Bundespolizei

Beiträge zum Thema Bundespolizei

Polizei
Einsatzkräfte im Güterbahnhof Offenburg

Keine Gefahr für Mensch und Umwelt
Gasaustritt aus Kesselwaggon im Güterbahnhof

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg, die Bundespolizei und der Rettungsdienst waren am Samstag um 10.32 Uhr in das weitläufige Güterbahnhofgelände in Offenburg alarmiert worden.Bahnmitarbeiter bemerkten innerhalb der Wagenreihe eines Güterzuges einen Gasaustritt an einem mit dem Edelgas Argon befüllten Kesselwaggon. Der Druckbehälter der sogenannten Wechselpritsche war vom Gasaustritt außen bereits vereist. Die Gefahrstoffeinheit der Feuerwehr sowie mehrere Streifen der Bundespolizei...

  • Offenburg
  • 25.01.20
Lokales
Mit zusätzlichen Einsatzkräften werden die Grenzen zu Frankreich in der Ortenau kontrolliert.

"Intensivierte Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen"
Bundespolizei deckt mehr illegale Grenzübertritte auf

Ortenau (rek). "Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich" lautet seit mehreren Monaten eine häufig auftretende Formulierung in Pressemeldungen der Bundespolizeiinspektion Offenburg. Was sind die Hintergründe und welche Ergebnisse haben diese Maßnahmen? "Der Grund für die intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen ist eine am 6. November erteilte Weisung des Bundesinnenministeriums", erläutert Dieter Hutt, Leiter Öffentlichkeitsarbeit...

  • Ortenau
  • 21.01.20
Polizei
Symbolbild

Rucksack aus Zug geklaut
Tatverdächtige nach Bandendiebstahl in Haft

Offenburg. Wegen Bandendiebstahls ermittelt die Bundespolizei in Offenburg gegen vier Tatverdächtige im Alter zwischen 22 und 27 Jahren, die laut Pressemeldung am Samstag gegen 10 Uhr beim Halt des ICE 200 (Basel-Köln) im Bahnhof Offenburg zustiegen und den Rucksack eines Reisenden entwendeten. Dieser bemerkte jedoch den Diebstahl und nahm sofort, laut um Hilfe rufend, die Verfolgung auf. Die Täter flüchteten daraufhin über die südliche Bahnhofsunterführung in Richtung eines Wohngebiets....

  • Offenburg
  • 14.01.20
Polizei
Über ein Fenster an den Gleisen drangen Diebe ins Bahnhofsgebäude in Offenburg ein.

Einbruch ins Bahnhofsgebäude
Kartons mit Süßwaren gestohlen

Offenburg (st). Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 27. Dezember, zwischen 1.30 und 3.30 Uhr, in das Bahnhofsgebäude in Offenburg. Nach Angaben der Bundespolizei entwendeten sie aus einem Lagerraum 90 Kartons mit Lebensmitteln zum Auffüllen von Süßwarenautomaten. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.800 Euro geschätzt. Die Täter hatten sich über ein Fenster, das auf der Bahnsteigseite eingeschlagen wurde, Zutritt ins Gebäude verschafft. Wer Angaben zu dem Einbruch mit Diebstahl...

  • Offenburg
  • 28.12.19
Polizei

Bilanz der vergangenen Tage
50 illegale Einreisen

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich wurden in den vergangenen sieben Tagen eine Vielzahl an Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Die Bundespolizeiinspektion Offenburg zeigte in ihrem Zuständigkeitsbereich insgesamt 50 Personen unterschiedlicher Nationalitäten an, bei denen der Verdacht der unerlaubten Einreise oder des unerlaubten Aufenthalts besteht. Alleine am vergangenen Wochenende wurden 28 unerlaubte...

