Ortenauer Models für den Stoffwechsel gesucht

Sabine Späth, Chefin der Agentur Top S.
  • Sabine Späth, Chefin der Agentur Top S.
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg. Am Samstag, 7. September, ist der Offenburger Marktplatz Schauplatz des Mode-Events
„Stoffwechsel“. Gemeinsam mit der Modenschau-Agentur Top S. suchen der
Stadtanzeiger und die City-Partner Models aus der Region, für die der
Traum vom Catwalk-Star Wirklichkeit werden könnte. Wir sprachen mit
Agentur-Chefin Sabine Späth über das Casting und die Modelbranche.

Welche Voraussetzungen sollten die Bewerber erfüllen?

Das einzige, was wirklich entscheidend ist, ist die Körpergröße. Das heißt
die Damen sollten mindesten 1,70 Meter sein und die Herren 1,80 Meter.
Dabei müssen die Proportionen stimmen: Mindestens sollten die Bewerber
die Konfektionsgröße 36 haben, besser ist eine 38, aber das kann bis 46,
48 hochgehen. Dabei muss es oben wie unten die gleiche Größe sein.

Sie sagen mindestens Konfektionsgröße 36: Ist ein allgemeiner Trend, weg
von den ganz dünnen XS-Models hin zu Normalgrößen erkennbar?

Man muss unterscheiden, um was für Modenschauen es sich handelt. Es gibt
Modeschauen in Mailand, bei denen die Models über 1,80 Meter groß und
ganz dünn sind. Hier werden die Kollektionen extra angefertigt. Wenn man
aber Modeschauen auf den Endverbraucher ausrichtet, dann identifiziert
sich der Kunde mit dem Model, da ist eine 36 Minimum.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
Die Frauen und Männer bewerben sich über meine Agentur für die Teilnahme
beim Stoffwechsel. Aus allen Bewerbern werden dann 20 ausgewählt, die in
der Zeitung abgedruckt werden. Von diesen werden dann wiederum zehn
Finalisten von den Lesern gewählt, die sich dann am Stoffwechseltag dem
Publikum vorstellen. Am Abend um 18 Uhr werden zum Finale die Sieger
gekürt, die bei mir eine Ausbildung bekommen.

Gibt es auch absolute No-Goes, die beim Stoffwechsel gelten?
Für den Stoffwechsel möchte ich keine gepiercten Models. Sie sollten auch
möglichst keine Tattoos haben, das stört bei dieser Art von Show
einfach.

Gibt es neben diesen Äußerlichkeiten auch Verhaltensnormen, die ein Model nicht an den Tag legen sollte?
Am wichtigsten ist, dass sie ins Team passen müssen. Models, die denken,
sie seien die Schönsten und Besten und dabei den Teamcharakter in den
Hintergrund stellen, fallen raus. Wir sind eine große Familie und ich
suchen nette, bodenständige Menschen mit Gemeinschaftsgefühl. Ganz
schlimm finde ich es, wenn sie Kaugummi kauen oder in Pausen ständig das
Handy in der Hand halten.

Was macht den Stoffwechsel für Sie besonders?
Ich freue mich besonders darüber, dass die Veranstaltung vor Ort ist. Es
sind insgesamt sechs Modeschauen, die gelaufen werden. Ein Lauf ist
vergleichbar mit einer Choreografie, wenn man einen Tanz einstudiert. Es
gibt die normale Schau, die viermal läuft und dann noch die Mara
Heckmann-Schau, die zweimal läuft.

Autor: Laura Bosselmann

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen