierter mit geladener Waffe festgenommen

Biberach. Nach Familienstreitigkeiten wurde am vergangenen Samstag kurz vor 19 Uhr ein Mann von der Polizei vorläufig festgenommen. Der Familienvater muss mit einer Anzeige rechnen, weil er seinen Sohn unter Androhung einer Waffe von dem Grundstück verjagen wollte. Dabei war er im Besitz einer geladenen Pistole, die ihm von Beamten des Polizeireviers Haslach abgenommen werden konnte ohne dass dabei jemand verletzt wurde. Bei der vorläufigen Festnahme leistete der alkoholisierte Mann...

  • Biberach
  • 19.08.19

Zugverkehr beeinträchtigt
Mähdrescher brennt neben Bahngleis aus

Biberach. Bei Drescharbeiten auf einem Feld entlang der Schwarzwaldbahn in Fröschbach bei Biberach, kam es am Donnerstagabend zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einer Brandentwicklung am Mähdrescher, welcher in Folge in Vollbrand geriet. Da die Erntemaschine direkt neben dem Bahngleis stand, erfasste der entstandene Flächenbrand den Böschungsbewuchs der Bahnhlinie. Weil zudem das abgeerntete Stoppelfeld ebenfalls Feuer fing, wurde der...

  • Biberach
  • 26.07.19

Zusammenstöße
Über Kreisel gefahren

Biberach (st). Die genaue Ursache eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag ist bisher nicht abschließend geklärt. Fest steht, dass zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von über 6.000 Euro die Folge mehrerer Zusammenstöße sind. Der Fahrer eines Opel war gegen 12.20 Uhr auf der K5356 in Richtung Biberach unterwegs, als er geradeaus über den dortigen Kreisverkehr fuhr. Dort kollidierte er zuerst mit einem von Zell in Richtung Schönberg fahrenden Motorrad eines 37-Jährigen und anschließend mit...

  • Biberach
  • 17.06.19

Löscharbeiten abgeschlossen
Brand in altem Biberacher Bauernhaus

Biberach. Ein Brandausbruch in einem alten Bauernhaus in der Straße "Bruch" hat am Donnerstagmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Biberach und Zell sowie der Polizei auf den Plan gerufen. Die Löscharbeiten sind im Augenblick abgeschlossen. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist das Feuer in einem Zimmer des Erdgeschosses ausgebrochen. Zur Brandursache liegen aktuell noch keine Erkenntnisse vor. Möglicherweise wurde eine Frau leicht verletzt, sie klagt über Atembeschwerden. Die Höhe des...

  • Biberach
  • 11.04.19

Kollision
Ford übersieht Mercedes

Biberach (st). Ein Sachschaden von insgesamt rund 13.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntag. Der Fahrer eines Ford war gegen 11 Uhr auf der K5336 in Richtung Schönberg unterwegs, als er beim Linksabbiegen auf ein dortiges Grundstück einen entgegenkommenden Mercedes vermutlich übersehen hatte. Bei der folgenden Kollision der beiden Autos blieben beide Fahrer glücklicherweise unverletzt.

  • Biberach
  • 18.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die jungen Turner des Gerätevierkampfs in der Sport- und Festhalle Biberach

Vereinsmeisterschaften des TV Biberach
Großartige Leistungen

Biberach (st). 47 Turnerinnen und Turner zwischen sechs und 15 Jahren zeigten beim Gerätevierkampf in der Sport- und Festhalle einem begeisterten Publikum, was sie alles gelernt hatten.Der stimmungsvolle Einzug mit Musik sowie die Urkunden und Medaillen für jedes Kind bei der Siegerehrung trugen dazu bei, dass der Wettkampf für alle Teilnehmer zu einem eindrucksvollen Erlebnis wurde. Ob Reck, Boden, Kasten, Bock oder Bank/Schwebebalken – An allen Geräten zeigten die Turnerinnen und Turner...