  • Kehl
  • 24.12.19
Polizei

Kontrollen der Bundespolizei
Verbotene Gegenstände sichergestellt

Kehl/Offenburg. Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei in Kehl verbotene Gegenstände aufgefunden. Ein 23-jähriger Franzose, der am Freitagnachmittag an der Tram D Haltestelle beim Bahnhof kontrolliert wurde, hatte einen Schlagring sowie ein verbotenes Einhandmesser bei sich. Bei einer Kontrolle am Samstagmorgen im Bereich der Europabrücke hatte ein 26-jähriger Franzose ein verbotenes Reizstoffsprühgerät und einen...

  • Kehl
  • 07.12.19
Polizei

Intensivierte Kontrollen
Gesuchte Straftäter erwischt

Kehl (st) Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei in Kehl zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Im Bereich der Europabrücke wurde Donnerstagnacht der Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich verhaftet. Gegen den 53-jährigen Georgier bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Diebstahls. Die fällige Reststrafe von wenigen Euro konnte er bezahlen und somit eine eintägige Haftstrafe abwenden....

  • Kehl
  • 30.11.19
Polizei

Mehrstündige Fahndungsaktion im Grenzraum
Festnahmen, Ausweisungen und andere Verfehlungen

Neuried-Altenheim/Iffezheim/Kehl/Freiburg/Neuenburg (st). Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-,Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein Dienstagnachmittag eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art...

  • Kehl
  • 27.11.19
Lokales
Beim Kommunalen Ordnungsdienst stehen Kontrollen bei Veranstaltungen, in Gaststätten genauso auf der Tagesordnung wie die Präsenz in Freibädern oder die Gefährderansprache.

Kommunaler Ordnungsdienst
Kehler City-Streife ist Thema bei Sicherheitskonferenz

Kehl (st). Sie tragen Uniform und fahren ein blau-weißes Auto mit der Aufschrift Polizeibehörde: Fünf Mitarbeitende zählt der so genannte Kommunale Ordnungsdienst (KOD), es handelt sich dabei um vier kommunale Polizisten und eine Polizistin, welche vollziehen, was die Polizeibehörde der Stadt anordnet. 2.325 Kontrollen in Gaststätten hat der KOD 2019 bereits ausgeführt, 1.162 in Spielhallen. 98 Mal hat die vor etwa zwei Jahren gegründete City Streife an Kehler Haustüren geklingelt: Die...

  • Kehl
  • 19.11.19
Polizei

Auch gefälschter Führerschein
Kosovare ohne Einreisegenehmigung

Kehl (st). Die Bundespolizei hat in der Nacht zum Freitag in Kehl einen falschen Führerschein sichergestellt sowie unzureichende Aufenthaltspapiere vorgefunden. Diese legte ein 24-jähriger Kosovare bei der Kontrolle eines Fernreisebusses von Paris nach Zagreb vor. In der polizeilichen Vernehmung räumte er ein, das Papier für mehrere Hundert Euro gekauft zu haben. Das falsche Dokument wurde sichergestellt. Da er zusätzlich lediglich eine französische Asylbescheinigung vorlegen konnte, die...

  • Kehl
  • 16.11.19
Lokales
LKA-Präsident Ralf Michelfelder (v. l.) , Bernd Belle, Dirk Herzbach, Maxime Fischer und Alexander Ulmer

Neue Leitung im Gemeinsamen Zentrum der Polizei
Fischer übernimmt für Herzbach

Kehl (st). Hochrangige Vertreter aus Deutschland und Frankreich haben am Mittwoch in einer Feierstunde im Gemeinsamen Zentrum der deutsch-französischen Polizei- und Zollzusammenarbeit in Kehl (GZ) den deutschen Koordinator des Zentrums Dirk Herzbach verabschiedet. Für ihn übernimmt Maxime Fischer die leitende Funktion. Herzbach hatte das Amt seit 2016 inne. "Dirk Herzbach hat die Rolle des Steuermanns als deutscher Koordinator des Gemeinsamen Zentrums Kehl in den vergangenen drei Jahren...