  • Biberach
  • 23.10.18
Der VfR Elgersweier geht als Außenseiter ins Finale.
2 Bilder

Endspiel um 15.30 Uhr in Biberach: SV Oberwolfach gegen VfR Elgersweier – Um 13 Uhr Frauenfinale
Rothaus Cup 2017: Welches Team darf zum DFB-Pokalendspiel nach Berlin fahren?

Biberach (woge). Am Ostermontag ist wieder Großkampftag im Rothaus-Bezirkspokal des Südbadischen Fußballverbandes. In Biberach finden die Endspiele der Frauen und Männer um den Rothaus-Cup 2017 statt. Bereits um 13 Uhr steigt das Finale der Frauenmannschaften. Hier kommt es zu einem echten Spitzenspiel zweier Teams, die in der Bezirksliga vorne mitmischen. FC Fischerbach gegen die Spielvereinigung Kehl-Sundheim, so lautet die Begegnung oder: der Tabellenvierte Kehl-Sundheim fordert den...

  • Biberach
  • 15.04.17

Freizeit & Genuss

Peter Neumaier, Landgasthof Zum Kreuz, Biberach-Prinzbach

Forellen-Lachs-Roulade
Starke Eröffnung

Das braucht's: 4 Forellenfilets à 90 g, 1 Lachstranche à 180 g, Salz Rieslingsoße: 1 Schalotte gewürfelt, 3 Champignons in Scheiben, 120 ml Riesling, 200 ml Lachsfond, 200 ml Sahne, 1 Spritzer Pernod, 1 EL Butter So geht's: An den Forellenfilets die Haut entfernen und mit der Hautseite oben liegend auf Klarsichtfolie legen. Die Lachstranche in vier Stücke längs schneiden, diese auf die einzelnen Forellenfilets legen, leicht salzen, zusammen in der Folie zu vier Bonbons (zehn Umdrehungen)...

  • Biberach
  • 05.05.17
  •  1

47. Biberacher Straßenlauf
Auf Teilnehmer warten tolle Preise

(st). Der 8. April rückt näher und damit der 47. Biberacher Straßenlauf für Vereinsathleten und Hobby-Sportler. Auf die ersten 200 Anmeldungen wartet ein Starterpaket. Die Laufveranstaltung wird um 15 Uhr mit dem Start des Nordic Walking mit Zeitnahme über die Strecken fünf Kilometer und zehn Kilometer eröffnet. Auf die Walker warten in diesem Jahr wieder landschaftlich attraktive Routen. Um 15.30 Uhr beginnen dann die Straßenlauf-Rennen mit dem Start der Bambinis der Jahrgänge 2010 und jünger...

  • Biberach
  • 13.02.17
Richard Schüle, Landgasthof Kinzigstrand, Biberach

Forellenfilets mit Bärlauchsoße

Das braucht’s: Pesto: 1 Bund Bärlauch, 25 g Pinienkerne, 25 g Sonnenblumenkerne, 25 g Kürbiskerne, 200 ml Sonnenblumenöl, 100 g Parmesan, grobes Salz, schwarzer Pfeffer aus Mühle Forellen: 4 frische Forellenfilets (roh), 150 ml Fischfond, 100 ml trockener Riesling, 100 ml Sahne, je 5 g gehackte Zwiebel, Lauch, Sellerie, Karotten, 15 g Speisestärke, Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle So geht’s: Bärlauchblätter waschen und trocken schleudern. Grob zerhackt in eine Rührschüssel...

  • Biberach
  • 07.02.17

Panorama

Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Werkes in Biberach
3 Bilder

Karl Knauer KG
„Umweltorientiertes Druckunternehmen“

Biberach (cao). Schon mehrfach ist das Engagement des Biberacher Unternehmens Karl Knauer in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltorientierung gewürdigt worden. Unter anderem im Jahr 2016 als PSI-Awards-Gewinner des Titels "Nachhaltiges Unternehmen des Jahres" (Sustainable Company of the Year 2016) und im vergangenen Jahr mit einer Nominierung für den Druck & Medien-Award als „Umweltorientiertes Druckunternehmen des Jahres“. Verpackungen und Werbemittel aus Karton, Wellpappe und Papier...

  • Biberach
  • 20.03.18
In der Kinzigtal-Brennerei wird Getreidemaische gebrannt.
2 Bilder

Martin Brosamer brennt Whisky
"Wasser des Lebens" aus dem Kinzigtal

Biberach. Die brennenden Holzscheite knistern. Aus der großen Brennblase blubbert es leise. Ein feiner, vielschichtiger Geruch liegt in der Luft. Es duftet süßlich, aber auch würzig, irgendwie wärmend und unverkennbar nach Getreide. Die klare Flüssigkeit rinnt aus dem Ablasshahn und der Geruch von frisch gebranntem Hochprozentigen erfüllt den Raum. Der Schwarzwald ist bekannt für seine hochwertigen Obstbrände, allem voran für sein Kirschwasser. Was heute hier bei Martin Brosamer aus der...

  • Biberach
  • 02.01.18
Hans Stadelmann

Der Griff in die Tasten hält in Schwung
Hans Stadelmann sammelt in seinem Museum Akkordeons

Stück an Stück reiht sich aneinander, seit über 50 Jahren sammelt Hans Stadelmann Akkordeons. Mittlerweile kommt er auf 480 Instrumente. Aus einem Teil seiner Räume, in der er früher seine Firma für Gastronomiebedarf und Großküchentechnik hatte, wurde vor drei Jahren ein Museum. Immer wieder kommen Gruppen zu Besuch und lassen sich von dem heute 76-Jährigen die Geschichte der verschieden Instrumenten erklären. „Es geht am Ende dann immer besonders stimmungsvoll zu, wenn ich zu einem...

  • Biberach
  • 06.02.17

Marktplatz

Lassen Transparenz walten (v. l.): Klara, Tanja, Martin und Lukas Brosamer zusammen mit Anja Jäkle, Amt für Landwirtschaft beim Landratsamt Ortenaukreis

Gläserne Produktion
Landesweite Aktion ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen

Biberach (he). Mit der landesweiten Aktion „Gläserne Produktion“ sollen Verbraucher über die regionale Lebensmittelproduktion informiert werden. Das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis koordiniert immer wieder diese Aktionen auf Kreisebene und unterstützt die teilnehmenden Betriebe. Bereits 100 Betriebe haben ihre Türen geöffnet Bislang haben über 100 Ortenauer Betriebe ihre Türen für Besucher geöffnet. Anja Jäkle vom Amt für Landwirtschaft stellte jetzt in der...

  • Biberach
  • 13.08.19
Frontansicht des Nachbarschaftshauses Alter Sportplatz

Nachbarschaftshaus Alter Sportplatz
Zusammenleben von Jung und Alt

Biberach (st). Das neue Nachbarschaftshaus „Alter Sportplatz“ in Biberach, in dem das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau eine Tagesbetreuung und eine betreute Wohngemeinschaft betreiben wird, öffnet im Zuge des Biberacher Ostermarkts am Sonntag, 14. April, von 11 bis 16 Uhr seine Pforten für die Bevölkerung. Das Nachbarschaftshaus am Sportplatz 3b ist der erste Schritt zum geplanten „Mehrgeneration-Areal“ am ehemaligen Sportplatz in Biberach. Das Projekt soll das Zusammenleben von Jung und Alt...

  • Biberach
  • 28.03.19
Von links: Dirk Weise, Leiter der Technischen Betriebe der Gemeinde Biberach, Geschäftsstellenleiter Jürgen Kürner und Bürgermeisterin Daniela Paletta

Spende der Sparkasse Haslach-Zell
Defibrillator nun in Biberacher Filiale

Biberach (st). Durch eine Spende der Sparkasse Haslach-Zell konnte in der Biberacher Sparkassenfiliale ein Defibrillator installiert werden. Für das lebensrettende Gerät sowie für die Bereitstellung der Räumlichkeit bedankte sich Bürgermeisterin Daniela Paletta bei Geschäftsstellenleiter Jürgen Kürner bei der offiziellen Übergabe. Im EingangsbereichDer Defibrillator befindet sich im Eingangsbereich der Sparkasse neben dem Geldautomaten und ist damit der Öffentlichkeit jederzeit zugänglich....