  • Kehl
  • 14.11.19
Polizei
In der Königsberger Straße in Kehl wurden am frühen Samstagmorgen knapp 800 Personen überprüft.
4 Bilder

Erster Sicherheitstag des Polizeipräsidiums Offenburg
24 Stunden im Einsatz für die Bürger

Ortenau (djä/st) 24 Stunden waren 550 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Offenburg am Freitag und Samstag, 8. und 9. November, von 6 bis 6 Uhr früh im Einsatz. Unterstützt wurden sie von Kollegen des Landeskriminalamtes, der Bundespolizei, der Polizeipräsidien Freiburg und Karlsruhe und dem Zoll sowie dem THW, das für die Ausleuchtung der Kontrollstellen sorgte. Anlass für das Großaufgebot war der erste Sicherheitstag im Zuständigkeitsbereichs des Polizeipräsidiums Offenburg. 46...

  • Offenburg
  • 09.11.19
Polizei

Streit am Bahnhof
Drei Personen durch Pfefferspray geschädigt

Offenburg. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei gambischen Staatsangehörigen am Bahnhof Offenburg beschäftigte am Mittwoch die Beamten der Bundespolizei. Gegen 15.25 Uhr soll es laut Pressemeldung zunächst vor der Bahnhofshalle zu einem Disput zwischen den zwei 24- bzw. 19-Jahre alten Männern gekommen sein. Im weiteren Verlauf soll sich die Streitigkeit in die Bahnhofshalle verlagert haben, wo dann der 19-Jährige gegen seinen Kontrahenten Pfefferspray eingesetzt haben soll. Infolge des...

  • Offenburg
  • 07.11.19
Polizei

Bundespolizei
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Ortenau. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führte die Bundespolizeiinspektionen Offenburg laut Pressemeldung am Dienstag eine mehrstündige Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art von Schleierfahndung schnell und dynamisch...

  • Ortenau
  • 06.11.19
Polizei

Überfall auf Bahnhofsbuchhandlung in Kehl
Mutmaßlicher Räuber ging ins Netz

Offenburg/Kehl (st). Eine Kontrolle durch Beamte der Bundespolizei wurde am vergangenen Donnerstagabend einem 29 Jahre alten Mann zum Verhängnis. Die Ermittler der Bundesbehörde nahmen den Verdächtigen gegen 22.30 Uhr am Offenburger Bahnhof genauer unter die Lupe, da sie ihn anhand eines polizeiinternen Informationsaustauschs wiedererkannt und in Verbindung mit zwei zurückliegenden Raubüberfällen gebracht haben. Der Verdacht sollte sich kurz darauf bestätigen, denn die Ermittler stellten...

  • Offenburg
  • 05.11.19
Lokales
Der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano (l.) und Polizeichef Reinhard Renter haben vereinbart, die erste Sicherheitskonferenz in der Ortenau in Kehl zu organisieren.

Erste Ortenauer Sicherheitskonferenz in Kehl
Auswirkungen der Grenzlage zu Straßburg

Kehl (st). Tumulte vor dem Freibad, Stress an den Tramhaltestellen in den frühen Morgenstunden von Samstagen und des Sonntagen. Illegale Einfuhr von Waffen und Drogen, Ladendiebstähle, die höchste Zahl an Geldspielautomaten bezogen auf die Einwohnerzahl: Welche dieser Faktoren haben Auswirkungen auf die Sicherheit in Kehl? Gibt es eine Lücke zwischen tatsächlicher Sicherheit und subjektivem Sicherheitsgefühl? All diese Fragen sind Themen der ersten Sicherheitskonferenz in der Ortenau, zu der...

  • Kehl
  • 05.11.19
Polizei

Kontrolle am Bahnhof
Polizisten mit Schraubendreher angegriffen

Offenburg. Am Sonntag hat ein 52-jähriger Deutscher im Bahnhof Offenburg Beamte der Bundespolizei mit einem Schraubendreher angegriffen. Der Mann sollte im Rahmen der Schleierfahndung kontrolliert werden, weigerte sich aber seinen Ausweis zu zeigen. Stattdessen griff er in seine Jackentasche, holte einen 20 cm langen Schraubendreher heraus und ging damit auf die Beamten los. Diesen gelang es den Angriff abzuwehren und sie konnten den Mann mittels Handschellen fixieren. Bei einer...