  • Biberach
  • 28.01.19

Volksbank Lahr unterstützt Familien- und Sporttag
Scheckübergabe an Fußballverein Biberach

Biberach (st). Der Fußballverein Biberach lädt am Samstag, 24. Juni, zum großen Familien- und Sporttag ein. "Wir freuen uns, dass wir die diesjährige Veranstaltung für den Bezirk Offenburg nach Biberach holen konnten", erklärt Vorstand Volker Heizmann. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Fußballverband (SWFV) ausgerichtet. Ab 10.30 Uhr beginnen die Fußball-Jugendturniere. Außerdem wird ein vielseitiges Programm angeboten, zu dem die ganze Bevölkerung eingeladen ist....

  • Biberach
  • 20.06.17

Extra

Die Kultband "Ramonas" feiert 50-jähriges Bühnenjubiläum.

Verlosung
"Ramonas" feiern 50-jähriges Bühnenjubiläum

Biberach. Eine nachweihnachtliche Überraschung steht allen Fans der "Ramonas" ins Haus. Die Band feiert am Samstag, 11. Januar, ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum in der Festhalle in Biberach. Dabei stehen drei der Gründungsmitglieder auf der Bühne. Einlass ist ab 19 Uhr. Wir verlosen 3x2 Eintrittskarten für das Jubiläumskonzert!

  • Biberach
  • 23.12.19

Kleinod in Prinzbach
Pfarrkirche St. Mauritius

Wer Bilderbuchidylle sucht, findet sie im Ortsteil Prinzbach. Erstmals urkundlich erwähnt 1257 kann er auf eine stolze Vergangenheit zurückblicken. Denn es wurde dort Silber abgebaut. Die Quellen waren so reichlich, dass die Prinzbacher sogar dem Bischof von Straßburg ein Darlehen gewähren konnten. Die Bergbaugeschichte soll auch der Grund sein, warum der heilige Mauritius Kirchenpatron wurde. Zu dem Schutzheiligen des Heeres, der Infanterie und der Messer- und Waffenschmiede sollen auch...

  • Biberach
  • 20.09.19

Narrenzunft Biberach
Närrisches Treiben

In Biberach geht es ganz schön närrisch zu. Erstmals erwähnt wurde die Fasnacht dort 1672. Heute wird das Treiben von der Narrenzunft Biberach gestaltet. Keimzelle ist der 1948 gegründete Narrenrat, der inzwischen aus Mitgliedern der Häsgruppen besteht. Die erste setzte sich aus den Reiherhexen zusammen, die seit 1966 das Fasnachtstreiben beleben. 1971 kamen die Biber dazu. Ihr Trinkspruch lautet: „Hoch de Kolbe, nei de Zinke, morge müssmer Wasser trinke, mir sin Biber in de Brunft, es lebe...

  • Biberach
  • 20.09.19

Heimatmuseum Kettererhaus
Auf den Spuren von anno dazumal

Wann genau das Kettererhaus in der Hauptstraße 34 erbaut wurde, ist nicht bekannt. Es ist aber wohl das älteste Bauwerk in Biberach und soll Konstruktionsmerkmale im Fachwerk aufweisen, die auf das 17. Jahrhundert hindeuten. Jedenfalls ist es ein wirklich schmuckes Fachwerkhaus, in dem heute das Heimatmuseum untergebracht ist. Besucher erfahren dort Interessantes über das Leben anno dazumal. Wie haben die Menschen gearbeitet und gewohnt? Im Kettererhaus gibt es Antworten. Außerdem gibt es unter...

  • Biberach
  • 20.09.19
Anzeige

HeimatEntdecker Wirtschaft regional
Fliesenleger Konopka

Der altersgerechte Umbau und die Gestaltung Ihres Bades aus einer Hand. Aus Kreativität, Leidenschaft und Liebe zum Detail sind wir das richtige Team für Ihren Bad-Umbau. 77767 Urloffen Telefon: 07805 910933 77781 Biberach Telefon: 07835 631488 fliesenleger-ortenau.de

  • Biberach
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.