  • Offenburg
  • 07.10.19
Polizei

Sorgerecht entzogen
Einjährige Tochter in Gewahrsam genommen

Achern. Schleierfahnder der Bundespolizeiinspektion Offenburg haben, im Rahmen der nächtlichen Kontrolle eines Fernreisebusses nach Italien, ein minderjähriges Kind in ihre Obhut genommen. Die Beamten sind bei der Kontrolle auf einem Parkplatz der A5 bei Achern gegen 2.50 Uhr laut Pressemeldung auf einen 24-jährigen Deutschen und seine 30-jährige marokkanische Frau aufmerksam geworden, in deren Begleitung sich die gemeinsame einjährige Tochter befand. Bei der Überprüfung der Personalien im...

  • Achern
  • 07.10.19
Polizei

Fahndungsaktion der Bundespolizei im Grenzraum
Haftbefehle, Drogen und illegale Waffen

Neuried-Altenheim/Kehl (st). Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein am Dienstagnachmittag eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum am Oberrhein zu Frankreich durch.Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen...

  • Kehl
  • 18.09.19
Polizei

Handfester Streit
Polizeibeamte müssen Auseinandersetzung schlichten

Offenburg (st). Am frühen Montagabend um kurz vor 18 Uhr kam es im Pfählerpark zu einer handfesten Auseinandersetzung. zwischen vier Männern im Alter zwischen 25 und 47 Jahre. 57-Jähriger wollte Streit schlichten Ein nach eigenen Angaben um Schlichtung bemühter 57-Jähriger wurde auf den Disput aufmerksam und versuchte, die Kontrahenten zu trennen. Hierbei wurde er jedoch ebenfalls attackiert. Erst als die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Offenburg sowie der Bundespolizei eintrafen,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
Polizei
Ausgebüxter Rüde Karlson

Ausgebüxt
Karlson ohne Herrchen im Regionalzug unterwegs

Renchen/Offenburg. Golden Retriever Rüde Karlson aus Renchen ist nach einem Kurzausflug wieder wohlbehalten zurück bei seinen "Pflegeeltern". Hund steigt in Zug ein Auf eigene Faust war er am Donnerstag vom Anwesen in bahnhofsnähe zum Bahnhof Renchen gelaufen und folgte dort einem Reisenden. Als dieser in einen Regionalzug nach Offenburg einstieg, stieg auch Karlson ein und fuhr kurzerhand mit nach Offenburg. Als er seinem "Ersatzherrchen" auch beim Ausstieg im Bahnhof Offenburg weiter...

  • Renchen
  • 30.08.19
Polizei

Unerlaubte Einreise
Auf der LKW-Ladefläche nach Deutschland

Appenweier (st). Freitagnachmittag verständigte ein bulgarischer LKW Fahrer per Notruf die Polizei und teilte mit, dass er gegen 14.15 Uhr bei einem Halt am Autobahnrasthof Renchtal zwei Personen festgestellt hatte, welche von seinem Sattelauflieger herunterkletterten. Ohne Ausweispapiere Eine Streife des Autobahnpolizeireviers Bühl konnte vor Ort zwei 25- beziehungsweise 21-jährige afghanische Staatsangehörige ohne Ausweispapiere antreffen und übergaben diese der Bundespolizei. In...

  • Appenweier
  • 29.06.19
Polizei

Bundespolizei
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Südbaden. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein am Dienstag eine mehrstündige Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art von Schleierfahndung schnell und dynamisch...

  • Ortenau
  • 05.06.19
Polizei

Flashpoint
Erfolgreiche Großkontrollstelle an B 28

Kehl. Mehr als 60 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Nachmittag des 16. Mai ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B 28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz und der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim. HaftbefehlBei der Kontrollaktion...

  • Kehl
  • 17.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.